Autor Thema: [Erzählt mir von] Finsterland  (Gelesen 17941 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.237
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
[Erzählt mir von] Finsterland
« am: 24.12.2011 | 00:42 »
Ich habe gesehen, beim Meister der Sphären gibt es ein neues, österreichisches Indie-Rollenspiel namens Finsterland.
Finsterland scheint ein kontinental-europäisch-inspiriertes Steampunk-Rollenspiel zu sein. Was ich ja sehr charmant finde.

Wer weiß was dazu? Wer hat es schon gespielt? Taugt es was?

Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Nin

  • Gast
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #1 am: 24.12.2011 | 00:45 »
Hab ich heute auch gesehen ... und wäre ebenfalls an Infos interessiert.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #3 am: 24.12.2011 | 08:23 »
Auf der Amazon Seite des Spiels gibt es auch einige Kommentare dazu!

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.237
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #4 am: 24.12.2011 | 13:22 »
Danke schön! :) Die beiden quasi-Rezis hatte ich schon gefunden, die Kommentare bei Amazon nicht.
Wobei ich den 2-Sterne Kommentar nicht verstehe... bei (c)WoD konnte ich mit etwas (Mut)Willen auch schon immer einen Charakter mit 10 Würfeln in mindestens einer Angriffsfertigkeit erstellen. Das kann für mich kein Gütekriterium eines Rollenspiels sein.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

ErikErikson

  • Gast
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #5 am: 24.12.2011 | 13:30 »
Mich wundert, das des überhaupt schon so viele Amazon-Rezensionen hat.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #6 am: 24.12.2011 | 13:41 »
Wenn die Macher das Teil auf den Wiener Spieletagen vorgestellt haben, wird es wohl schon von einigen Leutchen gespielt worden sein. Und ich finde es sehr positiv zu bewerten, dass nicht nach zwei Tagen 20 Jubelperser-Berichte bei Amazon stehen.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #7 am: 27.12.2011 | 11:25 »
Klasse! Wenn man sich die Seite beim Sphärenmeister ansieht, scheint sich das Ding ja wenigstens schon ein paarmal verkauft zu haben! Weiter so! Kleinverlage und Selbstverleger sollten mit allen Kräften unterstützt werden. :d
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.237
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #8 am: 27.12.2011 | 14:49 »
Also ich habe gerade eben beim Grundbuch zugeschlagen. Erstens, weil man Kleinverlage unterstützen sollte. Zweitens, weil ich Steampunk RPGs mag. Drittens, weil die Regeln so schön unkompliziert klingen. Viertens, weil das Download-Material einen guten Eindruck macht.

Mir gefällt die Art, wie die One-Sheets präsentiert werden. Das kann man sich für andere Systeme auch abschauen.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #9 am: 28.12.2011 | 11:03 »
Mir gefällt die Art, wie die One-Sheets präsentiert werden. Das kann man sich für andere Systeme auch abschauen.

Kann man sich da ein Beispiel herunterladen, oder kannst du vielleicht kurz darstellen, was an der Art der One-Sheets so gut ist?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.237
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #10 am: 28.12.2011 | 11:38 »
Die One-Sheets bieten eine komplette Plotsynopse, dann eine Liste mit 5 Szenen (allerdings nur noch die Titel, keine Inhalte) Die Liste fasst quasi die Synopse grob zusammen und bietet einen Vorschlag zur Gliederung. Dann kommt die Liste der NSC mit Namen, Aussehen und kurzen Stichworten zum Verhalten. Pro NSC sind es ein, maximal zwei Sätze. Am Ende steht dann noch ein kurzer Abschnitt mit etwas, dass fürs Abenteuer wichtig ist. Mal eine äußerst knappe Stadtbeschreibung, die Beschreibung eines Symbols oder eine Liste mit Komplikationen und Hindernissen. Ach, und das alles nur auf der Vorderseite.

Mit dem, was das One-Sheet bietet, könnte ich ohne Probleme leiten. Der Aufbau ist irgendeie klarer als bei den Savage World One-Sheets. Kein farbiger Schnickschnack, keine Bilder. Dafür klare Gliederung an Hand der man gut improvisieren kann.

Und auf der Facebook Seite von Finsterland gibt es schon ein gutes Dutzend dieser One-Sheets.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Savage Worlds Adventure Edition
Bereite vor: Was mit Dungeons & Dragons 5th Edition
Lese: Wayfinder's Guide to Eberron

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #11 am: 28.12.2011 | 11:38 »
Danke!

Offline Praion

  • Famous Hero
  • ******
  • Storygamer
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praion
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #12 am: 24.02.2012 | 21:26 »
Ich habs gespielt (auf ner Con) und war unüberzeugt muss ich sagen, hab mich allerdings länger mit dem Autoren unterhalten und er ist auf jeden Fall mir Herz und allem dabei - ist nur irgendwie nicht meins. Weitere fragen?
"Computers! I got two dots in Computers! I go find the bad guy's Computers and I Computers them!!"
Jason Corley

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #15 am: 22.12.2013 | 19:56 »
Meine Gruppe hat erst gestern Finsterland ausprobiert und ich muss sagen, dass es sehr viel spass gemacht hat. Das Einstiegsabenteuer hatte zwar in der Mitte hin mehre schwächen, aber sonst konnte man bereits schon erahnen wieviel bei diesem Spiel möglich ist. Es ist auf jeden Fall mehr auf Rollenspiel ausgelegt und Kämpfe sollten entweder umgangen oder im Vorfeld gut besprochen werden. Das spiel ist auf jeden fall ziemlich tödlich, auch wenn jeder Charakter 3 mal sterben darf bevor man einen neuen machen muss ( es gibt da sogenannte Todpunkte und sobald man "stirbt" gibt man einen aus und "überlebt" den Kopf )

Gibt es noch andere, die das Spiel toll finden?

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.117
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #16 am: 22.12.2013 | 20:28 »
Was ich bis jetzt gesehen habe finde ich klasse aber ne Gruppe zu finden dürfte schwer werden.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #17 am: 22.12.2013 | 21:04 »
Was ich von Finsterland (und den Quellenbüchern) halte findet man hier
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #18 am: 22.12.2013 | 23:33 »
Nette Rezession. Schade nur, dass es euch nicht so sehr überzeugt hat :)

Offline finsterland

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Username: finsterland
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #19 am: 23.12.2013 | 18:08 »
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser und Leserinnen!

Mein Name ist Georg Pils, ich bin der Herausgeber und einer der Autoren von Finsterland. Ich freue mich über Euer Interesse und stehe gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.
Lasst hören!

Georg

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #20 am: 4.01.2014 | 18:24 »
Wow, einer der Erfinder von Finsterland ist hier, schön von dir zu hören :)

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #21 am: 4.01.2014 | 19:01 »
Hi, Georg! Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Viel Spaß hier.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline finsterland

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 236
  • Username: finsterland
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #22 am: 4.01.2014 | 19:14 »
Vielen Dank!

Ich freue mich übrigens auch über Anregungen und Ideen für Finsterland.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #23 am: 4.01.2014 | 21:22 »
Das spiel ist auf jeden fall ziemlich tödlich, auch wenn jeder Charakter 3 mal sterben darf bevor man einen neuen machen muss ( es gibt da sogenannte Todpunkte und sobald man "stirbt" gibt man einen aus und "überlebt" den Kopf )
Abgesehen davon, dass sich das komisch anhört: Ist das nicht ein Widerspruch in sich?

Zitat
Gibt es noch andere, die das Spiel toll finden?
Was ich bislang gesehen und gelesen habe, gefällt mir gut-wobei ich es schade finde, dass sämtliche Bilder wohl s/w sind-ich hätte mir zumindest ein paar Bilder in Farbe gewünscht. Das GRW werde ich demnächst mein Eigen nennen. Dann werde ich sicherlich auch das ein-oder andere Mal Finsterland leiten und dann meine Eindrücke schildern.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline mondy

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: phesta
Re: [Erzählt mir von] Finsterland
« Antwort #24 am: 5.01.2014 | 14:56 »
Naja, an sich nicht unbedingt. Man stirbt wirklich sehr schnell. Mit diesen Todpunkten versucht man das ganze etwas abzuschwächen, was nichts daran ändert, dass man sehr schnell sterben kann.