Autor Thema: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII  (Gelesen 247531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #325 am: 6.02.2012 | 16:23 »
Jupp, damit soll der SO mehr ins Spiel eingebunden werden, indem er direkt mit der Zaubermacht verknüpft wird.
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #326 am: 6.02.2012 | 16:38 »
Die Diskussion geht am Kern vorbei. Ich will wissen, wie Mordor und seine Piraten ungesehen ins Zentrale Mittelreich kommen. Ich Stifte hiermit einen Ehrenpreis, für die Beste Lösung...
Er macht es wie der Pinguin in "Batman hält die Welt in Atem", er selbst verkleidet sich, die Piraten werden durch Gefriertrocknung   in handliches Instant-Piraten-Pulver umgewandelt das sich nach Zugabe von Wasser wieder in vollwertige Piraten zurückverwandelt ;D
« Letzte Änderung: 6.02.2012 | 16:48 von Ein Dämon auf Abwegen »
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline Simeas

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 42
  • Username: Simeas
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #327 am: 6.02.2012 | 16:57 »
Wenn Ihre Spieler darüber diskutieren, wie der Hoschi mitten in den Kosch gekommen ist, lassen Sie sie doch über diese Frage rätseln. Suchen Sie sich die schönste oder skurilste Idee aus und präsentieren Sie sie den Spielern als die korrekte Antwort. Damit geben Sie den Spielern wengistens einmal in diesem Abenteuer das Gefühl, irgendwas auf die Reihe gekriegt zu haben, ohne dass wir beide, Sie lieber Meister des Schwarzen Auges und ich, der geniale Roman ähh Abenteuerschreiber uns von einer Gruppe dahergelaufener Glücksritter die schöne Geschichte kaputt machen lassen.

Offline Herr der Nacht

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 855
  • Username: Herr der Nacht
    • Der Blubberblog des Herrn der Nacht
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #328 am: 6.02.2012 | 17:13 »
Wenn Ihre Spieler darüber diskutieren, wie der Hoschi mitten in den Kosch gekommen ist, lassen Sie sie doch über diese Frage rätseln. Suchen Sie sich die schönste oder skurilste Idee aus und präsentieren Sie sie den Spielern als die korrekte Antwort. Damit geben Sie den Spielern wengistens einmal in diesem Abenteuer das Gefühl, irgendwas auf die Reihe gekriegt zu haben, ohne dass wir beide, Sie lieber Meister des Schwarzen Auges und ich, der geniale Roman ähh Abenteuerschreiber uns von einer Gruppe dahergelaufener Glücksritter die schöne Geschichte kaputt machen lassen.

Player Empowerment? Kooperatives Erzählspiel?  Ich glaub es hackt. Der Meister sagt was Sache ist. Und das erfährt er vom Autor aus seinem Abenteuer. so und nicht anders.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #329 am: 6.02.2012 | 17:22 »
Player Empowerment? Kooperatives Erzählspiel?  Ich glaub es hackt. Der Meister sagt was Sache ist. Und das erfährt er vom Autor aus seinem Abenteuer. so und nicht anders.

Und das ist der einzig wahre Weg zum Rollenspielglück! Wer was anderes behauptet, wird bedingungslos runtergeputzt. Seufz. Das reicht langsam nicht mal mehr für die Blubberrunde, Jungs!

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 6.02.2012 | 17:26 von TAFKAKB »

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #330 am: 6.02.2012 | 17:33 »
DU HAST DOCH GAR KEINE AHNUNG!
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Oberkampf

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Fais Attention!
  • Beiträge: 5.715
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #331 am: 6.02.2012 | 17:41 »
Also die Grundidee des Abenteuers (falsches Relikt zur Täuschung wird von den Abenteurern transportiert) ist garnicht mal so schlecht.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Dans un quartier qui est triste à tuer
Prends des bombes de peinture et bombe tout
Ecris se que tu penses sur les murs!
Couleurs sur Paris...nanana...
Il est temps de changer... na nana na

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #332 am: 6.02.2012 | 18:40 »
DU HAST DOCH GAR KEINE AHNUNG!

UND DU ERST MAL, DU STÜMPER

Offline Glühbirne

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.360
  • Username: Glühbirne
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #333 am: 6.02.2012 | 18:41 »
Ich habe Ahnung, mein Name steht in einer DSA Publikation!




...



...


das hätte ich nicht sagen sollen



...

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.305
  • Username: seliador
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #334 am: 6.02.2012 | 18:51 »
Die Grundidee des Abenteuers finde ich auch ok.

Jetzt müsste es nur mal produktiv werden. Was könnte man denn wie ändern, so dass das ganze stimmiger wird? Durchaus auch unter der Prämisse, dass das Schwert in die Hände von Mordor fällt.
Spielt aktuell Deadlands reloaded
Spielleitet aktuell gar nix
In Planung Fate Core, Pendragon

Offline Glühbirne

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.360
  • Username: Glühbirne
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #335 am: 6.02.2012 | 18:56 »
Die wichtigste Frage dabei ist: Warum holt sich die KGIA keinen Djinnenbeschwörer, der Das Schwert mitsamt Eskorte von A nach B bringt.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #336 am: 6.02.2012 | 19:04 »
UND DU ERST MAL, DU STÜMPER

DAS SOLL NIEDERBRÜLLEN SEIN?!?



DAS IST NIEDERBRÜLLEN!!!!
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #337 am: 6.02.2012 | 19:25 »
DAS SOLL NIEDERBRÜLLEN SEIN?!?



DAS IST NIEDERBRÜLLEN!!!!

iHr HABT dOCh ALle einEn SPRUNg in DER sChÜsSeL.
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #338 am: 6.02.2012 | 19:26 »
... vor allem die Trantüte, die diesen Rotz in den Boten geschneuzt hat.
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #339 am: 6.02.2012 | 19:32 »
Sei mal zum Mada-Masi nicht so gemein.  ;D
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Hanfmann

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 90
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hanfmann
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #340 am: 6.02.2012 | 19:40 »
Jetzt müsste es nur mal produktiv werden. Was könnte man denn wie ändern, so dass das ganze stimmiger wird? Durchaus auch unter der Prämisse, dass das Schwert in die Hände von Mordor fällt.
Die SC müssen eine Gruppe Praioten und Antimagier beschützen damit sie bis zur Festung der KGIA gelangen und dort das Artefakt zerstören können.  ~;D
"Your wish to remain what you are, is your only limitation."
GitS

Offline Archoangel

  • superkalifragilistigexpialigetisch
  • Legend
  • *******
  • Stimme der Vernunft
  • Beiträge: 4.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Archoangel
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #341 am: 6.02.2012 | 19:56 »
Die Helden arbeiten für den Zaun ... äh ... Zauberkönig? DAS ist doch viel stimmungsvoller (also für die Seite zu arbeiten, die ein wenig mehr Grips in der Birne hat) UND das Ende wird niemanden aufregen. Alle Happy.
4E Archoangel - Love me or leave me!

Methuselah-School GM

Ideologie ist der Versuch, den Straßenzustand durch Aufstellung neuer Wegweiser zu verbessern.

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • ^k̆aπa dlikχanuj šχa’yθ.
  • Beiträge: 5.133
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #342 am: 6.02.2012 | 20:20 »
Oder so:

Die Helden arbeiten für diesen KGIA-Hansel, der jedoch in wirklichkeit selbst für den Zauberkönig arbeitet.

Helden bekommen von ihm die Info:
Hey, wir haben hier dieses supermagische Schwert das an einem anderen Ort aufbewahrt werden soll, wovon leider der fiese Oberschurke erfahren hat.

Wir benötigen euch, um eine Kopie des Schwertes (natürlich auch magisch, nur eben mit einem anderen Effekt verzaubert als der Oberschurke erwartet, z.B. ein verzögert auslösender mehrfach gestapelter ignisphaero) als Ablenkung zu Eskortieren, wärend wir das echte Schwert auf unauffälligen und heimlicheren Wegen in Sicherheit bringen.
Wir gehen davon aus, dass der Kerl erst einmal ein paar Handlanger schicken wird und nur selbst eingreift wenn diese Scheitern sollten.
Sobald er sich zeigt wäre es nicht allzu schlecht wenn das Schwert auch in seine Hände fällt.


Was die Helden nicht wissen:
Das Schwert ist keine Kopie mit einer miesen Falle, sondern das echte.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.305
  • Username: seliador
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #343 am: 6.02.2012 | 21:37 »
Das ist brillant.

Es kann ja auch jemand anderes das Schwert heimlich ausgetauscht haben. Vielleicht auch versehentlich - k.A., wenn ein Praktikant die Schwerter in die Boxen legen sollte, dabei sind ihm die Schwerter runtergefallen und er wusste nicht mehr, welches welches ist. Der Praktikant hat sich kurz umgedreht, die irgendwie reingelegt, ein wenig gepfiffen und sie dem Zauberer zum Versiegeln der Boxen gebracht.
Spielt aktuell Deadlands reloaded
Spielleitet aktuell gar nix
In Planung Fate Core, Pendragon

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.544
  • Username: Leonie
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #344 am: 6.02.2012 | 22:08 »
Ich kann mir nicht vorstellen, wie man ein Abenteuer, bei dem die Charaktere ihren Auftrag nicht schaffen dürfen, wirklich spaßig gestaltet.

Ich würde das anders angehen: Die Sachen in dem Abenteuer sind mehr oder weniger so passiert - Drego mit seinem Sprockeln hat das Schwert an den Zaunkönig verloren, weil der die Heldengruppe, die die Ablenkung sein sollte, durchschaut hat.
Jetzt, nachdem das so nun mal passiert ist, werden die Charaktere in die Geschichte verwickelt - sei es, weil sie einen Typen aus der Heldengruppe kennen, sei es, weil sie jemanden vom KGIA kennen, oder weil sie jemanden kennen, der jemanden kennt. Jedenfalls werden sie gebeten, herauszufinden, was da eigentlich schief gelaufen ist - wie kam Drego auf den Gedanken, das Schwert näher ans Meer zu bringen? Wie konnte der Atomzaunmordoror unbemerkt durch Mittelreich laufen? Warum war Dregos Gruppe so mies ausgerüstet, und wie hat Atomzaundingens überhaupt herausgefunden, dass das Fake-Schwert eine Fälschung ist???

Da können sie dann aufdecken, dass Drego (oder Dregos Leibwächterin, oder Dregos Nachttopfhalter) ein fieser Schurke ist, der Charydingens dient und die Fäden gezogen hat - oder eben auch nicht. Ändert an der Tatsache, dass das Schwert weg ist, auch nichts, aber die Spieler kennen das Szenario und wissen, was da los ist.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Just_Flo

  • Gast
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #345 am: 6.02.2012 | 23:02 »
Ach ich bin immer noch der MEinung, dass Drego das Schwert verlieren wollte/ sollte. Da wird irgendwas damit gemacht worden sein, was dem der es zurückwill schaden wird.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.232
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #346 am: 7.02.2012 | 00:09 »
Offtopic:

Nachdem mich jemand auf die Amazone aus KKK angesprochen hat, kann ich meine Finger nicht bezähmen... die Kritik muss raus, sorry... :P

Von oben nach unten:
- der Helm wirkt ziemlich wuchtig, was nicht das Hauptproblem ist: Der Winkel von Helmbusch zur Front des Helms stimmt nicht, der Busch sitzt da ziemlich schief drauf. Abgesehen davon ist mir der Busch einfach zu flächig, der wirkt eher wie ein Schwamm.
- Ebenso ist es nett, dass der untere Rand des Helms genau so weit ist, dass er dem Bogen des wild schwingenden Haars entspricht und damit SEHR weit ist.
- Die Brünne klebt wohl irgendwie, jedenfalls ist sie trägerlos... und die Amazone trägt nichts drunter. Da ich nw. kein Metall großflächig direkt auf der Haut trage, kann ich den Tragekomfort ja nicht fachmännisch beurteilen, es erscheint mir aber... ungewöhnlich.
- der rechte Unterarm wirkt eigenartig, irgendwie knochenlos.
- und... wer mal nachzählen will, die Dame hat nur 4 Zehen (zumindest am linken Fuß... beim rechten könnte man noch gutmütig sagen, der kleine Zeh versteckt sich nur).
- Der Winkel von Heft des Amazonensäbels im Vergleich zum Winkel der Klinge erscheint mir auch eigenartig.


Schade, die Farbgebung ist toll, der erste Eindruck nicht übel - allerdings störte mich da gleich was, ich konnte nur erst bei näherem Ansehen den Finger drauf legen...

...aber es ist buuuuunt! *__*


...nun gut, ich blende aus der Kunstkritik wieder zu Drego und Konsorten um.
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Offline Herr der Nacht

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 855
  • Username: Herr der Nacht
    • Der Blubberblog des Herrn der Nacht
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #347 am: 7.02.2012 | 02:35 »
Die wichtigste Frage dabei ist: Warum holt sich die KGIA keinen Djinnenbeschwörer, der Das Schwert mitsamt Eskorte von A nach B bringt.

Genau aus den selben Gründen, warum das Artefakt auch nicht durch die Luft/den Limbus transportiert werden darf. Dass darf erst der Mordor-Zauberkönig am Ende. der ist ja schließlich auch Freizauberer. Der darf das. Die Helden nicht. Ist doch ganz einfach  ;D

Konstruktiv geht es übrigens hier im DSA4-Thread zu. Da bist du hier im Blubberthread vermutlich einfach falsch.  ;D


@ Bad Horse

Mein größter Kritikpunkt an dem Szenario: Warum ist es ein Szenario? Warum keine Kurzgeschichte? Man könnte ja die folgende Kampagne auch mit einem schönen Vorlesetext anfangen:
" Es war einmal der mächtige Zauberkönig Mordor..."  :)

Und dann kann man sich als echter Held™ auf die Socken machen, das Schwert zurückzuholen, wie es sich für echte Helden™ gehört  ;D

Offline Glühbirne

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.360
  • Username: Glühbirne
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #348 am: 7.02.2012 | 08:43 »

Konstruktiv geht es übrigens hier im DSA4-Thread zu. Da bist du hier im Blubberthread vermutlich einfach falsch.  ;D


Nö, ich war genau richtig ;) Wobei mich die Konstruktive Beteiligung auf DSA4 wundert. Ich hätte erwartet das da mehr Leute im Stil des US Forums den Stil der Kritik angreifen. Den Verriss. 8]

Offline Stufferhelix

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Stufferhelix
Re: Fröhliche DSA-Blubberlästerrunde VII
« Antwort #349 am: 7.02.2012 | 09:12 »
Offtopic:

Nachdem mich jemand auf die Amazone aus KKK angesprochen hat, kann ich meine Finger nicht bezähmen... die Kritik muss raus, sorry... :P


Wenn du willst kannst du hier http://my.deviantart.com/messages/#/d4ov40g deine Kritik direkt loswerden ;).