Autor Thema: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns  (Gelesen 521959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3725 am: 18.10.2023 | 08:06 »
Moin, er ist endlich live, der Erweiterungsband für Cyberrats
Rise of the Briny Bastards



Mehr taktische Optionen, ein deep-sea-crawlendes Uboot, Romanzen, Heists!

Was ist Cyberrats? XCOM meets Ninja Turtles meets Cyberpunk; Ihr spielt Ratten und ihr rettet die Welt! Vermutlich. Die Aliens sind gelandet und treiben ihr Unwesen. Als einer von mehreren Superkonzernen fühlt sich euer Arbeitgeber natürlich berufen, die Welt zu retten, und dabei ordentlich abzukassieren. Also werden die besten entbehrlichsten Truppen ins Feld geführt, transhumane Ratten mit phantastischen Fähigkeiten (und phantastisch hohen Schulden). Und während ihr sicherstellt, dass der Konkurrenzkonzern und das Militär spektakulär versagen, tretet ihr den Aliens in den grünen Hintern.

Und wer das Vorbild kennt, weiß, das es im zweiten Teil nicht nur Ärger aus dem Himmel, sondern auch aus dem Wasser gibt. Details auf der KS-Seite.
« Letzte Änderung: 27.10.2023 | 09:46 von KhornedBeef »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Online AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.826
  • Username: AndreJarosch
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3726 am: 28.10.2023 | 11:44 »
Schamlose Eigenwerbung  ;)

Auf Startnext läuft derzeit das Crowdfunding von "DESTINED - Das Superhelden-Rollenspiel".

"DESTINED - Das Superhelden-Rollenspiel" ist nach "MYTHRAS - Das Fantasy-Rollenspiel" und "M-SPCE - Das Science-Fiction-Rollenspiel" das dritte für sich stehende Rollenspiel der 100 Questen Gesellschaft e.V., welches nach den selben W100-Regeln funktioniert (den MYTHRAS-Regeln, welche ihrerseits eine Weiterentwicklung des RuneQuest- bzw. Basic Roleplaying-Systems sind).
Alle drei Rollenspiele sind voll miteinander kompatibel, so dass jedes der drei Rollenspiele für sich oder in jeder Kombination gespielt werden kann:

Fantasy und historische Settings: MYTHRAS

SciFi (egal ob Space Opera, Hard SciFi, Space Marines, Cyberpunk oder Apokalyptisch): M-SPACE

Superhelden/Anti-Superhelden: DESTINED

Science Fantasy (wie Flash Gordon oder John Carter of Mars): MYTHRAS und M-SPACE

Kosmische Superhelden (wie Guardians of the Galaxy): DESTINED und M-SPACE

Superhelden in Fantasy-/Presudohistorischen Settings (wie die Rückblenden in Eternals): MYTHRAS, DESTINED und M-SPACE


Es ist z.B. möglich Historische Fantasy in Rom zu spielen (MYTHRAS + MYTHIC ROME), welches von Außerirdischen Raumschiffen mit ihrer Roboterarmee (M-SPACE!) angegriffen wird, in dem die Spieler die Rollen römischer Superhelden übernehmen (DESTINED), welche ihre Fähigkeiten geheim gehalten haben, da sie nicht von der Legion für die Ausweitung des römischen Reiches missbraucht werden möchten, sondern sich nur der Verteidigung der Stadt Rom verpflichtet fühlen, damit sowas wie der "Brennus-Zwischenfall" sich nicht widerholt. Roms Superhelden sind die letzte Hoffnung Rom vor der Bedrohung der Außerirdischen und ihrer Roboter zu retten!
Und das alles mit einem Grundregelsystem, ohne mehrere Spielsysteme miteinander kombinieren/konvertieren zu müssen.


Und bevor die häufigste Frage von Nicht-W100-Spielern kommt beantworte ich sie gleich selbst:

"Was macht DESTINED denn besser, Superhelden in einem Rollenspiel zu spielen, als andere Superhelden-Rollenspiele?"

Andere Superheldenrollenspiele folgen häufig einem abstrakten Regelansatz und Superheldenkräfte, ihre Wirkung, Dauer, etc. in einer Comic- oder Film-Story dazustellen, bei der Superkräfte häufig so funktionieren (oder nicht funktionieren) wie der Plot der Handlung es erfordert.
DESTINED stellt Superkräfte von einer simulationistischen Warte aus betrachtet da.
Von daher: DESTINED bildet Superheldenkräfte in logischen Regeln eines simulationistischen Ansatzes heraus ab, und verzichtet dabei auf - dem Plot der Geschichte geschuldeten - Ungereimtheiten beim Einsatz der Superheldenkräfte... und es macht es mit W100!!!



"DESTINED - Das Superhelden-Rollenspiel" auf Startnext
« Letzte Änderung: 30.10.2023 | 12:46 von AndreJarosch »

Offline melkvie

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 591
  • Username: melkvie
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3727 am: 29.10.2023 | 02:38 »
Ich hab mir aktuell einen PNP-Kaufverbot auferlegt und werde deshalb leider nicht unterstützen, aber dein Kampagnebeispiel ist herausragend! :)

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 16.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3728 am: 29.10.2023 | 19:43 »
"Was macht DESTINED denn besser, Superhelden in einem Rollenspiel zu spielen, als andere Superhelden-Rollenspiele?"

Andere Superheldenrollenspiele folgen häufig einem abstrakten Regelansatz und Superheldenkräfte, ihre Wirkung, Dauer, etc. in einer Comic- oder Film-Story dazustellen, bei der Superkräfte häufig so funktionieren (oder nicht funktionieren) wie der Plot der Handlung es erfordert.
Mutants & Masterminds (W20)
Aberrant (W10 Pool)
GURPS Supers (3W6)
verneinen das ganz vehement.

Ohne dir nahetreten zu wollen, aber wenn DAS dein Kernargument für dein System ist, ist es für mich zu schwach um einzusteigen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3729 am: 29.10.2023 | 20:12 »
He, Smalltalk im anderen thread :)

Das hier klingt ganz famos dafür, dass es noch ein weiteres kollaboratives Storybuilding-Game ist. Es hat mit seinen Decks eine sehr eigene Struktur, und die Prämisse "Ihr seid Höflinge/Magier zur Zeit einer fiktionalen spanischen Inquisition und ihr habt eure Kräfte von Aliens" ist ebenso eigen.
https://www.kickstarter.com/projects/687027744/negocios-infernales?ref=ksr_email_backer_project_update_registered_users_discover_project_similar_3
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Online AndreJarosch

  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.826
  • Username: AndreJarosch
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3730 am: 30.10.2023 | 00:30 »
Mutants & Masterminds (W20)
Aberrant (W10 Pool)
GURPS Supers (3W6)
verneinen das ganz vehement.

Ohne dir nahetreten zu wollen, aber wenn DAS dein Kernargument für dein System ist, ist es für mich zu schwach um einzusteigen.

Ich weiß, dass GURPS alle Genres bedient, aber die anderen?
Gibt es von denen auch ein Fantasy-System mit den selben Grundregeln, und ein Science-Fiction-System mit den selben Grundregeln, die du alle drei kombinieren kannst?

Wenn ja, DANN habe ich keine Argument... außer, dass ich ein W100-Fanboy bin und ALLES mit W100 einfach besser ist.  ;)

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3731 am: 30.10.2023 | 08:06 »
Darum ging es ihm nicht.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.313
  • Username: schneeland
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3732 am: 14.11.2023 | 22:28 »
Die Tiny D6-Familie bekommt Zuwachs im Bereich Cyberpunk:



Link: Kickstarter
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Swanosaurus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Username: Swanosaurus
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3733 am: 15.11.2023 | 00:26 »
Gibt es von denen auch ein Fantasy-System mit den selben Grundregeln, und ein Science-Fiction-System mit den selben Grundregeln, die du alle drei kombinieren kannst?

Also, zu Aberrant gibt es auf jeden Fall Aeon ...
Aber kommt eigentlich auch nicht darauf an - ich würde zumindest auf dem englischsprachigen Markt auch sagen, dass Destined eigentlich nur genau ein Alleinstellungsmerkmal hat: Es ist ein BRP-basiertes Superhelden-Rollenspiel. Davon gibt es nun mal nicht so viele außer dem ehrwürdigen Superworld. Wenn man gerne BRP als Grundsystem benutzt, dann ist das ja auch schlicht und einfach genug. Von dem, was ich im englischsprachigen Destined-Preview gesehen habe, würde ich sagen, dass die Herangehensweise an Superkräfte wirklich nicht bahnbrechend und sicher nicht viel anders als in GURPS oder M&M ist.
Aber gerade auf Deutsch gibt es ja nun wirklich sonst so ziemlich gar keine Superheldensysteme (Icons und das eingestellte Wearing the Cape fallen mir ein, die beide wiederum eine ganz andere Art von Regelwerk haben) - also hat Destined da schon eine große, leere Nische, in die es sich setzen kann.
Ehemals Rumpel/Achamanian

Offline Smoothie

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 80
  • Username: Smoothie
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3734 am: 15.11.2023 | 00:44 »
Zoo Mafia von Nerdarchy
https://www.kickstarter.com/projects/nerdarchy/zoo-mafia-rpg?ref=discovery&term=nerdarchy

Brutale Versandkosten, aber das Spiel klingt lustig

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.313
  • Username: schneeland
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3735 am: 9.01.2024 | 21:59 »
Freunde abenteuerlustiger Nager können ihre Mäuse jetzt in eine Mega-Mausefalle schicken:


Link: Kickstarter
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3736 am: 27.01.2024 | 00:10 »
Wirklich, noch keiner? Das drückt doch alle Knöpfe. Cosmic Horror Mecha Action auf Year Zero - Engine?
Eldritch Automata
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Prisma

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.207
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prisma
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3737 am: 27.01.2024 | 01:28 »
Wirklich, noch keiner? Das drückt doch alle Knöpfe. Cosmic Horror Mecha Action auf Year Zero - Engine?
Eldritch Automata
Das ist übigens exakt was Cthulhutech macht, welches ich liebgewonnen habe. Allerdings legt Eldritch Automata laut dem Kickstartervideo den Fokus sehr auf Mechapiloten, während Cthulhutech einen breiteren Blickwinkel hat. Da kann man verschiedene Sorten Mechapiloten eben auch spielen, neben anderen Möglichkeiten. Eigentlich brauche ich somit kein weiteres Mecha Action + Cosmic Horror Spiel, aber ich behalte Eldritch Automata dennoch im Blick.
Mit einem 7er-Set, stehen ganze Universen offen.

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.313
  • Username: schneeland
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3738 am: 27.01.2024 | 01:59 »
Mir erschien es auch etwas zu Mecha-lastig, aber grundsätzlich trotzdem ein schönes Projekt. Für mich dann aber eher etwas, was ich mir nach der Fertigstellung mal anschauen werde.
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.305
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3739 am: 27.01.2024 | 08:36 »
Aber gerade auf Deutsch gibt es ja nun wirklich sonst so ziemlich gar keine Superheldensysteme (Icons und das eingestellte Wearing the Cape fallen mir ein, die beide wiederum eine ganz andere Art von Regelwerk haben) - also hat Destined da schon eine große, leere Nische, in die es sich setzen kann.
naja Ulisses hat was im Angebot und Supers! Von Pro Indie gibt's auch
www.superheldenrollenspiel.de

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 16.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3740 am: 27.01.2024 | 08:46 »
Wirklich, noch keiner? Das drückt doch alle Knöpfe. Cosmic Horror Mecha Action auf Year Zero - Engine?
Eldritch Automata
Beschreibung klingt wie Pacific Rim meets Neo Genesis Evangelion .

Da werden bei mir alle Knöpfe gleich wieder aus gedrückt.  ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.789
  • Username: KhornedBeef
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3741 am: 27.01.2024 | 15:31 »
"Pilot your own mecha in this psychological action horror TTRPG inspired by Evangelion, Pacific Rim, and Cosmic Horror."
Kannste ihnen jetzt schlecht vorwerfen, dann  >;D
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 16.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3742 am: 27.01.2024 | 15:40 »
"Pilot your own mecha in this psychological action horror TTRPG inspired by Evangelion, Pacific Rim, and Cosmic Horror."
Kannste ihnen jetzt schlecht vorwerfen, dann  >;D
Und ich hab nicht mal auf den Link geklickt!  ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.091
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3743 am: 27.01.2024 | 17:12 »
Ich hab viel für EVA übrig. Aber wenn ich Year Zero Engine lese, rollen sich mir die Fußnägel hoch. Ich halte nicht viel von dem System. Psychological Horror ist jetzt auch nichts, was ich mechanisch damit verbinde. Wenn ich dann also sowieso wieder rumhacken muss, damit das mechanisch für mich funktioniert, dann kann ich auch irgendein anderes Setting mit Mechs und Teenagern nehmen, wovon es ja auch einige gibt.
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.313
  • Username: schneeland
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3744 am: 6.02.2024 | 19:46 »
Wer gern das Regal mit englischen DCC-Sachen auffüllen möchte, kann sich seit heute wieder in Richtung Purpurplanet orientieren:

Link: Return to the Purple Planet (Backerkit)

Und wenn es dann gleich noch was für Roll 20 sein darf, gibt es im Rahmen dieser Aktion auch ein passendes Projekt:

Link: Roll20 for DCC (Backerkit)
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.718
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3745 am: 6.02.2024 | 20:16 »
Ein "For the Queen"-Hack im Zinemonth von Plotbunny Games, dem Verlag von "Viva la Queerbar", "Hasi, wir haben einen Dungeon gekauft" und "Follow": https://www.kickstarter.com/projects/plotbunny/against-the-monster
Flawless is a fiction, imperfection makes us whole
The weight that holds you down, let it go
(Parkway Drive - Ground Zero)

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 11.313
  • Username: schneeland
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3746 am: Gestern um 18:17 »


Das Crowdfunding für den Savage Worlds Science Fiction Companion ist gerade gestartet.
Link: Kickstarter
Brothers of the mine rejoice!
Swing, swing, swing with me
Raise your pick and raise your voice!
Sing, sing, sing with me

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3747 am: Gestern um 19:55 »
https://www.backerkit.com/c/projects/douglas-h-cole/saethor-s-bane-a-dungeon-fantasy-rpg-solo-adventure



Zitat
Gaming Ballistic is pleased to bring a conversion of David Pulver's Dark Lord's Doom - previously available for The Fantasy Trip and Old-School Essentials - to the Dungeon Fantasy RPG community in the form of Saethor's Bane.


Offline Gunthar

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.188
  • Username: Gunthar
Spieler in D&D 5e: "12 + viel, trifft das?"

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I propose that we rename the game "The One Ring" to become "The Eleven Ring" ;)
Three Rings for the Elven-kings under the sky,
Seven for the Dwarf-lords in their halls of stone,
Nine for Mortal Men doomed to die,
Eleven Rings to roleplay the one...

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 956
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns
« Antwort #3749 am: Gestern um 22:35 »
The Gaia Complex

Hast du das Grundspiel mal ausprobiert? Mich würde dazu ja sehr ein Erfahrungsbericht interessieren.