Autor Thema: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten  (Gelesen 215848 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.871
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1550 am: 3.08.2022 | 15:20 »
Also, der "Live"-Filter war etwas versteckt, mein Fehler. Jetzt geht es. Sind aber bis jetzt dann nur ein Dutzend Projekte?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Banjo the Clown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 114
  • Username: Banjo the Clown
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1551 am: 3.08.2022 | 17:17 »
Also, der "Live"-Filter war etwas versteckt, mein Fehler. Jetzt geht es. Sind aber bis jetzt dann nur ein Dutzend Projekte?

Probier mal diesen Link. Funktioniert er und werden dir dort gerade 72 Projekte angezeigt?
Soon, he will be a forgotten god, slumbering away for centuries until dark priests seek to awaken his unholy power.

But when he returns, all will hear his call...

The call...of BANJULHU!

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.871
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1552 am: 4.08.2022 | 07:18 »
Probier mal diesen Link. Funktioniert er und werden dir dort gerade 72 Projekte angezeigt?
Tausend Dank!

Edit: war allerdings weniger ergiebig alles letztes Jahr. Nur 1400 als Fantasy-Variante auf 24XX-Basis so nett aus.
« Letzte Änderung: 4.08.2022 | 07:58 von KhornedBeef »
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.989
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1553 am: 1.09.2022 | 11:58 »
Raaah...

Ich schleiche um den Waystar-Kickstarter herum.

Sieht für meinen Spielgeschmack schon ziemlich passend aus (okay, noch passender wäre, wenn es stattdessen mit Savage Worlds rauskäme, aber 5E ist immer noch besser als so manche Alternative). Und sogar die Versandkosten sind mal bezahlbar. Aber dann schreiben die: "Voraussichtliche Lieferung: August 2024". Zwanzigvierundzwanzig? Mit anderen Worten, die sind noch mitten in der Entwicklung, und wenn es überhaupt kommt, dann nicht vor 2025? Was weiß denn ich, was ich bis dahin für Rollenspiel-Interessen habe (oder ob ich bis dahin überhaupt noch spiele)?

Was mach ich nur, was mach ich nur? Ich weiß, man könnte auch einfach warten, bis es erschienen ist, aber dann ist es meist ein Riesen-Act, gedruckte Exemplare nach Hause zu kriegen...

Raaah...
« Letzte Änderung: 6.09.2022 | 18:08 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline Drakon

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 246
  • Username: Drakon
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1554 am: 1.09.2022 | 15:30 »
Raaah...
Ich schleiche um den Waystar-Kickstarter herum.

Sorry, dass ich dir diesen Entscheidungszwang beschert habe.
Zum Trost: Mir geht's ähnlich, wobei weniger der lange Zeitraum, sondern mehr ein sich stetig verschlimmerndes Regal-Platz mich zweifeln lässt. Wenn ich allerdings pdf nehme, weiß ich fast sicher, dass es im großen Ordner nur flüchtig überflogener RPG-pdfs vor sich hin schimmeln wird...

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.989
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1555 am: 6.09.2022 | 18:09 »
Zum Trost: Mir geht's ähnlich, wobei weniger der lange Zeitraum, sondern mehr ein sich stetig verschlimmerndes Regal-Platz mich zweifeln lässt. Wenn ich allerdings pdf nehme, weiß ich fast sicher, dass es im großen Ordner nur flüchtig überflogener RPG-pdfs vor sich hin schimmeln wird...

Oh ja, das kenn ich...
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

Offline ScarSacul

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SirBrendan
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1556 am: 19.10.2022 | 22:36 »

Offline Banjo the Clown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 114
  • Username: Banjo the Clown
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1557 am: 19.10.2022 | 23:00 »
Seit heute ist der Monty Python Rollenspiel Kickstarter online:
https://www.kickstarter.com/projects/exaltedfuneral/monty-pythons-cocurricular-mediaeval-reenactment-programme

Ich fände es interessant zu wissen, welche Papierqualität da angedacht ist, leider haben sie dazu nur Quatsch geschrieben.  ::)
Soon, he will be a forgotten god, slumbering away for centuries until dark priests seek to awaken his unholy power.

But when he returns, all will hear his call...

The call...of BANJULHU!

Offline Jiba

  • ערלעך מענטש
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 11.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1558 am: 1.11.2022 | 22:12 »
Seit heute ist der Monty Python Rollenspiel Kickstarter online:
https://www.kickstarter.com/projects/exaltedfuneral/monty-pythons-cocurricular-mediaeval-reenactment-programme

Why would anyone want that?

Das wäre, als würde jemand ein "Simpsons"-Rollenspiel rausbringen. Das funktioniert doch nicht.  :-\
Engel – ein neues Kapitel enthüllt sich.

“Es ist wichtig zu beachten, dass es viele verschiedene Arten von Rollenspielern gibt, die unterschiedliche Vorlieben und Perspektiven haben. Es ist wichtig, dass alle Spieler respektvoll miteinander umgehen und dass keine Gruppe von Spielern das Recht hat, andere auszuschließen oder ihnen vorzuschreiben, wie sie spielen sollen.“ – Hofrat Settembrini

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.989
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1559 am: 1.11.2022 | 22:18 »
Why would anyone want that?

Das wäre, als würde jemand ein "Simpsons"-Rollenspiel rausbringen. Das funktioniert doch nicht.  :-\

Hmm... zumindest wird es ziemlich schwer, einen Tisch voll Spieler zu finden, die den Zirkus zum Fliegen kriegt...
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

HEXer

  • Gast
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1560 am: 1.11.2022 | 23:44 »
Seit heute ist der Monty Python Rollenspiel Kickstarter online:
https://www.kickstarter.com/projects/exaltedfuneral/monty-pythons-cocurricular-mediaeval-reenactment-programme

Saucool, da mach ich mit. Danke für den Tipp! Ich liebe Monty Python! 🙂

Es gibt so viele thematisch bzw. Inhaltlich dysfunktionale Rollenspiele - warum nicht ein Flying Circus RPG? Spaß macht es bestimmt und ich hätte sogar Leute dafür. Bin sehr gespannt!


Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.784
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1561 am: 2.11.2022 | 00:07 »
Why would anyone want that?
Weil das Buch im Stil von Monty Python geschrieben zu sein scheint, den Humor und die Illustrationen dazu hat.
Womit, selbst wenn man es nicht spielt, zumindest für Monty Python Fans ~ von denen es wahrscheinlich mehr gibt als Rollenspieler ~ etwas cooles zu lesen gibt.

Zudem kann man ggf. dieses "Hol die Kuh!" Minispiel ohne das RPG spielen.
Plus, also vom sehr groben überfliegen her, könnten die Regeln passen.

Zitat
Das wäre, als würde jemand ein "Simpsons"-Rollenspiel rausbringen. Das funktioniert doch nicht.  :-\
Die Simpsons haben deutlich weniger einen eigenen Stil als Monty Python Sketche.
Die Simpsons haben ein bestimmtes Set an Charakteren, wohingegen der Monty Python Humor bzw. Sketch auch mit eigenen Figuren daher kommt.

Dazu haben andere Videospiel Kickstarter schon etwas medieval-Python-mässiges finanziert, was mir dann als Spiel (The Procession to Calvary) sogar zu gefallen wusste (hab es durchgespielt).
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.797
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1562 am: 3.11.2022 | 23:54 »
Why would anyone want that?

Das wäre, als würde jemand ein "Simpsons"-Rollenspiel rausbringen. Das funktioniert doch nicht.  :-\

Genauso geht mir das auch...  :o
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.599
  • Username: aikar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1563 am: 4.11.2022 | 07:10 »
Why would anyone want that?
Warum sollte man Pathfinder oder DCC machen? In meinen Augen völlig unnötige Spiele  ;) ~;D
Das wäre, als würde jemand ein "Simpsons"-Rollenspiel rausbringen. Das funktioniert doch nicht.  :-\
Auch wenn ich es nicht bräuchte, warum sollte es nicht? Im Kern sind die Simpsons doch eigentlich auch nur eine Sitcom mit dem typischen Drama/Problem der Woche. Da gibt es allein bei den Fate World of Adventures deutlich schrägere Sachen (z.B. einen intergalaktischen Kochwettbewerb...). Und auch viele der bei System Matters erschienenen Systeme sind sehr speziell, z.B. World Wide Wrestling oder So Tief die Schwere See.

Das ist doch das tolle an Rollenspiel. Man kann ALLES damit machen und es ist für jeden was dabei.

Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline KyoshiroKami

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 893
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: KyoshiroKami
    • Würfelabenteurer
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1564 am: 4.11.2022 | 07:11 »
Ink sieht nach einem durchaus interessanten Spiel aus, aber so viel sie auch von den zusätzlichen Komponenten zeigen, zum Spiel erfährt man gefühlt gar nichts. Zumal der Sprung vom einzelnen Regelwerk (ist wohlgemerkt ein Softcover mit unbekannter Seitenzahl) zur Vollausstattung (mit Glaswürfeln, Kartenset und eigens gemischter Kaffeeröstung) ist sehr krass.
Wenn sie dann wenigstens mal ihr Spiel zeigen würden, aber in dem 12-minütigen Video kann man knapp zwei Minuten was über das Spiel erfahren (und die eine oder andere Seite des Buches) und der Rest dreht sich um die Macher, wer sie sind und was sie machen. Es tut mir Leid, wenn das so hart klingt, aber mich interessieren in 99% der Fälle nicht die Teammitglieder, sondern das Spiel.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.871
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1565 am: 4.11.2022 | 08:59 »
Vermilium .
Meinungen?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Don Kamillo

  • Hass auf alle & kein Steak.
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 11.110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1566 am: 4.11.2022 | 09:37 »
Vermilium .
Meinungen?
Das liest sich ganz witzig. Habe mir mal den Schnellstarter runtergeladen.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.871
  • Username: KhornedBeef
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1567 am: 4.11.2022 | 10:03 »
Mich haben die Grafiken angesprochen, und das Setting auch, obwohl ich sonst mit PostApo-Elementen nicht viel anfangen kann.
Erinnert mich an die Ästhetik von Spire.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 7.108
  • Username: Waldviech
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1568 am: 4.11.2022 | 10:34 »
Sieht erst einmal ganz ansprechend aus - Joah. :). Eine Designentscheidung, die ich allerdings recht eigenwillig finde, ist die dezidierte Abwesenheit von Feuerwaffen, in einer Welt die ja anscheinend sonst so ziemlich jedes gängige Western-Steampunk-Versatzstück verwurstet - und zwar mit der Begründung, der für die Erfindung von Feuerwaffen notwendige, technische Entwicklungsstand sei eben nie erreicht worden.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Outsider

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.523
  • Username: Outsider
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1569 am: 4.11.2022 | 10:45 »
Sieht erst einmal ganz ansprechend aus - Joah. :). Eine Designentscheidung, die ich allerdings recht eigenwillig finde, ist die dezidierte Abwesenheit von Feuerwaffen, in einer Welt die ja anscheinend sonst so ziemlich jedes gängige Western-Steampunk-Versatzstück verwurstet - und zwar mit der Begründung, der für die Erfindung von Feuerwaffen notwendige, technische Entwicklungsstand sei eben nie erreicht worden.

Kann man die Feuerwaffen bei SW relativ leicht wieder einführen, wenn man das möchte? Ich kenne mich mit SW nicht aus.

Die Erklärung erscheint mir ein bisschen dünn  :P das klingt so nach dem PC Spiel "Dying Light 2" wenn erklärt wird warum es keine Feuerwaffen mehr gibt heißt es: Es gab einen zivilen Aufstand, der wurde niedergeschlagen, danach hat die Armee alle (die meinen wirklich alle) Schusswaffen eingesammelt in ein Lager geschlossen und keiner weiß mehr wo das Lager ist :D :D :D

Das ist noch ein bisschen extremer und fühlt sich noch dämlicher an, geht aber in die gleiche Richtung.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 7.108
  • Username: Waldviech
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1570 am: 4.11.2022 | 10:55 »
Naja, ich meine, dass es keine Feuerwaffen gibt, wäre ja an sich OK. Dann ist der Kram eben halt irgendwie nie erfunden worden. Passt.
Die Begründung, die sie geben ist halt leider völlig Panne. Die Zivilisation in Vermilium ist in technischer Hinsicht offensichtlich so schlau, dass sich Gelehrte antike Artefakte anschauen und danach in der Lage sind, komplexe Uhrwerkmechanismen und Dampfschiffe zu konstruieren (dafür braucht man ja auch einiges an technologischem Sachverstand, selbst wenn man das Zeug streng genommen nicht selbst erfunden hat). Und die mehrschüssigen Repetierarmbrüste, die anstelle von Feuerwaffen verwendet werden, sind mechanisch jetzt bestimmt auch nicht so völlig trivial. Aber ein Metallrohr mit ein bisschen Schießpulver drin wäre zu hoch entwickelt?! Aha....OK.... ~;D
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.599
  • Username: aikar
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1571 am: 4.11.2022 | 10:59 »
Und die mehrschüssigen Repetierarmbrüste, die anstelle von Feuerwaffen verwendet werden, sind mechanisch jetzt bestimmt auch nicht so völlig trivial. Aber ein Metallrohr mit ein bisschen Schießpulver drin wäre zu hoch entwickelt?! Aha....OK.... ~;D
Reicht ja schon, wenn Schießpulver nicht entdeckt worden ist. Nur weil die mechanischen und physikalischen Zusammenhänge von Dampfmaschinen oder Armbrüsten entdeckt wurden, sagt das noch nichts über das Wissen über die passende Mischung für Schießpulver aus (ob das für den Stil des Rollenspiels unbedingt notwendig war, das zu streichen, ist ein anderes Thema, aber das ist halt dem Geschmack der Macher geschuldet).
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 7.108
  • Username: Waldviech
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1572 am: 4.11.2022 | 11:05 »
Genau das meine ich mit "Dann ist der Kram eben halt irgendwie nie erfunden worden". Das fände ich durchaus glaubwürdig. Aber so wie im Quickstart formuliert, ist die Aussage (zumindest so wie ich sie verstehe), dass die technologische Entwicklung als Ganzes nicht hoch genug sei, um Feuerwaffen überhaupt entwickeln zu können. Und da wirds halt albern, weil das streng genommen bedeuten würde, dass Handwerker in Vermillium schon an Bronzerohren scheitern.  };)
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.989
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1573 am: 4.11.2022 | 11:41 »
Eigentlich freue ich mich ja, wenn mal wieder was Ambitioniertes für Savage Worlds rauskommt. Aber dann komme ich genau bis zu diesem Satz:

Zitat
Explore a surreal, newly-colonized world of humans, elves, dwarves, halflings

Endlich mal ein Rollenspiel mit Elfen, Zwergen und Halblingen? Ich. Könnt. Kotzen.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -

HEXer

  • Gast
Re: Smalltalk zu Kickstarter-Projekten
« Antwort #1574 am: 4.11.2022 | 12:13 »
Und endlich mal was Surreales…  ::)