Autor Thema: Smalltalk [Diary of Sessions]  (Gelesen 7063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Smalltalk [Diary of Sessions]
« am: 15.05.2012 | 13:28 »
Hoi zusammen.
Ich weiss nicht, ob es Interesse an so einem Thread gibt, also mache ich ihn mal auf und pinne ihn mal.
Ich gehöre zu den Leute,die ungern in einem Diary-Thread schreiben, weil das halt verwässert und fände es gut, wenn man sowas hierhin auslagert, wenn man Kommentare abgibt.
Also Diary verlinken und eine Runde palavern ( wer Bock hat ). Vielleicht findet das ja Anklang.

Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Gaukelmeister

  • Aggressionsenthemmter Eierschlächter
  • Legend
  • *******
  • Herzkasper, Paddelgladiator, Atmo-Queen +1.
  • Beiträge: 4.088
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gaukelmeister
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #1 am: 15.05.2012 | 13:33 »
Als Ort, wo man auch etwas posten kann, finde ich dies hier ja ok. Aber wenn das jetzt ausschließen soll, dass man in den entsprechenden Diaries etwas postet, finde ich das sparsam. Schließlich ist es manchmal gewünscht, sich im Diary übers Diary und das dahinter liegende Spiel auszutauschen.
Who is Who  Enthüllungen, Halbwahrheiten und Eitelkeiten - der Mensch hinter der Maske

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #2 am: 15.05.2012 | 13:43 »
Von ausschließen habe ich nirgendwo was gesagt, Gaukli. Sieh es als Alternative. Deshalb sage ich ja: Wer Bock hat oder wer meine Meinung hat.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #3 am: 15.05.2012 | 13:44 »
Also ich mag es ja, wenn die Leute direkt in meinen Diaries Kommentare fallenlassen. Die müssen sich jetzt nicht über Seiten und Seiten hinziehen, aber manchmal bleibt nach dem Lesen eines Diarys ja doch die eine oder andere Frage offen, oder man möchte einfach eine Bemerkung loswerden. Und für den Verfasser des Textes sind Kommentare irgendwie auch ein greifbarerer Beleg für das Interesse der Leser als die reine Anklickstatistik, finde ich.

Nichtsdestotrotz hat so ein Smalltalk-Thread meiner Ansicht nach durchaus seine Berechtigung. Zum Beispiel für die Diaries, deren Verfasser keine Kommentare drin haben wollen. Oder für ganz allgemeines Spielbericht-bezogenes Geplauder, das nicht mal unbedingt was mit einem spezifischen Diary zu tun haben muss. Schauen wir einfach mal, wie es sich entwickelt. :)

Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.480
  • Username: Waldgeist
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #4 am: 17.05.2012 | 18:58 »
Bis gerade wäre ich nicht auf die Idee gekommen, außerhalb eines Diarys nach Kommentare dazu zu suchen. Aber als allgemeinen Smalltalk-Thread zu den Diaries (als Ganzes) finde ich ihn gut.

Offline Cainlaigh

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ariath
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #5 am: 17.05.2012 | 19:29 »
Apropo wann geht es denn mit den Steinlanden weiter? :D

Da bin ich ja total gespannt drauf.  :d

(Verwendet den Threat mal zum Smalltalk)   ~;D
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Now less nice
  • Beiträge: 4.707
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #6 am: 17.05.2012 | 19:48 »
Meinst du diesen Thread?
Da ist es schon eine Sitzung weitergegangen, für die es nur noch keinen Diary-Eintrag gibt.
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Offline Cainlaigh

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ariath
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #7 am: 17.05.2012 | 21:50 »
Jubb, den meine ich. Lese mit Spannung mit :D
"Sir! We are surrounded!" - "Excellent! We can attack in any direction!"

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Now less nice
  • Beiträge: 4.707
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #8 am: 17.05.2012 | 21:54 »
Freut mich zu hören. Dann sei mal gespannt auf den nächsten Bericht und wie es dazu gekommen ist, dass mittlerweile von den ursprünglichen drei Charakteren nur noch einer übrig ist...  :-X
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!

Online Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.919
  • Username: Korig
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #9 am: 24.04.2013 | 15:43 »
Ich sehe Kommentare als Motivation an den Diarys dran zu bleiben. Ist manchmal über eine längere Zeit schon eine Aufgabe diese immer wieder aktuell zu halten.
« Letzte Änderung: 24.04.2013 | 15:51 von Korig »

Offline pharyon

  • Dreigehörter Versteigerungsdämon
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir kümmern uns darum.
  • Beiträge: 2.605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: pharyon
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #10 am: 24.04.2013 | 15:50 »
Das geht mir auch so. Ich lese gerne Kommentare, Fragen oder ähnliches zum Diary. Zwar bekomme ich über die Klicks schon mit, wie viel das etwa gelesen wird.

Aber erst anhand der Kommentare erhalte ich Rückmeldung (meist Lob oder "Wann geht's weiter?") und Vorschläge.

p^^
"Natürlich werden sie ihn foltern - es sind PRAIOS-Geweihte!" (vielen Dank, Kristin ^^)

"Lassen Sie uns die leichten Raumanzüge anziehen - schließlich wollen wir ja nicht ins All." (Danke, Bob Miller und Koloth, Sohn des Rodoth)

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #11 am: 28.11.2015 | 13:52 »
Mich würde mal interessieren, wer und wieso Spielberichte liest.
Ich schreibe sowas ja gerne, wie man hoffentlich sieht und merkt und lese auch hier und da gerne diaries. miteht s halum ähnliche Syseme/ Settings, die ich auch bespiele, um mir hier und da auch mal Ideen zu ziehen.
Ausserdem ist es zumeist kürzer als ein Roman/ kurzgeschichte und an kann hier und da einach nachvollziehen, wieso wer was gemacht hat.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Brandur

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 88
  • Username: Neshoratep
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #12 am: 28.11.2015 | 15:48 »
Ich lese Spielberichte als Vorbereitung, wenn ich ein Abenteuer leiten will. Da hole ich mir Anregungen, schaue, mit welchen Problemen man eventuell zu rechnen hat und verschaffe mir einen Eindruck vom möglichen Ablauf des Geschehens. Darum interessiert mich bei Spielberichten auch eher der Überblick über die Handlung und der Kommentar des SLs als zum Beispiel ein ingame-Tagebuch aus der Sicht eines der Spieler. Da habe ich zwar auch mal ein gutes gelesen (zu einem Cthulhuabenteuer), aber meistens entsprechen die nicht dem, was ich aus einem Spielbericht erfahren will.
Manchmal will ich auch einfach wissen, wie andere Gruppen mit bestimmten Situationen umgegangen sind und welche Entscheidungen sie gefällt haben. Grundsätzlich interessieren mich aber nur Spielberichte für Systeme, die ich auch spiele - mit Berichten zu mir unbekannten Settings kann ich wenig anfangen.
Ich leite die Phileassonsaga (Spielzeit bisher: 186h).

Momentan sind wir in Kapitel 5 - H'Rangas Kinder (15h).

Hier gehts zum Spielbericht mit Kommentar!

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.492
  • Username: Leonie
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #13 am: 28.11.2015 | 16:01 »
Ich lese die Spielberichte meiner Runden, damit ich wieder weiß, wer beim letzten Mal was gemacht hat. :)

...und manchmal les ich auch welche, weil mich das unterhält.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline sv

  • Experienced
  • ***
  • Früher Berlin, jetzt Wien. Immer: das Internet.
  • Beiträge: 234
  • Username: sv
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #14 am: 28.11.2015 | 18:01 »
Ich lese natürlich die Spielberichte meiner Runden, um mir noch mal vor Augen zu führen, was so passiert ist (neige da zu Sessionamnesie). Aber ich schmökere hier auch ab und zu, wenn ich Rollenspielen vermisse, weil ich derzeit nicht so häufig dazu komme, wie ich eigentlich gerne würde. :)

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.185
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #15 am: 30.11.2015 | 16:46 »
Ich lese welche zur Unterhaltung.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.041
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #16 am: 30.11.2015 | 17:01 »
Ich lese meine eigenen Diarys gerne nochmal nach, wenn ich mich an das jeweils neueste setze, oder eben kurz vor einer Spielrunde.
Wenn andere Leute Diarys zu meinen Runden schreiben, lese ich die natürlich auch sehr gerne und interessiert.
Und die Diarys zu komplett anderen Runden lese ich gerne zur Unterhaltung.
Kurz gesagt: Ich schaue in fast jeden Diare-Thread dieses Boards mindestens einmal kurz rein. :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

NARF!

  • Gast
Re: Smalltalk [Diary of Sessions]
« Antwort #17 am: 11.04.2016 | 15:10 »
In erster Linie lese ich Spielberichte als Ersatzrunden für Spiele, die ich nicht selbst spiele oder zu denen ich nicht komme. Vor allem wenn ich einen Einblick darüber haben will, wie sich ein Spiel anfühlt, das ich noch nicht kenne, kann ein Spielbericht Gold wert sein.