Autor Thema: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)  (Gelesen 23205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #50 am: 16.08.2012 | 16:29 »
Die Interview-Fragen an G. R. R. Martin

Als kleinen Teaser auf unser Interview mit "Game of Thrones" Schöpfer G. R. R. Martin präsentiere ich euch einige Fragen aus dem Gespräch, das in voller Länge im kommenden Zunftblatt erscheint. Seid auf Georges Antworten gespannt!

1.Westeros ist in ihrer Düsternis eine sehr eigenständige und einzigartige Welt. Kannst du uns vielleicht ein wenig darüber verraten, wie die Idee zu Westeros geboren wurde?

2.Eine Stärke der Bücher ist die dreidimensionale Anlage und die Konstruktion der Charaktere. Haben die deine Rollenspielerfahrungen geholfen, die Charaktere glaubwürdig zu entwickeln?
...
6. Im Verlauf der Romane hast du eine Menge deiner Charaktere getötet. Ist das schwer? Vermisst du sie nicht manchmal?

...
11. Du hast Wild Cards erwähnt. Darüber soll es auch Filme geben, nicht wahr?

13. Du spielst ja nun auch schon eine Ewigkeit Rollenspiele, und du benutzt dafür GURPS als System. Was sind für dich die Vorzüge gerade dieses Systems?

14. Also so einfach wie Möglich, damit man mehr Zeit für das emotionale Spiel hat. Würdest du dich denn eher als einen Abenteuer-Spieler oder als einen Emotions-Darsteller betrachten?
...
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #51 am: 16.08.2012 | 16:38 »
Die Antwort auf Frage #6 ist eigentlich einfach... ;D

...freu mich auf das Interview. Verrätst Du auch die anderen Fragen?

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #52 am: 16.08.2012 | 17:59 »
@Dammi: Du sollst ja das Heft noch lesen.  ;) Aber mal sehen, vielleicht hier auf dem Tanelorn exklusiv. Mal schauen.
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Foul Ole Ron

  • Famous Hero
  • ******
  • "Bugrit! Millennium hand and shrimp!"
  • Beiträge: 2.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praesi
    • Freizeitheld.de
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #53 am: 16.08.2012 | 18:12 »
@Dammi: Du sollst ja das Heft noch lesen.  ;) Aber mal sehen, vielleicht hier auf dem Tanelorn exklusiv. Mal schauen.
Du musst nur darauf achten, die Antworten nicht mit dazu zu schreiben! Dann sollte es funktionieren!  ;)
Freue mich auf meine erstes Zunftblatt!
"... Was das für diesen Thread bedeutet? Eigentlich nix. Warum ich trotzdem antworte? Weil ich nicht will, dass jemand denkt, Eulenspiegel hätte Recht.  Grin ..." [Dolge]

"...die Basher bashen, die Fanboys verteidigen, die Tafkabs regen sich auf, die Glinnefizzens machen sich lustig..." [Boba]

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #54 am: 22.08.2012 | 07:42 »
Du musst nur darauf achten, die Antworten nicht mit dazu zu schreiben! Dann sollte es funktionieren!  ;)

Ganz genau, mich interessierten hier tatsächlich nur die Fragen. Für die Antworten bleibt dann das Heft.
« Letzte Änderung: 22.08.2012 | 07:48 von Dammi »

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #55 am: 26.08.2012 | 13:37 »
Naja, dauert doch nicht mehr lange, dann ist es gedruckt.  ;)
und er ganz flauschig.. :D

Offline Fimbul

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 231
  • Username: Fimbul
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #56 am: 23.09.2012 | 10:55 »
Ergänzend dazu:

Heute (23.09.12, ab 23:35 Uhr) sendet die ARD im Rahmen der Sendung „Druckfrisch“ ein Interview mit George R. R. Martin (wer die Sendung verpasst, kann es sich bei Interesse auch nachträglich noch in der ARD-Mediathek ansehen).
« Letzte Änderung: 23.09.2012 | 17:45 von Fimbul »

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #57 am: 26.10.2012 | 23:08 »
Ergänzend dazu:

Heute (23.09.12, ab 23:35 Uhr) sendet die ARD im Rahmen der Sendung „Druckfrisch“ ein Interview mit George R. R. Martin (wer die Sendung verpasst, kann es sich bei Interesse auch nachträglich noch in der ARD-Mediathek ansehen).

Habs erst jetzt gesehen, danke für den Tipp und den Link.