Autor Thema: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)  (Gelesen 34973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #25 am: 19.05.2012 | 14:39 »
Ich stehe immer noch auf Assoziations-Teile in Interviews. Schmeiß ihm 10 Begriffe hin und er soll spontan was dazu sagen. Müsste gerade am Telefonsuper klappen.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #26 am: 19.05.2012 | 21:48 »
Finde ich gut! :d Die 9 würde ich weglassen. Frag ihn doch lieber noch was mit Rollenspielbezug, schließlich interviewst du ihn für ein Rollenspiel-Zine. :)
Jepp, einverstanden!
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Steff

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 49
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steff
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #27 am: 19.05.2012 | 23:10 »
 Hm, ich habe so den Eindruck, als ließe sich mindestens die Hälfte der Fragen durch eine fünf bis zehn minütige Recherche in der ASOFAI-Wiki oder ähnlichen Quellen beantworten. Und das wird der gute Mann auch wissen.
 Nicht, daß du bei ihm den Eindruck hinterläßt, Du wärst schlecht vorbereitet oder so.

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.542
  • Username: Leonie
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #28 am: 19.05.2012 | 23:20 »
Da muss ich Steff zustimmen. Vor allem Fragen wie "Wo hast du deine Ideen her" finde ich bisschen... banal. Grad dieses "wie kommst du nur auf diese Charaktere" sollte man doch als Rollenspieler eigentlich wissen.

Frag ihn lieber, ob es Charaktere gibt, die von irgendwelchen Rollenspiel-Charakteren inspiriert sind.  :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #29 am: 20.05.2012 | 21:43 »
Für wen Interviewst du ihn denn?
Wo wird das Interview veröffentlicht und wann?

Grüße


Ich interviewe ihn fürs Zunftblatt, das im Oktober dann erscheinen wird.

Die Frage von Palando war doch nicht wirklich ernst gemeint, oder?  :-\
und er ganz flauschig.. :D

Online Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #30 am: 21.05.2012 | 10:18 »
Frag ihn lieber, ob es Charaktere gibt, die von irgendwelchen Rollenspiel-Charakteren inspiriert sind.  :)

Jo, das finde ich auch besser. Ansonsten muss ich aber sagen, dass ich mich für einen GRRM-Fan halte, auch schon häufig auf dem Wiki of Ice and Fire war, und trotzdem die Antworten auf die Fragen nicht weiß, insofern...

Edit: Okay, bei nochmaligen Durchlesen finde ich die 4 und die 5 doch etwas schwach. Dann frag ihn lieber, wie viele tot geglaubte Charaktere noch wieder aufstehen werden. ;D
« Letzte Änderung: 21.05.2012 | 10:20 von Lord Verminaard »
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.915
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #31 am: 21.05.2012 | 10:28 »
Ich denke auch, ein paar allgemeine Fragen (wie der Großteil bisher) und dann lieber ein paar spezifischere, einfallsreiche wäre besser. In dem Thread finden sich eigentlich schon so einige nette Ideen, und den Rollenspielbezug würde ich auch in mindestens 2 Fragen einbringen, wenn der Mann da so einen Hintergrund hat.
Aber großartige Sache! :)

Offline Sid

  • Mehr Mädchen als Du
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Username: Boese Zunge
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #32 am: 21.05.2012 | 10:43 »
Hi,

die meisten der Fragen hat G.R.R.Martin schon viele Male beantwortet und die Antworten sind darauf im Netz schnell gefunden / bzw. dem Fan bekannt.

Allein aus Marketing/Zunftblatt - Sicht wären nicht ganz so oft gestellte Fragen anzuraten. :)

Ich finde, dies ist eine super Chance, die man ordentlich ausbeuten sollte. Wie wäre es mit der Möglichkeit Fragen bis zu einem Gewissen Zeitpunkt vorschlagen zu können?.
Dies könnte man über diverse Fanforen verteilen und würde die Aufmerksmankeit auf das Zunftblatt damit erhöhen. So ein kleiner Wettbewerb a la "Die Redaktion wählt die besten 20 Fragen aus und die Community hat auf euerer Plattform die Wahl über die Fragen abzustimmen.

Da kann man richtig was draus machen!

Ich würde mir das Zunftblatt deshalb sicher gern zu Gemüte führen wollen und ich wette dort sind auch andere Inhalte zu finden, die mich vielleicht dauerhaft als Leser binden.
Ich putz hier nur.
Freunde des Sandmanns

ErikErikson

  • Gast
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #33 am: 21.05.2012 | 10:46 »
man müsste halt so fragen ausscxhließen wie: "Warum bekommt Arya nicht mehr Screentime" usw. Das sind halt so häufige fanfragen. Also Fragen per lerserschaft gut, aber Kermit sollte da feinitiv nicht nach Häufigkeit, sondern nach eigenem Gutdünken auswäühlen.

Online Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #34 am: 21.05.2012 | 10:48 »
Frag ihn auch mal zur Zukunft der "Wild Cards". Ich meine, die Rechte für eine Serie dazu sind auch verkauft worden und da könnte es irgendwann mal was geben. Die Serie gibt es schon viel länger als GoT.
EDIT: Es soll ein Kinofilm zu den Wild Cards kommen und bei Erfolg eine Serie.
« Letzte Änderung: 21.05.2012 | 10:52 von Don Kamillo »
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Palando

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Palando
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #35 am: 22.05.2012 | 18:11 »



Die Frage von Palando war doch nicht wirklich ernst gemeint, oder?  :-\

Wieso? Ich kenne das Zunftsblatt nicht wirklich, habs zumindest noch nie gelesen und wußte bis zu diesem Topic nicht mal dass es das gibt, das ist nicht böse gemeint, ich kenns halt nur nicht.

Daher hab ich mal gefragt, wo/wann das Interview veröffentlicht wird, was ist so schlimm daran?

Wo kriegt man das Zunftblatt denn?
There's some good in this world
And it's worth fighting for

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #36 am: 22.05.2012 | 21:33 »
Wieso? Ich kenne das Zunftsblatt nicht wirklich, habs zumindest noch nie gelesen und wußte bis zu diesem Topic nicht mal dass es das gibt, das ist nicht böse gemeint, ich kenns halt nur nicht.

Daher hab ich mal gefragt, wo/wann das Interview veröffentlicht wird, was ist so schlimm daran?

Wo kriegt man das Zunftblatt denn?
Und das ist völlig ok so. Man bekommt uns über den F-Shop oder den LORP-Shop oder über www.zunftblatt.de
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Palando

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Palando
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #37 am: 22.05.2012 | 21:56 »
Danke!
There's some good in this world
And it's worth fighting for

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #38 am: 24.05.2012 | 19:52 »
Kein Problem! Dieses Jahr gibt es dann auch noch ein Interview mit der Darstellerin von Arya Stark. :d
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #39 am: 24.05.2012 | 21:26 »
Wieso? Ich kenne das Zunftsblatt nicht wirklich, habs zumindest noch nie gelesen und wußte bis zu diesem Topic nicht mal dass es das gibt, das ist nicht böse gemeint, ich kenns halt nur nicht.

Daher hab ich mal gefragt, wo/wann das Interview veröffentlicht wird, was ist so schlimm daran?

Wo kriegt man das Zunftblatt denn?

Nee, ich hab das auch nicht böse aufgefasst. Ich war nur verwirrt, weil eigentlich der Bereich zum Magazin gehört und ich das selbsterklärend fand. Aber vielleicht willst du es ja mal kennen lernen. Würde mich sehr freuen.  ;)
und er ganz flauschig.. :D

ErikErikson

  • Gast
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #40 am: 24.05.2012 | 21:35 »
Kein Problem! Dieses Jahr gibt es dann auch noch ein Interview mit der Darstellerin von Arya Stark. :d

mene Güte, ihr legt aber los. Da freu ich mich drauf.

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #41 am: 24.05.2012 | 21:41 »
mene Güte, ihr legt aber los. Da freu ich mich drauf.
Ich auch!  ;)
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Online Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #42 am: 25.05.2012 | 16:28 »
Kein Problem! Dieses Jahr gibt es dann auch noch ein Interview mit der Darstellerin von Arya Stark. :d

Was! Doppelt genial!  :D
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #43 am: 13.06.2012 | 00:12 »
Interview ist im Kasten, sehr Rollenspiellastig mit vielen eurer Fragen, auch zu GURPS! Danke, Leute! :d
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.911
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #44 am: 13.06.2012 | 00:17 »
Super, ich freue mich schon riesig auf das Interview! :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Online Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #45 am: 13.06.2012 | 10:56 »
Uuuuh, bin gespannt, wann kriegen wir es zu lesen? Oder veröffentlichst du es auch als Podcast? :D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #46 am: 13.06.2012 | 17:46 »
Es wird kein Podcast, kommt aber in das Oktober-Zunftblatt.
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #47 am: 13.06.2012 | 18:03 »
Kann man vorab den schon mal den endgültigen Fragenkatalog sehen?
>Werbefläche zu vermieten<

Offline Kermit

  • Zeuge Tolkiens
  • Hero
  • *****
  • Kann man diesem Lächeln trauen?
  • Beiträge: 1.861
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kermit
    • Zunftblatt
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #48 am: 13.06.2012 | 18:51 »
Schlecht, weil sich viele Fragen im Gespräch ergeben haben. Ich stelle aber den Grobverlauf hier in den nächsten Tagen online.
Kurze Erinnerung an das Mantra: Wir spielen, um Spaß zu haben!

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Interview mit George R. R. Martin (Game of Thrones)
« Antwort #49 am: 13.06.2012 | 18:53 »
Es wird kein Podcast, kommt aber in das Oktober-Zunftblatt.

Sehr schade - das wäre ne Sache gewesen, die ich mir gerne beim Radfahren auf die Ohren gegeben hätte.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."