Autor Thema: Welchen Comic lest ihr gerade?  (Gelesen 131703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1525 am: 6.03.2019 | 10:42 »
Hammer, danke für die ausführliche Auflistung - deine Kommentare sind zur Einschätzung sehr hilfreich. Da ist schon Einiges dabei, was mich anspricht.
 :d
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1526 am: 12.03.2019 | 20:34 »
korknadel kennt sich eben aus!
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1527 am: 13.03.2019 | 09:11 »
korknadel kennt sich eben aus!

Hihi.  :)

Also, ich habe kürzlich gelesen:



Das ist typische frankobelgische Rollenspieler-EDO-Mumpffantasy. Hat witzige Ideen, mitunter kann die Optik auch was, und der Szenarist übt sich redlich darin, die Figuren gegen den Strich zu bürsten, wie man es im creative writing workshop gelernt hat. Zieht bei mir nicht mehr. Ist sicher besser, als so mancher D&D-Comic, in den ich mal reingeblättert habe, aber das hilft auch nicht sehr viel weiter. Habe nach dem zweiten Band abgebrochen, und die Trilogie wird in meinen Verkaufsthread wandern.



Das Cover ist zwar eine Zumutung, aber Dufaux ist ein Texter, der ein gewisses Niveau nicht unterschreitet. Der Zeichner kommt aus dem Stall von Loisel, also auch ein tendenzielles Gütesiegel. Die dreibändige Saga enttäuscht dann auch nicht, teilweise ist die Grafik sogar richtig großartig. Großes, magisches, von isländischen Sagas inspiriertes Drama mit bösen Zauberern, Lüge, Betrug und Monstern. Richtige Begeisterung konnte das bei mir zwar nicht wecken, aber dennoch fühlte ich mich solide, eskapistisch unterhalten.



Das ist schon eher ein Fantasy-Comic (in drei Bänden) nach meinem Geschmack. Bei dem Szenaristen Frank Giroud, der auch Zehn Gebote und Quintett getextet hat, hatte ich das auch ein wenig erhofft. Allerdings hat das Werk folgerichtig dann auch Thriller- bzw Krimielemente. Nebenbei ist es eine verschachtelte Rachegeschichte und handelt vor allem von Liebe und Wahnsinn, das alles in einer sehr atmosphärisch gehaltenen Welt, die Grella ziemlich treffend in Szene setzt. Das Ende hat vielleicht nicht den Rumms, den manche Lesenden erwarten, aber er kackt auch nicht völlig ab, ist letztlich ganz passend.



Und noch ein Werk von Dufaux, allerdings eines seiner eher richtig guten, vielleicht auch, weil er hier auch mal witzig/albern sein darf. Der Herrscher der Unterwelt verliebt sich in die Prinzessin Blanche, die nach der Ermordung ihres Vaters Königin wird. Der Bruder und die eigene Mutter intrigieren gegen sie, und die ganze Handlung hindurch wird fleißig verraten, vergiftet, ermordet, gehinterhaltet, geschlachtet, gezaubert und hintergangen. Und doch schimmert ständig so eine einnehmende Naivität bei den Figuren durch. Mit einem anderen Zeichner (zum Beispiel mit dem von Saga Valta oben, der sich redlich müht, ganz viele kantige, harte Männerfiguren aufs Papier zu bannen) wäre dieses schwarze Märchen sicher nicht so ergötzlich geraten, aber Munuera ist ein Meister des Ausdrucks, der Bewegung und weiß, Eindeutigkeiten bestens zu umschiffen und ganz viel Raum für Menschlichkeit zu lassen. Seine Figuren haben zwar etwas Funnyhaftes, aber sie posen nie. Großes Kino.



Habe mich endlich auch mal daran gewagt, bin inzwischen mit dem ersten Band durch. Ganz groß! Es schadet nicht, Moebius, Druillet und Schuiten zu mögen, einen gewissen Hang zur Psychedelik zu haben, um die Geschichte des jahrhundertealten, weißhaarigen Zauberers goutieren zu können. Die Rätsel, mit denen Rork es zu tun bekommt, sind (und bleiben) wirklich rätselhaft, und die Geschichten bzw Lösungen sind weniger nach den Regeln von Roman- oder Kurzgeschichtenplots konstruiert, sondern folgen -- ähnlich wie bei Moebius -- oft eher der Logik von Bildern (bzw Visionen). Das ist ganz große grafische Erzählkunst.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 2.460
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1528 am: 13.03.2019 | 10:09 »


Habe mich endlich auch mal daran gewagt, bin inzwischen mit dem ersten Band durch. Ganz groß! Es schadet nicht, Moebius, Druillet und Schuiten zu mögen, einen gewissen Hang zur Psychedelik zu haben, um die Geschichte des jahrhundertealten, weißhaarigen Zauberers goutieren zu können. Die Rätsel, mit denen Rork es zu tun bekommt, sind (und bleiben) wirklich rätselhaft, und die Geschichten bzw Lösungen sind weniger nach den Regeln von Roman- oder Kurzgeschichtenplots konstruiert, sondern folgen -- ähnlich wie bei Moebius -- oft eher der Logik von Bildern (bzw Visionen). Das ist ganz große grafische Erzählkunst.
Woahr sieht das cool aus! Hab grad mal nach Bildern gegooglet und bin grad ganz verliebt. *____*
Aber als Spieler möchte ich das Spiel auch konsumieren. Also spiele ich was möglichst bequemes. Kurz etwas, was mir liegt.
Die "Jogginghose unter den Figuren. "

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.144
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1529 am: 14.03.2019 | 09:52 »
Next Textament von Clive Barker (mal wieder...;)

Julian Demond, captain of industry, has left behind everything to begin a walkabout -- he believes he's on a mission from God. While in the wasteland, he comes across a figure unlike any other, who calls himself Wick'and claims to be God. Their journey will span the globe, as neither man merely wants to make a mark on a world, but a scar.

« Letzte Änderung: 14.03.2019 | 09:55 von CiNeMaNcEr »
- Leitet: One-Shots, wöchentlich (CoC7, UA2+3, Nemesis)
- In Vorbereitung: Unknown Armies Crossover Cthulhu/The Young Practicals Campaign Kit& The Mardler House.
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.584
  • Username: schneeland
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1530 am: 14.03.2019 | 12:54 »


Habe mich endlich auch mal daran gewagt, bin inzwischen mit dem ersten Band durch. Ganz groß! Es schadet nicht, Moebius, Druillet und Schuiten zu mögen, einen gewissen Hang zur Psychedelik zu haben, um die Geschichte des jahrhundertealten, weißhaarigen Zauberers goutieren zu können. Die Rätsel, mit denen Rork es zu tun bekommt, sind (und bleiben) wirklich rätselhaft, und die Geschichten bzw Lösungen sind weniger nach den Regeln von Roman- oder Kurzgeschichtenplots konstruiert, sondern folgen -- ähnlich wie bei Moebius -- oft eher der Logik von Bildern (bzw Visionen). Das ist ganz große grafische Erzählkunst.

Weißt Du, ob's den auch irgendwo digital gibt? (bei Comixology und Amazon bin ich leider nicht fündig geworden)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.509
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1531 am: 14.03.2019 | 13:02 »
Darth Vader - Der Auserwählte



Der erste Teil zum schon gelesenden "Das erlösende Licht" - die neue Darth Vader-Reihe spielt kurz nach Episode III und erzählt wie Anakin endgültig zu Darth Vader wird, wie er seine Rüstung vervollkommt, sein rotes Lichtschwert kriegt et. Ikonische Momente.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1532 am: 14.03.2019 | 13:31 »
Weißt Du, ob's den auch irgendwo digital gibt? (bei Comixology und Amazon bin ich leider nicht fündig geworden)

Mir scheint, als böte der Verlag keine digitalen Versionen seiner Titel an. Habe auch auf der Verlagsseite nichts gefunden, was darauf hindeuten würde ...
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.584
  • Username: schneeland
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1533 am: 14.03.2019 | 13:56 »
Mir scheint, als böte der Verlag keine digitalen Versionen seiner Titel an. Habe auch auf der Verlagsseite nichts gefunden, was darauf hindeuten würde ...

Ok, schade (lese eigentlich alle meine Comics digital). Dann schaue ich mal, ob ich bei Gelegenheit ein gedrucktes Exemplar kaufe.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.584
  • Username: schneeland
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1534 am: 7.04.2019 | 15:25 »
So, nachdem ich für alles andere zu platt war, gab's mal wieder ein paar Mignola-Comics:



Dann gleich noch



und ich bin erstmal durch, bis die "The Devil You Know"-Omnibus-Ausgaben kommen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 4.970
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1535 am: 7.04.2019 | 15:54 »
Ich habe gerade die Reihe WW2.2 für mich entdeckt. Nachdem das Elser-Attentat auf Hitler Erfolg hatte, nimmt der 2. Weltkrieg einen gänzlich anderen Verlauf. Gut gemacht und spannend zu lesen.

Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.927
  • Username: Supersöldner
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1536 am: 7.04.2019 | 15:55 »
versuch mal Über das Letzte Aufgebot wenn du so was Magst.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Alexandro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Username: Alexandro
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1537 am: 8.04.2019 | 19:23 »
Hab mir das Mega-Crossover Feuer und Stein (Prometheus/Aliens/AvP/Predator) durchgelesen und fand es eher mau. Worum es in der Geschichte eigentlich gehen soll wird erst in Band 4 klar und sobald man merkt worum es geht, merkt man auch dass Band 2 & 3 dafür eigentlich komplett überflüssig waren. ::) Zumal es der Autor (Joshua Williamson) nichtmal schafft seine eigene Geschichte fertig zu erzählen - das letzte Kapitel wird von jemand anderem (Kelly Sue DeConnick) geschrieben, die zwar einen besseren Job abliefert, die vergrützte Serie auch nicht mehr retten kann. Wenn jemand die 4 Bände haben will, ich würde mich davon trennen.

Jetzt überlege ich wirklich, ob ich mir die Nachfolgerserie "Leben und Tod" noch antun soll. Dan Abnett ist tendenziell ein sehr guter Autor, aber ich bin skeptisch...da liegt einfach zuviel im Argen.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.960
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1538 am: 2.05.2019 | 14:42 »


Ein Architekturstudent ist fasziniert von Peter Zumthors Therme in Vals. Er fährt hin, stößt auf ein Rätsel und verschwindet.

Das ist eine Mystery-Architektur-Graphic-Novel.
Die Geschichte ist zauberhaft, nicht allzu kompliziert, aber großartig erzählt.
Die Bilder finde ich faszinierend.

Für Leute wie mich, die selbst schon ´mal extra dorthin gereist sind, ist das Buch ein Muss.
Für andere ist es ein Anlass eines der schönsten Bäder der Welt kennenzulernen.

(Nur die Leute, die immer unzufrieden sind, wenn am Ende offene Fragen bleiben... die sollten das Buch nicht lesen. Dann muss man sich hinterher nicht ihr Gejammer anhören.)
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Little Indian #5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1539 am: 8.07.2019 | 11:06 »
"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.048
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1540 am: 9.07.2019 | 13:41 »


Ein Architekturstudent ist fasziniert von Peter Zumthors Therme in Vals. Er fährt hin, stößt auf ein Rätsel und verschwindet.

Das ist eine Mystery-Architektur-Graphic-Novel.
Die Geschichte ist zauberhaft, nicht allzu kompliziert, aber großartig erzählt.
Die Bilder finde ich faszinierend.

Für Leute wie mich, die selbst schon ´mal extra dorthin gereist sind, ist das Buch ein Muss.
Für andere ist es ein Anlass eines der schönsten Bäder der Welt kennenzulernen.

(Nur die Leute, die immer unzufrieden sind, wenn am Ende offene Fragen bleiben... die sollten das Buch nicht lesen. Dann muss man sich hinterher nicht ihr Gejammer anhören.)

Aktivierte Stichworte: Architektur - Mystery - Graphic Novel
Frage: Kennst du Mister X ? Retro-Futuristische Art Déco - Architektur trifft schlaflos-drogenverrauschten Noir-Detektiv. Könnte dir gefallen!

In eigener Sache:



Alan Moore und Jacen Burrows nähern sich nach dem kreativ-verstörenden Neonomicon wieder Lovecraft an. Als Hauptfigur dient ein Journalist, der über eine vordergründig ins Leere laufende Recherche auf einen Kult aufmerksam wird. Da er sowieso vorhat, einen Roman zu schreiben setzt er privat seine Recherchen fort.
Die Bilder fangen die Lovecraft-Atmosphäre der Originalgeschichten gut ein, insbesondere die Darstellung der "Fischmenschen" finde ich ausgesprochen gelungen. Die Geschichte bleibt stilistisch nah an den Vorlagen, der Comic schlägt mit den eingeschobenen Tagebuchseiten aber einen Medien-Bogen zur Ursprungsform und liefert u.a. eine Metabetrachtung darüber, wie sehr Menschen das Übernatürliche aus Eigenschutz aus ihrer Wahrnehmung verbannen wärend sie schon mittendrin stehen - so wie der Protagonist.

Für Mythos-Fans durchaus lesenswert, für Moore-Verhältnisse aber eine recht konservativ aufgebaute Geschichte. Mag sich mit den Folgebänden noch ändern, ich werde wohl dranbleiben.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.299
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1541 am: 9.07.2019 | 14:45 »


Der erste Band der Reihe und entsprechend enthält dieser sehr viel Exposition.

Ein paar Superhelden wurden durch ein Ereignis im Kampf gegen den Antigott in eine mysteriöse Kleinstadt geschleudert und leben dort seit 10 Jahren als eine sehr dysfunktionale Familie zusammen. Darauf bedacht, sich den Kleinstadtbewohnern nicht als ihr wahres Ich erkennen zu geben, versuchen sie sich durchs Leben zu schlagen.

Bisher finde ich es ziemlich gut. Die Charaktere wissen zu gefallen, haben allesamt Ecken und Kanten und das Geheimnis um die Stadt, warum sie dort gelandet sind und wieso sie ihr Gefängnis nicht verlassen können, weiß zu fesseln.
Der Zeichenstil ist anders, aber passend, auch wenn er nicht zu meinen Favoriten zählt.

4/5 Schwarzen Hämmern
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Noshrok Grimskull

  • Famous Hero
  • ******
  • Harrowed Ork Huckster
  • Beiträge: 2.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noshrok Grimskull
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1542 am: 9.07.2019 | 15:37 »


Quasi also Vorbereitung / Einstimmung auf das Alien RPG von Fria Ligan.
Visit Decoder Ring Theatre for your fill of adventure.

Nach einer Anfrage jetzt auch hier: Mein Avatar in GROSS.

Online Orlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 518
  • Username: Orlock
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1543 am: 9.07.2019 | 16:39 »


Der erste Band der Reihe und entsprechend enthält dieser sehr viel Exposition.

Ein paar Superhelden wurden durch ein Ereignis im Kampf gegen den Antigott in eine mysteriöse Kleinstadt geschleudert und leben dort seit 10 Jahren als eine sehr dysfunktionale Familie zusammen. Darauf bedacht, sich den Kleinstadtbewohnern nicht als ihr wahres Ich erkennen zu geben, versuchen sie sich durchs Leben zu schlagen.

Bisher finde ich es ziemlich gut. Die Charaktere wissen zu gefallen, haben allesamt Ecken und Kanten und das Geheimnis um die Stadt, warum sie dort gelandet sind und wieso sie ihr Gefängnis nicht verlassen können, weiß zu fesseln.
Der Zeichenstil ist anders, aber passend, auch wenn er nicht zu meinen Favoriten zählt.

4/5 Schwarzen Hämmern

Die Reihe kann ich auch sehr empfehlen.
Die Einzelband-Spinn-offs sind ebenso lesenswert.

Offline Darius der Duellant

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.493
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1544 am: 9.07.2019 | 18:32 »
Ok, schade (lese eigentlich alle meine Comics digital). Dann schaue ich mal, ob ich bei Gelegenheit ein gedrucktes Exemplar kaufe.

Wenn dein französisch ausreichend gut ist, kannst du es direkt bei izneo digital kaufen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.144
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1545 am: 9.07.2019 | 19:18 »

Für Mythos-Fans durchaus lesenswert, für Moore-Verhältnisse aber eine recht konservativ aufgebaute Geschichte. Mag sich mit den Folgebänden noch ändern, ich werde wohl dranbleiben.

Bleibt leider so konservativ in den Folgebänden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuell ist bei mir The Wicked + The Divine auf der Leseliste, momentan bei Band 4.

Story
The narrative follows a young teenage girl, Laura, as she interacts with the Pantheon, a group of twelve people who discover that they are reincarnated deities. This discovery grants them fame and supernatural powers, with the stipulation that they will die within two years as part of a ninety-year cycle known as the Recurrence.
« Letzte Änderung: 9.07.2019 | 19:21 von CiNeMaNcEr »
- Leitet: One-Shots, wöchentlich (CoC7, UA2+3, Nemesis)
- In Vorbereitung: Unknown Armies Crossover Cthulhu/The Young Practicals Campaign Kit& The Mardler House.
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.584
  • Username: schneeland
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1546 am: 9.07.2019 | 19:29 »
Wenn dein französisch ausreichend gut ist, kannst du es direkt bei izneo digital kaufen.

Vielen Dank! Bedauerlicherweise ist mein Französisch miserabel (es reicht ziemlich genau aus, um kundzutun, dass ich kein Französisch spreche).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 19.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1547 am: 9.07.2019 | 19:49 »
Bleibt leider so konservativ in den Folgebänden.

Die Geschichte an sich ist doch alles andere als konservativ, ihr meint wohl eher die Panels.

Ich finde es gut, dass die so "altbacken" sind, (was natürlich eine absolut bewusste Entscheidung der Autoren ist!). 
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.584
  • Username: schneeland
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1548 am: 23.09.2019 | 21:42 »


Bin jetzt gerade mit dem von korknadel empfohlenen Rork gestartet. Die ersten 100 Seiten gefallen mir schon mal ganz hervorragend - toller Zeichenstil, angenehm schräge Geschichten mit genau dem richtigen Grad "Weirdness". Tolle Empfehlung!

Ansonsten habe ich mir kürzlich den dritten und vierten Band von Eclipse gegönnt:


Blieb leider mittelmäßig. Zu erwartbar und die Figuren mit zu wenig Profil als dass ein klares Bild im Kopf entstanden wäre. Außerdem in der Colorierung m.E. oft nicht optimal. Kann man mitnehmen, wenn man postapokalyptische Geschichten mag, aber den Vollpreis würde ich nicht dafür zahlen wollen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Grey

  • Karl Ranseier der Fantasy-Literatur
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Neuerscheinung
  • Beiträge: 13.875
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: Welchen Comic lest ihr gerade?
« Antwort #1549 am: 13.11.2019 | 09:02 »
Kürzlich gelesen: "Surcouf -- Band 1: Die Geburt einer Legende"

Ein Comic über den französischen Freibeuter Robert Surcouf, der zu napoleonischen Zeiten die britische Navy das Fürchten lehrte. Der Comic hält sich nicht lange mit historischen Exaktheiten auf, sondern erzählt einfach 1:1 die Legendenversion, wie Surcouf selbst sie in Umlauf brachte und die französische Propaganda jener Zeit sie weiter aufbauschte. Ist ja so weit für eine Geschichte, die nur unterhalten will, auch legitim.

Leider ist die Legende stinklangweilig.

Alles, aber auch wirklich alles an dieser Geschichte verhält sich zu 185% klischeegetreu. Surcouf war schon immer ein rebellischer Geist. Surcouf war dazu bestimmt, zur See zu fahren. Surcouf war unendlich mutig und ehrenhaft und blah blah blah.

Es gibt genau eine spannende Szene in dem ganzen Schinken und das ist zufällig auch die einzige, die historisch genau so belegt ist:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Eine weitere Schlachtszene wartet zumindest mit einem makaber-heroischen Kuriosum auf:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Beim kompletten Rest habe ich mich zu Tode gelangweilt. Wegen der bildgewaltigen Inszenierung (grafisch macht der Comic echt was her) vergebe ich zumindest 2 von 5 Sternen und behalte das Album in der Sammlung. Aber die weiteren Bände können meinetwegen gern im Laden bleiben.


(Coverbild: https://comicvine1.cbsistatic.com/uploads/scale_small/11116/111168846/5134219-surcouf%2001%20-%2001.jpg)
« Letzte Änderung: 13.11.2019 | 09:11 von Grey »
"Wenn du alles weißt, dann weißt du auch, was du mich kannst!" -- aus: Rainer Fuhrmann, Die Untersuchung
--
"Vertraue niemandem, der dir auf eine komplexe Frage eine einfache Antwort bietet!" -- meine Frau
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein nettes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)