Autor Thema: [13th Age] Small Talk  (Gelesen 114052 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.068
  • Username: Scimi
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1675 am: 14.01.2018 | 19:34 »
Ist ja witzig, hattest du nicht auch viel Gumshoe gezockt und dazu geschrieben?

Jau, ist ja kein Widerspruch.  ;D  Aktuell leite ich 13th Age und Trail of Cthulhu, beides notwendigerweise länger laufende Kampagnen, da wir so alle 6 Wochen eine Sitzung schaffen. Sind auch zwei komplett verschiedene Runden und ich denke nicht, dass die Spieler der einen an der anderen Spaß hätten und umgekehrt. Aber für mich bieten beide Spiele viel und ich bin schon sehr gespannt, wie es dieses Jahr mit beidem weitergeht.

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1676 am: 14.01.2018 | 19:53 »
Ich wollte auch nicht andeuten dass es ein Widerspruch wäre. Ich finde nur lustig, dass wir beide sowohl 13th Age als auch Gumshoe gut finden bzw spielen, obwohl es sehr unterschiedliche Systeme und Genres sind.

Wenn man ihr nur alle 6 Wochen spielt, dann musst du den Stone Thief auf mehrere Jahre ausgelegt haben, oder?

Hab übrigens im Board einen Thread aufgemacht.

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1677 am: 21.01.2018 | 19:51 »
Wie gut ist die deutsche Übersetzung des GRW?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1678 am: 21.01.2018 | 20:07 »
Nach meinem Eindruck wirkt die Übersetzung insgesamt gut, manchmal stilistisch nicht top.

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1679 am: 23.01.2018 | 08:55 »
Wie gut ist die deutsche Übersetzung des GRW?

*klich mich*

edit: mE leider mangelhaft
« Letzte Änderung: 23.01.2018 | 08:57 von Ginster »

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1680 am: 23.01.2018 | 10:09 »
Also ich bin ja eigentlich kein Freund von D&D (und mache da auch keinen Hehl draus). 13th Age hat schon damals so ein bisschen mein Interesse geweckt. Und jetzt, da es mir für lau angeboten wurde, habe ich auch mal zugeschlagen-wohl wissend, dass es mehr oder minder an D&D (4) angelehnt ist. Ich habe mich jetzt mal -als ziemlicher D&D-Noob was die P&P-Variante anbelangt-durch die ersten paar Seiten dieses Threads gearbeitet und muss sagen, als ich das hier gelesen habe:
Nach ausführlicher Lektüre des Grundbuchs bin ich der Meinung, dass 13th Age an alle möglichen Sachen angelehnt ist. Einerseits ist es ziemlich crunchig, andererseits nimmt es die Regeln nicht besonders wichtig. Es hat Anklänge von Indie-Rollenspielen, kommt aber auch sehr oldschoolig daher. Die Kampfregeln haben einen geringeren Anteil an dem Spiel als bei vielen neueren D&D-Systemen, aber nicht, weil man die Skills und Feats aufgebohrt hat, sondern weil man die Kampfmechanismen eingedampft hat. Es hat unglaublich viel von der 4ten Edition, vor allem bei den Klassen und Powers, ist aber sehr viel weiter von einem Brettspielcharakter entfernt als die meisten Rollenspiele, die ich kenne.

Das Spiel ist sehr simpel und robust, Improvisation durch SL und Spieler wird an vielen Stellen ermutigt und die Regeln sind einfach genug, das zu ermöglichen. Die Monster sind extrem simpel (Hauptangriff, Sonderangriff, HP, AC und Physical/Mental Defense, ein Statblock für einen Drachen passt handschriftlich in eine Zeile Karopapier) und haben durch diverse Mechanismen und Wertekombinationen trotzdem Charakter.

Viele Spieler werden es hassen, weil es im Vergleich zu D&D 3 bis Next sehr simpel ist und heilige Kühe gleich mit dem Maschinengewehr ummäht. Andererseits könnte es viele Spieler zu D&D bringen, denen die aktuellen Versionen zu aufwändig sind, die zwar klassische D&D-Elemente wie die Klassen, Zauber und Rassen haben wollen, wie den D20, AC, und Saving Throws, die aber anderseits ein Regelwerk wollen, dass man an einem Nachmittag komplett lesen und in einer halben Stunde vollständig erklären kann.

In der Tat ist es das erste D&D, das ich tatsächlich spielen will.
hörte es sich für mich so an, als ob ich an 13th Age tatsächlich Gefallen finden könnte-obwohl es ja ein "D&D-Klon" ist. Aber nicht nur aufgrund dessen, was Scimi da(mals) geschrieben hat, sondern auch was ich sonst so bislang in Erfahrung bringen konnte, hört sich echt interessant an und macht Lust, es mal auszuprobieren bzw. anzuspielen. Ich bin gespannt.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1681 am: 23.01.2018 | 11:14 »
Danke für den Link. Ich hatte sowas auch noch im Ohr, aber werde die potenziellen Spieler mal nach ihrer Meinung fragen - die sind eher für deutsche GRW zu begeistern und haben von sich aus gesagt, dass sie einen deutschen Verlag gerne unterstützen.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1682 am: 23.01.2018 | 11:15 »
@Blizzard: geht mir auch so. Irgendwie macht mich 13th Age gerade sehr an, insbesodnere in Verbindung mit dem coolen Book of Loot und Eyes of the Stone Thief.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 13.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1683 am: 23.01.2018 | 11:20 »
Ein Problem bei der deutschen Fassung ist, dass 13 True Ways nicht übersetzt wurde. Das Buch beinhaltet ein paar sehr interessante Klassen, speziell den Druiden und den Commander. Auch ansonsten gibt es sehr viel interessantes Material auf englisch.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1684 am: 23.01.2018 | 11:30 »
die sind eher für deutsche GRW zu begeistern und haben von sich aus gesagt, dass sie einen deutschen Verlag gerne unterstützen.

Das ist natürlich löblich, sie sollten aber wissen, dass die deutsche Reihe eingestellt wurde. Mit mehr deutschen Büchern ist also erstmal nicht zu rechnen. Für Spielerinnen und Spieler wäre das vor allem, wie Crimson King schon sagte, schade um die Klassen aus 13 True Ways.

Online Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.516
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1685 am: 23.01.2018 | 11:34 »
Das wissen die und sind für weitere Bände auf Englisch zu haben.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1686 am: 23.01.2018 | 12:17 »
Ich und meine Runde bisher auch, finden die Übersetzung völlig okay. Ich finde dass man das Deutsche Material auch gut mit dem englischen ergänzen kann. Außerdem bietet Uhrwerk das GRW glaube ich immer noch für 20 € in ihrem Shop an. Für die Qualität die man da bekommt, kann man eigentlich nichts falsch machen bei dem Preis.

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1687 am: 23.01.2018 | 12:38 »
Ich bin seit D&D 3/3.5 bzw. d20 Fanboy und habe jede Edition seit D&D 1 im Schrank, aber 13th Age hat mich und meine Gruppe noch einmal von neuem stark entflammt. Wir spielen es nun schon lange und planen trotzdem die nächste große Kampagne. Einzig das Magiesystem im GRW ist uns zu schwammig und oberflächlich, aber mit dem Magiequellenbuch wird das ausgeglichen. Die beiden Charakteroptionsbücher und Monsterbücher sind ebenfalls Pflicht, und Stone Thief ist mal ein neuer Blick auf Dungeons. Das Beutebuch ist in Ordnung, aber da hat D&D mehr zu bieten; wir klauen eifrig.

Zu jedem Printprodukt bekommt man übrigens das PDF gratis dazu - ein Träumchen.

Meine Frau hat mit Kolleginnen eine Rollenspielrunde gegründet und war als frische SL zunächst unsicher, ob sie mit den Regelmassen bekannter Systeme zurechtkäme. Mit 13th Age klappt das aber bestens, zumal der spielbare Regelkern auf 2 A4 Seiten paßt. Auch die Spielerinnen sind seit der zweiten Sitzung schon regelfit.

Kurz: Ob bei Veteranen oder Neulingen... 13th Age ist in meinem Umfeld eine ganz große Nummer.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online Sarakin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1688 am: 23.01.2018 | 12:48 »
Die beiden Charakteroptionsbücher
Hm? Hab ich was verpasst? True Ways und welches meinst du noch?
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 13.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1689 am: 23.01.2018 | 13:00 »
Hm? Hab ich was verpasst? True Ways und welches meinst du noch?

Vermutlich Dark Pacts and Ancient Secrets, ein 3rd Party Supplement.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1690 am: 23.01.2018 | 13:04 »
 Korrekt.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online Sarakin

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sarakin
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1691 am: 23.01.2018 | 13:05 »
Ah, das sind die zusammengefassten, überarbeiteten Klassen aus der Vault, oder?
Don't lie to me! I'm totally using Sense Motive on you!

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1692 am: 23.01.2018 | 13:15 »
Ah, das sind die zusammengefassten, überarbeiteten Klassen aus der Vault, oder?

Ja.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1693 am: 23.01.2018 | 18:33 »
(Noob-)Frage: 13th Age ist ein komplett eigenständiges Regelwerk,oder? Sprich: Ich brauch kein D&D Players Handbook um damit spielen zu können?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1694 am: 23.01.2018 | 18:37 »
Richtig. Du brauchst nur das GRW und hast damit alles Nötige.
Solltet ihr allerdings von der Zaubermenge und -vielfalt eines DSA oder D&D verwöhnt sein, könntet ihr das doch sehr freigeistige Magiewirken außerhalb des Kampfes unbefriedigend finden.
« Letzte Änderung: 23.01.2018 | 18:39 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 15.918
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1695 am: 23.01.2018 | 20:12 »
Solltet ihr allerdings von der Zaubermenge und -vielfalt eines DSA oder D&D verwöhnt sein, könntet ihr das doch sehr freigeistige Magiewirken außerhalb des Kampfes unbefriedigend finden.
Ich glaube, da besteht keine Gefahr-zumindest von meiner Seite aus. ;)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1696 am: 24.01.2018 | 07:12 »
(Noob-)Frage: 13th Age ist ein komplett eigenständiges Regelwerk,oder? Sprich: Ich brauch kein D&D Players Handbook um damit spielen zu können?

Nein, es ist eigenständig, D&D-Grundkenntnisse sind allerdings hilfreich.

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1697 am: 25.01.2018 | 15:34 »
Wir findet ihr es, dass es (u.a. in den Battle Scenes) Angriffs-Effekte mit teilweise relativ präzisen Entfernungen gibt? Zum Beispiel "[...] the target is thrown 1d6x5 feet away [...]". Ich frage mich, wieviel Sinn das in einem Spiel macht, das sich sonst praktisch kaum um Entfernungen schert.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 13.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1698 am: 25.01.2018 | 15:46 »
Wir findet ihr es, dass es (u.a. in den Battle Scenes) Angriffs-Effekte mit teilweise relativ präzisen Entfernungen gibt? Zum Beispiel "[...] the target is thrown 1d6x5 feet away [...]". Ich frage mich, wieviel Sinn das in einem Spiel macht, das sich sonst praktisch kaum um Entfernungen schert.

Keinen, wenn man die normalen Entfernungsregeln (far away/nearby/engaged) benutzt. Allenfalls, wenn es zum Beispiel bei einem Schubsen darum geht, ob jemand den Abgrund hinunter stürzt oder oben bleibt, wäre das relevant. Allerdings sollte man dann auch mit allen anderen Sachen auf exakte Entfernungsregeln umschwenken.

Dagegen, das Spiel optional mit ordentlichen Reichweiten-, Entfernungs- und Flächenabdeckungsregeln sowie dann auch mit Grid Map zu spielen, hätte ich auch wenig einzuwenden.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.709
  • Username: Ginster
Re: [13th Age] Small Talk
« Antwort #1699 am: 25.01.2018 | 16:48 »
Ich sehe das auch allenfalls als kleinen Richtwert, wie stark das Ziel in etwa "geschubst" wird, finde es aber irgendwie unschön und vom Wording her einfach inkonsequent. Vor allem, da das restliche Spiel überhaupt nichts bietet, wo man daran anknüpfen könnte.