Autor Thema: Alternative Systeme aus der 3rd Ära  (Gelesen 11507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« am: 16.06.2012 | 14:55 »
Dies hier sei das Sammelthema für alle Abkömmlinge von D&D 3.X mit eigenständigem GRW, die NICHT Pathfinder heißen.

TRUE20

True 20
True20
[erzählt mir von...] True20
True20 von Green Ronin - Benutzt das noch jemand?
[True20] Suche einen Korrekturleser für ein Hobbyprojekt
[True20] Frage zum Toughness Saving Throw
Blue Rose
Blue Rose und Romantic Fantasy
Etherscope auf True20
Schadenssystemvergelich True20 & d20
Unterschiede zwischen Pathfinder und D20 und True20


FANTASY CRAFT

[Erzählt mir von] Fantasy Craft
[Erzählt mir von...] Fantasy Craft
Fantasy Craft - Grundregelwerk + Adventure Companion - Rezension
Fantasy Craft -->D&D4 Alternative ?


SPY CRAFT

[d20]Erzählt mir von Spycraft...
Spycraft 2.0 Frage
Spycraft 2.0 Preview



IRON HEROES

Iron Heroes ist da. Frage/Antwort-Thread
Iron Heroes: News und Infos
[Iron Heroes] PDF: Wo zu kaufen?
[IH] Beispielscharaktere
Iron Heroes und Arcana Evolved kombinieren?
Mastering Iron Heroes - Auch fuer Spielleiter die Iron Heroes nicht leiten


ARCANA EVOLVED / ARCANA UNEARTHED

[AU] Arcana Evolved
[Arcana Evolved] Lohnt sich Transcendence?
[AU/AE] Chat with Monte Cook Transcript


CTHULHU D20

Cthulhu D20


CONAN OGL

Conan RPG
Conan OGL
Conan OGL Crash-Kurs?
Conan 2nd Edition - OGL oder Runequest System?
[Conan OGL] Das hab ich- was brauch ich?

[D20] Conan the RPG (Mongoose) - Rezension

D20, Conan bzw. Low Magic: Kampfstile variieren


LONE WOLF

Lone Wolf RPG ?!?
LoneWolf d20
[Erzählt mir von] Lone Wolf
Erfahrung mit dem Lone Wolf Roleplaying Game


ETHERSCOPE

[Erzählt mir von] Etherscope
[d20] Erzählt mir von Etherscope
Iron Kingdoms vs. Etherscope

... to be continued.
« Letzte Änderung: 31.03.2021 | 13:42 von D. Athair »
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #1 am: 17.06.2012 | 10:23 »
Coole Auflistung! :d
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.162
  • Username: Korig
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #2 am: 17.06.2012 | 12:04 »
Danke für die Arbeit!

Romaal

  • Gast
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #3 am: 17.06.2012 | 12:14 »
Listest du nur solche RPGs auf, die es nur zur Zeit der 3rd Ära gab oder sollen da auch solche dabei sein, die erst nachher rauskamen, aber trotzdem auf d20 basieren?

Ich hätte jedenfalls noch folgende Kandidaten anzubieten:

Mutants & Masterminds (erste, zweite und dritte Edition), Arcana Unearthed, Legend (nicht zu verwechseln mit dem System von Mongoose).

Man könnte auch noch die SAGA Edition von Star Wars nennen, da sie im Grunde nichts anderes ist als ein streamlined 3.5 (Samardan Press hat die Star Wars Regeln auch auf Fantasy übertragen und das als Print on Demand unter dem Namen "Fantasy Concepts" publiziert).

Weiterhin gibt es auch noch ein Kickstarterprojekt mit dem Namen "e20 evolved" - das sollte ebenfalls eine Erweiterung der SAGA Edition auf d20 modern beinhalten, ist aber nie erschienen und es existiert nur ne Lite-Version davon.

Nebenbei: es gab übrigens mehrere d20-Bücher, die eigene Grundregeln mitbrachten und trotzdem auf 3.5 oder 3.0 basierten, z.B. das Warcraft RPG, Monte Cook's WoD usw.
« Letzte Änderung: 17.06.2012 | 12:17 von Romaal »

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #4 am: 17.06.2012 | 13:50 »
Listest du nur solche RPGs auf, die es nur zur Zeit der 3rd Ära gab oder sollen da auch solche dabei sein, die erst nachher rauskamen, aber trotzdem auf d20 basieren?
Das alles. Sobald ich dafür Zeit finde.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #5 am: 17.06.2012 | 14:29 »
Arcana Unearthed ist ja schon drin (evtl. einfach noch in der Ueberschrift Arcana Evolved dazupacken).

@Athair: Am geschicktesten ist es wohl wenn du noch ein "Stand: (Datum)" ins Posting dazupackst damit man auf einen Blick sehen kann bis zu welchem Zeitpunkt die Threads ueberhaupt erfasst sein koennen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Green Goblin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 695
  • Username: Green Goblin
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #6 am: 17.06.2012 | 15:41 »
Ich wollte auch Danke sagen für den tollen Thread.

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.751
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #7 am: 17.06.2014 | 09:08 »

Offline Metamind

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Username: Metamind
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #8 am: 17.06.2014 | 10:18 »
Und The Darkest Age von Spectacle Publishing.

"Im Jahr 1355 hatte die Schwarze Pest 60 Prozent der Bevölkerung Europas dahingerafft. Dann standen die Toten wieder auf und verschlangen den Rest."

Klingt sehr interessant, verwendet d20 OGL mit eigenen Klassen wie Wikinger, Söldner, Händler, etc. Und am Rande der Vernichtung besinnen sich die Menschen auf das, was wichtig ist: Frauen gelten als besonders schützenswert, es gibt spezielle Klassen nur für Frauen (Midwife) und sie haben heilige Orden zurm Wiederaufbau der Gesellschaft gegründet.

Offline Keckse

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 54
  • Username: Keckse
Re: Alternative Systeme aus der 3rd Ära
« Antwort #9 am: 16.04.2015 | 07:32 »
Danke @All ... gerade mal Darkest Age anschauend