Autor Thema: [Gerüchte] zu matrix 3  (Gelesen 13595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reviel

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #25 am: 15.10.2003 | 12:28 »
Hm, die Nebukadnezar stammt auch von einer bibl. Figur:
gestorben 562 v. Chr., seit 605 babylonischer König.
Er eroberte Jerusalem, zerstörte es 10 Jahre später und führte die Juden nach Babylon ins Exil.

Zumindest sind die Filme von versch. Religionen inspiriert worden. Osiris war der ägypt. Totengott, Zion ist ein anderer Name für Jerusalem und die Logos (Niobes Schiff) steht in der chr. Theologie für das Wort Gottes, das in Jesus Fleisch geworden ist.
Die Gnosis (auch ein Schiff) ist ein "allgemeinerBegriff der Religionsphänomenologie" und bedeutet, wenn ich mich nicht verlese soviel, dass der Mensch die göttlichen Geheimnisse aus sich selbst und nicht aus einer offenbarung erfährt. Oder so...

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #26 am: 15.10.2003 | 13:47 »
Meine Theorie:
Neo ist in Wirklichkeit Fox Mulder, der ja bei Akte X für einige Zeit verschollen war.
Warum ich darauf komme?
Nun man schaue sich mal den ersten Trailer(von Matrix 3) an, in dem die Kamera langsam vom auf dem Boden liegenden Neo wegfährt. Meine Erste Idee: Wer ist denn das? Meine zweite Idee: Das ist doch Fox Mulder!
« Letzte Änderung: 15.10.2003 | 14:32 von Tarel »

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #27 am: 15.10.2003 | 14:19 »
Dafür, dass die meisten hier in dem Thread den 2er nicht mögen (mir völlig unverständlicherweise), diskutiert ihr aber ganz schön eifrig mit...

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #28 am: 15.10.2003 | 14:35 »
Aufwachen und nur ein Traum:
Mehr als unwahrscheinlich. Aber überlegt euch mal das:
Das Ende von Matrix I in der Telefonzelle spielt ca. 1 Jahr nach dem Telefongespräch ganz am Anfang des Films, erkennbar an den Datumsanzeigen. Könnte es nicht sein, dass die Wachowski Brothers und das Ende der Trilogie bereits gezeigt haben?

Matrix in der Matrix Theorie:
Nö.
Ganz einfach nö.

Qualität:
Matrix Reloaded ist gut, er ist aber natürlich weniger überragend als der erste Film. Wie es mit zweiten Teilen eben immer ist.
Ein Tipp: Mehr als einmal anschauen.

Kleines Gimmick:
Achtet beim Anschauen des zeiten Films mal auf die Farbgebung. Grün für die AMtrix und blau für die echte Welt. WEenn man das weiß, springt es einem direkt ins Gesicht. Mal schauen, ob die Farbgebung im sritten wieder so durchdacht ist.

Namen:
Morpheus ist auch noch der griechische Gott der Träume.

Tarels Beitrag:
Unnötiger gehts nicht mehr, du hast dich auf eine Stufe mit Takora gestellt.

Neue Gerüchte für Revolutions:
Neo wird blind
Smith überschreibt das Orakel
Club Hell aus dem ersten wird wichtiger Ort
Aber was für eine Rolle wird wohl Seraph spielen?

« Letzte Änderung: 21.10.2003 | 21:12 von SoulReaver »
"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #29 am: 15.10.2003 | 15:07 »
@SoulReaver: Dass Neo blind wird hatte ich mir nach Betrachtung des Trailers in Slow Motion auch gedacht. Als er Trinity umarmt, schaut er eindeutig an ihr vorbei, so hatte ich das Gefühl!
Wer war denn nochmal Seraph?

Und drehen wir das Ganze mal um: Was haltet ihr von der Theorie, wie man sie hier http://www.forum-anbieter.de/matrix/beitrag_4363_54.htm lesen kann? Der Typ überdreht vielleicht ein wenig, aber vieles klang für mich plausibel.
« Letzte Änderung: 15.10.2003 | 15:33 von Pricuricu »

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #30 am: 15.10.2003 | 17:18 »
Seraph war der Chinese, der Neo in den Hinterhof zum Orakel führt. Er kämpft so gut wie Neo und hat Schlüssel für die Hintertüren.
Er scheint in Revolutions zusammen mit Morpheus und Trinity zu kämpfen.

"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Gast

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #31 am: 15.10.2003 | 18:40 »
Dafür, dass die meisten hier in dem Thread den 2er nicht mögen (mir völlig unverständlicherweise), diskutiert ihr aber ganz schön eifrig mit...
Klar, wenn ich eine Gruppe Leute vor einen Film setze und nach der Hälfte ausmache mit dem Vermerk "weiter geht es in einem Halben Jahr" werden die auch diskutieren...

Und mir ist verständlich warum man Matrix Reloaded schlecht finden kann. Ich fand ihn zwar nicht schlecht, sondern ganz nett... aber eben das: Nur ganz nett. Da habe ich dieses Jahr ein dutzend Filme gesehen, die mich besser unterhielten und auch genügend Filme geschaut, die mehr zum nachdenken bewegten.
Trotzdem schaue ich mir den dritten Teil an. Schon alleine aus Kompletarismus.

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #32 am: 15.10.2003 | 21:52 »
Klar, wenn ich eine Gruppe Leute vor einen Film setze und nach der Hälfte ausmache mit dem Vermerk "weiter geht es in einem Halben Jahr" werden die auch diskutieren...
Also, es ist ja nicht so, dass die Unterbrechung jetzt irgendwie überraschend gewesen wäre. Es war ja wohl jedem Kinogänger bewusst, dass der Film kein richtiges Ende haben würde. Und im Gegensatz zu gewissen anderen Filmen ist die Wartezeit zwischen Matrix 2 und 3 direkt noch gnädig.

Zitat
Und mir ist verständlich warum man Matrix Reloaded schlecht finden kann.
Warum?
Und jetzt sag bitte nicht "Matrix 1 war revolutionärer/umwerfender/innovativer"...

Zitat
Da habe ich dieses Jahr ein dutzend Filme gesehen, die mich besser unterhielten und auch genügend Filme geschaut, die mehr zum nachdenken bewegten.
Dass dich andere Filme mehr unterhalten haben, ist wohl Geschmacksache, ok.
Dass dich ein Actionfilm nicht so sehr zum Nachdenken anregt... ich meine: was hast du denn erwartet? Den "Stillen Amerikaner"?

Gast

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #33 am: 16.10.2003 | 18:29 »
Also, es ist ja nicht so, dass die Unterbrechung jetzt irgendwie überraschend gewesen wäre. Es war ja wohl jedem Kinogänger bewusst, dass der Film kein richtiges Ende haben würde. Und im Gegensatz zu gewissen anderen Filmen ist die Wartezeit zwischen Matrix 2 und 3 direkt noch gnädig.
Das ändert aber nichts am Effekt. ;)
Außerdem glaube ich doch, dass viele damit rechneten, dass Reloaded ein "vernünftiges" Ende hat, also eins ohne einen solchen Cliffhanger.
Nimm die alten StarWars-Filme: Ohne Frage eine zusammenhängende Trilogie, aber man kann sie sich auch einzeln anschauen. Jeder ist auch ein eigenstädiger Film. Matrix Reloaded nicht.

Zitat
Und jetzt sag bitte nicht "Matrix 1 war revolutionärer/umwerfender/innovativer"...
Matrix 1 war technisch besser. ;D
Im Ernst: Die hochgelobten Effekte waren nicht immer das Gelbe vom Ei (hier erwartet man von Matrix eigentlich mehr), die Kampfszenen waren oft zu lang und langweilig. Der Kampf gegen das Smithkontinuum zog sich ewig,  der Kampf mit den Schergen des Merowingers ebenso. Dazu kam dieser Herkules/ Xena - Effekt: Sie stehen immer und immer wieder auf. Gähn.
Die meisten Dialoge waren auch zu lang und langweilig. Meist inhaltloses pseudophilosophisches Geseier, dass irgendwie cool klingen sollte. Tat es dann aber nicht.
Der Film hätte richtig gut werden können, wenn er 20-30 Minuten kürzer gewesen wäre.
BTW: Außer der legendären Bullettime war Matrix I auch nicht wirklich innovativ. Es wurde nur wirklich exzellent geklaut.

Zitat
Dass dich ein Actionfilm nicht so sehr zum Nachdenken anregt... ich meine: was hast du denn erwartet? Den "Stillen Amerikaner"?
Nö. Einen Actionfilm.
Und wieso habe ich nur das Gefühl, dass jemand geschrieen hätte: "Wahhh du Depp! Matrix ist doch mehr als nur ein Actionfilm, der hat doch sooooo viel Inhalt." hätte ich meinen Zusatz nicht dazu getan.
Im übrigen hat er nicht so wirklich - IMHO -  dolle Inhalt.

An dieser Stelle möchte ich einmal auf Avalon hinweisen. Da krieg ich gute Action, was zum Nachdenken und die Frage "Was ist Realität?" wird auch viel interessanter gestellt als in der bisherigen Matrix-Reihe.

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #34 am: 16.10.2003 | 18:55 »
Ich möchte darauf hinweisen, dass die Diskussion, ob Matrix 1, 2 oder alles andere darum nun geil oder scheiße waren, völlig offtopic sind. Wenn ich dann wieder bitten dürfte...Gerüchteküche los!

Gast

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #35 am: 16.10.2003 | 19:58 »
Offtopic? Hier? Im GroFaFo? Das gab's noch nie!

So richtig toll diskutiert werden wird hier wohl dennoch eher weniger, da es bereits einen sehr langen und ausführlichen thread dazu gibt... irgendwo... habe ihn gerade gesucht und nirgends gefunden...

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #36 am: 16.10.2003 | 20:37 »
Offtopic? Hier? Im GroFaFo? Das gab's noch nie!
;D

Nun gut, aber lasst mich wenigstens eins noch sagen:
Im übrigen hat er nicht so wirklich - IMHO -  dolle Inhalt.
Matrix 1 hat noch sehr viel weniger, aber da hat sich keiner beschwert.
Es scheint fast, als wären ein paar Leuten die Kampfszenen zu langweilig geworden (Blasphemistenpack halt ;)), die dann meinten, der 1er sei sowieso besser gewesen. Daraufhin entschied ein Großteil der Leute, die den 2er nicht verstanden haben, dass man mit dem Strom gehen sollte, und fingen auch an, das zu sagen.

Aber gut, wir wollen ja nicht offtopic werden ::)

Fakt ist, dass wir das nie waren. Zum Beweis hier ein weiteres Gerücht:
Ich habe mir sagen lassen, dass Revolutions saumäßig geil wird ;D

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #37 am: 16.10.2003 | 20:54 »
Hier mal eine weitere These:
Die Schlechten Texturen aus Teil 2 waren garnicht schlecht, sondern ein Fehler in der Matrix und sollen die Lese-/und Schreibfehler beim Kopieren der einzelnen Smiths symbolisieren. Da das Original getötet wurde, können diese Kopien garnicht so gut aussehen, wie in Matrix 1, gerade bei so schnellen Kopiervorgängen, die dermaßen viele Daten übertragen müssen.

PS: Natürlich ist das(vielleicht nicht ganz ernszunehmende) Spekulation, aber es muß doch nicht immer todernst zugehen. Im Endeffekt ist doch alles nur Spekulation.

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #38 am: 16.10.2003 | 21:53 »
@Tarel: Aber wer weiß? Vielleicht bist du ausgerechnet der einzige, der genau diesen Hinweis entdeckt hat?

Cycronos

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #39 am: 16.10.2003 | 22:16 »
Es mag ja sehr gut sein das ich nicht genau genug hingesehen habe, aber welche schlechten Texturen meint ihr? Für mich sahen die Smiths alle völlig O.K aus :-\

Reviel

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #40 am: 17.10.2003 | 12:07 »
Ich finde, der Typ aus dem Forum (Link Seite 1) reimt sich wirklich ein bisschen sehr viel zusammen, obwohl manches halbwegs plausibel klingt.

Denkt ihr wirklich, dass Neo und die anderen nur Maschinen sein könnten? Auch seine Theorie mit Smith und Merowinger als Auserwählte finde ich etwas überzogen.

:D Aber die Hinweise mit der Farbgebung und dem Datum sind schon nette Spitzfindigkeiten, alle Achtung.

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #41 am: 17.10.2003 | 12:32 »
Die Genialität des zweiten Teiles ist das lose Ende. Es sind soviele Puzzlestücke im Film aufgeworfen worden, dass man Theorien über den Sinn des Filmes aufstellen kann bis zum gehtnichtmehr. (Ich habe da auch jede Menge... sagen wir ... seltsame aber in sich stimmige Ideen gelesen) Wieso erinnert mich das nur an die Suche nach dem Sinn des Lebens. ;)
Egal.
Mittlerweile ist mir wurscht was die Wachowlski-Brüder im dritten Teil bringen werden. Schon alleine für den Spekulationstrubel hat sich der zweite Teil gelohnt. :)
Witzig fände ich übrigens, wenn die Szenen im Trailer im eigentlichen Film gar nicht auftauchen würden... Und noch witziger wäre es gewesen, wenn der dritte Teil nächstes oder übernächstes Jahr rausgekommen wäre und es sich rausgestellt hätte, dass die beste Spekulation als Drehbuch verwendet worden wäre... ;D
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #42 am: 17.10.2003 | 13:09 »
Hier mal eine weitere These:
Die Schlechten Texturen aus Teil 2 waren garnicht schlecht, sondern ein Fehler in der Matrix und sollen die Lese-/und Schreibfehler beim Kopieren der einzelnen Smiths symbolisieren. Da das Original getötet wurde, können diese Kopien garnicht so gut aussehen, wie in Matrix 1, gerade bei so schnellen Kopiervorgängen, die dermaßen viele Daten übertragen müssen.

PS: Natürlich ist das(vielleicht nicht ganz ernszunehmende) Spekulation, aber es muß doch nicht immer todernst zugehen. Im Endeffekt ist doch alles nur Spekulation.
Die Theorie hab ich schon von mehreren gehört... und die eigentliche wirkliche Bedrohung für die Matrix (die in dieser Interpretation übrigens aus mehreren Zwiebelschichten besteht, in der die Maschinenbeherrschte Welt auch nur eine Schicht ist) besteht in dem sich unkontrolliert vervielfachenden Smith Virus.
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Fanti

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #43 am: 17.10.2003 | 13:14 »
Auch wenn ich mich hier mit den "Fans" anlege:
Ich finde die Matrix1+2 gar nicht so toll  :-X - auf Teil 3 könne ich gut verzichten  ;)!

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #44 am: 17.10.2003 | 13:24 »
Und noch witziger wäre es gewesen, wenn der dritte Teil nächstes oder übernächstes Jahr rausgekommen wäre und es sich rausgestellt hätte, dass die beste Spekulation als Drehbuch verwendet worden wäre... ;D
;D ;D

Nee, die Wachovskis haben da schon nen Plan, wir werden's ja bald herausfinden.

Fanti: Jedem sein Geschmack, aber das hier ist der unpassende Thread.

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #45 am: 17.10.2003 | 14:37 »
Na ja in dem fight gegen die 1000 Smiths sah es schon komisch aus, irgendwie zu perfekt für meinen Geschmack.

Gast

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #46 am: 17.10.2003 | 19:53 »
Ich persönlich glaube wir können und im Dritten Teil auf ein Spektakulehres Ende gefast machen, mit dem bis jetzt noch keiner Rechnet. Ich halte auch die Spekulationen von einer Matrix in der Matrix für nicht zu wahrscheinlich. Ich glaube das Neos misteriöse Fähigkeiten einen anderen Hintergrund haben, welchen wage ich aber noch nicht zu raten.

Was das Heer an Smiths betrifft, gebe ich zu, dass Seine Rolle die ihm im ersten Teil auf die Brust geschneidert wurde etwas darunter leidet, aber man muss bedenken, Neo braucht auch weiterhin würdige Gegner und da die Programme es nicht mit Klasse mit ihm aufnehmen können, muss´es eben mit Masse gehen.

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #47 am: 17.10.2003 | 20:36 »
@Darklone: Dass Smith so eine Art Gefahr für die Matrix geworden ist, glaube ich auch, der kann sich ja überall hin vervielfältigen. Warum dann nicht auch in eine Submatrix (und damit in Gestalt von diesem Bane glaub ich heißt er, der, der ganz am Ende aufwacht).

the7sins

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #48 am: 17.10.2003 | 21:12 »
Also aus Enter The Matrix (offiziell):
Neos Geist (oder Körper) blieb in der Matrix, der andere Teil draußen, deshalb konnte er die Wächter fertigmachen! Keine Matrix-in-der-Matrix-Theorie.

Mit freundlich Grüßen
the7sins

Pricuricu

  • Gast
Re: [Gerüchte] zu matrix 3
« Antwort #49 am: 17.10.2003 | 21:20 »
"Enter the Matrix" soll ja schon auch Hinweise auf den 3er geben, wie ich gehört habe. Und dann haut das auch mit dem Kommentar des Orakels aus dem Trailer hin: Neo's trapped between two worlds oder so ähnlich heißt es doch da. Wird das im Spiel noch näher erklärt? Wie geht das mit Körper/Geist-Trennung?