Autor Thema: Star Wars EpVII Spoilerparty  (Gelesen 241430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Callisto

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #50 am: 31.10.2012 | 14:06 »
@Grimnir: Ich gehöre eh zur Fraktion "Es gibt nur drei Star Wars Filme" :D

@6: You and me both. Aber ich weiß nicht, ob die Jugend von heute dafür zu begeistern wäre. Andererseits werden die ja auch mal älter. Ist auch egal.

Ich finds sooo schlecht nun nicht, was Disney da gemacht hat und werd mich überraschen lassen.

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.530
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #51 am: 31.10.2012 | 14:25 »
Wobei ich denke das Joda schon auf die Lösung gekommen ist und das ganze nur als willkommene weitere Lehrstunde für seine Schüler genutzt hat.
und/oder einen anderen, einfacheren Blickpunkt haben wollte
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #52 am: 31.10.2012 | 14:34 »
Lucas hat in der Vergangenheit schon mehrmals betont, dass ausser den Filmen strenggenommen nichts Kanon ist.

Er hat ja schon mit EP I - III ungefaehr 50% des Expanded Universe ignoriert. Ich bezweifle, dass diese Politik bei Disney endet.
Ep VII - IX werden also genau dann statt finden, wann Disney Lust hat. Da sie auf 2015 schielen, denke ich dass eine Direkte Fortsetzung inklusive gealterter Helden angepeilt wird...

Ich habe große Hoffnung, dass Disney vernünftige Filme für Episode VII bis IX abliefert - und das dann das unsägliche Expanded Universe einfach ignoriert wird. Ich fand es ziemlich albern, Star Wars als Skywalker Clan bzw. Dallas in Space weiterzuführen. Von den unsäglichen Yuzan Vong mal ganz zu schweigen.

Ich hoffe, Disney macht irgendwas cooles, was die ganze Nachfolgebücher zu einer bestenfalls alternativen Zeitlinie macht...
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #53 am: 31.10.2012 | 15:34 »
Zitat
Ich habe große Hoffnung, dass Disney vernünftige Filme für Episode VII bis IX abliefert - und das dann das unsägliche Expanded Universe einfach ignoriert wird.
Kann mir nicht vorstellen das die auf das Expanded Universe Rücksicht nehmen, dann wäre zuviel Vorwissen nötig um die Filme zu verstehen, wenn ich mal davon ausgehe das es einen Gewissen Zeitsprung zwischen Episode IV und den Neunen Filmen gibt, direkt anknüpfende Filme dürften ja kaum möglich sein.

Wobei ich das Expanded Universe zum Teil sehr gut gemacht finde, wobei ich allerdings auch nach der 2ten Twan-Triologie ausgestiegen bin. 
« Letzte Änderung: 31.10.2012 | 15:36 von Ein Dämon auf Abwegen »
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #54 am: 31.10.2012 | 16:50 »
Ooops, von kommentierter Presse- zur Star-Wars-Schau. Tja Fantasy- und Rollenspiel-Forum halt, hier gefällts mir  >;D

Passend zum Thema "Moviebob" Chipman über das Potential eines Star Wars Remakes: http://www.escapistmagazine.com/articles/view/columns/moviebob/9995-Lets-Remake-Star-Wars
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Schattenkanzler

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 53
  • Username: Schattenkanzler
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #55 am: 31.10.2012 | 16:54 »
Ich muss dazu mal leider nen Kalauer bringen:

"I have a bad feeling about this......"

mfg

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.316
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #56 am: 31.10.2012 | 17:16 »
Wieso ohne Carrie Fisher?

Zu alt um noch eine Miss Solo in einer Hauptrolle zu spielen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.208
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #57 am: 31.10.2012 | 17:19 »
Ich sage voraus: Besser als Episode 1+2 wirds allemal.

+3
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.193
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #58 am: 31.10.2012 | 17:25 »
Tja, lassen wir uns überraschen. Ich hoffe mal, was die Qualität von Fortsetzungen angeht, wird es eher Toy Story als Pirates...
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Ralf

  • Jodelnde Kartoffel
  • Famous Hero
  • ******
  • Obi Two Kenobi
  • Beiträge: 3.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silicon Valerie
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #59 am: 31.10.2012 | 17:49 »
Zu alt um noch eine Miss Solo in einer Hauptrolle zu spielen.
Mit 56? Fitnesstrainer und ein bisschen Makeup. Passt.
Wenn Harrison Ford und Mark Hamill das koennen sollen, dann kann es Carrie Fisher auch.
Sie soll ja nicht die 19 Jaehrige Leia spielen. Und Hauptrolle muss auch nicht sein.
Aber ersetzen?  wtf?
Win if you can, lose if you must, but always cheat.
- Jesse "The Body" Ventura

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.316
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #60 am: 31.10.2012 | 17:50 »
Naja, weiter oben sprach doch noch jemand von gealterten Heldenfiguren.
Klar, eine gealterte Leia in einer Nebenrolle kann sie allemal spielen.
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Whisper666

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisper666
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #61 am: 31.10.2012 | 18:23 »
Hm, ob sie noch in ihr altes Kostüm passt? Und wenn ja, wollen wir das dann auch sehen o_O?

Ansonsten: Yay! Mehr Star Wars!  :cheer:

Ach, und einen kann ich mir nicht verkneifen:

 ~;D

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #62 am: 31.10.2012 | 18:44 »
Die alte Trilogie ist ein Weltraummärchen, das auch gar nichts anderes sein will. Ein junger Held, ein Schurke mit goldenem Herzen, eine Prinzessin und ein weiser alter Meister, garniert mit ein paar ulkigen Aliens und einer relativ geradlinigen Story, die man problemlos auch noch zig Jahren des Nicht-Sehens noch erzählen kann. Das passt einfach. Außerdem ist die alte Trilogie noch sehr humorvoll angelegt - locker, flockig, leicht, coole Sprüche, again: ulkige Aliens. Die Abwechslung Humor-Drama ist relativ organisch und einigermaßen gelungen.

Die neue Trilogie ist kein Weltraummärchen - da geht's um Politik, Intrigen und Action. Soweit, so gut, aber dann schleichen sich doch wieder diese Märchenelemente wie das ulkige Alien hinein, und die Charaktere sind einfach zu schwammig gezeichnet, um gut greifbar zu sein. Außerdem ist die Handlung zu kompliziert und zu verworren. Ich weiß jedenfalls nicht mehr genau, worum es da eigentlich ging. Die Relation Humor-Drama passt auch nicht mehr so recht, weil die neue Trilogie eigentlich gar nicht mehr so humorvoll ist; dadurch wirken die lustigen Einlagen eher aufgesetzt.

Ich denke mal, ganz viele Leute sind mit der Erwartung in den Film gegangen, ein Weltraummärchen zu sehen.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Shield Warden

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #63 am: 31.10.2012 | 20:22 »
Ansonsten: Yay! Mehr Star Wars!  :cheer:

+1  ;D

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.018
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #64 am: 31.10.2012 | 21:22 »
Ich denke mal, ganz viele Leute sind mit der Erwartung in den Film gegangen, ein Weltraummärchen zu sehen.

+1
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #65 am: 31.10.2012 | 22:39 »
Zu alt um noch eine Miss Solo in einer Hauptrolle zu spielen.

Aber Mark Hamill mit jugendlichen 61 sowie einigen Kilos zu viel und Harrison Ford mit 70 dürfen ihre Rollen spielen?
Wie chauvinistisch ist das denn?

Mein Vorschlag:

Die Serie geht um Leias und Hans Kinder, die eine verblüffende Ähnlichkeit mit den Großeltern aufweisen. Sie werden von Natalie Portman und Hayden Christiansen dargestellt :D
Dann darf Hayden auch mal dem Star Wars Publikum zeigen, dass er auch sympathisch sein kann. Und Natalie fällt an die dunkle Seite der Macht als Lady Vader ;)
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.373
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #66 am: 31.10.2012 | 22:44 »
Im Gegensatz zu Murder of Crows hoffe ich einfach mal auf eine GUTE Story.  >;D
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #67 am: 31.10.2012 | 22:54 »
Was mir so nebenbei einfällt: was für Auswirkungen hat das eigentlich auf die diversen Lizenzen? LEGO Star Wars, X-Wing Miniatures, Star Wars: The Edge of Empire? Und wie geht es mit The Clone Wars weiter?
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Callisto

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #68 am: 31.10.2012 | 22:56 »
Ich denk ja, dass die das vor allem wegen LEGO und Clone Wars gekauft haben.

Shield Warden

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #69 am: 31.10.2012 | 23:09 »
Also auf eine Fortführung der original trilogy habe ich persönlich wenig Böcke. Da fänd ich die Republik-Zeit viel interessanter. Wenn ich nur an das Potential von SWtoR denke..

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #70 am: 31.10.2012 | 23:27 »
Also auf eine Fortführung der original trilogy habe ich persönlich wenig Böcke. Da fänd ich die Republik-Zeit viel interessanter. Wenn ich nur an das Potential von SWtoR denke..

Daraus kann man ja eine Animationsserie machen :)
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Offline blut_und_glas

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.791
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: blut_und_glas
    • d6ideas
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #71 am: 31.10.2012 | 23:39 »
(Hauptsache es kommen endlich irgendwann ordentliche Neufassungen der drei alten Kamellen.)

mfG
jdw
Current thinking of this agency: Ooh! – Rassismus unter Druck bei Blue Planet

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.316
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #72 am: 31.10.2012 | 23:51 »
Aber Mark Hamill mit jugendlichen 61 sowie einigen Kilos zu viel und Harrison Ford mit 70 dürfen ihre Rollen spielen?
Wie chauvinistisch ist das denn?



Natürlich  >;D




Zitat
Die Serie geht um Leias und Hans Kinder, die eine verblüffende Ähnlichkeit mit den Großeltern aufweisen. Sie werden von Natalie Portman und Hayden Christiansen dargestellt :D
Dann darf Hayden auch mal dem Star Wars Publikum zeigen, dass er auch sympathisch sein kann. Und Natalie fällt an die dunkle Seite der Macht als Lady Vader ;)

Hayden glitzert, es gibt teeniedrama und wir nennen den Film dann "Bis(s) zu den Tributen vom Jedi-Brot"?   :-\
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Callisto

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #73 am: 31.10.2012 | 23:52 »
So schlimm ist Hayden nun auch wieder nicht. Tribute von Panem sind noch dazu ne ziemlich gute Buchreihe, in manche Sachen  sollte man reinschauen, bevor man sie vorverurteilt.

Shield Warden

  • Gast
Re: Star Wars EpVII Spoilerparty
« Antwort #74 am: 1.11.2012 | 00:06 »
Jake Lloyd war auch cool. Der Kerl war gerademal 10, dafür ne ziemlich geile Leistung, wie ich finde. Aber ist natürlich auch nur subjektiv.