Autor Thema: [AC:KiU]Die Legende von Arnique/Kapitel 3: Heiter bis tödlich  (Gelesen 15374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
OT:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Carand/Elena/Rothart/Conn
In der Gaststätte merkt man schon, dass der Geräuschpegel  merklich abgenommen hat. Vereinzelt reden noch Gäste miteinander-aber es ist offensichtlich, dass die meisten Blicke auf die Empore bzw. den Tisch auf der Empore gerichtet sind. Von den 3 Personen dort oben haben nun 2 auf dem Boden der Empore Platz genommen, nämlich der Mann und die Frau. Das kleine Mädchen dagegen sitzt auf dem Tisch und lässt die Beine Beine Baumeln. An der Stimmung im Gastraum hat sich nichts verändert, die Gäste sind gut gelaunt. Kurz nachdem Connvon seinem nächtlichen Ausflug an die frische Luft zurückgekehrt ist, kommt Grigoire nochmal am Tisch vorbei.

(an Conngewandt)"Oh, wie ich sehe seid Ihr zurück. War es Euch da draussen doch zu ungemütlich? Ich hoffe, Ihr habt Euch keinen Schnupfen geholt" gibt er scherzhaft von sich." Grigoire blickt sich kurz im Gastraum um, ehe er fortfährt: "Von Euch kann nicht zufällig jemand gut Geschichten erzählen?"
« Letzte Änderung: 9.11.2012 | 10:20 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Kurzzeitig weiten sich Rotharts Augen vor Schreck. Den Worten des Alten hatte er keinen Glauben geschenkt, da viele der Meinung wären, dieser sei verrückt. Doch auch sein Begleiter Conn hatte die Befürchtung, ein Sturm könnte aufziehen. Er vertraute ihm mehr als diesem unheimlichen Kerl mit dem Messer, bei dem man nicht sagen konnte, ob er bei Verstand war oder nicht. Bei Conn war es anders, bei ihm wusste er wenigstens, dass er bei Verstand war.
"Meinst du, wir sollten diesen Ort wieder verlassen, oder uns hier ein Gebäude suchen, welches uns Schutz vor diesem Sturm gewährt?" raunt er seinem Begleiter zu. Dann richtet er seinen Blick wieder auf den Tisch auf der Empore.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
Carand beobachtet wie Rothart erschreckt. Nun macht auch er sich Sorgen...

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

Für einen Moment denkt er über Rotharts Worte nach, verwirft den Gedanken an eine Flucht aber schnell wieder als Akt der Feigheit. Soweit kommt es noch dass ein Priester Vanars vor einem Sturm flieht! Valgard hätte mich allein für den Gedanken nackt in den nächsten Schneesturm gejagt.

Dann wendet er sich Grigoire zu.

"Wie soll man sich denn bei der Hitze hier einen Schnupfen holen!?" feixt er.
Dann wird er ernster "Ich hätte eine Geschichte für euch aber ich bezweifle dass sie euch gefällt."

„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
Auf deinen letzten Satz hin reagiert Grigoire leicht nachdenklich. "Hm. Es ist gut, wenn Ihr eine Geschichte kennt. Aber wisst Ihr, hier in Arnique-zumindest hier im Hafenviertel-ist es eine alte Tradition, dass sich die Leute hier im Gasthaus am Vorabend zum Fest der Heiligen Arnique Geschichten erzählen." Nach einer kurzen Verschnaufpause fährt Grigoire fort: "Lustige Geschichten.Hängt mit der Geschichte der Stadt zusammen. Wenn also Ihr oder einer eurer Mitstreiter eine lustige Geschichte kennt oder zu erzählen weiss-dürft Ihr gerne an dieser alten Tradition teilnehmen. Man kann sich dabei sogar ein Taschengeld verdienen. Möchtet Ihr mehr darüber erfahren?"

Rothart
Dein Blick richtet sich auf den Tisch auf der Empore. Dort hat sich nichts Wesentliches verändert.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
Sie wendet Ihren Blick Grigoire zu und meint: "Auch wenn ich selber keine Geschichte beizutragen habe, würde ich gerne mehr über diese Tradition erfahren."

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
Carand hört nur interessiert den Erklärungen Griogoires zu.

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Rotharts Gesicht nimmt einen etwas düsteren Ausdruck an. "Meine Geschichten würden die Stimmung hier nicht gerade heben. Aber vielleicht hebt eine der Geschichten meine eigene Stimmung ein wenig."
Willkommen im Team, Conn denkt er sich.
Er bemüht sich, seinen düsteren Gesichtsausdruck abzuschütteln und konzentriert seinen Blick wieder auf die Empore.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

Ein Wink der Götter? Kann ich so ihr Gehör finden?


"Erzählt uns mehr, vielleicht fällt mir ja doch noch eine Geschichte ein."

Als er Rotharts Blick bemerkt durchzuckt ihn ein scharfer Schmerz.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Rothart schüttelt kurz, kaum merklich den Kopf. Dann raunt er Conn zu: "Bitte pass kurz auf mein Getränk auf. Ich muss ein wenig frische Luft schnappen."

Draußen an der Luft lehnt er sich gegen die Wand des Gasthauses. Ein irrer Mann, der behauptet hat, ein Sturm würde aufziehen. Diesem hatte er nicht geglaubt. Doch auch sein Gefährte hatte eine ähnliche Vorahnung gehabt. Könnte also doch etwas an dieser Sache dran sein? Rothart schließt für einen Moment die Augen, versenkt sich kurz in die Dunkelheit, die ihn dadurch umgibt. Sollen wir wirklich hier bleiben? Wir wissen nicht, wenn dieser Sturm überhaupt kommen sollte, wie viel Schaden er letzten Endes anrichten kann. Ich hätte kein Problem damit, von hier zu fliehen. Vielleicht haben die Sklavenjäger meine Spuren hierher verfolgt und verschwenden ihre Zeit damit, Erkundigungen über meinen Aufenthaltsort einzuholen, wenn ich schon wieder von hier fort bin.
Kurzzeitig durchfährt ihn ein Schauder beim Gedanken an die Sklavenjäger. Hastig schiebt er diesen Gedanken wieder zur Seite, atmet tief durch, öffnet erneut seine Augen und kehrt wieder ins Gasthaus zurück. Sein Gesicht hat zwar einen freundlicheren Ausdruck als zuvor angenommen, doch aus seinem Gesicht spricht eher Gleichgültigkeit oder Unentschlossenheit als Freude. Er setzt sich wieder an seinen Platz, legt Conn kurz die Hand auf die Schulter und nickt ihm als Zeichen, dass er sich wieder einigermaßen gefasst hat, zu. Dann richtet sich sein Blick wieder auf die Empore. Vielleicht führen sie ein Schauspiel einer erheiternden Geschichte auf, denkt er sich, während er die Personen scharf im Auge behält.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn/Rothart/Carand/Elena
"Oh, ich erzähle euch gerne mehr" entlockt es Grigoire mit einem kleinen Lächeln. "Aber..." -etwas besorgt schaut er sich hastig im Gastraum um-"angesichts der Zeit muss ich mich leider kurz fassen." Grigoire stützt einen Ellenbogen auf den Tisch. "Nun ja, wie gesagt, es ist eine uralte Tradition, dass man sich hier im Hafenviertel am Tag -besser gesagt am Abend-vor dem Fest zu Ehren der Heiligen Arnique versammelt und sich lustige Geschichten erzählt." Grigoire schnauft kurz durch, ehe er fortfährt: "Das war schon zu Zeiten von meinem UrOpa so" fügt er nickend hinzu. "Der Inhalt der Geschichten ist dabei nicht so wichtig; wichtig ist nur, dass die Geschichte lustig ist, die Leute zum Schmunzeln oder noch besser zum Lachen bringt." Dann nimmt er den Ellenbogen wieder vom Tisch. "Jedes Jahr finden sich ein paar Freiwillige, die in einer Art "Geschichtenwettstreit" gegeneinander antreten. Und dem Sieger winkt ein nettes kleines Taschengeld."

Grigoire legt sich das Handtuch über die andere Schulter. Sein Blick wird etwas ernster. "Jetzt mal im Ernst: angesichts der Hirngespinste von Bértrand gibt es doch nichts besseres, als eine lustige, aufmunternde Geschichte. Nicht wahr?"

"Also dann." Fragend blickt Grigoire rund um den Tisch: "Kennt denn keiner von euch eine aufmunternde oder lustige Geschichte? Oder möchte es zumindest mal probieren?" Grigoires Blick wird wieder entspannter. " Es reicht ja, wenn einer von euch antritt, aber meinetwegen könnt Ihr auch alle 4 antreten." Dann tritt Grigoire einen Schritt näher an den Tisch heran und beugt sich herab. Im Flüsterton haucht er: "Das Geheimnis des Erfolges bei diesem Wettbewerb liegt darin, durch seine Geschichte die Gunst des Publikums zu erlangen.Wenn Ihr es schaffen solltet, durch eure Geschichte oder durch die Art, wie ihr eure Geschichte erzählt, einen Teil des Publikums auf eure Seite zu ziehen oder für euch zu gewinnen, dann habt ihr fast schon so gut wie gewonnen. "
Mit einer lässigen Handbewegung deutet er in Richtung Bühne. "Na wie wäre es? Freiwillige vor!" ER blickt kurz zur Bühne, dann wieder an den Tisch. "Sobald einer von euch mitmacht, erkläre ich euch die Einzelheiten es Wettbewerbes."

Rothart
Auf dem Tisch und rund um die Empore gibt es keine nennenswerten Veränderungen.
« Letzte Änderung: 28.11.2012 | 08:05 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

"Ich mache mit." Antwortet Conn etwas zu schnell.

Verdammt ich habe keine Ahnung was ich erzählen soll.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
"Es tut mir leid, ich kenne kaum lustige Geschichten", sagt Carand.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Carand/Conn
"Das ist schade". Leicht enttäuscht blickt Grigoire zu Carand." An Conngewandt: "Aber es freut mich, dass wenigstens einer mitmacht." Ein kleines Lächeln huscht dabei über sein Gesicht.

"Und was ist mit Euch?" fragend blickt Grigoire zu Elenaund Rothart.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Rothart blickt Grigoire etwas verständnislos an. Dann flackert erneut ein düsterer Ausdruck in seinem Gesicht auf. "Ich hatte Euch doch schon gesagt, dass meine Geschichten einer guten und lustigen Stimmung abträglich wären."
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

Er erwidert das Lächeln des Wirtes und nimmt einen Schluck aus seinem Krug.

Mit dem Dank hättest du vielleicht besser noch gewartet bis du meine Geschichte kennst.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
Mit leicht abwesenden Blick schaut Sie zu Gregoire auf.
"Ich glaube nicht das ich etwas fröhliches zu Eurem Abend beitragen kann. Tut mir leid."

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
Carand ist neugierig was für eine Geschichte Conn vorträgt.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
"Schade,aber durchaus verständlich" erwiedert Grigoire in Richtung von Carand,Elenaund Rothart.

"Aber immerhin einen Wagemutigen haben wir hier!" grinst Grigoire zu Conn. "Und Einer ist besser als Keiner" fügt er schmunzelnd hinzu. Er beugt sich etwas zu Connherunter. "Nun gut, ich erkläre euch kurz die Regeln, aber eigentlich ist es ganz einfach."
Grigoire macht eine kleine Atempause, ehe er fortfährt.

"Es geht wie gesagt darum, den Leuten hier eine lustige Geschichte zu erzählen. Ihr tretet dabei gegen die anderen-er blickt kurz zu den 3 Personen auf der Empore-an. Jeder von den Teilnehmern darf nur eine Geschichte erzählen.Also überlegt euch gut, was für eine Geschichte und wie ihr sie erzählen wollt. Und muss versuchen, mit seiner Geschichte, die Gäste hier zu überzeugen. Wer es schafft, die meisten Gäste hier zu überzeugen, der gewinnt. Jeder der Teilnehmer muss allerdings einen Beitrag zahlen, um teilnehmen zu dürfen. Der Beitrag richtet sich nach eigenem Ermessen, der Mindesteinsatz beträgt aber 3 Kupfer. Der Gewinner bekommt dann den Gesamtbeitrag von allen Teilnehmern.Die Gäste entscheiden aber letzten Endes, wer gewinnt. Jeder Gast kann für einen Beitrag stimmen, der ihm am besten gefallen hat. Das funktioniert ganz einfach: Nachdem alle Teilnehmer ihre Geschichte erzählt haben, werden die Gäste gefragt, welche Geschichte ihnen am besten gefallen hat. Und für diesen Beitrag stehen die Gäste dann kurz auf, und Jarvinne, Hélène und ich zählen die Anzahl der Gäste, die aufgestanden sind. Natürlich achten wir auch darauf, dass keiner zwei mal aufsteht. Und derjenige, der mit seiner Geschichte die meisten Gäste überzeugen konnte, der gewinnt. Noch Fragen?"

« Letzte Änderung: 30.11.2012 | 14:00 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.856
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Rothart spürt so etwas wie Erleichterung, als Grigoire das Geheimnis um die drei Personen auf dem Tisch lüftet. Sie sind also Teilnehmer des Geschichtenwettbewerbs. Und somit auch Conns Konkurrenten. Und die Empore...Ist die Arena, in welcher der Wettstreit ausgetragen wird. Auch hier buhlt man wieder um die Gunst der Zuschauer, um sich sein Geld zu verdienen, wenn auch mit weniger Verletzungsrisiko.
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

"Na dann begebe ich mich mal zu den anderen Teilnehmern."

Aufmunternd nickt er noch mal den andern zu bevor er den Krug nimmt und sich auf die Bühne begibt.

Ich schätze Rothart kann schon selbst einschätzen wie viel er den anderen erzählt.
« Letzte Änderung: 7.12.2012 | 09:29 von Blizzard »
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Conn
"Gut." Grigoire nickt kurz. "Ich begleite Euch noch eben rasch zur Empore."

Auf dem Weg zur Empore wendet sich Grigoire nochmals an Conn: "Entschuldigt, aber da wären noch zwei Dinge. Zum Einen müsstet Ihr noch einen Beitrag entrichten-wie alle anderen Teilnehmer auch. Der Mindesteinsatz waren 3 Kupfer, falls Ihr Euch an unser Gespräch vorher erinnern solltet. Andererseits wollte ich Euch noch darauf hinweisen, dass jedes Jahr der Gewinner des Vorjahres automatisch am Geschichten-Wettbewerb teilnimmt."

Grigoire blickt sich noch einmal kurz im Gastraum um, ehe er fortfährt: " Seht Ihr den Mann da oben auf der Empore? Sein Name ist Armand, und er ist der Gewinner des letzten Jahres. Und seine lustigen Geschichten sind nicht von schlechten Eltern. Ihr solltet besser eine gute Geschichte auf Lager haben, sonst dürfte Armand leichtes Spiel haben, dieses Jahr wieder zu gewinnen."
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.138
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Elena
Neugierig folgt Ihr Blick Conn auf dem Weg zur Empore.
Was er wohl für eine Geschichte erzählen wird?

Offline Toby236

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toby236
Carand
Carand wartet weiterhin nur gespannt ab.

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.503
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Conn

Mit einem schnellen Griff in seine Geldkatze fördert Conn die geforderte Summe zu Tage und übergibt Grigoire die Münzen.

Na dann sehen wir uns wohl nächstes Jahr wieder feixt Conn, obwohl er weiß dass seine Gewinnchancen eher gering sind wenn er wirklich die Geschichte erzählen sollte die ihm vorschwebt.


„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein