Autor Thema: [Serie] Arrow  (Gelesen 32824 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #250 am: 7.10.2019 | 11:11 »
Die Neuen staffeln haben es nie nach Deutschland geschafft. Kannst du das kurz erklären ?
Welche meinst du?
Sind die nicht alle auf Netflix?
Und nein, kann ich nicht erklären, weil ich nicht Programmverantwortlicher bin... ;)

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #251 am: 7.10.2019 | 11:13 »
ich meinte auch das jeder ein Held oder Schurke werden kann .

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #252 am: 7.10.2019 | 11:19 »
Welche meinst du?
Sind die nicht alle auf Netflix?
Netflix (Deutschland) hat nur Staffel 1-6, Staffel 7 scheint noch nicht uebersetzt zu sein, Amazon.de hat die Stafel 7 zwar (wenn auch nicht in Prime enthalten), aber auch nur auf englisch.
(Quelle: Werstreamt.es)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #253 am: 7.10.2019 | 11:23 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #254 am: 7.10.2019 | 11:44 »
@Grubentroll: Du bist gerade noch in Staffel 2?

Inzwischen sind ja schon bis Staffel 7 (von 8 die es wohl insgesamt gibt) raus. Da kommt noch einiges mehr.

Bei Arrow hat man ja (groesstenteils) Leute die durch Training oder Ausruestung "Super" sind. Wenn du dann noch "nebenan" im Arrowverse in Central City zu Flash&Co. gehst hast du da dann auch noch Leute, die durch diverse Unfaelle echte Superpowers kriegen selbst wenn der Mensch erstmal kein besonderes Training oder Ausruestung haben sollte.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #255 am: 7.10.2019 | 11:46 »
und als sie Supergirl besuchen und an ihr den Kampf gegen Außerirdisch  üben werden sie alle verprügelt alle Teams aus den denn restlichen Serien .

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #256 am: 7.10.2019 | 12:29 »
@Grubentroll: Du bist gerade noch in Staffel 2?
Anfang Staffel 3. Glaub dritte Folge jetzt.


Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.546
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #257 am: 3.02.2020 | 00:15 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline CaptainMorgan

  • Experienced
  • ***
  • Wein, Weib und Gesang!
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CaptainMorgan
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #258 am: 3.02.2020 | 00:29 »
Bin mit Staffel 3 durch, ob ich mir das aber weiter antue weiß ich nicht. Staffel 1 war super, Staffel 2 ab der Hälfte durchwachsen. Staffel 3 ist 'ne Katastrophe.

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #259 am: 3.02.2020 | 12:32 »
Ich habs aufgehört, mir war das echt zu dämlich.

* alle gucken aus wie aus Denver-Clan oder Verbotene Liebe
* wirklich jeder kann innerhalb von 2 Folgen zum besten Kämpfer aller Zeiten werden, sogar kleine zierliche verzogene Gören.
* albernstes Rumgehüpfe nur der Show wegen
* wenn ich noch mal "die Stadt zugrunde gerichtet" hören muss, beiße ich in einen Ziegelstein.
* immer absurdere Rückblenden die die Anfangsprämisse "5 Jahre auf der Insel überlebt" komplett durchhöhlen
* die komplett konstruierte Fan-Fiction-Liebesgeschichte zwischen der "Nerd"-Frau (die auch ausschaut wie ein Model, aber als "harten Nerdfaktor" ne Brille aufhat :D ) und Arrow.
* und und und..

Ne Weile lang hat für mich das unterhaltsame der Serie überwogen, aber es ist kaum noch zu ertragen.
Und dafür gibt es dann wirklich zu viel anderes Gutes.

Offline CaptainMorgan

  • Experienced
  • ***
  • Wein, Weib und Gesang!
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CaptainMorgan
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #260 am: 3.02.2020 | 12:45 »
Ne Weile lang hat für mich das unterhaltsame der Serie überwogen, aber es ist kaum noch zu ertragen.
Und dafür gibt es dann wirklich zu viel anderes Gutes.

Sehe ich auch so. Bei welcher Staffel bist du jetzt?

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #261 am: 3.02.2020 | 12:47 »
Staffel 3 irgendwo. Aber wie gesagt, es ist kaum auszuhalten so beknackt ist das mittlerweile.

Offline CaptainMorgan

  • Experienced
  • ***
  • Wein, Weib und Gesang!
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CaptainMorgan
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #262 am: 3.02.2020 | 12:50 »
Staffel 3 irgendwo. Aber wie gesagt, es ist kaum auszuhalten so beknackt ist das mittlerweile.

Das stimmt. Wie gesagt, ich bin mittlerweile mit Staffel 3 durch und tendiere dazu hier aufzuhören.

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #263 am: 3.02.2020 | 12:57 »
Ich kann mir nicht mal ansatzweise vorstellen, wie man da noch 4 Staffeln von dem Quark schaffen soll, nachdem Staffel 3 schon der reine Horror ist, und ansatzweise jeder außer dem Pförtner schon Superheld war.


Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #264 am: 3.02.2020 | 13:04 »
Ich fand Staffel 1 unerträglich (viel zu pseudo-darque (die alberne gegrummelte Catchphrase ging mir schon nach wenigen Folgen auf den Senkel), viel zu viele alberne Rückblenden (wobei schon damals alle Überraschungen durch die Rückblenden vorweg genommen wurden - inklusive der Tatsache, dass Olli nicht die ganzen 5 Jahre auf der Insel war), viel zu inkonsistent in der Moral). Einziger Lichtblick war Felicity, die erfrischend menschlich und normal auf all den Unsinn um sie herum reagiert hat.

Staffel 2 war ähnlich durchwachsen. Felicity wurde zum Love Interest umgeschrieben und der Charakter verlor fast alles, was sie interessant gemacht hat.

Staffel 3 hat mich gegen Ende dann aber doch abgeholt, weil die Serie sich dann endlich getraut hat Spaß zu haben und Storys zu machen, wo richtig was auf dem Spiel steht (die Wiedereinführung von Katana war auch ziemlich cool). Figuren die in Staffel 1 eingeführt wurden um Superhelden zu werden, lösen endlich (nachdem sie zwei Staffeln lang mit lahmen Soap-Plots rumlaviert haben) dieses Versprechen ein - das macht diese Serie z.B. besser als Gotham.

Danach war es unterschiedlich, ich glaube Mitte Staffel 5 oder 6 bin ich ausgestiegen (hatte es nur noch geschaut, um beim Crossover mit den restlichen Arrowverse-Serien grob zu wissen, was bei Arrow abgeht).
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline CaptainMorgan

  • Experienced
  • ***
  • Wein, Weib und Gesang!
  • Beiträge: 141
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CaptainMorgan
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #265 am: 3.02.2020 | 13:13 »
und ansatzweise jeder außer dem Pförtner schon Superheld war.

Haha  ~;D

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #266 am: 3.02.2020 | 13:25 »
Das männliche Unterwäschemodel in der Hauptrolle sorgt natürlich auch nicht gerade für die Glaubwürdigkeit der Serie (Amell sieht aus, als könnten Karl Lagerfeld und Claudia Schiffer ihn verprügeln, ohne dabei auch nur ins Schwitzen zu kommen). Normalerweise ist das nicht das Problem, würde die Serie nicht so auf die Realismus-Schiene gehen, vor allem in den ersten Staffeln.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #267 am: 3.02.2020 | 13:59 »
Das männliche Unterwäschemodel in der Hauptrolle
Aber es schaut doch wirklich jeder aus wie ein Unterwäschemodel aus dem Ottokatalog in der Serie.
Dass Karl Lagerfeld und Claudia Schiffer Amell verprügeln könnten bezweifle ich aber trotzdem mal... :D


Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #268 am: 3.02.2020 | 14:49 »
Naja... fuer CW (den "Heimatsender" der Serie) sehen die Charaktere doch "durchschnittlich" aus ;D (Der Durchschnitt ist da nunmal deutlich hoeher als auf der Strasse).

Aber bloss weil Oliver (gerade in Staffel 1 noch) ein Milchbubigesicht hat heisst es nicht, dass er nicht schon da fit war (vgl. dieser Klassiker)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.049
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #269 am: 3.02.2020 | 15:20 »
Es gibt 6 Staffeln? Krass. Wie fällt denn die Bewertung von Staffel 5 und 6 aus?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #270 am: 3.02.2020 | 18:10 »
Aber bloss weil Oliver (gerade in Staffel 1 noch) ein Milchbubigesicht hat heisst es nicht, dass er nicht schon da fit war (vgl. dieser Klassiker)

Fit ja. Aber nicht stark.

Und der Witz an der "salmon ladder" ist ja gerade, dass man dafür nicht viel Kraft braucht (deswegen scheitern viele Bodybuilder an dieser Übung, während Personen mit demselbem Körperbau wie Felicity die Übung auch schneller als Amell schaffen), die Serie uns aber versucht weißzumachen, dass das eine Übung für "Muskelmänner" wäre.
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.846
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #271 am: 3.02.2020 | 18:22 »
Es gibt 6 Staffeln? Krass. Wie fällt denn die Bewertung von Staffel 5 und 6 aus?

Im Moment läuft die letzte Staffel und zwar Nr. 8...

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.131
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #272 am: 3.02.2020 | 18:29 »
Im Moment läuft die letzte Staffel und zwar Nr. 8...
Staffel 8 (und damit der ganze "Arrow"-Teil des CW-Arrowverse) ist inzwischen in Amiland durch
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Fulko Aktienindex

  • Gast
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #273 am: 3.02.2020 | 18:29 »
Bin mit Staffel 3 durch, ob ich mir das aber weiter antue weiß ich nicht. Staffel 1 war super, Staffel 2 ab der Hälfte durchwachsen.

Würde ich so unterschreiben. Nach der zweiten Staffel war dann für mich definitiv Schluss.

Offline Alexandro

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.840
  • Username: Alexandro
Re: [Serie] Arrow
« Antwort #274 am: 3.02.2020 | 19:30 »
Staffel 1 hatte das Problem (gemeinsam mit Gotham und dem frühen Smallville), dass es zwar eine Superheldenserie war, aber von Leuten geschrieben wurde die mit Superhelden nichts anfangen können und das Konzept doof finden.
« Letzte Änderung: 3.02.2020 | 19:33 von Alexandro »
“I really believe what we experienced the night before can be turned into a game for creating stories” -- Gary Gygax, 1972 (talking about a game of "Blackmoor", run by Dave Arneson)