Autor Thema: [Android] App fuer Notizen  (Gelesen 1013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
[Android] App fuer Notizen
« am: 15.03.2013 | 17:09 »
Aus der Rubrik "Fragen kostet ja nix":

Ich habe mir vor einigen Wochen ein Samsung Galaxy Note 10.1 (10" Android-Tablet mit Eingabestift) zugelegt mit der Idee, dass ich da abends gemütlich auf dem Sofa meine Rollenspielnotizen (nicht nur Texte, sondern auch Mindmaps, Bilder und Bewegungspläne) per Stift eingeben und später auf den PC übertragen und nachbearbeiten könnte. Naiverweise hatte ich angenommen, dass OneNote dazu richtig gut geeignet sein müsste, weil es sowohl für den PC als auch für Android angeboten wird. Und Mann! was habe ich gekotzt. Das Programm ist erkennbar für Smartphones geschrieben und kann auf dem Tablet gerade mal gar nichts außer Listen erstellen. Den Funktionsumfang hätte ich bis auf die Handschriftenerkennung wohl auch noch selbst hätte implementieren können (na gut, bis auf die Handschriftenerkennung, aber die gehört mWn zum Betriebssystem).

Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob es gute Programme gibt, die (auf Android) genau das leisten: Komfortable Eingabe von Texten und Handzeichnungen am Tablet (im Stile eines Notizblocks) + vernünftige Übertragung auf den PC in einem Format, das da (evtl. mit einem anderen Programm) gut weiterbearbeitet werden kann. Im Profibereich gibt's solche Programme (z.B. für Smartboards), aber für Tablets?

Hat da jemand Erfahrungen?

P.S.: "Muss umsonst sein" ist mir nicht so wichtig, für ordentliche Software bin ich durchaus auch zu zahlen bereit.

P.P.S.: Falls jemand findet, dass das Thema lieber in einen neuen Thread sollte, habe ich da natürlich nichts dagegen.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.622
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #1 am: 16.03.2013 | 12:13 »
Hast du dir mal Evernote angeguckt? Ob es Handschrifterkennung hat, weiß ich nicht. Sonst kann es aber eine Menge.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #2 am: 16.03.2013 | 13:52 »
Hast du dir mal Evernote angeguckt? Ob es Handschrifterkennung hat, weiß ich nicht. Sonst kann es aber eine Menge.

Sieht auf den ersten Blick interessant aus. Werde ich mir definitiv mal anschauen, danke!
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #3 am: 16.03.2013 | 22:37 »
Ansonsten Lecture Notes. Das hat zwar keine Handschriftenerkennung, aber für schnelle Notizen auf dem Tablet find ich's prima.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #4 am: 17.03.2013 | 09:08 »
Ansonsten Lecture Notes. Das hat zwar keine Handschriftenerkennung, aber für schnelle Notizen auf dem Tablet find ich's prima.

Sieht zum Notizenmachen auch nett aus, aber mit Nachbearbeiten am PC ist es da nicht so einfach, oder?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #5 am: 17.03.2013 | 10:27 »
Das ist der Tat nicht ganz so komfortabel. Export nach PDF geht halt, aber das war es dann auch schon. Das man Text, Bilder und Freihand ziemlich flexibel kombinieren kann wiegt das aber wie ich finde wieder auf.

Noch eine andere Alternative wäre übrigens die Android app von Microsoft OneNote.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
[Android] App fuer Notizen
« Antwort #6 am: 17.03.2013 | 11:48 »
Ich werde bestimmt mal damit (also mit Lecture Notes) rumspielen!

Noch eine andere Alternative wäre übrigens die Android app von Microsoft OneNote.

Da würde ich dir allerdings widersprechen (siehe meinen Ursprungspost von oben): Die ist nun wirklich sowas von schlecht, dass Microsoft allein dafür in den Konkurs geschickt gehört. Die App ist offensichtlich für Smartphones geschrieben und nutzt die Möglichkeiten eines Tablets nicht mal ansatzweise aus. Formatieren, Platzieren von Elementen, vernünftige Ordnerverwaltung - alles nicht möglich. Wenn die nicht von Microsoft wäre, hätte die vermutlich nie nennenswert Erwähnung gefunden... ;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.040
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Android] App fuer Notizen
« Antwort #7 am: 17.03.2013 | 12:09 »
Ich hab' das Thema doch mal zum eigenen Thread gemacht... Evtl. schaut so auch jemand rein der kein Nexus 7 hat
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

evil bibu

  • Gast
Re: [Android] App fuer Notizen
« Antwort #8 am: 17.03.2013 | 16:28 »
Catch.com düfte vielleicht noch interessant sein. Note Everything unter Umständen auch...

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.990
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: [Android] App fuer Notizen
« Antwort #9 am: 17.03.2013 | 19:48 »
Ich hab' das Thema doch mal zum eigenen Thread gemacht... Evtl. schaut so auch jemand rein der kein Nexus 7 hat

Thanx! :d
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: [Android] App fuer Notizen
« Antwort #10 am: 31.03.2013 | 13:09 »
In ein paar Monaten dürfte auch Google Keep hier ein interessanter Kandidat sein. Momentan ist's vielleicht noch ein wenig zuuu einfach gestrickt.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.