Tanelorn.net

Autor Thema: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast  (Gelesen 31475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #100 am: 19.10.2014 | 08:27 »
Die neue Ausgabe ist frisch online: Episode 39: Wie exotisch darf's denn sein?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #101 am: 20.10.2014 | 11:22 »
Danke für den Hinweis =)
Hier sind wir ja gerne was (zu) spät dran ^.^

Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #102 am: 5.11.2014 | 17:14 »
Für alle, die es verschlafen haben (wie ich): DORPCast – Episode 40: Wie alles begann
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #103 am: 5.11.2014 | 22:08 »
Dank dir, wir haben es auch verpennt. ^^
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #105 am: 4.12.2014 | 23:06 »
Thomas berichtet vom LARP und Scorp bekommt etwas vorgesetzt, was er geschätzt noch lieber mag als DSA ... Sollte spaßig werden ;)

LARP im DorpCast... - DORPCast – Episode 42: Von jenen, die LARPen
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #106 am: 16.12.2014 | 10:53 »
Die LARPepisode war übrigens tatsächlich sehr interessant. Aber Scorp, keine Sorge, es gibt auch beim LARP eher introvertierte Leute, die da viel Spaß haben.

Meine Schwester z.B. ist sehr schüchtern und introvertiert, und hat in ihrem Studium selbstständig* damit angefangen und ist am Ball geblieben - fand ich toll.


*Hätte ja auch mit mir mal mitkommen können ;)


Ja, neue Episode verfügbar, jedenfalls:

DORPCast 43: Der Jahresrückblick 2014

Und eine Umfrage zum Dorpcast
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #107 am: 13.01.2015 | 00:06 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.487
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #108 am: 26.01.2015 | 23:04 »
Zur neuesten Folge kann ich euch übrigens sagen, dass die angesprochene Charaktervernetzung bei jeder FATE-Variante vorkommt, etwas, was FATE für mich so einzigartig macht und vor allen Dingen zu einem Spiel, dass ich gerne spiele. Ich wollte jetzt nicht die FATE-Debatte wieder aufwärmen (wie gesagt, den Kommentar hab ich mir das letzte Mal ja geschenkt ;)), aber ihr solltet vielleicht doch mal über eine FATE-Folge nachdenken. Oder eine Folge zu "Systeme, die wir nicht kennen, über die wir aber trotzdem reden, damit die Leute viele Kommentare hinterlassen" ;)
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #109 am: 27.01.2015 | 11:10 »
Oh, die letzte Idee rockt … das hat was :D
Ich hatte Scorp vor der Folge schon vorgeschlagen, dass wir dieses Mal vom "kampforientierten Miniaturen-Skirmish-System FATE" reden, aber das … das haben wir dann gelassen ;)

Nein, wie auf x Kanälen schon geschrieben: Der Tom hat ein FATE Core für mich übrig. Sowie ich den das nächste Mal sehe – verflixte, dezentral lebende DORP ;) –, beginne ich nachzulernen ;)


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Online Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #110 am: 27.01.2015 | 12:30 »
Es wäre schon gut, wenn ihr wenigstens die Grundlagen nachlest. Es hat mir physische Schmerzen verursacht euch dabei zuzuhören wie die Wahrscheinlichkeiten bei FATE sind und schlimmer, wieviel Würfel man braucht.

Wie wäre es mit Systemexperten als Gäste?
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #111 am: 27.01.2015 | 17:59 »
Moin Bombshell!

Siehe mein letztes Post: Muss nur das Buch noch in die Finger kriegen.

Wobei ich noch einmal darauf hinweisen mag, dass der viel diskutierte "FATE-Block" nicht mal eine Minute dauert (von ca. 77), dass er schon in den Shownotes "FATE, Keinen Plan haben von" heißt und dass wir doch sogar sagen, dass wir spekulieren und es nicht sicher wissen.
Ganz ehrlich … mein Wille die Lücke zu schließen ist da, aber mein Schuldbewusstsein hält sich doch arg in Grenzen ;)


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Online Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #112 am: 27.01.2015 | 18:20 »
Ich sagte ja nicht, dass ich es lange ertragen musste, aber manchmal hat euer Podcast schon Ähnlichkeiten damit wenn Blinde sich über Farbe unterhalten. ;) Besonders wenn es sich außerhalb eurer präferierten Systeme bewegt. Ein bisschen macht es auch euren Charm aus, auch wenn es für mich ab und zu mit Fremdschämen einhergeht.
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.487
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #113 am: 27.01.2015 | 18:41 »
Zur Ehrenrettung der beiden muss man aber auch sagen, dass sie aber auch immer sagen, dass sie das System (wie hier halt FATE) nicht kennen und nicht versuchen, so zu tun, als seien sie die Experten. Das macht für mich dann wieder den Charme aus ;)

Und Thomas: FateCore gibt es auch als PDF. Du musst also nicht auf das Buch warten ;)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #114 am: 28.01.2015 | 01:24 »
Zur Ehrenrettung der beiden muss man aber auch sagen, dass sie aber auch immer sagen, dass sie das System (wie hier halt FATE) nicht kennen und nicht versuchen, so zu tun, als seien sie die Experten. Das macht für mich dann wieder den Charme aus ;)
Danke :)
Das wäre auch eigentlich eher die "Lesart" (Hörart?), auf die ich jetzt hoffen würde. Wie hier und da gesagt: Wir haben keinen Anspruch, von irgendwas Experten zu sein. Profis, strickt im Sinne von "verdienen unseren Lebensunterhalt damit", ja, aber wer in der Rollenspiel-Szene behauptet, alles zu kennen, der irrt oder lügt vermutlich eh ;)
Wir treffen uns einmal alle zwei Wochen im Skype und führen ein thematisch ausgerichtetes "Stammtischgespräch". Dann schneide und mische ich das eine absurd lange Zeit ab und dann stellen wir es online, damit Leute zuhören können, und laden zum Gespräch oder Austausch, wenn jemand will und sind ja auch für Korrekturen und Tipps immer offen. Ich zumindest hab durch DORPCast-Feedback auch selber durchaus schon eine Menge cooles, neues Zeug kennengelernt.

Jede andere Erwartungshaltung an Dinge, die wir wissen könnten, sollten, müssten ist zumindest keine, die von innen her kommt.
Und, das schrieb ich die Tage noch auf Twitter, wir sind beide in der Tendenz sehr "klassisch" orientierte Spieler. Das wissen wir. Das sagen wir auch gerne selbst ;)

Zitat
Und Thomas: FateCore gibt es auch als PDF. Du musst also nicht auf das Buch warten ;)
[…]
Das ist cool.
Noch cooler zugegebenermaßen, dass jemand in den Kommentaren auf der Seite darauf verwies, dass es auch eine Mobi-Datei gibt. Denn Lesen am Rechner oder auf dem Smartphone finde ich unsexy, aber zumindest FAE kann ich mir auf dem Kindle gut mal geben, denke ich :)


Wie wäre es mit Systemexperten als Gäste?
Das hatte ich vorhin überlesen, sorry. Ja, das ist interessant, wenn wir mal gezielt eine Folge zu einem System machen wollen, von dem wir zudem keine Ahnung haben. Oder einem Thema, wo das so ist – da ist sogar was derzeit in Vorbereitung.
Aber halt nicht für einen semi-geplanten 57-Sekunden-Exkurs ;)


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Offline Turning Wheel

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.127
  • Username: Turning Wheel
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #115 am: 29.01.2015 | 06:13 »
Ich glaube nicht, dass es wirklich um Ehrenrettung und Schuldgefühle geht oder wer welchen Inhalt wann in welchen Kontext gesetzt hat.
Das mag den betroffenen Personen vielleicht auf einer persönlichen Ebene wichtig sein, aber tatsächlich geht es doch hier um ein Format von
interessanten Hörfolgen übers Rollenspiel und die Kritik von Fans daran würde ich ernst nehmen und darüber nachdenken, statt sie affektiert
zurechtzurücken.

Echte Größe ist, eine Kritik zu akzeptieren bzw. einen Leserbrief einfach mal stehen zu lassen.
Ihr habt ja die Rechtfertigungen in meinen Augen auch nicht wirklich nötig.

Mir ist allerdings auch eine kontinuierliche Abflachung der Inhalte aufgefallen.
Am Anfang gab es knackige Themen, zu denen ihr durchaus gute Sachen gesagt habt.
Inzwischen kommt es mir aber so vor, dass die Themen immer fader werden, bzw. euer Wissen dazu immer oberflächlicher.
Ich kann das nicht an einzelnen Stellen festmachen, es ist nur so ein Gefühl von mir, dass ich erkenne.
Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass ich jede Folge anhören muss und war voll begeistert dabei. Inzwischen
hab ich aber einige Folgen ausgelassen und bin von den gehörten Folgen nicht mehr ganz so fanatisch begeistert.

Vielleicht solltet ihr mal etwas langsamer machen und euch auf die Folgen besser vorbereiten und die Themen
knackiger auswählen bzw. die Punkte über die ihr sprecht.
Vielleicht bringt tatsächlich auch die Einladung von Gesprächspartnern frischen Wind rein.




Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #116 am: 29.01.2015 | 11:25 »
Moin Turning Wheel!

Missversteh mich nicht – ich nehme (und sage jetzt mal: wir nehmen) die Kritik ernst. Mehr noch: Im expliziten Falle stimme ich zu und habe Besserung gelobt.
Auch sehe ich meine Antworten – auch diese hier – nicht als Rechtfertigung. Eher als Erklärung. Auf ähnliche Weise, wie ich sie im persönlichen Gespräch geben würde, wenn mich halt jemand auf besagte Punkte anspricht. Das klappt nicht immer, wenn es an Zeit mangelt, aber ansonsten finde ich, ist es eine Sache der Höflichkeit.
Sollte sich zeigen, dass das natürlich regelmäßig dergestalt missverstanden würde, dann wäre das als Modus zu überdenken, keine Frage. Bisher war's aber nie ein Problem …

Gleiches gilt für dein Gefühl bezüglich der Inhalte: Nehme ich ernst.
Generell ist es natürlich schwierig, da selber darüber zu reflektieren; das war ja mit der Grund für unsere Umfrage zum Jahresende 2014. Einfach, um einmal weitflächig Feedback abzuholen.


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Offline Turning Wheel

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.127
  • Username: Turning Wheel
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #117 am: 29.01.2015 | 14:16 »
Ja, also die Kritik hört sich auch oft härter an als sie wirklich ist. Und Antworten, die Kritik abschwächend erklären laufen immer
Gefahr etwas käsig zu riechen. Natürlich auch nur bei einem Teil der Leser.
In diesem Fall ist das aber Jammern auf hohem Niveau.
Aber es wäre auch seltsam, wenn nach über 40 Folgen der Level immer noch auf Maximum wäre.
Ich hab einen riesigen Respekt vor so Leuten, die ein Dutzend Bücher mit Katzen- oder Wikinger-Cartoons
füllen, ohne das große Konzept weiter zu entwickeln. Mit Rollenspielthemen könnte das aber schwer werden.
Tatsächlich muss man nach einer gewissen Zeit darüber nachdenken, wenn auch nur am Rande, sich irgendwie neu zu erfinden.
Nicht einfach. Aber Kreativität habt ihr ja genug bei der Dorp. ;)

Grundsätzlich möchte ich aber noch anfügen, dass der Podcast nach wie vor eine tolle Sache ist. Mir gefällt er gut.
« Letzte Änderung: 29.01.2015 | 14:20 von Turning Wheel »

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.065
  • Username: Scimi
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #118 am: 30.01.2015 | 15:48 »
Ich hatte Scorp vor der Folge schon vorgeschlagen, dass wir dieses Mal vom "kampforientierten Miniaturen-Skirmish-System FATE" reden, aber das … das haben wir dann gelassen ;)

Ähm, "Diaspora" hat ein kampforientiertes Miniaturen-Skirmish-System mit FATE...  ;)

Online Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #120 am: 10.03.2015 | 21:16 »
Hallo,

ich habe nun Folge 45–47 am Stück gehört und finde die Themen gut behandelt. Ich habe inzwischen aber keine Lust mehr irgendwelche inhaltliche Kritik zu üben, da man dann Gefahr läuft in einer Folge dafür veräppelt zu werden.

Schöne Grüße

Stefan, der sich dennoch demnächst auch Folge 48: Auf in den Kampf anhören wird.
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #121 am: 11.03.2015 | 13:16 »
Hallo Bombshell,

danke für das Feedback.
Es lag und liegt sicherlich nicht in unserer Absicht, jemanden ob inhaltlicher Kritik "zu veräppeln", wenn der Eindruck entstanden ist, tut mir das Leid.

Es freut mich, dass du nichtsdestotrotz weiterhin mithörst!


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Online Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #122 am: 12.03.2015 | 06:58 »
Hallo,

@Thomas, kannst du mir nochmal die beiden Bücher nennen, die du besser als "Steal like an artist" findest? Irgendwas von Gaiman und Golden.

Schöne Grüße

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #123 am: 13.03.2015 | 15:32 »
Moin!

"Make Good Art" von Gaiman, was eine visuelle Umsetzung seiner Commencement Speech ist; kannst du also alternativ auch als Video online finden. Das andere ist hingegen ein "echtes" Buch – "Poke the Box" von Seth Godin. Der hat diverse Bücher in die Richtung geschrieben, aber die "Box" umreißt das ganz gut.

Der Fokus ist je etwas anders als bei "Steal like an Artist", aber ich denke Online-Leseproben helfen da gut bei der Kaufentscheidung.


Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Online Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #124 am: 22.03.2015 | 11:45 »
Hallo ihr zwei,

ich hörte gerade eure Folge 49 und stimme in weiten Teilen mit eurer Meinung über ein. Ich hätte nur eine kleine Anmerkung zum Abzockevorwurf von Verlagen, der am Ende entkräftet werden sollte. Das trifft meiner Meinung nur zu, wenn man davon ausgeht, das zu veröffentlichten Produkten intensiv Marktforschung im Vorfeld betrieben wird. Aber daran glaube ich im Rollenspielumfeld weniger, sondern ich glaube eher an den "Wäre es nicht cool und können wir es uns leisten"-Ansatz. Das erwähnte SR-Artbook ist imho so ein Bespiel. Deshalb ist ja auch Crowdfunding als Marktforschungsinstrument inzw. Auch etabliert. Auch würde mich mal der Erfolg des DSA-Notizbuches interessieren.

Schöne Grüße

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn