Tanelorn.net

Autor Thema: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast  (Gelesen 31396 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #125 am: 22.03.2015 | 21:23 »
Intensive Marktforschung ist bei der Größe des Rollenspielmarktes imho vergebene Liebesmüh. Und ob etwas Abzocke ist, entscheidet nach wie vor der Kunde mit dem Geldbeutel. Wenn die Leute Spaß an einer Holzschale mit Göttersymbol haben und kaufen, hey, super. Wenn die Kunden es für Abzocke halten, kaufen sie es nicht. Da ist Crowdfunding natürlich ein sinnvolles Mittel für den Verlag, sein Konzept vorab zu testen, ohne zu viel investieren zu müssen (mal abgesehen von einigen Mannstunden Planung).
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.968
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #126 am: 22.03.2015 | 21:38 »
Klar entscheidet am Ende der Kunde, ich fände es nur Schade, wenn er Verlag sich an ein Produkt nicht mehr heran traut nur weil er in der Vergangenheit mal schlechte Erfahrung damit gemacht hat. Inzwischen werfe ich Verlagen auch keine Abzocke mehr vor, sie verhalten sich halt wie gute Jäger, die ihren erlegten Mammut bis zum letzten verwerten.
« Letzte Änderung: 22.03.2015 | 21:42 von Bombshell »
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Thomas Michalski

  • Moderator
  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 492
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thomas Michalski
    • Thomas Michalskis Webseite
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #127 am: 23.03.2015 | 13:59 »
Klar entscheidet am Ende der Kunde, ich fände es nur Schade, wenn er Verlag sich an ein Produkt nicht mehr heran traut nur weil er in der Vergangenheit mal schlechte Erfahrung damit gemacht hat.
Gut, das ist ein Punkt, den kann ich nachvollziehen, bzw. das ist auch ein Szenario, das ich nicht ausschließen kann.
Klar, so etwas kann vorkommen; Verlag X bringt einen Würfelbeutel mit dem coolen Symbol XY aus seiner Spielwelt und kein Mensch kauft es – dann wird die Chance nicht groß sein, noch mal in absehbarer Zeit einen Würfelbeutel von Verlag X zu kriegen, auch wenn die Probleme vielleicht ganz wo anders lagen. Klar.

Kickstarter bzw. allgemein Crowdfunding eröffnet da durchaus neue Wege; keine Frage. Ansonsten ist das mit der Marktforschung aber tatsächlich so eine Sache – eine kleine, dafür aber sehr zersplitterte Szene, keine wirklich objektiv sinnvollen Punkte, an denen du einen ordentlichen Schnitt erreichst und teilweise Produkte, die obskur zu kalkulieren sind (etwa, weil Abenteuer nur einer pro Gruppe kauft, etc.) – und dem gegenüber ein absurd geringes Budget in jedem einzelnen Segment, egal wie (für den Szene genommen) groß ein Verlag ist … so kontra-intuitiv es klingen mag, teils ist es wirklich sinnvoller, "den Markt entscheiden zu lassen".

Das war bei uns bei der DORP gerade beim DORP-Rollenspiel damals auch noch so; gerade bei der On-Demand-Auflage. Die ersten zwei Auflagen waren ja Vorbesteller-Produkte, das war kalkulierbar (auch wenn wir uns beim ersten Mal verkalkuliert hatten; gut, das war eigene Dummheit/eigenes Umwissen). Aber bei der On-Demand-Auflage war es halt schon für uns unklar, ob die angenommen würde – und damals waren da die Preise auch noch eher so, dass das finanziell relevant war. Jetzt bei den 1W6 Freunden war der Break Even so niedrig, das es schon absurd wurde, aber beim DORP-Rollenspiel hätte ich auch lieber gewusst, wie viel Interesse echt noch da ist.
Nur … ich hätte nicht gewusst, wie wir das ermessen sollten auf eine Weise, die am Ende nicht mehr kostet als im schlimmsten Fall keine Käufer zu finden.

Viele Grüße,
Thomas
When the first living thing existed, I was there, waiting.
When the last living thing dies, my job will be finished.
I'll put the chairs on the tables, turn out the lights and lock the universe behind me when I leave.
- Death, in Neil Gaiman: Dream Country

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #128 am: 5.04.2015 | 19:16 »
DORPcast 50 - Musik im Rollenspiel (Teil 1)
Diesmal mit Stargast Ralf Sandfuchs
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Galotta

  • Experienced
  • ***
  • suchtet Kampagnen!
  • Beiträge: 331
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Galotta
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #129 am: 5.04.2015 | 19:50 »
sehr geiles Thema! Ich freue mich schon drauf.
Systeme: D&D5, Cthulhu Inaktiv: FATE / SaWo / DungeonWorld
https://www.spielerverzeichnis.org/profil/galotta/

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #130 am: 16.04.2015 | 10:46 »
DORPcast 50 - Musik im Rollenspiel (Teil 1)
Diesmal mit Stargast Ralf Sandfuchs
Zum Thema "Stimmungsmache durch Musik" faellt mir spontan das Computerspiel ein bei dem es mir extrem aufgefallen ist: Ultima IX

In der Naehe jeder der 8 Staedte (ent)stand im benachbarten Dungeon in dem die "Rune des Virtues" gelagert war eine dunkle Saeule deren Einfluss die betreffende Tugend korrumpiert hat. Sobald die Rune wieder gesaeubert wurde verschwand dieser Einfluss und die Staedte folgten wieder ihrer Tugend und die Musik aenderte sich. (Beispiel: Britain before und Britain after)

Gute Vorschlaege zur Hintergrundmusik/musikalischen Untermalung. Ist bei uns allerdings seit mindestens 10-15 Jahren nicht mehr im Gebrauch, vermutlich weil die Spielleiter sich dafuer die Zeit nicht nehmen (koennen/wollen/...) ;)

Und um mal ein abschreckendes Beispiel (bei den fast alles vor dem Ralf gewarnt hat falsch gemacht wurde): Ich weiss von einer Runde die 11(?) Stunden lang "Temple of Love" von Sisters of Mercy im Autorepeat hatte und erst gegen Ende der Sitzung ist es der Gruppe irgendwie bewusst aufgefallen, dass das ein Autorepeat eines (ueber 8 Minuten langen und sehr wechselhaften) Tracks war ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #132 am: 11.08.2015 | 01:12 »
« Letzte Änderung: 25.08.2015 | 21:02 von Old Griffinhand »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #135 am: 8.11.2015 | 01:09 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #136 am: 22.11.2015 | 23:13 »
Uhh, und wo ich gelobt wurde, will ich auch den neuen Link verraten: DORPCast 65: Meister, Meister, gib mir Punkte

Und ich bedank mich natürlich auf den Hinweis auf den WOPC! (Den Link gibt es effektiv erst zum 1.12.)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #138 am: 18.12.2015 | 08:16 »
|-o-|
 |-o-|   |-o-|
 |-o-|   [-o-]   |-o-|

DORPCast 67: Der Jahresrückblick 2015


Und ein Hinweis auf die große DORPCast-Umfrage 2015.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Lasercleric

  • Famous Hero
  • ******
  • Striking before you know it
  • Beiträge: 2.194
  • Username: Lasercleric
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #140 am: 26.02.2016 | 08:08 »
Kann es sein, dass der DORPcast nicht mehr über iTunes Deutschland zu laden ist, oder liegt das an meinem Account?

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #141 am: 27.02.2016 | 20:53 »
DORPcast 69: Von Slayern, Orks und Rattenfängern – Warhammer Fantasy Roleplay

DORPcast 70: Warhammer - Der Nachschlag

Kann es sein, dass der DORPcast nicht mehr über iTunes Deutschland zu laden ist, oder liegt das an meinem Account?

Das mit der iTunes-Listung war schon mal behoben ... wir werden noch mal Arbeitszeit drauf, danke für den Hinweis.
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline Scorpio

  • Obsidian Velvet
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.213
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Scorpio
    • Ulisses Spiele
DORP - Wir kochen mit Äther!

Ulisses Spiele Universalredakteur

Offline tankred

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Username: tankred
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #143 am: 14.03.2016 | 21:17 »
Hallo,

vielen lieben Dank für Eure Mühe.

Das mußte mal gesagt werden:-)

Gruß
Risino

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.487
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #144 am: 14.03.2016 | 22:19 »
Die letzte Folge hat mir sehr gut gefallen, auch (und gerade) mit den beiden weiblichen Gästen :)
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Star Wars ist egal.
  • Beiträge: 19.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #145 am: 9.04.2016 | 14:39 »
Kann es sein, dass der DORPcast nicht mehr über iTunes Deutschland zu laden ist, oder liegt das an meinem Account?

Wie jetzt iTunes? Nutzt du nicht die iOS Podcast App? Über die gehts.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.487
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #146 am: 19.06.2016 | 16:18 »

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.302
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: DORPCast – Die DORP macht einen Podcast
« Antwort #149 am: 18.07.2016 | 09:38 »
Auf dem Feencon haben die Dorpler uns mit Kuchen bestochen. Die schrecken vor gar nichts zurück. Nimm dass, du unterausgestatteter Uhrwerk-Stand!