Autor Thema: Kaufkraft der Währung  (Gelesen 2552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.471
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Kaufkraft der Währung
« am: 28.11.2003 | 13:05 »
Ganz einfache Frage:

Was ist ein Phönix (Firebird) in EURO wert?

(Preisverzerrungen durch Lost Tech und andere Währungen mal ignoriert. Es geht um Alltagsgegenstände [Gasthaus, Kleidung, Nahrung, etc.])
« Letzte Änderung: 2.04.2004 | 14:04 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Meisterdieb

  • Experienced
  • ***
  • Stammtischphilosoph
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meisterdieb
Re:[Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #1 am: 29.11.2003 | 01:44 »
Im Regelbuch(zjmindest in1st Edition) steht, daß 1 FB ca 10 US-Dollar wert ist. Demnach wäre er ungefähr 8,30 Euro.

Bei der Preisliste im Regelwerk(die ich jetzt allerdings nicht griffbereit habe) sind mir die Preise eigentlich zu niedrig. Da ich (zumindest am Anfang)eine eher low-tech Kampagne leite, sind bei mir die Preise für alles Tech erhöht; zum anderen denke ich, daß bestimmte Sachen teurer sind, da sie von den 3 großen Grupppen eifersüchtig gehütet werden.

Bei allem anderen überlege ich mir, eine Preisliste zu basteln, die an die Preise im Mittelalter angelehnt sein wird. Da bin ich noch am Suchen, ob ich im Netzt was finde.

Gast

  • Gast
Re: [Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #2 am: 27.03.2004 | 08:03 »
Das Preisverhältnis ist mir auch schon etwas sauer aufgestossen.
Eine direkt Umrechnung ist auch schwierig, weil die Güter in der Welt teils eine ganz unterschiedliche Verfügbarkeit haben, und mit der heutigen Welt im Verhältnis nicht konform gehen. Mir erschein es eher so, als wäre der FB zwischen $10 und $20 wert, je nach Produkt. Auch wenn das 1:10 Verhältnis im Buch steht.

Offline Arbo

  • Legend
  • *******
  • Guru und Rockermulla mit der Lizenz zum Motzen!
  • Beiträge: 6.272
  • Username: Arbo Moosberg
    • KrAutism
Re: [Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #3 am: 27.03.2004 | 08:24 »
@ Boba:

Hi!

Wie oben erwähnt, dürfte eine Umrechnung in Euro kaum Sinn machen. "Wert" ist sowieso ein relativer Begriff. Am Besten ist, Du suchst Dir einen Reverenzgut ... bspw. ein Langschwert/Säbel ... schaust, was der in Fading Suns und einem anderen System kostet ...dann einfach einen Dreisatz. Je mehr Systeme Du verwendest, desto mehr Reverenzwerte hast Du ... Du kannst einen Mittelwert bilden oder einfach einen passenden Wert raussuchen ... tja, und dann einfach die anderen Güter neu berechnen (am Einfachsten mit einem Tabellenkalkulationsprogramm).

Eine wesentlich anstrengendere Methode ist, wenn Du eine "Grundsatzrechnung" machst ... also, was z.B. ein Bauer erntet und verdient, davon dann ein Gutsherr und die jeweiligen Religionen bekommen. Ist zwar aufwendig und kompliziert, führt letztlich aber zu den "realistischten" Preisen, die ich im Rollenspiel kenne. Generell hapert es genau in diesem Punkt nämlich bei fast jedem System/jeder Welt.

Ansonsten, wenn eh keiner drauf achtet, nimm prozentuale Abzüge/Aufschläge ... in jeweils 10%-Schritten - ist zwar die Holzhammermethode, aber wenn es eh keinen interessiert, dürfte das auch reichen ;)

-gruß,
Arbo

P.S.: Schau mal auf meine Hompage - in Karibu-Fantasy finden sich Beispieldaten, die Du m.E. auf fast alles anpassen könntest.
« Letzte Änderung: 27.03.2004 | 08:28 von Arbo Moosberg »
KrAutism (Blog)
Low Life Syndicate (Soundcloud)
Wirschaftsexperten, etwas Blöderes gibt's in keinem Tierpark! (V. Pispers)

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: [Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #4 am: 28.03.2004 | 22:23 »
naja ich hatte da (auch in Fadings Suns) ein ähnliches Problem...ich wollte jemanden bestechen, kannte aber die Welt nicht besonders gut.
da wäre mir eine Umrechnung auch recht (also in Euro), so dass ich weiss wieviel ich dem Typen da ungefähr rüberschiebe und ob das der Information die ich bekomme angemessen ist.
ich glaube (Vash darf mich korrigieren) wir hatten da ungefähr 10 Eu's pro Firebird vereinbart
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #5 am: 29.03.2004 | 11:56 »
Jep, Dorin 10 Euro == 1 Firebird.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: [Fading Suns] Kaufkraft der Währung
« Antwort #6 am: 29.03.2004 | 13:19 »
Da mein Char genau 0,00 Firebirds besitzt kann ich das jetzt so genau nicht einschätzen. Aber ich denke auch das es mit $10 oder €10 gut geschätzt ist, da man bei diesem Kurs noch einigermaßen schnell im Kopf umrechnen kann, was es Kostet (bzw. ob der Meister einen übers Ohr hauen will).

Und wenn was gezahlt werden muß, muß halt wieder der Techniker her halten (*schielzuDorinrüber* ;) )
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Kaufkraft der Währung
« Antwort #7 am: 5.11.2004 | 19:07 »
Wir spielen mit 1FB=20 Euro, das erschien uns irgendwie passender.

Die Ausrüstungsliste bei FS bedarf allgemein einer Anpassung, da sind manche Preise sehr merkwürdig kalkuliert.... wie Arbo bereits geschrieben hat, müsste man für eine passende Liste eigentlich von den durchschnittlichen Mindestlöhnen ausgehen, und alles nochmal neu berechnen. Ein Brot und ein Glas Ale sollte sich jeder Bauer leisten können - auch ohne, dass es ihn die Hälfte seines Monatsverdienstes kostet ;-)

Offline Azzu

  • Baron Rührbart
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.167
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Azzurayelos
Re: Kaufkraft der Währung
« Antwort #8 am: 5.11.2004 | 23:22 »
Die Umrechnungsrichtlinien und Tabellen kann man IMHO getrost vergessen. Ein Firebird ist wesentlich mehr wert, als angegeben.

Beispiel: Wenn ein Firebird 10 € wert ist, wäre eine Ceramstahl-Powerarmor gerade doppelt so teuer, wie ein Plattenpanzer für Hobby-Ritter heute. Eine stählerne Vollplatte wäre gerade mal 400 € teuer - dafür schürt kein gelernter Waffenschmied sein Feuer an! Ich würde den FB mit mindestens 100 € ansetzen - wenn nicht noch wesentlich mehr - dann wird auch deutlicher, warum sich nur der Adel und reiche Guilder Feuerwaffen leisten können!

Tatsächlich ist lokaler Handel mit dem Firebird und seinen Bruchstücken kaum vorstellbar, weil sich Preise für Verbrauchsgüter mit dem Firebird nur mit Dezimalbrüchen < 1 messen lassen. Die Bauern mögen Tauschhandel betreiben, aber damit werden die Gilden sich nicht begnügen! Ich helfe mir mit Lokalwährungen, die wesentlich weniger Wert pro Münze verkörpern - so im Bereich von 5-10 €, ebenfalls mit Bruchstücken wie der Firebird.

Der Firebird ist nach dieser Interpretation die interstellare Währung, mit der man Großhandel betreibt und ganze Armeen bezahlt, und die man auf den einzelnen Welten in die lokalen Münzen kleinwechseln lässt.
« Letzte Änderung: 5.11.2004 | 23:25 von Azzurayelos »

Online Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.784
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: Kaufkraft der Währung
« Antwort #9 am: 23.11.2004 | 14:15 »
Den Ansatz finde ich gut
Back