Autor Thema: Splittermond - Smalltalk  (Gelesen 259929 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1825 am: 15.06.2024 | 19:30 »
Frage: Wie viel Regeln steckt in den Regionalbüchern? Ich kenne und schätze bisher den Weltband und würde gegen regelfrei bis regelarm gerne mehr über Farukan, Surmakar, Flammensenke, Kesh und Badashan erfahren. Nur mag ich nicht in ungenutzte Regel investieren. Wer kann mir helfen?

Und weil ich es noch fand. Wie universell ist der Band Ruinen und Paläste – Lorakische Bauwerke nutzbar?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Dr. Beckenstein

  • Adventurer
  • ****
  • Miau.
  • Beiträge: 761
  • Username: Dr. Beckenstein
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1826 am: 15.06.2024 | 19:45 »
Neue Regeln kann ich mich nicht erinnern, aber es gibt immer neue Meisterschaften für Chars aus betreffenden Region, auch regionale Varianten der Archetypen. Das nimmt aber jeweils nur einen kleinen Teil der Bücher ein.

Die Ruinen und Paläste können MMN in jeder Fantasy-Welt verwendet werden, erfodern aber evtl. ein bischen Feinarbeit.

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1827 am: 15.06.2024 | 19:54 »
Neue Regeln kann ich mich nicht erinnern, aber es gibt immer neue Meisterschaften für Chars aus betreffenden Region, auch regionale Varianten der Archetypen. Das nimmt aber jeweils nur einen kleinen Teil der Bücher ein.

Die Ruinen und Paläste können MMN in jeder Fantasy-Welt verwendet werden, erfodern aber evtl. ein bischen Feinarbeit.

Danke für die Einschätzung.

Du kannst also die Regionalbändeempfehlen?

Was meinst du mit Feinarbeit?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.979
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1828 am: 15.06.2024 | 23:15 »
Der reine Teil an Zusatzregeln ist immer maximal 10 Seiten würde ich tippen. Mal mehr mal weniger.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.026
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1829 am: 16.06.2024 | 08:39 »
Frage: Wie viel Regeln steckt in den Regionalbüchern? Ich kenne und schätze bisher den Weltband und würde gegen regelfrei bis regelarm gerne mehr über Farukan, Surmakar, Flammensenke, Kesh und Badashan erfahren. Nur mag ich nicht in ungenutzte Regel investieren. Wer kann mir helfen?

Konkretmal am Beispiel eines der genannten Bände:
- Farukan: 128 Seiten gesamt, davon nicht reiner Hintergrund: 1 Seite Ausbildung Gelehrter, 2 Seiten neue Ausbildungsvarianten und Kulturmodule, 3 Seiten zu Ressourcen und Schwächen, 1,5 Seiten neue Zauber und Meisterschaften, 4,5 Seiten Waren aus Farukan (Waffen, etc.), 2,5 Seiten Reisen in Farukan, 1,5 Seiten farukanische Kreaturen, und am Ende bei den Geheimnissen Farukans gibt es bei ein paar NSCs Wertekästen -> also in Summe ca. 16 Seiten mit "Werteanteil"

Das sind halt nicht alles nur Regeln / Wertekästen. Bei der Ausbildung besteht 2/3 des Textes zu Gelehrten in Farukan. Bei den Ausbildungsvarianten hat jede natürlich auch Fluff, den man für den eigenen Charhintergrund mit anderen Regeln nutzen kann. Die Ressourcen und Schwächen sagen auch inhaltlich was dazu, wie Farukaner kulturell sind. Und bei den Waren und Waffen sind z.B. Waffen-Regelblöcke nur 1 Seite (dazu gibt es auch Beschreibungen sowie "normale" Waren wie farukanische Musikinstrumente, Gewürze, etc.). Will sagen: Es sind eher nicht 16 Seiten Regeln, sondern eine Mischung aus Hintergrund mit zugehörigen Regelblöcken.

Neue Spielregeln gibt es nicht (ist auch eigentlich fast nie der Fall).

Das ist bei Kesh ähnlich, da selber Aufbau. Es gibt noch ein paar Regeln bzw. Beispiele für Fallen (6,5 Seiten), dafür ist der Rest knapper, so dass der Bereich hier auf 15 Seiten kommt.

Surmakar und Flammensenke sind ja "Mini-Regionalbände", also nur 64 Seiten Softcover. Da ist der Regelteil meist sehr kurz und beinhaltet z.B. Monster mit Werten sowie Ausrüstung aus der Region. In der Flammensenke 2 Seiten für Kreaturen, 1 Seite für Ergänzungen der Reiseregeln. Bei Badashan 0,75 Seiten Ausbildungsvarianten, 2 Seiten Waren, 1 Seite Kreaturen.

Die Mini-Regionalbände haben dafür immer auch 1-2 Abenteuer drin im Umfang von ca. 15-20 Seiten in Summe.

Wir haben die Regiobände immer so konzipiert, dass sie auch für Spieler, die andere Regeln benutzen, größtenteils nutzbar sind. Ich denke auch das ist uns ganz gut gelungen - bin aber natürlich befangen, daher die genaueren Infos, damit du dir selbst ein Bild machen kannst. ;)

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.634
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1830 am: 16.06.2024 | 08:58 »
@Xemides. @Quendan. Danke vielmals. Insbesondere für die detaillierte Ausführungen. :d

Jetzt weiss ich, dass ich mich tiefer die Region einlesen werde.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.