Autor Thema: Splittermond - Smalltalk  (Gelesen 104843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1100 am: 18.07.2014 | 08:58 »
Einen Rollenspiel sollte am Spieltisch schnell und einfach zu erklären sein, damit man sich aufs Spiel konzentrieren kann und nicht von Mechaniken abgelenkt wird. Allein das Schadenssystem jemandem näher zu bringen, der kein RPG Crack ist, wird mühsam sein. Bei Splittermond wirkt vieles gewollt anders gemacht. Nur das es bei dem anders machen die Designer nicht geschert hat, das bestimmte Lösungen einfach Best Practice nachher am Spieltisch sind. Und so kommt halt ein mediokres, untaugliches System zusammen, das gute Ansätze gar (Charaktereschaffung mit Modulen), diese aber unter einer Tonne Müll begräbt (System in der Anwendung). Selten etwas gesehen, was so die Lust zum Spielen raubt. Und ich spiel sonst wirklich jeden Scheiß mindestens einmal.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Lese: Pact Worlds für Starfinder, Pathfinder 2e  GRW

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.882
  • Username: Luxferre
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1101 am: 18.07.2014 | 09:07 »
Mal ab von Deiner recht gefrusteten Schreibe, gebe ich Dir im Ansatz recht, Murder of Crows. Aber nur im Ansatz.

Mir erschien das TP System anfangs auch etwas unintuitiv. Aber ich muss sagen ... das hat sich gewaltig geändert. Denn das ziemlich übersichtliche Notieren in den Kästchen ist dann doch schnell und einfach. Allerdings empfehle ich etwas festeres Papier, als die normalen 80g Copyshop Flusen. Es wird halt mehr radiert.

Mir gefällts soweit! Hat aber gedauert.

Online Marduk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1102 am: 18.07.2014 | 09:11 »
Einen Rollenspiel sollte am Spieltisch schnell und einfach zu erklären sein, damit man sich aufs Spiel konzentrieren kann und nicht von Mechaniken abgelenkt wird. Allein das Schadenssystem jemandem näher zu bringen, der kein RPG Crack ist, wird mühsam sein. Bei Splittermond wirkt vieles gewollt anders gemacht. Nur das es bei dem anders machen die Designer nicht geschert hat, das bestimmte Lösungen einfach Best Practice nachher am Spieltisch sind. Und so kommt halt ein mediokres, untaugliches System zusammen, das gute Ansätze gar (Charaktereschaffung mit Modulen), diese aber unter einer Tonne Müll begräbt (System in der Anwendung). Selten etwas gesehen, was so die Lust zum Spielen raubt. Und ich spiel sonst wirklich jeden Scheiß mindestens einmal.

Naja,nach deiner Ansicht hier, würde sich Pathfinder oder die 3.5 definitiv auch in den Reigen der mediokren und untauglichen Systeme einreihen können.

Das dir das Schadenssystem die Lust am Spielen raubt, ist schade, aber jedem steht seine Meinung zu. Ich muss sagen, daß mich persönlich das Schadenssystem kein bisschen gejuckt hat (ich hab nur drüber gesehen, genickt und folgendes registriert: "Betäubungsschaden, Persistant Damage und Regulärer Schaden - ok, macht Sinn" ich hab aber auch Exalted gespielt, wo man bei der Essenz auch zwischen ausgegebener und kanalisierter Essenz (um es mal im SpliMo-Jargon auszudrücken) unterschieden hat). Das einzige wobei ich etwas Bauchweh hab ist das Ticksystem, aber das muss ich in der Praxis prüfen, prinzipiell finde ich solche rundenlosen Sachen aber gut.
Als SL: nöchts
Als Spieler: Vampire 5, Kult

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.748
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1103 am: 18.07.2014 | 09:29 »
Und so kommt halt ein mediokres, untaugliches System zusammen, das gute Ansätze gar (Charaktereschaffung mit Modulen), diese aber unter einer Tonne Müll begräbt (System in der Anwendung). Selten etwas gesehen, was so die Lust zum Spielen raubt. Und ich spiel sonst wirklich jeden Scheiß mindestens einmal.

Das ist endlich mal wieder Tanelorn at its best. Dass das System von fast 200 Leuten gespieltestet und für gut befunden worden ist, ist ja belanglos. Die haben halt alle keine Ahnung. Natürlich ist es in Wirklichkeit "medioker", "untauglich" und "Müll", weil es dir nicht gefällt.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: Die Türme von London (Ubiquity)
Bereitet vor: Pulp-Kampagne (tbd)

Offline Grimnir

  • Ritter vom versteckten Turm
  • Hero
  • *****
  • Sänger in Geirröds Halle
  • Beiträge: 1.601
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grimnir
    • Grimnirs Gesänge
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1104 am: 18.07.2014 | 09:48 »
Naja, jedem seine Meinung.

Ich finde das Schadenssystem auch nicht sonderlich kompliziert. Drei Schadensarten auf fünf Stufen - das ist für ein mittelkomplexes System doch normal. Natürlich ist es - zum Glück - komplexer als einfaches TP-Runtergekloppe, aber im Vergleich zu Shadowrun und selbst FATE sticht das System jetzt keinesfalls negativ als besonders schwierig hervor.
Selber Regelwerke schreiben zeugt IMHO von einer reaktionär-defaitistischen Haltung [...]

Vergibt Mitleidspunkte...
... und hetzt seine Mutter auf unschuldige Tanelornis (hier der Beweis)

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1105 am: 18.07.2014 | 09:54 »
Zitat
Das ist endlich mal wieder Tanelorn at its best.



So strong your hate is.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1106 am: 18.07.2014 | 10:10 »
Suffering leads to trolling?
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 7.029
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1107 am: 18.07.2014 | 10:25 »
Das ist endlich mal wieder Tanelorn at its best

Verzeihung, aber... nein. Das ist mal wieder "MoC at its best".

Aber schade, daß 90% meiner/unserer Lieblingssysteme nur am Mediokren kratzen, da sie weder schnell noch bemerkenswert einfach am Spieltisch zu erklären sind. Immerhin habe ich ja noch das Einsamer Wolf Mehrspielersystem - bin ich froh.
;)

"Vieles gewollt anders" erstaunt mich als Aussage ebenfalls, da ich bei der Lektüre eher erfreut bin, wieviele Inhalte sich von irgendwoher bekannt anfühlen und eine solide Regelbasis bilden.
« Letzte Änderung: 18.07.2014 | 10:32 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Online Marduk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1108 am: 18.07.2014 | 10:29 »
Suffering leads to trolling?

Indeed.  8]
Als SL: nöchts
Als Spieler: Vampire 5, Kult

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1109 am: 18.07.2014 | 10:45 »
Splittermond ist kein Regelleichtgewicht, hat das aber auch nie als Anspruch gehabt. Das Schadenssystem ist deutlich komplexer als das Runterzählen von TP, ganz bestimmt. Wem das zu kompliziert ist, dem steht diese Meinung zu und der muss Splittermond auch als gesamtes nicht mögen. Aber warum, bitteschön, ist das gesamte Regelwerk Mist, weil auf Seite 14 (von 350) etwas nicht gefällt?

Neu ist das ganze in der Tat nicht, die Storyteller-Systeme machen das schon seit langem so und dort fand ich es schon super. Die Differenzierung zwischen den einzelnen Schadensarten sowohl bei den TP als auch beim Fokus bietet bei Splittermond ganz andere Möglichkeiten als bei "einfacheren" Systemen. So unterschiedlich sind Vorlieben.
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.882
  • Username: Luxferre
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1110 am: 18.07.2014 | 10:49 »
Splittermond ist kein Regelleichtgewicht, hat das aber auch nie als Anspruch gehabt. Das Schadenssystem ist deutlich komplexer als das Runterzählen von TP, ganz bestimmt. Wem das zu kompliziert ist, dem steht diese Meinung zu und der muss Splittermond auch als gesamtes nicht mögen. Aber warum, bitteschön, ist das gesamte Regelwerk Mist, weil auf Seite 14 (von 350) etwas nicht gefällt?

Hey, D&D 4E habe ich auch "ausschließlich" wegen Seite 42 nicht gespielt  ~;D

Offline Krayzeee

  • Experienced
  • ***
  • Never grow up. Never surrender.
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Krayzeee
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1111 am: 18.07.2014 | 10:51 »
Es ist ja aber ein Unterschied ob man etwas nicht spielt, weil einem ein Detail nicht passt, oder ob man das Gesamte dann als Mist deklariert...
Ich spiele auch viele Systeme nicht, weil mir ein oder zwei Sachen daran nicht gefallen, die ich dafür in anderen Systemen besser habe. Aber nur weil ich es nicht spiele ist es ja noch nicht gleich Mist...
Weniger Logik, mehr Explosionen!

Leitet: Sundered Skies, Warhammer 2nd. | Spielt: Rippers | Liest:  -- | Editiert gerne. | Krayzeee im who-is-who.

Online Marduk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1112 am: 18.07.2014 | 10:53 »
Hey, D&D 4E habe ich auch "ausschließlich" wegen Seite 42 nicht gespielt  ~;D

Die für mich wieder eine der besten Sachen am ganzen System waren. So unterschiedlich sind halt Geschmäcker... ~;D
Als SL: nöchts
Als Spieler: Vampire 5, Kult

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1113 am: 18.07.2014 | 10:53 »
Hey, D&D 4E habe ich auch "ausschließlich" wegen Seite 42 nicht gespielt  ~;D
*blätter*
...
Half-Elf???
*amkopfkratz*
Ja, stimmt, Halbelfen sind blöd  >;D
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.882
  • Username: Luxferre
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1114 am: 18.07.2014 | 11:03 »
Ihr Spackos. Entert einfach meinen Trollklown. Frechheit! >;D

---

Steppi: es geht 'türlich ums DMG  :d

Online Marduk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1115 am: 18.07.2014 | 11:21 »
*blätter*
...
Half-Elf???
*amkopfkratz*
Ja, stimmt, Halbelfen sind blöd  >;D

Ich gehe mal davon aus, das Luxferre die "berühmte" Seite 42 im DMG meinte  ~;D
Als SL: nöchts
Als Spieler: Vampire 5, Kult

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1116 am: 18.07.2014 | 11:31 »
Naja,nach deiner Ansicht hier, würde sich Pathfinder oder die 3.5 definitiv auch in den Reigen der mediokren und untauglichen Systeme einreihen können.

Volle Zustimmung. Aber ich gebe zu, 2000 habe ich es auch für "geilen Scheiß" (tm) gehalten. Aber lernt ja.

Verzeihung, aber... nein. Das ist mal wieder "MoC at its best".

Das ist jetzt wirklich Tanelorn at it's best. Man kritisiert ein System und wird sofort persönlich angegriffen! Nette Methode Kritiker mundtot zu machen.

"Vieles gewollt anders" erstaunt mich als Aussage ebenfalls, da ich bei der Lektüre eher erfreut bin, wieviele Inhalte sich von irgendwoher bekannt anfühlen und eine solide Regelbasis bilden.

Ja, vieles ist wiedererkennbar und solide. Doch dann gibt es diese unglaublich bescheuerte Methode Schaden und Fokus zu notieren. Und das Ticksystem. Alles kleinteilig und unnötig. Als SL kann ich Gegner nicht mehr als Gruppen führen, weil sich die 10 Rattlinge spätestens nach den ersten paar Aktionen ausdifferenziert haben. Sowas ist einfach an Spielbarkeit vorbei designed. Außerdem irritiert mich persönlich die Tickleiste, die meine Wahrnehmung irgendwie versucht räumlich statt zeitlich abzubilden (aber okay, das bin dann tatsächlich ich). Mir ist das System zu verwirrend und unnötig komplex im Spiel. Lesen mag es sich gut und Charaktererschaffung dürfte mit etwas Übung auch in ca. 30 Minuten zu schaffen sein, aber eben nur mit Übung und einen ausfüllbaren, automatisch berechnenden PDF. Händisch mit Papier und Bleistift möchte ich da keine Charaktere erschaffen.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Lese: Pact Worlds für Starfinder, Pathfinder 2e  GRW

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1117 am: 18.07.2014 | 11:35 »
Dass das System von fast 200 Leuten gespieltestet und für gut befunden worden ist, ist ja belanglos. Die haben halt alle keine Ahnung.

Ich bin kein Anhänger der Fliegen-Theorie.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Lese: Pact Worlds für Starfinder, Pathfinder 2e  GRW

Offline Necoras

  • Experienced
  • ***
  • Pro Spotlight-Balancing
  • Beiträge: 132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Necoras
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1118 am: 18.07.2014 | 11:45 »
Ja, vieles ist wiedererkennbar und solide. Doch dann gibt es diese unglaublich bescheuerte Methode Schaden und Fokus zu notieren. Und das Ticksystem. Alles kleinteilig und unnötig. Als SL kann ich Gegner nicht mehr als Gruppen führen, weil sich die 10 Rattlinge spätestens nach den ersten paar Aktionen ausdifferenziert haben. Sowas ist einfach an Spielbarkeit vorbei designed. Außerdem irritiert mich persönlich die Tickleiste, die meine Wahrnehmung irgendwie versucht räumlich statt zeitlich abzubilden (aber okay, das bin dann tatsächlich ich). Mir ist das System zu verwirrend und unnötig komplex im Spiel. Lesen mag es sich gut und Charaktererschaffung dürfte mit etwas Übung auch in ca. 30 Minuten zu schaffen sein, aber eben nur mit Übung und einen ausfüllbaren, automatisch berechnenden PDF. Händisch mit Papier und Bleistift möchte ich da keine Charaktere erschaffen.
Wenn ich mich recht entsinne, wurden im Zuge des Beta-Tests ein paar unterschiedliche Mook-Regeln diskutiert. Da waren auch ein paar m. E. brauchbare Vorschläge dabei. Die SpliMo-Autoren wollten aber a) nur einheitliche Regelmechanismen verwenden wie sonst halt auch überall im Spiel und b) diese Regeln nach einigem Überlegen nicht ins Grundregelwerk packen, da das jetzt schon so voll ist und sie ständig abwägen mussten, was nun da noch rein soll und was woanders...

Es ist auch schön, dass Du kein Anhänger der Fliegentheorie bist. Aber dafür, dass Du das Spiel anscheinend noch nicht wirklich länger gespielt hast, ist Dein Duktus zumindest verwunderlich.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1119 am: 18.07.2014 | 11:48 »
Zitat
Das ist jetzt wirklich Tanelorn at it's best. Man kritisiert ein System und wird sofort persönlich angegriffen! Nette Methode Kritiker mundtot zu machen.

Jede persönliche Kritik auf "MUNDTOT MACHEN!" runterzubrechen, ist aber auch nicht unbedingt selbstreflexiv, oder sonderlich gesund auf lange Sicht. Vor allem, wenn man gerade selbst dafür kritisiert wird, andere persönlich anzugreifen (in deinem Fall also alle, die SpliMo nicht total schlecht finden). Much contradiction.

« Letzte Änderung: 18.07.2014 | 11:50 von La Cipolla »

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1120 am: 18.07.2014 | 11:51 »
Vor allem, wenn man gerade selbst dafür kritisiert wird, andere persönlich anzugreifen (in deinem Fall also alle, die SpliMo nicht total schlecht finden). Much contradiction.

Wo habe ich jemanden persönlich angegriffen? Ich rede immer nur über das System! Wieso fühlst Du Dich da persönlich angegriffen? Bitte erkläre mir das!
« Letzte Änderung: 18.07.2014 | 11:59 von Murder-of-Crows »
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Lese: Pact Worlds für Starfinder, Pathfinder 2e  GRW

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.755
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1121 am: 18.07.2014 | 12:00 »
Ich mag Tick-Systeme *Schulterzuck*
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline SeldomFound

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 551
  • Username: SeldomFound
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1122 am: 18.07.2014 | 12:01 »
Wo habe ich jemanden persönlich angegriffen? Ich rede immer nur über das System! Wieso fühlst Du Dich da persönlich angegriffen? Bitte erkläre mir das!

Weil du deine Meinung sehr absolut ausdrückst und man aus deinem Geschriebenen leicht entnehmen kann:

"Das System ist doof und alle die es mögen sind auch doof."

Klar, das hast du sicherlich nicht beabsichtigt, aber es ist eine Sache zu sagen, dass das System nicht deinen Anforderungen genügt und du es deshalb nicht spielen wirst, und eine ganz andere, diese Haltung von dir immer wieder und wieder und wieder zu wiederholen.

Dadurch kommt eben die Botschaft herüber: "Ich mag dieses Spiel nicht und weil ich es nicht mag, darf es kein anderer mögen!"

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.271
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1123 am: 18.07.2014 | 12:06 »
Weil du deine Meinung sehr absolut ausdrückst und man aus deinem Geschriebenen leicht entnehmen kann:

"Das System ist doof und alle die es mögen sind auch doof."

Klar, das hast du sicherlich nicht beabsichtigt, aber es ist eine Sache zu sagen, dass das System nicht deinen Anforderungen genügt und du es deshalb nicht spielen wirst, und eine ganz andere, diese Haltung von dir immer wieder und wieder und wieder zu wiederholen.

Dadurch kommt eben die Botschaft herüber: "Ich mag dieses Spiel nicht und weil ich es nicht mag, darf es kein anderer mögen!"

Das habe ich so nie gesagt. Du wirst keine Textstelle finden, in der ich das sage. Also bitte klar an meine Aussagen halten und nicht irgendwelche falschen! Interpretationen, okay? Worte lasse ich mir nämlich nicht in den Mund legen, vor allem nicht solche, die ich nie geschrieben habe.
« Letzte Änderung: 18.07.2014 | 12:11 von Murder-of-Crows »
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Bereite vor: Dungeons & Dragons 5th Edition, Starfinder
Lese: Pact Worlds für Starfinder, Pathfinder 2e  GRW

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.069
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: Splittermond - Smalltalk
« Antwort #1124 am: 18.07.2014 | 12:15 »
Deja Vu?
Das hatten wir doch schon vor ein paar Seiten. Bevor wir die "Splittermond ist doof, schlecht designed und nicht innovativ - mir gefällt es" Diskussion wiederholen, hier ein Vorschlag zur Güte:

We agree to disagree

in diesem Sinne  :btt: