Autor Thema: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.  (Gelesen 80340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #225 am: 26.05.2014 | 17:37 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Abgesehen davon haben die Traditionen in der Filmbranche natürlich eine Funktion. Aber es ist auch seid fast jeher Tradition in der Branche dann und wann mit Traditionen zu brechen. Sonst wären Kino und Fernsehen ja noch vorhersagbarer als eh schon.

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #226 am: 27.05.2014 | 13:41 »
Ich find FitzSimmons eigentlich gerade so genial, weil sie am Anfang fast schon ein und die selbe Person zu sein scheinen und erst so nach und nach ihre Eigenheiten entwickeln. Und generell überschneiden sich die Kompetenzen doch etwas. Fitz und Sky können beide gut mit Computern, Ward und May können beide kämpfen, Coulson aber auch...
Für mich definieren sich die Charaktere mehr durch ihre Persönlichkeit als durch ihre Fähigkeiten. Und natürlich auch durch ihre bisherigen Erfahrungen - Fitz und Simmons sind zwar schon seit Jahren bei SHIELD, haben aber keine Erfahrung mit Kampfeinsätzen, Sky ist ganz neu und kommt mit der ganzen Kommandostruktur nicht klar, May wollte eigentlich nicht mehr aktiv im Dienst sein...usw. usw. Also für mich reicht das, um die Charaktere zu unterscheiden.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #227 am: 27.05.2014 | 14:07 »
Beim Herr der Ringe waren auch mehrfach zwei Hobbies zusammen unterwegs, mitunter sogar bis zu vier.
Obwohl die keinen so echten Kompetenzunterschied haben. Mal abgesehen vom Ring-Esel. ^.^;
Es gab mit Aragon und Boromir da auch zwei Nahkämpfer. Drei wenn man Gimli mitzählt. ^.^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #228 am: 27.05.2014 | 14:27 »
Es gab mit Aragon und Boromir da auch zwei Nahkämpfer.
Wir wissen ja, was mit dem zweiten Nahkämpfer passiert ist...
Dies bestätigt eher meine These: wenn eine Rolle doppelt besetzt wird, dann nur, um sie später zu opfern, böse werden zu lassen usw.

Wisst ihr eigentlich, ob das Charakter-Setup von Joss Whedon final abgenickt wurde oder schon vorher festgelegt war?
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #229 am: 27.05.2014 | 14:42 »
...Ward und May können beide kämpfen, Coulson aber auch...

Hat sich eigentlich noch wer über Coulsons Zuversicht gewundert als er Sky retten wollte? Mit Ward werde ich schon fertig und so... 

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #230 am: 27.05.2014 | 15:01 »
Die Hobbits sind hingegen alle durchgekommen und Boromir schaffte ein ganzes Buch. IIRC. ^^;

Ansonsten unterscheiden sich die Charaktere weniger durch die Fähigkeiten als durch Identifikationsfiguren
Das heißt man hat:
* weibliche Wissenschaftlerin [Nerd-Style]
* männlicher Wissenschaftler [Nerd-Style]
* weibliche Geek ["Mainstream"-Attraktiv]
* männlicher Kämpfer ["Mainstream"-Attraktiv]
* weibliche Kämpferin / Pilotin [Älterer Charakter] (Mom)
* männlicher Anführer [Älterer Charakter] (Dad)

Wisst ihr eigentlich, ob das Charakter-Setup von Joss Whedon final abgenickt wurde oder schon vorher festgelegt war?
Es weicht, zumindest gefühlt, nicht allzu stark von Buffy ab.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #231 am: 27.05.2014 | 18:11 »
Hat sich eigentlich noch wer über Coulsons Zuversicht gewundert als er Sky retten wollte? Mit Ward werde ich schon fertig und so...

Naja, ich glaube, Coulson lässt vor den anderen Mitgliedern sehr selten Zweifel raushängen. Er ist ja der Anführer und will die anderen nicht verunsichern. Außerdem ist er ja schon recht gut auch im kämpfen und schießen, das sieht man in der Staffel ja immer wieder.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #232 am: 27.05.2014 | 19:09 »
Ansonsten unterscheiden sich die Charaktere weniger durch die Fähigkeiten als durch Identifikationsfiguren
Das heißt man hat:
* weibliche Wissenschaftlerin [Nerd-Style]
* männlicher Wissenschaftler [Nerd-Style]
* weibliche Geek ["Mainstream"-Attraktiv]
* männlicher Kämpfer ["Mainstream"-Attraktiv]
* weibliche Kämpferin / Pilotin [Älterer Charakter] (Mom)
* männlicher Anführer [Älterer Charakter] (Dad)
Es weicht, zumindest gefühlt, nicht allzu stark von Buffy ab.

Das ist ganz gut dargestellt. Ich denke, man kann die Dynamik auf 3 Paare abbilden:
- Nerds: Fitz, Simmons
- Kämpfer: männlicher Kämpfer, Mae
- Strategen: Coulson, Skye

Ob Buffy ähnlich war?
Man könnte natürlich auch hier drei Paare bilden:
- Nerds: Willow, Xander
- Kämpfer: Buffy, Angel
- Ältere Mentoren: Giles, Buffys Mutter

Buffy fand ich ehrlich gesagt ganz anders aufgebaut:
Speerspitze:
- Heldin: Buffy   / Lover: Angel
Erste Gefolgschaft:
- beste Freundin: Willow
- bester Freund: Xander
- Mentor: Giles
Zweite Staffel:
- Xanders Freundin: Cordelia
- Willows Freund: Oz

Aber sei's drum...




Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #233 am: 27.05.2014 | 20:42 »
hab die Staffel jetzt auch durch, die Serie hat sich gen Ende doch noch auf ein gutes Niveau gesteigert. Ob die Netflix Charaktere Crossover mit Staffel 2 bekommen?

Jetzt wird es interessant zu schauen, was in Guardians of the Galaxy so alles an Aliens in das Marvelfilmuniversum eingeführt wird...
"The bacon must flow!"

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #234 am: 27.05.2014 | 21:12 »
Zitat
Ob die Netflix Charaktere Crossover mit Staffel 2 bekommen?
Frag noch mal bei Staffel 3, würde ich tippen. ^^ Anspielungen und Cameos kommen aber bestimmt schon.

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #235 am: 28.05.2014 | 09:51 »
Welche Netflix-Charaktere?
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Praion

  • Famous Hero
  • ******
  • Storygamer
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praion
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #236 am: 30.05.2014 | 18:12 »
Jessica Johnes, Daredevil, Iron Fist, Luke Cage, Defenders
"Computers! I got two dots in Computers! I go find the bad guy's Computers and I Computers them!!"
Jason Corley

Offline kalgani

  • Legend
  • *******
  • Die Bibliothek des unnützen Wissens
  • Beiträge: 4.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kalgani
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #237 am: 30.05.2014 | 18:24 »
Hab gestern S01E17 "turn, turn, turn" gesehen...
Jetzt hat die Serie wirklich Pfeffer bekommen.  >;D

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #238 am: 30.05.2014 | 21:04 »
heutzutage kann ofenbar jeder Kühlschränke ausrauben und sich bedienen sofiel er will.

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #239 am: 31.05.2014 | 09:56 »
alles in allem gebe ich Folge 17 und 18 eine 1 aber binn  (leicht)besorgt ob sie das Tempo die lezten 4 Folgen durchhalten.

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #240 am: 31.05.2014 | 17:08 »
alles in allem gebe ich Folge 17 und 18 eine 1 aber binn  (leicht)besorgt ob sie das Tempo die lezten 4 Folgen durchhalten.

Sorge Dich nicht. Sie halten durch.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #241 am: 1.06.2014 | 10:37 »
ja, ab 16 legt die Serie so massiv an Qualität und Spaß zu, das hat mich echt überrascht.
"The bacon must flow!"

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #242 am: 18.06.2014 | 22:25 »
So habe jetzt die letzten 6 Folgen am Stück gesehen. Ich geb zu, mit dem Ende hätte ich nicht gerechnet. >;D
Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, worum die 2. Staffel gehen soll. Eigentlich hat Coulson doch die Aufgabe Shield wieder aufzubauen, da hat er doch gar nicht die Zeit dauernd selber auf Einsatz zu gehen?
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.894
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #243 am: 19.06.2014 | 04:43 »
da hat er doch gar nicht die Zeit dauernd selber auf Einsatz zu gehen?

Einfach die Nick Fury Management-Technik anwenden: Alles auf Maria Hill abwälzen  ~;D
Und Cobie Smulders hat ja jetzt genug Zeit für eine neue Serie.
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Chiungalla

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #244 am: 19.06.2014 | 05:56 »
Eigentlich hat Coulson doch die Aufgabe Shield wieder aufzubauen, da hat er doch gar nicht die Zeit dauernd selber auf Einsatz zu gehen?

Das ganze soll am Ende ja nicht so ein riesiger bürokratischer Moloch werden wie das alte S.h.i.e.l.d., sondern sehr viel kleiner. Ins besondere auch deshalb, weil die Unterstützung der meisten Regierungen futsch sein sollte nach den neuesten Ereignissen und sich der Wiederaufbau daher eher in aller Heimlichkeit abspielen sollte.

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #245 am: 19.06.2014 | 08:41 »
noch eine folge morgen und eine nächsten freitag dann binn ich auch durch. hoffe das dann bald DvDs kommen.

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #246 am: 27.06.2014 | 15:00 »
ja doppelpost aber nur noch ein paar Stunden bis zur letzten  folge ich bin so aufgeregt.  weiß schon wer wann DVD kommt?
« Letzte Änderung: 30.06.2014 | 18:29 von Supersöldner »

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #247 am: 30.06.2014 | 18:43 »
Bei Amazon.com ist es in der Videobibliothek. DVD Erscheinungstermin ist der 9. September in Amiland zeitgleich mit der DVD zu Captain America 2 (warum bloss? ;D)

Den deutschen Erscheinungstermin darf jemand anderes raussuchen (wenn es den ueberhaupt jetzt schon gibt)
« Letzte Änderung: 30.06.2014 | 18:51 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #248 am: 25.09.2014 | 10:13 »
So... Staffel 2 hat genau da angefangen (naja... mit etwas vergangener Zeit) wo Season 1 aufgehoert hat.

Leute die gerne mehr "Supervillains" (mit Powers) sehen wurden zufriedengestellt und die Aufloesung betreffs Fitz-Simmons am Ende hat mich dann doch ueberrascht.
« Letzte Änderung: 25.09.2014 | 18:25 von Selganor [n/a] »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #249 am: 25.09.2014 | 23:59 »
Mich auch! Das fand ich total garstig...

Und der Bösewicht der Folge samt Superkraft war cool, find ich.

Die Folge hat mir gefallen, so kann es gerne weitergehen.

Und ich freu mich, dass Triplet weiter dabei ist.
The whole world is a disaster waiting to happen.