Autor Thema: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.  (Gelesen 80400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #275 am: 16.10.2014 | 13:43 »
heute beginnen sie damit die erst staffle zu wiederholen glaube immer zwei folgen schätze mal das sie dann die zweite Staffel  Ballt nach Deutschland holen . 

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #276 am: 23.10.2014 | 12:41 »
Hm, die jüngste Episode hat die Haupthandlung nicht unbedingt vorangebracht. Skyes Vater hat bereits vorher ein Gesicht bekommen und dass er nicht gerade gesellschaftsfähig ist, wussten wir auch schon. Immerhin wird die alte Crew wieder zusammengeführt und weitere "Spitzenkräfte" kommen hinzu, wobei ich hoffe, dass das nicht zur Gewohnheit und das Lineup damit überfrachtet wird.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.734
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #277 am: 23.10.2014 | 13:12 »
Du hast recht, die Gruppe ist in der zweiten Staffel recht groß geworden. Hoffen wir, dass sie sich nicht verzetteln. Aber mir  gefällt die zweite Staffel bisher ganz gut.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #278 am: 1.11.2014 | 00:20 »
Gefühlt wird die Serie grad mit jeder Folge besser. Die von dieser Woche fand ich auch wieder suuuper.

War die letzte Szene mit dem Tattoo-Typen eigentlich das angekündigte Prequel zu Avengers 2? Irgendwie hieß es doch, dass es in der Folge irgendwas geben soll, das zu dem Film gehört.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #279 am: 1.11.2014 | 00:26 »
Nein, das war ein erweiterter Trailer, der irgendwann zwischendrin lief, mit den Avengers, die versuchen, Thors Hammer anzuheben. Findet man auf Youtube.

Aber ja, die Folge mochte ich auch wieder extrem gern und glaube momentan NIEMANDEM, der behauptet genau zu durchschauen, wer lügt und wer nicht, tolle Inszenierung. Auch wenn es mich ein bisschen stört, wie die Serie sehr viel tut, ohne wirklich etwas aufzulösen. Aber mal sehen!

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #280 am: 1.11.2014 | 00:28 »
Aaaah, ok. Ja, den Trailer hab ich grad gesehen :) (Okay, der so mitten in der Folge wäre auch strange gewesen *g*)

Ich find es auch sehr schwer zu durchschauen, die gegenseitigen Beschuldigungen von Ward und...äh..Ward waren toll gespielt. Und wer weiß - womöglich wollte Christian Ward ja sogar, dass sein Bruder zu ihm verlegt wird, weil er wusste, dass er dann die größte Chance zur Flucht hat?

Also ich find schon, dass relativ viel passiert. Und es wurde ja auch schon was aufgelöst, z. B. is Simmons Hydra-Geschichte ja schon wieder vorbei.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #281 am: 2.11.2014 | 23:58 »
Agents of Shield wird immer besser.
Diese Ex-Frau Szenen sind einfach herrlich. Und dann die Szene:
"Whoa whoa whoa. Hail hydra, guys, hail Hydra."

Wie immer sind es die tolle Charakterentwicklung und die zwischenmenschlichen Beziehungen, die ich bei Joss Whedon immer bewundere (und ja, ich bin ein Fanboy):
- Fitz/Simmons... wirklich herzzerbrechend
- Ward vs Ward: Nervenkitzel
- Papa/Tochter Dynamik: tragisch/undurchsichtig
- Coulson/Skye: wird wieder persönlich (wie anfangs in S01)
- Talbot/SHIELD: interessant

Zu allem dann noch Coulsons (Whedon's Alter Ego) süffisant, charmantes Lächeln. Fand ihn beim Abendessen mit Raina genial.
Apropos, was ist jetzt aus ihr geworden?
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Destroy all Monsters

  • Storytellerpetausbrüter
  • Legend
  • *******
  • Meet the creeper
  • Beiträge: 5.659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tümpelritter
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #282 am: 3.11.2014 | 06:35 »
Die kommt bestimmt wieder  :)
Don`t you know I`m paranoid of blondes?

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #283 am: 3.11.2014 | 14:36 »
Unkraut (pun intendend) vergeht nun einmal nicht ... ;)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

alexandro

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #284 am: 20.11.2014 | 19:07 »
Nach der letzten Folge beginnen sich die Hinweise zu verdichten (auch wenn meine Theorie über die Richtung des Ward-Plots wieder einmal über den Haufen geworfen wurde).

Sehr schöne Entwicklung bisher.

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #285 am: 21.11.2014 | 09:56 »
Dies (s.u.) wurde übrigens nun von den Produzenten bestätigt.
Dazu ist mir noch eingefallen:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Die Serie ist echt packend.
Und der Ward-Plot fasziniert mich immer wieder
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #286 am: 21.11.2014 | 10:21 »
Die letzte Folge war auf jeden Fall reich an Enthüllungen.

Ich denke, wir haben dann jetzt auch

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Die Allianz Ward - Whitehall - Skyes Vater find ich ja auch genial. Da weiß man echt nicht, wer wen wann warum verraten wird, aber lange geht das sicherlich nicht gut...

Und ich find es total großartig, dass sie die neuen Charaktere wirklich längerfristig drinbehalten und dass das trotz des sehr großen Casts echt irgendwie gut funktioniert. Allein für Bobbie und Hunter hat sich das schon gelohnt. Und Mac mag ich auch total.

Uuuund dass Ward nicht irgendwie sinnfrei wieder ins Team integriert wurde, find ich auch klasse. Kann mir zwar vorstellen, dass es irgendwann nochmal zu einer Allianz kommen könnte, aber als Antagonisten mag ich ihn fast lieber.

Das einzig richtig Doofe ist: Nur noch 2 Folgen, dann Pause bis März. Gah! Auch wenn in der Zeit glaube ich die Agent Carter-Miniserie läuft, die ich mir auf jeden Fall auch angucken werde.
Das Midseason-Finale wird bestimmt spannend.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #287 am: 4.12.2014 | 23:41 »
Waaas? Hiatus bis März??
Das wird hart.
Die letzte Folge diese Woche war auch genial... Ward wird noch spannender.
Alles läuft sehr spannend weiter:
die Charakterbeziehungen werden fleissig weitergeknüpft, es gibt einige spannende/tragische Cherakterentwicklungen, ein mysteriöser Staffel-Storybogen, visuell tolle Szenen, Humor, Spannung... alles dabei!

(Quill: bitte keine Spoiler)
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #288 am: 5.12.2014 | 08:54 »
Was hab ich denn gespoilert?  :o

Ich ging davon aus, dass der Thread hier Stand aktuelle US-Ausstrahlung ist? Wenn nicht, tuts mir leid.

Gut, dann schreib ich mal vorsichtshalber alles zur Folge von Dienstag als Spoiler:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
The whole world is a disaster waiting to happen.

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #289 am: 8.12.2014 | 19:58 »
in einem der Marvel Kino Filme ist ,,Doctor Strange,, der Böse. ÄHHH kann mich nicht erinnre wer das ist welche Kräfte er hat oder von wem er der Gegner war.   Nachtrag: er ist wohl doch ein Held. Sagte mir aber nichts.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #290 am: 8.12.2014 | 20:30 »
Dr. Strange ist mit einer der genialsten, wenn auch nicht gerade bekanntesten Helden des Marvel-Univerums: Ein ziemlich arroganter Chirurg erleidet schwere Handverletzungen, rutscht durch diesen Verlust ab und und findet erst wieder Halt, als er von einem alten Magier zu dessen Nachfolger ausgebildet wird.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #291 am: 9.12.2014 | 00:08 »
in einem der Marvel Kino Filme ist ,,Doctor Strange,, der Böse. ÄHHH kann mich nicht erinnre wer das ist welche Kräfte er hat oder von wem er der Gegner war.   Nachtrag: er ist wohl doch ein Held. Sagte mir aber nichts.
Hab' ich was verpasst? Wurde Doctor Strange in Agents of Shield ueberhaupt mal genannt oder sollte das Posting in einen anderen Thread? (z.B. als Antwort auf das bestaetigte Casting im entsprechenden Film)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Supersöldner

  • Gast
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #292 am: 9.12.2014 | 09:35 »
die Serie ist immerhin das Bindeglied zwischen den filmen also dachte ich das geht schon. 

Offline Praion

  • Famous Hero
  • ******
  • Storygamer
  • Beiträge: 2.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Praion
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #293 am: 9.12.2014 | 09:48 »
Hab' ich was verpasst? Wurde Doctor Strange in Agents of Shield ueberhaupt mal genannt oder sollte das Posting in einen anderen Thread? (z.B. als Antwort auf das bestaetigte Casting im entsprechenden Film)

Steven Strange wird in Cap2 erwähnt, als sie den Hydra Agenten auf dem Dach befragen.
"Computers! I got two dots in Computers! I go find the bad guy's Computers and I Computers them!!"
Jason Corley

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #294 am: 9.12.2014 | 12:02 »
die Serie ist immerhin das Bindeglied zwischen den filmen also dachte ich das geht schon. 
Da der Film aber auch noch in Planung ist (sobald es einen Trailer gibt wird wahrscheinlich sowieso ein neuer Thread dazu aufgemacht werden) ist "Doctor Strange" momentan nur in Comicform vorhanden.
Wenn du ganz allgemeine Fragen zu Marvel-Charakteren hast (die das Marvel-Wiki oder die Wikipedia nicht beantworten oder du einfach nicht da nachschauen willst) kannst du auch gerne im LESEN mal einen "Allgemeine Marvel-Fragen"-Thread aufmachen ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #295 am: 10.12.2014 | 23:04 »
Zurück zur Serie:

Aaaaaaaaaaaaaaah, ich hasse den Hiatus. Wie soll ich denn jetzt bis März warten?? Das Midseason-Finale war superspannend und ich bin weiter begeistert, wie gut die Staffel ist.

Achtung, Spoiler zu Folge 10:

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Nee, wirklich ne tolle Serie. Ich hoffe, sie kriegen eine 3. Staffel.

Und jetzt heißt es warten auf Agent Carter.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #296 am: 10.12.2014 | 23:09 »
Wer Skye ist, ist inzwischen bestätigt. Geht aber als dicker Spoiler durch, wenn man nicht gerade in den Comics steckt. Bei Raina allerdings überschlagen sich die Spekulationen noch. ^^'' Ich würde momentan auf einen neuen Charakter hoffen. Sie ist einfach zu cool, um, kA, Taigra oder sonstwer zu werden.

Aber ja, Wahnsinnsfolge. Böser Cliffhanger. :D
« Letzte Änderung: 10.12.2014 | 23:11 von La Cipolla »

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #297 am: 10.12.2014 | 23:17 »
Das mit Skye hab ich eben auch gelesen, Serienjunkies scheint das in ihren Reviews nicht als Spoiler anzusehen  :P . Aber da ich die Comics eh nicht kenne, isses jetzt auch nicht so wild.

Klingt auf jeden Fall interessant.

Optisch waren die letzten Minuten ja auch grandios.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #298 am: 11.12.2014 | 14:49 »
Wer Skye ist, ist inzwischen bestätigt. Geht aber als dicker Spoiler durch, wenn man nicht gerade in den Comics steckt.

Ich stecke ja nicht sooo in den Comics, aber als sie "Daisy" genannt wurde, fiel der Groschen und ich wusste, dass sie Quake ist: So viele (bekannte) SHIELD-Agentinnen dieses Namens, die einen Vater mit übernatürlicher Physis und psychopathischen Tendenzen haben, gibt es ja nicht. ;)

Zitat
Bei Raina allerdings überschlagen sich die Spekulationen noch. ^^'' Ich würde momentan auf einen neuen Charakter hoffen. Sie ist einfach zu cool, um, kA, Taigra oder sonstwer zu werden.

Würde aber passen. Erst einmal gehören Quake und Tigra schon Ultimate Marvel in den selben Avengers-Strang. Dann sah das, was da aus der Asche kuckte, ziemlich Tigra-mäßig aus. Und dann passt die von Flowers bisher bekannte charakterliche Ambivalenz recht gut zu dem, wie man Tigra bereits kennt. Abschließend braucht der bisherige Background von Tigra dringend eine Modernisierung und da bietet es sich an, dass über den Diviner zu lösen.

Generell zeichnet sich insgesamt ein Schema ab, wie das Marvel-Franchise durch sämtliche Medien hindurch aufgefrischt wird. Bisher stört mich daran gar nichts, denn die Charaktere und ihre Hintergründe werden entweder erhalten oder eben so geändert, dass viele Dinge, die heute einfach nicht mehr zeitgemäß sind, als der Vita verschwinden. Nebenbei wird das Marvel Universe dadurch auch homogener.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: BeePeeGee
Re: [Serie] Agents of S.H.I.E.L.D.
« Antwort #299 am: 12.12.2014 | 22:42 »
Dass es sich bei Skye um...

... xxx handelt, konnte man schon in der letzten Folge erahnen. Das Kinderlied in Skyes Traum hat anscheinend im Originaltext "xxx Bell", also eine klare Anspielung.

Wieso fehlt mir eigentlich der Knopf für Spoiler?

Egal, Skyes Vater fand ich übrigens die Woche brilliant gespielt.
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson