Autor Thema: Die Zukunft von Malmsturm und andere Fisimatenten  (Gelesen 121144 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.094
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #175 am: 20.11.2014 | 11:59 »
Es gibt eine Südhalbkugel?  :o Ich dachte immer, die Welt ist flach - so wie die Karten...  ~;D

Flach ist was für Humor, nicht für ausgewachsene Planeten!
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.075
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #176 am: 20.11.2014 | 12:00 »
Wenn das Ziel dieser Mitteilung war, von Nicht-Malmsturm-Fans als nicht ernstzunehmener Haufen pubertärhumorierender wahrgenommen zu werden, dann habt ihr das in mindestens 1 Fall geschafft.

Der unterstrichene Part trifft definitiv zu. (Der dahinter wahrscheinlich auch  :-\)

Wir möchten halt unser seriöses Image ein bisschen gerade rücken.   :)

Autsch. Das ist der zu erwartende Tiefgang des Malmcore Regelwerks? Ein Beispiel für etwas, das einen Aspektplatz kostet? Okay... Ich setze mal meine Erwartungshaltung einige Stufen runter - so ca. bis Australien.  8)

Australien soll schön sein, hab ich gehört.  8)
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Online Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.094
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #177 am: 20.11.2014 | 12:01 »
Von was für einem Grün reden wir eigentlich? Ich bin ja kein großer Freund von Grün. :o

hmmm, ich weiß nicht, ob wir eine Magenta-Edition hinkriegen...
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.033
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #178 am: 20.11.2014 | 12:08 »
welche Pflanze war denn als rot im Gespräch?
Linde, war mein Vorschlag

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Famous Hero
  • ******
  • watsefag
  • Beiträge: 2.033
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #179 am: 20.11.2014 | 12:09 »
Autsch. Das ist der zu erwartende Tiefgang des Malmcore Regelwerks? Ein Beispiel für etwas, das einen Aspektplatz kostet? Okay... Ich setze mal meine Erwartungshaltung einige Stufen runter - so ca. bis Australien.  8)
Du hast malmcore gesagt. Das kostet nen Kasten.
Damit sind das nun 3 mein Freund

Online Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.094
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #180 am: 20.11.2014 | 12:15 »
von wg. Bier: was für eine Sorte sollte Malmsturm - Das Dosenbier denn sein?
Pils? Schwarzbier? Bock?
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #181 am: 20.11.2014 | 12:18 »
Du hast malmcore gesagt. Das kostet nen Kasten.
Damit sind das nun 3 mein Freund

Malmcore habt Ihr doch als Arbeitstitel rausgegeben: http://malmsturm.de/malmsturm-stand-der-dinge/2014/03/11/

Euer "Humor" ist schon sehr seltsam...
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e, Star Trek Adventures

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #182 am: 20.11.2014 | 12:22 »
Läuft Malmsturm jetzt weiter oder nicht?
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.454
  • Username: Waldviech
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #183 am: 20.11.2014 | 12:25 »
Um es deutlich zu sagen: JA, es läuft weiter. :).  Fragwürdigen Gags zum Trotz ;)
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Mutifu

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 127
  • Username: Mutifu
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #184 am: 20.11.2014 | 12:31 »
Ich freue mich ja, dass ihr nur noch über Kleinkram streitet und der Rest offenbar größtenteils unter Dach und Fach ist, aber eine Frage drängt sich mir doch auf:

Mit was für Substanzen habt ihr das gefeiert?  ~;D
Leichen pflastern seinen Weg: Voodoo-Priester lässt Zombies schuften

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan! En Taro Taysal!
  • Beiträge: 3.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #185 am: 20.11.2014 | 12:35 »
Der unterstrichene Part trifft definitiv zu. (Der dahinter wahrscheinlich auch  :-\)

Wir möchten halt unser seriöses Image ein bisschen gerade rücken.   :)

Das finde ich sehr, sehr schade. Malmsturm war für mich immer ein Beispiel dafür, dass aus Deutschland durchaus gutes RPG Material für eine breitere Menge an Fans kommen kann. Warum ihr euch jetzt als völlige Chaotentruppe deklassifizieren wollt verstehe ich nicht.
[Ich bin nicht im Forum aktiv, Anfragen via PM]

Tanelorn Discord Server: Invite Link

Whisky & Wildcards SaWo und Whisk(e)y Reviews (englisch)
Neon City Podcast Tales and Events from Neon City (englisch)

Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.075
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #186 am: 20.11.2014 | 12:43 »
Läuft Malmsturm jetzt weiter oder nicht?

Definitiv! Und wir sind auf der Zielgeraden zur Beta, was evtl. unsere gute (Bier-)Laune erklärt.

Ich freue mich ja, dass ihr nur noch über Kleinkram streitet und der Rest offenbar größtenteils unter Dach und Fach ist, aber eine Frage drängt sich mir doch auf:

Mit was für Substanzen habt ihr das gefeiert?  ~;D

Bei mir war es Mineralwasser mit Kohlensäure  :headbang:
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.008
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #187 am: 20.11.2014 | 12:44 »
Malmsturm war für mich immer ein Beispiel dafür, dass aus Deutschland durchaus gutes RPG Material für eine breitere Menge an Fans kommen kann.

Ändert ein Witz, den einige blöd fanden, jetzt irgendwas an der Fähigkeit der Jungs, gutes RPG Material für eine breitere Megne an Fans zu erstellen?  wtf?

Offline LordBorsti

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm Regelfuzzi
  • Beiträge: 1.075
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LordBorsti
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #188 am: 20.11.2014 | 12:51 »
Das finde ich sehr, sehr schade. Malmsturm war für mich immer ein Beispiel dafür, dass aus Deutschland durchaus gutes RPG Material für eine breitere Menge an Fans kommen kann. Warum ihr euch jetzt als völlige Chaotentruppe deklassifizieren wollt verstehe ich nicht.

Ooch, ich bin davon überzeugt, dass unser chaotischer Haufen am Ende ein gutes Produkt abliefern wird.
Malmsturm Regelfuzzi
www.Malmsturm.de

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.293
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #189 am: 20.11.2014 | 12:51 »
Du weisst doch: It's a serious game :D
Easy to find what's wrong, harder to find what's right (Breaking Benjamin - Dance with the devil)

Offline Mofte

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mofte
    • Rumgecrawle - Ein DCC RPG Blog
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #190 am: 20.11.2014 | 12:51 »
Ändert ein Witz, den einige blöd fanden, jetzt irgendwas an der Fähigkeit der Jungs, gutes RPG Material für eine breitere Megne an Fans zu erstellen?  wtf?
+1

Online Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.094
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #191 am: 20.11.2014 | 12:56 »
Bei mir war es Mineralwasser mit Kohlensäure  :headbang:

das erklärt vieles - so was kommt mir nicht auf den Tisch!

...hmmm... - muss man Whisky eigentlich als Co-Autor benennen?
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #192 am: 20.11.2014 | 12:59 »
...hmmm... - muss man Whisky eigentlich als Co-Autor benennen?

Definitiv!

(Bei mir gerade eben: This Abenteuer Idee is sponsored by: Four Roses!)
« Letzte Änderung: 20.11.2014 | 13:06 von Slayn »
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Draig-Athar

  • Gast
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #193 am: 20.11.2014 | 13:03 »
Ändert ein Witz, den einige blöd fanden, jetzt irgendwas an der Fähigkeit der Jungs, gutes RPG Material für eine breitere Megne an Fans zu erstellen?  wtf?

Natürlich nicht, aber es ist halt schade, dass Leuten die sich für das Spiel interessieren und auf Informationen warten auf diese Art ihre sehr knappe Freizeit "gestohlen" wird.

Online Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #194 am: 20.11.2014 | 13:11 »
Natürlich nicht, aber es ist halt schade, dass Leuten die sich für das Spiel interessieren und auf Informationen warten auf diese Art ihre sehr knappe Freizeit "gestohlen" wird.

Find ich auch. Ich habe jetzt immer wieder in diesen Thread geschaut, um zu wissen, was Sache ist, und größtenteils Kram zu lesen gekriegt, bei dem ich mir vorkam wie der Trottel in der Schule, über den gerade alle lachen ...
Ist nicht weiter tragisch, aber als Produktwerbestrategie doch sehr dumm, den Kunden zu vermitteln, dass sie halt zu blöd sind, wenn sie den "Witz" nicht kapieren. Muss man sich nicht wundern, wenn dann ein paar Leute knatschig werden.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.932
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #195 am: 20.11.2014 | 13:45 »
Nein, muss man sich wohl tatsächlich nicht ... aber im Nachhinein find ich's trotzdem lustig. ^^''

Offline RPGnosis

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 11
  • Username: RPGnosis
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #196 am: 20.11.2014 | 13:46 »
Wenn das Ziel dieser Mitteilung war, von Nicht-Malmsturm-Fans als nicht ernstzunehmener Haufen pubertärhumorierender wahrgenommen zu werden, dann habt ihr das in mindestens 1 Fall geschafft.
Mach mindestens 2 draus.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #197 am: 20.11.2014 | 13:56 »
Also ich bin amüsiert. Malmsturm hatte ich für mich längst abgehakt. Jetzt schaue ich vielleicht doch nochmal rein.

Chiarina.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #198 am: 20.11.2014 | 14:02 »
Ändert ein Witz, den einige blöd fanden, jetzt irgendwas an der Fähigkeit der Jungs, gutes RPG Material für eine breitere Megne an Fans zu erstellen?  wtf?

Frag mal Julien Blanc  >;D :gasmaskerly:
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Re: Die Zukunft von malmsturm und andere Fisimatenten
« Antwort #199 am: 20.11.2014 | 15:02 »
Find ich auch. Ich habe jetzt immer wieder in diesen Thread geschaut, um zu wissen, was Sache ist, und größtenteils Kram zu lesen gekriegt, bei dem ich mir vorkam wie der Trottel in der Schule, über den gerade alle lachen ...
Ist nicht weiter tragisch, aber als Produktwerbestrategie doch sehr dumm, den Kunden zu vermitteln, dass sie halt zu blöd sind, wenn sie den "Witz" nicht kapieren. Muss man sich nicht wundern, wenn dann ein paar Leute knatschig werden.

Als nicht ganz Unbeteiligter gebe ich dann mal ganz inoffiziell und persönlich meine Meinung dazu ab:

Ja, das Ding ist gestern sehr spontan während der Feinarbeiten am Regelwerk entstanden. Es war nicht das Ziel, Leuten auf die Füße zu treten oder ihnen das Gefühl zu geben, dumm zu sein. War es unüberlegt (im Sinne von nicht marketingtechnisch auf eventuelle Gefahren hin abgeklopft)? Ja. War es albern? Ja.

Ich muss aber selber auch sagen, dass ich tagsüber auf meiner Brotarbeit oft genug gezwungen werde, gute Miene zum bösen Spiel, verständnisvolle Miene auch bei Unverschämtheit oder motivierende Miene bei bereits aufgegebener Hoffnung zu spielen. Die Arbeit an Malmsturm ist für mich auch ein Gegengewicht dazu, und da möchte ich auch gern einmal die Freiheit haben, einfach mal Quatsch zu machen, Verwirrung zu stiften oder jemandem einen Streich zu spielen. Im Optimalfall ohne dass nachher alle gleich beleidigt sind und sich in ihrer Integrität beschädigt fühlen. Da dies offenbar in einigen Fällen jedoch passiert ist (und durchaus auch bei Leuten, die ich in den letzten Forenjahren wegen ihrer nuancierten und klugen Beiträge schätzen gelernt habe), will ich mich jetzt auch gar nicht damit aus der Affäre ziehen, mir einzureden, dass da jemand schlichtweg keinen Spaß versteht. Wem die Nachricht also aufs Gemüt geschlagen ist, bei dem möchte ich mich für die erlittene seelische und körperliche Pein entschuldigen. Es ist ja auch ein Kompliment ans Malmsturm-Projekt, wenn ihr euch solche Nachrichten so sehr zu Herzen nehmt. Ich hoffe aber auch, dass ihr mir die Albernheit nachseht und unser Quatschposting jetzt mit der gebührenden Leichtigkeit aufnehmen könnt, aus der es geboren wurde. Das Leben ist leider schon ernst genug.
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?