Autor Thema: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?  (Gelesen 41871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.146
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #125 am: 27.06.2013 | 16:46 »
das "Spiel des Lebens: RLV (RealLifeVersion)"  :gasmaskerly:

Na komm, wenn du das ohne die Zusatz-Ereignisse spielst, ist es doch auf einige ganz einfache Game-Mechaniken runterzubrechen! ;)
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Luxferre

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #126 am: 27.06.2013 | 16:47 »
das "Spiel des Lebens: RLV (RealLifeVersion)"  :gasmaskerly:

Ach f*ck... RL hab ich aufgehört zu spielen. Der SL ist ein Spinner und meinen Char kann ich auch nicht frei ausspielen. Scheißspiel! Nur die Grafik, die rockt ziemlich.

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #127 am: 27.06.2013 | 16:53 »
Nur die Grafik, die rockt ziemlich.

Dafür stürzt es mir regelmäßig ab. Vor allem, wenn ich in der Nähe von Alkohol bin.  ~;D

Luxferre

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #128 am: 27.06.2013 | 16:54 »
Meine Grafik wird über die Jahre schlechter.... Aber Fielmann hat da so nen Wartungsvertrag mit meinen GraKas...  ;D

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #129 am: 27.06.2013 | 17:01 »
Tja, es erfüllt auf jeden Fall den Trope The Dev Team Thinks of Everything.

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.146
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #130 am: 27.06.2013 | 17:11 »
Dafür stürzt es mir regelmäßig ab. Vor allem, wenn ich in der Nähe von Alkohol bin.  ~;D

Komisch, bei mir stürzt es nur ab, wenn entweder diese komische Datei "Licht" auf "aus" steht oder wenn diese sonderbaren Funktionen "Augen zu" oder "Schlaf" ausgeführt werden. Bei letzterer Funktion habe ich dann auch ständig einen Disconnect für mehrere Stunden mit dem Spiel und werde dafür mit so komischen Minigames namens "Träume" verbunden, müssen irgend so ein Indie-Quatsch sein, so verquer wie die sind... ;)
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #131 am: 27.06.2013 | 17:16 »
Komisch, bei mir stürzt es nur ab, wenn entweder diese komische Datei "Licht" auf "aus" steht oder wenn diese sonderbaren Funktionen "Augen zu" oder "Schlaf" ausgeführt werden. Bei letzterer Funktion habe ich dann auch ständig einen Disconnect für mehrere Stunden mit dem Spiel und werde dafür mit so komischen Minigames namens "Träume" verbunden, müssen irgend so ein Indie-Quatsch sein, so verquer wie die sind... ;)

Hm, das Problem lässt sich zum Glück ganz gut flicken, indem man die Coffein einsetzt. Ich vermute, dass der Entwickler sich generell so finanziert. Man kann das Spiel kostenlos spielen, aber um die ganze Spielzeit ausnutzen zu können, wird man zur Kasse gebeten.

Offline Wormys_Queue

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.154
  • Username: Wormys_Queue
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #132 am: 27.06.2013 | 17:27 »
Wenn wir so anfangen, dann Schach.  >;D

Schach ist nicht kompliziert, nur unheimlich komplex. War aber auch mein erster Gedanke xD


Im Sinne der Fragestellung müsste ich wohl auch mit DSA 4 gefolgt von AD&D 2 (natürlich inklusive Zusatzbände) und Pathfinder antworten. Interessanterweise sind gerade das meine Lieblingssysteme, insoweit scheine ich wohl ein Faible für Kompliziertheit zu sein. Persönlich bezeichne ich das aber auch eher als optionsreich.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds - aktueller Beitrag: If I could turn back time

Offline Sagittarius

  • Experienced
  • ***
  • Papa Bär
  • Beiträge: 403
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sagittarius
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #133 am: 27.06.2013 | 17:35 »
Ganz klar Star Fleet Battles.

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #134 am: 27.06.2013 | 17:42 »
Schach ist nicht kompliziert, nur unheimlich komplex. War aber auch mein erster Gedanke xD

Nö, eigentlich nicht. Es ist komplex, ohne Frage. Aber Monopoly dürfte deutlich komplexer sein. Was Schach (und ähnliche Spiele) so schwierig macht, ist nicht nur, dass sie komplex sind, sondern auch, dass sie zufallsfrei und mit vollständiger Information sind. Dadurch kann der Spiel über weite Teile vorhergeplant werden, und dadurch wiederum muss ein guter Spieler vorausdenken können. Wenn dies durch einen Zufallsmechanismus eh unmöglich wäre, wäre das Spiel einfacher.
Wenn man vor jedem Zug auswürfelte, welche Schachfigur man bewegen muss, dann wäre das Spiel um einen weiteren Mechanismus komplexer, aber durch die geringere Planbarkeit deutlich leichter.

Offline condor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: condor
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #135 am: 27.06.2013 | 17:55 »
DSA4  8)
Für die einen ist es DSA - für die anderen der längste Inside-Joke aller Zeiten.

Wulfhelm

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #136 am: 27.06.2013 | 18:17 »
Nö, eigentlich nicht. Es ist komplex, ohne Frage. Aber Monopoly dürfte deutlich komplexer sein. Was Schach (und ähnliche Spiele) so schwierig macht, ist nicht nur, dass sie komplex sind, sondern auch, dass sie zufallsfrei und mit vollständiger Information sind. Dadurch kann der Spiel über weite Teile vorhergeplant werden, und dadurch wiederum muss ein guter Spieler vorausdenken können. Wenn dies durch einen Zufallsmechanismus eh unmöglich wäre, wäre das Spiel einfacher.
Wenn man vor jedem Zug auswürfelte, welche Schachfigur man bewegen muss, dann wäre das Spiel um einen weiteren Mechanismus komplexer, aber durch die geringere Planbarkeit deutlich leichter.
Diese Jungs und Mädels haben zu praktisch allem was erhellendes zu sagen:
http://www.youtube.com/watch?v=jVL4st0blGU

In der Terminologie, die hier verwendet wird, ist Schach weniger komplex als Monopoly, hat aber sehr viel mehr Spieltiefe.

P.S.: In diesem Video ist übrigens auch gleich meine Antwort enthalten - Dwarf Fortress. Und ja, ich gehöre zu denen, die es nach relativ kurzer Zeit frustriert hingeschmissen haben.
« Letzte Änderung: 27.06.2013 | 18:21 von Wulfhelm »

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.732
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #137 am: 27.06.2013 | 18:28 »
Ich meinte natürlich P&P-Rollenspiele bei dieser Umfrage. Aber danke für den Link.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #138 am: 27.06.2013 | 18:37 »
Wenn wir so anfangen, dann Schach.  >;D
Go XD
Höhere Rechentiefe und wenn man die japanischen Regeln nebst Kommentar versucht zu durchdringen auch recht komplex  >;D

Ansonsten, RPG. Hum. Ich glaube ich bin weder hinter SR noch DSA vollständig gestiegen. Habe beides aber auch nur an einem einzigen Abend gespielt und DSA war wohl aus anderen Gründen ein Desaster. ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Wulfhelm

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #139 am: 27.06.2013 | 23:55 »
Ich meinte natürlich P&P-Rollenspiele bei dieser Umfrage.
Dann sage ich D&D 3.5 (mit einer großen Anzahl Zusatzbücher.)
Ich spiele zwar auch DSA 4.1, halte es auch für zu komplex, aber die komplexesten Teile sind die Charaktererschaffung und bestimmte Teilbereiche des Magiesystems. In der Spielpraxis ist es meiner Erfahrung nach nicht so komplex wie D&D - ganz praktisch gesagt müssen wir bei D&D viel öfter Sachen nachschlagen.

P.S.: "Extra Credits" bezieht sich zwar auf Computerspiele, aber viele Folgen sind auch für Rollenspieldesigner sehr wertvoll. IMHO.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.732
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #140 am: 28.06.2013 | 00:32 »
Was den Link angeht, haben sie natürlich ein wenig den Terminologie-Dreher. Was die mit Complexity meinen, ist Complicatedness (Kompliziertheit). Was sie mit Tiefe meinen, ist Komplexität.

Kompliziertheit ist Schwierigkeit, die sich aus dem Aufbau und dem unabhängigen Verhalten einzelner Bestandteile ergibt.

Komplexität ist Schwierigkeit, die sich aus der Wechselwirkung unterschiedlicher Teile ergibt.

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.795
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #141 am: 28.06.2013 | 01:34 »
Proberunde Fate. Kompliziert, ohne komplex zu sein.
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Wulfhelm

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #142 am: 28.06.2013 | 01:47 »
Was den Link angeht, haben sie natürlich ein wenig den Terminologie-Dreher. Was die mit Complexity meinen, ist Complicatedness (Kompliziertheit). Was sie mit Tiefe meinen, ist Komplexität.
Nein, eigentlich haben eher wir hier den Terminologie-Dreher. "Extra Credits" wächst ja nicht auf Bäumen, sondern steckt in der Materie durchaus fachlich versiert drin. Das auch ästhetisch wenig ansprechende Wort "Complicatedness" sehe ich in Diskussionen über Spieldesign im Übrigen sowieso eher selten.

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #143 am: 28.06.2013 | 07:43 »
Hm, gute Frage. Kompliziertheit und Komplexität sind eigentlich mathematische Begriffe, die sich mit der prinzipiellen Vorhersagbarkeit von Systemen befassen. Sie auf Spiele anzuwenden ist schon gewagt, weil eigentlich das System die Neuronen der Mitspieler umfassen muss oder man diese als schlecht gewichteten Zufallsfaktor betrachten müsste.

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #144 am: 28.06.2013 | 07:46 »
Gefühlt war es Exalted. Ich hab das nie kapiert.. inhaltlich, wie systemisch
 ::)


ach und unknown Armies. Da habe ich keinen Zugang zu gefunden
« Letzte Änderung: 28.06.2013 | 10:16 von Asdrubael »
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #145 am: 28.06.2013 | 08:20 »
Schwierig...

DSA... wenn man wirklich mit allem an Ballast spielt, was optional zur Verfügung steht.
Aber: alleine mit den Basisregeln kann man einen Neuling mit 2 Minuten Erklärung in das Spiel starten lassen und dieser wird keine Probleme haben.

Fate gilt als sehr einfach gestrick... hier musste ich allerdings knapp eine dreiviertelstunde mit Erklärungen verbringen, bevor das Konfliksystem, die Aspekte und Gaben und der Ablauf halbwegs klar waren, um mit meiner Oneshot Malmsturmrunde losspielen zu können.

("Gefühlt" würde ich auch Exalted anführen, das ich aber nur als Regelwerk zuhause und noch nie gespielt habe. Aber das wirkt ziemlich unnahbar auf mich. Tolles Setting, aber die Regeln...  :-X)
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Wulfhelm

  • Gast
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #146 am: 28.06.2013 | 10:15 »
Hm, gute Frage. Kompliziertheit und Komplexität sind eigentlich mathematische Begriffe, die sich mit der prinzipiellen Vorhersagbarkeit von Systemen befassen.
Nö. Das ist ungefähr, als ob Du sagtest "Funktion ist ja eigentlich ein mathematischer Begriff, den auf das Berufsleben anzuwenden ist sehr gewagt."  :D
Mathematik und Spieldesign schaffen im Regelfall keine Begriffe, sie verwenden sie. Und ich wollte eben nur auf die Tatsache hinweisen, dass im Videospielebereich eben die Begriffe "depth" und "complexity" verwendet werden.
Das muss natürlich nicht heißen, dass man das im deutschsprachigen Rollenspielbereich genau so handhaben muss, aber ich halte es eher für sinnvoll, das Rad nicht neu zu erfinden.

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.095
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #147 am: 28.06.2013 | 10:39 »
Das mag ja sein, aber meines Wissens nach ist 1of3 Mathematiker und ich wollte darauf hinweisen, dass ihr deshalb aneinder vorbeireden könntet.

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #148 am: 28.06.2013 | 11:28 »
Proberunde Fate. Kompliziert, ohne komplex zu sein.

Welches Fate?
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.732
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Was ist das komplizierteste Spiel, das ihr je gespielt habt?
« Antwort #149 am: 28.06.2013 | 12:14 »
Das Begriffspaar hab ich noch am ehesten in der Pädagogik getroffen. Ist auch im Grunde Banane, solang man sich bewusst ist, dass es da Probleme geben kann.