Autor Thema: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]  (Gelesen 71920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #150 am: 30.06.2014 | 16:22 »
Hmm, na gut, ich muss meine Frage präziser stellen:

Mich würde interessieren welche der Bücher als nächstes übersetzt werden sind und wie der grobe Zeitplan dafür aussieht!

Das wiederum ist eine seeehr gute Frage  :d Würd mich auch interessieren!
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #151 am: 30.06.2014 | 18:40 »
Und mich erst...

Ich sag Bescheid, sobald ich was näheres weiß


Jedenfalls nichts in den nächsten 6 Wochen...

Online sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.631
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #152 am: 1.07.2014 | 08:42 »
Super Service Tequila  :d

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #153 am: 1.07.2014 | 13:13 »
OK, wir würden gerne in der Originalreihenfolge bleiben, wissen aber noch nicht, ob das auch so funktionieren wird. Es kann sein, das es wirtschaftlicher ist, zusammen mit den FFG-Reprints zu produzieren, dann kann es schin mal zu Änderungen der Reihenfolge kommen.

Allerdings werden wir jetzt erstmal beobachten, wie sich GRW und Jenseits des Randes verkaufen. Dieses Projekt ist halt nicht besonders günstig in der Umsetzung, wenn wir nun nur 500 GRWs verkauft bekommen, dann muss man das ganze überdenken. Andererseits sind auch schon mehr als diese 500 verkauft *g*

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #154 am: 1.07.2014 | 13:49 »
Letzteres ist doch schonmal eine schöne Nachricht!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #155 am: 1.07.2014 | 14:58 »
Dass sich das gut verkauft dachte ich mir, als ich gesehen hab, dass z.B. das Abenteuer beim Sphaerenmeister schon ausverkauft war. Wir haben bisher zwei deutsche GRWs in der Runde. :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Santa

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #156 am: 1.07.2014 | 18:15 »
Wenn der neue Star Wars Film kommt, sieht es vielleicht noch besser aus und wer weiß wie sich die thematisch anders ausgerichteten Reihen schlagen werden.

Bis dahin: Spielt mehr Star Wars! Ich will alle drei Reihen auf deutsch veröffentlicht und komplett in meinem Regal sehen. :D

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #157 am: 7.07.2014 | 20:03 »
Also ich muss mal eine Lanze für das deutsche GRW brechen: Wenn ich mir die ins deutsche übersetzten Romane anschaue, dann ist das deutsche GRW aber wirklich ein Goldstück :d

Ich hab jetzt die Correllia-Trilogie und die zwei Boba Fett-Sammelbände gelesen, da reiht sich ein Übersetzungsklops an den nächsten. Bis auf Centerpoint ist mir beim Rollenspiel aber nichts aufgefallen (und das ist nicht falsch, sondern eher unschön). Da muss man die gute Arbeit auch mal loben!

Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #158 am: 7.07.2014 | 21:26 »
was wierd den in Jenseits des Randes ungefähr stehen und wann kommt es?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 707
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #159 am: 7.07.2014 | 22:03 »
http://www.heidelberger-spieleverlag.de/dyn/products/detail?ArtNr=HEI0703

Buch ist mit dem GRW erschienen und entsprechend seit ca. 2 Wochen erhältlich.
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Username: rayen
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #160 am: 9.07.2014 | 16:34 »
OK, wir würden gerne in der Originalreihenfolge bleiben, wissen aber noch nicht, ob das auch so funktionieren wird. Es kann sein, das es wirtschaftlicher ist, zusammen mit den FFG-Reprints zu produzieren, dann kann es schin mal zu Änderungen der Reihenfolge kommen.

Allerdings werden wir jetzt erstmal beobachten, wie sich GRW und Jenseits des Randes verkaufen. Dieses Projekt ist halt nicht besonders günstig in der Umsetzung, wenn wir nun nur 500 GRWs verkauft bekommen, dann muss man das ganze überdenken. Andererseits sind auch schon mehr als diese 500 verkauft *g*

Also ich hab meinen Teil zu den 500 GRWs getan und auch das Abenteuer daheim, jetzt fragt sich nur, wo finde ich ein gutes Review zum Schirm :D

Santa

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #161 am: 9.07.2014 | 16:40 »

Also ich hab meinen Teil zu den 500 GRWs getan und auch das Abenteuer daheim, jetzt fragt sich nur, wo finde ich ein gutes Review zum Schirm :D
Kaufen und selber schreiben. ;)

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #162 am: 9.07.2014 | 16:41 »
Also ich hab meinen Teil zu den 500 GRWs getan und auch das Abenteuer daheim, jetzt fragt sich nur, wo finde ich ein gutes Review zum Schirm :D


Hab gehört, das ein gewisser Kopfgeldjäger und Forenadmin eins in der Mache hat...

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #163 am: 9.07.2014 | 16:42 »
Ich frag mich wozu man ne Rezi für nen SL-Schirm braucht?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Bangrim

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #164 am: 9.07.2014 | 16:44 »
Ich frag mich wozu man ne Rezi für nen SL-Schirm braucht?

Da ist auch ein Abenteuer dabei, also durchaus etwas was man Rezensieren kann.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #165 am: 9.07.2014 | 16:45 »
Ich frag mich wozu man ne Rezi für nen SL-Schirm braucht?

Um herauszufinden, wie die Papierquali ist, ob das Abenteuer taugt, was im Schirm ist, ob man ihn besser selber bastelt, und ob man Schlauköpfe am Tisch damit skalpieren kann... ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #166 am: 9.07.2014 | 16:49 »
Ach das Abenteuer hab ich vergessen - das will unser anderer SL leiten, daher darf ich da nicht reinschauen ~;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Offline Kalimar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.666
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kalimar
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #167 am: 9.07.2014 | 16:54 »
Wo bekommt man denn eigentlich die Spezialwürfel her (eigentlich möchte ich mir das Einsteiger-Set nicht kaufen) und wie viele Sets braucht man denn am Tisch?

Bangrim

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #168 am: 9.07.2014 | 16:56 »
Wo bekommt man denn eigentlich die Spezialwürfel her (eigentlich möchte ich mir das Einsteiger-Set nicht kaufen) und wie viele Sets braucht man denn am Tisch?

z.B. beim Sphärenmeister

Anzahl der Würfel hängt davon ab wieviel Spieler am Tisch sitzen. Ich hab 4 Sets, aber ich bin auch verrückt. 2 reichen vollkommen aus. Ansonsten kann man sich die Würfel auch teilen, eigentlich kommt es nicht so oft vor das alle gleichzeitig würfeln.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #169 am: 9.07.2014 | 17:01 »
Wir haben zwischen 4 und 6 Sets am Spieltisch - zwei reichen aber wirklich völlig ;)
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Username: rayen
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #170 am: 9.07.2014 | 17:10 »
Wenn man sich jedes Beginner Set holt hat man eigentlich genug Würfel und dazu noch Karten Marker und Abenteuer oder? Man muss halt nur Geduld haben :)

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #171 am: 9.07.2014 | 17:12 »
Wenn man sich jedes Beginner Set holt hat man eigentlich genug Würfel und dazu noch Karten Marker und Abenteuer oder? Man muss halt nur Geduld haben :)

Stimmt  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Chiungalla

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #172 am: 9.07.2014 | 19:13 »
Bis ungefähr 1 Set pro Spieler gibt es durch die Würfel noch einen deutlichen Mehrwert an Geschwindigkeit. Aber gut gehen tut es ab zwei Sets mit 5-6 Mann schon. Dann halt nur teilweise ausgebremst.

Bangrim

  • Gast
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #173 am: 13.07.2014 | 10:52 »
Da ich sie im anderen Thread gerade erwähnt habe: Wurde die Errata eigentlich in die deutsche Version eingearbeitet?

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.116
  • Username: Korig
Re: Star Wars - am Rande des Imperiums [SW:EtoE - deutsch]
« Antwort #174 am: 13.07.2014 | 11:01 »
Da ich sie im anderen Thread gerade erwähnt habe: Wurde die Errata eigentlich in die deutsche Version eingearbeitet?

+1