Tanelorn.net

Autor Thema: 1000, oder vielleicht auch erstmal 100 Stunts für FATE Core  (Gelesen 1147 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mann mit Ukulele

  • Pamphlet-Poet
  • Hero
  • *****
  • Frohlocket & jauchzet!
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sefli
Hi Leute,
es gibt ja hier die tollen Listen für Abenteuer und Aspekte.
Ich arbeite mich grade in die Stunt-Erstellung ein und wäre gespannt zu sehen, was ihr so für Stunts benutzt.

Vielleicht machen wir eine Liste mit [Stunt-Name] [korrespondierender Skill] [Beschreibung]?
Gespannte Grüße
Der MmU | Das Nicht-Handeln üben: So kommt alles in Ordnung. | Poeterey

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Naja, Stunts sind immer ein wenig Setting abhängig und muss ins Verhältnis zu den sonstigen Stunts gesetzt werden; außerdem finde ich nicht, dass man zwingend nen bestimmten Skill braucht; Sitaution + Bonus etc. reichen meines Erachtens aus; plus nicht jeder Stunt ist ein +X Bonus Stunt.. aber ich schau mal was ich habe :P.


.. und bitte gibt ein Thema vor (bspw. einen Charaktertypus [Mafia Enforcer / Wikinger] oder Bereich [Kung Fu / Superkräfte]); einfach ohne Bezug macht das wenig Sinn; zumindest wenn man sich hier was fürs eigene Spiel draus ziehen will :P. Dann 20 pro Konzept wie im Aspekt Thread?
« Letzte Änderung: 10.10.2013 | 15:42 von Horatio »
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Mann mit Ukulele

  • Pamphlet-Poet
  • Hero
  • *****
  • Frohlocket & jauchzet!
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sefli
Naja, Stunts sind immer ein wenig Setting abhängig und muss ins Verhältnis zu den sonstigen Stunts gesetzt werden; außerdem finde ich nicht, dass man zwingend nen bestimmten Skill braucht; Sitaution + Bonus etc. reichen meines Erachtens aus; plus nicht jeder Stunt ist ein +X Bonus Stunt.. aber ich schau mal was ich habe :P.


.. und bitte gibt ein Thema vor (bspw. einen Charaktertypus [Mafia Enforcer / Wikinger] oder Bereich [Kung Fu / Superkräfte]); einfach ohne Bezug macht das wenig Sinn; zumindest wenn man sich hier was fürs eigene Spiel draus ziehen will :P. Dann 20 pro Konzept wie im Aspekt Thread?
Ich suche einfach Inspiration und vielleicht ein paar tolle Beispiele.
10-20 pro Konzept klingt doch gut!

Wir spielen in Aventurien, in & um Gareth.
Dann fangen wir doch mit folgender Antagonistin an:
Wir haben bereits festgelegt, dass es eine Verbrecherbande rund um Gareth gibt, mit einer Nummer 2 (Nummer 1 kennt noch niemand), die von Gaunerehre nichts mehr hält.
1. ist die eine "gutaussehende Halbelfenschurkin".
2. ist ihr "jedes Mittel recht, wenns um ihre Ziele geht".
Diese Varena scheint "mit allen Wassern gewaschen" zu sein. Wir wundern uns aber, was sie mit Nummer 1 gemacht hat, dass er sie immer noch duldet,
obwohl sie dem Ruf der Organisation ziemlich schadet und die Bande spaltet.
Der MmU | Das Nicht-Handeln üben: So kommt alles in Ordnung. | Poeterey

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Ich bin einfach mal meine Conrunden Charas durchgegangen auf Kram der passen konnte; Restverwertung quasi ;D..
Ist btw. eine persönliche Angewohnheit Aspekte auf Deutsch und Stunts auf Englisch zu formulieren.


Concept: Gutausehende Halbelfenschurkin



1. Judge of Character

+2 auf jede Overcome / Create an Advantage-Aktion, bei der es um das Einschätzen von Personen geht.

2. Status trough Looks
+1 auf soziale Overcome / CaA Actions wenn das Gegenüber weniger attraktiv ist als sie selbst.

3. A Stint of Madness
Armor 1 gegen soziale Angriffe

4. Anger Management

Jede Konsequenz, die sie erlitten hat und die noch auf ihrem Charakterblatt steht,
darf sie das erste mal kostenlos und danach über FATEpunkte invoken.

5. Flow with the Shadows
+2 auf jede Overcome- oder Defend-Aktion, wenn es darum geht, nicht
wahrgenommen zu werden (also verstecken, schleichen und Ähnliches), sofern er sich
im Schatten oder Halbdunkel bewegt oder aufhält.

6. Good Preperation

Dreimal in einer Sitzung kann sie einen nützlichen Gegenstand hervorziehen, solange
dieser klein genug ist, dass sie ihn verdeckt am Körper getragen haben könnte. Es
bedarf keiner größeren Begründung, warum sie so etwas mit sich führt. Auf die erste
Aktion mit diesem Gegenstand erhält sie außerdem +1, vorausgesetzt, dieser wird
seinem Zweck entsprechend angewandt.
« Letzte Änderung: 12.10.2013 | 12:18 von Horatio »
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
7. Provocateur
+2 auf Create an Advantage Actions wenn es sich um Provozieren oder Verspotten handelt.

8. Lucks Best Friend

Für einen FATEpunkt kann der Spieler verlangen, dass ein Wurf am Tisch wiederholt wird und wählen welcher Wurf gelten soll. Vorausetzung ist lediglich, dass der Charakter Teil der aktuellen Szene ist.

9. Intercepting Strike
Für einen FATEpunkt kann eine Defend Action in einem körperlichen Konflikt in einen körperlichen Angriff umgewandelt werden.

10. Out of the Moment
Der Invoke eines Situation-Aspekts bringt +3 anstatt der üblichen +2.

11. Exploit the Weakness

Verursacht sie bei einem Charakter eine moderate oder severe Consequence, kann sie diese insgesamt zweimal kostenlos Invoken.


So, das wars mit der Resteverwertung :D.. 9 to go guys..
« Letzte Änderung: 12.10.2013 | 12:34 von Horatio »
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Deep_Flow

  • Proaktives Bespassmichbaerchi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.503
  • Username: Deep_Flow
12. Fällt wie eine Katze
+2 auf alle Aktionen zur Überwindung von Hindernissen, die etwas mit Fallen aus größerer Höhe zu tun haben.

13. Schwalbenfedern-Umhang
Kann Athletik einsetzen, um sanft zu Boden zu gleiten, solange sie den Umhang trägt bzw. dieser unbeschädigt ist

14. Eben war sie noch da...
Kann für einen FP aus der Aufmerksamkeit der Anwesenden treten, wenn vorher für Ablenkung gesorgt wurde.

Alternativ: Kann einmal pro Sitzung  aus der Aufmerksamkeit der Anwesenden treten.

15. Kämpft wie ein Mädchen
+2 auf alle Aktionen mit denen Vorteile im Kampf gegen männliche Charaktere geschaffen werden

16. Können diese Augen lügen
Empathie lässt sich an Stelle von Täuschen nutzen

Alternativ: +2 auf alle Aktionen zum Überwinden von Hindernissen, in denen das Vortäuschen von Naivität von Vorteil ist






Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Kämpft wie ein Mädchen ist Hammer ;D.. gefällt mir aber als Aspekt fast noch besser :); der wär doch was für den 20 Aspekte Thread :).
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
17. To me my Minions!
Solange sie sich in der Gareth aufhält, kann sie für einen FATEpunkt eine 4er Gruppe von
Gilden-Schergen herbeirufen.
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Deep_Flow

  • Proaktives Bespassmichbaerchi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.503
  • Username: Deep_Flow
18. Loyal ergebene Helfers-Helfer

+2 auf Kontakte, um damit Vorteile zu schaffen, die der Flucht oder Vorbereitung eines Verbrechens dienen (ein Karren blockiert im rechten Moment die Gasse, ein Bettler fällt den Häschern vor die Füße etc. )

19. Tiergefährte: Nachtschleier-Eule

Aspekt: Eigenwillige Nachtschleier-Eule, Fertigkeiten: Athletik/Fliegen +2, Wahrnehmung +1, Stress: O, Leichte Konsequenz, Extra, Kosten: 2 Refresh

20. Einer weniger

Kann für einen FP einen isolierten, unbenannten NSC ausschalten, solange sie unbemerkt ist. Sie darf ihn nicht töten!

Alternativ: Ebendies einmal pro Sitzung

Ich mach mal weiter:

Laura Nylan aka Quicksilver Cyber-Jockey und Kurierfahrerin in einer dystopischen Zukunft

1. Eins mit der Straße

+2 um mit Fahren Hindernisse zu überwinden, die mit der Straßenführung, Bodenbeschaffenheit und dem Rausch des Fahrens zu tun haben.




Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
2. Ms. Fix It
Eine erfolgreiche Crafts Probe (Tie oder Succeed) zählt immer als ein "Succeed with style".
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer