Autor Thema: [D&D 5e] Regelfragen  (Gelesen 186324 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ainor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.286
  • Username: Ainor
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1800 am: 11.01.2022 | 11:50 »
Im Monster Manual steht dass sie alle lebenden Kreaturen angreifen. Also auch den ehemaligen Beschwörer wenn er in der Nähe ist.
Die Wahrheit liegt auf der Battlemap.

Offline Tudor the Traveller

  • Karnevals-Autist
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.101
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tudor the Traveller
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1801 am: 11.01.2022 | 12:29 »
Sie sind grundsätzlich normale Skelette und Zombies und sind danach eben nicht mehr kontrolliert. Das heißt, sie tun ab da, was Skelette und Zombies eben normalerweise so tun  ;)

Dass sie Untote bleiben, geht mechanisch aus der Zauberdauer hervor. Instantanious bedeutet in dem Fall, dass das "Material" mit dem Zauber dauerhaft in "echte" Untote verwandelt wird. Das lässt sich z.B. dann auch nicht mit Magie bannen aufheben.
NOT EVIL - JUST GENIUS

"Da ist es mit dem Klima und der Umweltzerstörung nämlich wie mit Corona: Wenn man zu lange wartet, ist es einfach zu spät. Dann ist die Katastrophe da."

This town isn’t big enough for two supervillains!
Oh, you’re a villain all right, just not a super one!
Yeah? What’s the difference?
PRESENTATION!

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Username: Fillus
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1802 am: 11.01.2022 | 12:43 »
Dankeschön ihr zwei. :)

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Username: Fillus
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1803 am: 14.01.2022 | 15:30 »
Zusatzfrage zum Zauber Tote Beleben (Animate Dead)

Es lassen sich Skelette und Zombies damit beleben und kontrollieren. Wie stellt man bei diesen verlorene Trefferpunkte wieder her?

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1804 am: 15.01.2022 | 00:18 »
Lange oder kurze Rast würde ich sagen. Während bei Heilzaubern steht das diese keinen Effekt auf Untote haben, dürften die Rast-Regeln immer noch wirken.

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Username: Fillus
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1805 am: 15.01.2022 | 09:16 »
Lange oder kurze Rast würde ich sagen. Während bei Heilzaubern steht das diese keinen Effekt auf Untote haben, dürften die Rast-Regeln immer noch wirken.

An die Rast habe ich gar nicht gedacht, perfekt.

Offline Ainor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.286
  • Username: Ainor
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1806 am: 15.01.2022 | 09:50 »
Korrekt. Es gibt noch ein paar andere formen der Heilung die Untote nicht ausschließen, z.B.: Heiltränke, das Heiler Feat, und Regenerate.
Die Wahrheit liegt auf der Battlemap.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.881
  • Username: Gunthar
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1807 am: 15.01.2022 | 10:16 »
Früher konnte man gewisse Untote mit Wunden verursachen heilen. Geht das in der 5e noch?

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Username: Fillus
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1808 am: 15.01.2022 | 10:17 »
Korrekt. Es gibt noch ein paar andere formen der Heilung die Untote nicht ausschließen, z.B.: Heiltränke, das Heiler Feat, und Regenerate.

Auch damit lässt sich arbeiten. :)

Offline sindar

  • feindlicher Bettenübernehmer
  • Famous Hero
  • ******
  • Lichtelf
  • Beiträge: 3.777
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sindar
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1809 am: 15.01.2022 | 12:55 »
Früher konnte man gewisse Untote mit Wunden verursachen heilen. Geht das in der 5e noch?
Nein. Die Konzepte "Negative Energie" und "Positive Energie" sind aus D&D5 verschwunden. Jedenfalls laut meinem Monster Manual.
Bewunderer von Athavar Friedenslied

Offline flaschengeist

  • Adventurer
  • ****
  • Systembastler
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: flaschengeist
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1810 am: 15.01.2022 | 13:13 »
Nein. Die Konzepte "Negative Energie" und "Positive Energie" sind aus D&D5 verschwunden. Jedenfalls laut meinem Monster Manual.

Kann ich bestätigen, es gibt zwar noch "necrotic damage" und "radiant damage" sowie "holy" und "unholy" (siehe z.B. Hallow spell) aber weder necrotic damage noch ein Effekt von (Un)hallow heilt Untote.
Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann (Antoine de Saint-Exupéry). Ein Satz, der auch für Rollenspielentwickler hilfreich ist :).

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 944
  • Username: Fillus
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1811 am: 16.01.2022 | 14:49 »
Ist ein belebtes Skelett oder Zombie noch irgendwie zu "retten", wenn sie auf Null Trefferpunkte zurück fallen? Endgültig verloren oder könnte man z.B. noch einen Heiltrank einsetzen?

Offline Zero

  • Gänseblümchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Rating: Awesome
  • Beiträge: 2.344
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Khaoskind
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1812 am: 16.01.2022 | 21:43 »
Ist ein belebtes Skelett oder Zombie noch irgendwie zu "retten", wenn sie auf Null Trefferpunkte zurück fallen? Endgültig verloren oder könnte man z.B. noch einen Heiltrank einsetzen?
Neu beleben dürfte da das einzige sein
101010

Offline Ainor

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.286
  • Username: Ainor
Re: [D&D 5e] Regelfragen
« Antwort #1813 am: 16.01.2022 | 23:07 »
Was mit Monstern und NPCs bei 0 TP passiert ist generell Spielleitersache. Die idee ist das unwichtige Gegner sofort tot sind während wichtige vielleicht nochmal wiederkommen. Gewöhnliche Skelette sollten bei 0 einfach kaputt sein.
Die Wahrheit liegt auf der Battlemap.