Autor Thema: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)  (Gelesen 49569 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chiungalla

  • Gast
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #25 am: 14.03.2015 | 07:51 »
Vor allem ist der (fortgeschrittene) Mediziner auch sehr interessant um Gruppenmitglieder mit Drogen und Medikamenten zu dopen, damit sie über sich hinaus wachsen.

Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #26 am: 19.03.2015 | 18:54 »
Also ich habe mir jetzt das Einsteiger Set Spielleiter Set Grundregelwerk zu gelegt und das Abenteuer Jenseits des Randes
und muss sagen is sehr genial gemacht und wirkt stimmig!
Einzige Frage die ich im Moment habe ist einmmal wie das mit dem Kampf geregelt wird? also welche Würfel muss ich nehmen und wie berechnet sich der Schaden in Verbindung mit Rüstung Absorption?
Und beim "Stufenaufstieg" kriegt man ja net wirklich mehr Lebenspunkte oder?

Offline Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #27 am: 19.03.2015 | 19:51 »
Die Regeln lesen?  :o
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Chiungalla

  • Gast
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #28 am: 20.03.2015 | 07:06 »
Es gibt keinen Stufenaufstieg, nicht einmal mit "". Aber dann und wann erhält man für XP schon den einen oder anderen "Lebenspunkt" hinzu, abhängig von der gewählten Spezialisierung.

Ansonsten einfach mal das Einsteiger-Set spielen. Das vermittelt die Grundprinzipien des Spiels on the fly und macht das sehr gut.

Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #29 am: 24.03.2015 | 19:05 »
Also ich hab jetzt soweit die Regeln denk ich mal kapiert aber einige Dinge sind immer noch net klar :)
Warum wird Lichtschwert net wie andere Nahkampfwaffen über Nahkampffertigkeit geregelt sondern extra? mit welcher Begründung bzw welchen Sinn?
Wenn ich in einer Eigenschaft 4 Punkte habe kriege ich ja 4 grüne Würfel wenn ich dann noch 2 Fertigkeitsränge steigere kriege ich 2 gelbe bei 4 fertigkeiten 4?
und was ist wenn ich in ner Eigenschaft 2 hab und 4 Ränge in der Fertigkeit gibts dann auch nur 2 gelbe? dann würde es ja keinen Sinn machen höher als die Eigenschaftswerte zu steigern oder?
hoffe sind diesmal net so sinnfreie fragen und hoffe das ich net wieder was überlesen habe^^


Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.198
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #30 am: 24.03.2015 | 19:14 »
Also ich hab jetzt soweit die Regeln denk ich mal kapiert aber einige Dinge sind immer noch net klar :)
Warum wird Lichtschwert net wie andere Nahkampfwaffen über Nahkampffertigkeit geregelt sondern extra? mit welcher Begründung bzw welchen Sinn?
Wenn ich in einer Eigenschaft 4 Punkte habe kriege ich ja 4 grüne Würfel wenn ich dann noch 2 Fertigkeitsränge steigere kriege ich 2 gelbe bei 4 fertigkeiten 4?
und was ist wenn ich in ner Eigenschaft 2 hab und 4 Ränge in der Fertigkeit gibts dann auch nur 2 gelbe? dann würde es ja keinen Sinn machen höher als die Eigenschaftswerte zu steigern oder?
hoffe sind diesmal net so sinnfreie fragen und hoffe das ich net wieder was überlesen habe^^

1. Die Laserschwerter sind besonders zu handhaben und haben daher eine eigene Fertigkeit. Im dritten Band Force&Destiny gibt es dafür dann bestimmte Regeln.

2. Du schaust dir deine Eigenschaft und deine Fertigkeit an. Der höhere Wert gibt die Anzahl der grünen Würfel an und der niedrigere wieveile davon zu gelben Würfeln aufgewertet werden. Hast du also in der Eigenschaft 4 und in der Fertigkeit ne 2, hast du den gleichen Poll wie wenn du  in der Eigenschaft ne 2 hast und in der Fertigkeit ne 4.

3. Eigenschaften kannst du generell nicht steigern, es sei denn du hast einen Talentbaum zum Talent "Hingabe" durch, dann darfst du eine Eigenschaft um einen Punkt anheben.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline giggi1986

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Username: giggi1986
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #31 am: 24.03.2015 | 19:27 »
ja das mit den Eigenschaftensteigern habe ich verstanden^^
danke für die Erklärung!

Chiungalla

  • Gast
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #32 am: 24.03.2015 | 19:29 »
Ich denke das Laserschwert läuft auch deshalb über einen anderen Skill, damit der Wookie-Gladiator dem Jedi-Meister nicht erklärt wie er effektiver mit seiner Waffe kämpfen kann.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #33 am: 24.03.2015 | 20:30 »
Die Fertigkeit Lichtschwert wird in EotE und AOR angesprochen und dem SL überlassen; einige NSC-Jedi haben sie. In F&D werden Details präsentiert.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #34 am: 20.05.2015 | 22:07 »
Unterstützen die Regeln der drei Systeme den Einsatz von Miniaturen ? ( mit Bodenraster )

Bangrim

  • Gast
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #35 am: 20.05.2015 | 22:08 »
Nein, da Entfernungen nur abstrakt behandelt werden.

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #36 am: 21.05.2015 | 09:46 »
Denke das "Nein" gilt nur für den Raster.
Meine Spieler haben es gern, wenn sie ihre Minis auf der Karte platzieren können.

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.102
  • Username: Korig
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #37 am: 21.05.2015 | 20:25 »
Minis helfen damit man die Entfernungen besser abschätzen kann.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.198
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #38 am: 8.07.2015 | 20:17 »
In der Rassenbeschreibung steht dass Toydarianer immun sind gegen geistige Manipulation durch die Macht. Später wird das aber nirgends mehr erwähnt und wie sich das regeltechnisch auswirkt auch nicht. Wie seht ihr das? Welche "Machtkräfte" schließt das ein? Oder ist das nur Fluff und hat regeltechnisch gar keine Auswirkungen?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #39 am: 8.07.2015 | 20:29 »
Nur Fluff, regeltechnische Anwendung in der erhöhten Willenskraft.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.198
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #40 am: 8.07.2015 | 20:31 »
Nur Fluff, regeltechnische Anwendung in der erhöhten Willenskraft.

Das wäre jetzt auch die Ansicht von mir und unserem SL. Siehts jemand anders? Warum macht man das so schwammig?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #41 am: 8.07.2015 | 20:38 »
Es ist ja nicht wirklich schwammig. Alles regeltechnisch zu einer Spezies steht ja immer unter dem Werteblock. Es ist halt nur etwas ungünstig, dass es im Fluff-Part erwähnt wird.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire

Offline McCoy

  • Pessimistenzyniker
  • Legend
  • *******
  • Landei
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McCoy
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #42 am: 15.07.2015 | 11:36 »
Kann man eigentlich ohne Probleme Schutzkleidung für Hitze/Kälte mit der normalen wie auch immer gearteten Panzerung kombinieren? Oder gibt's dann Abzüge in Form von schwarzen Würfeln.
Er ist tot, Jim!

Tuco: "Gott ist mit uns! Er haßt die Nordstaatler genauso wie wir!"
Blonder: "Gott ist nicht mit uns. Er haßt Idioten wie dich!"

Offline Cernusos

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 251
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cernusos
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #43 am: 15.07.2015 | 13:04 »
hmm spontan würde ich sagen: nein.
Ob man jetzt schwarze Wüfel durch harsche Umweltbedingungen bekommt,
oder durch ne Schutzklamotte die man drüberzieht... das würde sich ja relativieren,
und man würde Geld sparen. ;)

Aus SL-Sicht, wäre ich vielleicht froh wenn meine schon recht hochgezüchtete Gruppe
den einen oder anderen Schwarzen Würfel dazu bekommen würde ;)  8]

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #44 am: 15.07.2015 | 13:07 »
Prinzipiell gibt es keine Regel die das Tragen mehrerer Rüstungen verbietet. Zu beachten ist nur, dass die steigende Encumbrance irgendwann Probleme machen kann und die Soak/Defense-Werte nicht stacken, sondern immer nur einer gilt. Alles andere ist eigene Entscheidung inwiefern es noch Sinn macht. Je nachdem worum es genau geht, erlaube ich es halt oder nicht.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.198
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #45 am: 15.07.2015 | 15:17 »
Weis zufällig jemand welche Raumschiff-Modifikation die Wendigkeit um +1 erhöht und wieviele Ausrüstungspunkte die kostet? Wir haben ein Schiff erbeutet und ich bin grad am nachrechnen wieviele Ausrüstungspunkte wir noch haben. Aber im GRW find ich nichts was Wendigkeit +1 gibt ... aber das Schiff hat einen Punkt Wendigkeit mehr als die normalen YT-2400er.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #46 am: 15.07.2015 | 15:33 »
Es gibt afaik keine Modifikation für größere Raumschiffe die das kann. Das einzige ist eine Modifikation für Air Speeder aus dem Abenteuer Jewel of Yavin. Ich habe das damals als Grundlage genommen, als ein Spieler dieselbe Modifikation für einen Sternenjäger angefragt hat.
« Letzte Änderung: 15.07.2015 | 15:38 von Luther Engelsnot »
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.198
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #47 am: 15.07.2015 | 15:37 »
Es gibt afaik keine Modifikation für größere Raumschiffe die das kann. Das einzige ist eine Modifikation für Air Speeder aus dem Abenteuer Jewel of Yavin. Ich habe das damals als Grundlage genommen, als ein Spieler für dieselbe Modifikation für einen Sternenjäger angefragt hat.

Interessant. Im Einsteigerset hat das der YT-1300 und im Abenteuer "Jenseits des Randes" eben dieser YT-2400  8).  na dann muss ich doch usneren SL belästigen, wie wir das handhaben. Danke für die schnelle Antwort!
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #48 am: 27.07.2015 | 23:36 »
Ich bräuchte kurz Hilfe bei einer Verständnisfrage:

Ist Machtsprung ein Manöver oder eine Aktion?

In der letzten Sitzung habe ich es zugelassen, dass eine Machtbegabte als Manöver mit einem Sprung zum Gegner springt und mit der nächsten Aktion mit dem Lichtschwert angreift (in der selben Kampfrunde), bin aber nicht sicher, ob ich das damit richtig gehandhabt habe.
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Luther Engelsnot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luther Engelsnot
Re: Star Wars (aRdI/EotE/AoR/...) Regelfragen und -antworten)
« Antwort #49 am: 27.07.2015 | 23:55 »
Ohne das letzte Control Upgrade ist es eine Aktion. Mit dem letzten Control Upgrade ein Manöver.
Leite folgende Forenrollenspiele im Online Games Bereich des DnD-Gates:
Coriolis: 1001 Sterne zwischen der Finsternis

Leite am Tisch:
Beyond the Wall
Mutant: Year Zero

Spiele am Tisch:
Star Wars Edge of the Empire