Autor Thema: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?  (Gelesen 2209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« am: 11.06.2015 | 20:52 »
Wer die Netflix-Serie Sense8 noch nicht komplett gesehen hat... raus hier.

Da sich die Moeglichkeiten der Sensates (und des Umfelds) ja bis zur letzten Folge noch erweitern ist dieser Thread sicher sehr spoilerlastig und da ich hier nicht die halben Postings nur aus Spoiler-Tags haben will, erst fertigschauen, dann hier mitdiskutieren.

Wer die Serie gar nicht gesehen hat... auch raus...

Es geht hier nicht um irgendwelche Spekulationen was sein koennte oder was man sonst noch damit machen koennte sondern konkret um das was man in der Serie gesehen hat und was dort passiert ist.

Wer die Serie nicht gesehen hat kann daher einfach nicht mitdiskutieren.

So...

Nachdem ich jetzt die Anzahl der Beteiligten wohl extrem reduziert habe... mal schauen, ob irgendwer hier ueberhaupt mitmachen will/kann.

Da ich auf dieses Posting auch im Sense8-Thread hinweisen werde kommen sicher auch Leute die sich mit Hero nicht auseinandergesetzt haben her, aber das sollte kein Problem sein.

Mir geht es hier erstmal drum (im "Klartext") zu sammeln was die Sensates so alles gemacht haben/koennen, ehe man dann im zweiten Schritt ueberlegt wie man es umsetzt.

Je genauer die Beschreibung dessen ist was sie koennen desto einfacher ist die Umsetzung ins System.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #1 am: 11.06.2015 | 23:59 »
Ich unterscheide zwischen allgemeinen Fakten, einem Fakt, der innerhalb eines Clusters zählt (die Allgemeinheit kann weder ausgeschlossen, noch bestätigt werden) und reinen Vermutungen meinerseits. Vielleicht kann ja jemand meine Vermutung bestätigen oder widerlegen.

Allgemeines:

[Fakt] Man muss Sensates innerhalb des gleichen Clusters von Sensates ausserhalb des gleichen Clusters unterscheiden.

[Fakt] Ein Sensate ist in der Lage einen inaktiven Cluster zu aktivieren (Grundprämisse von der Serie was Angelica gemacht hat)

[Fakt] Jeder Sensate kann einen anderen Sensate "Besuchen" (Visiting), wenn es einmal Augenkontakt gegeben hat. Dazu müssen beide Sensates bei Bewusstsein sein.
Innerhalb seines eigenen Clusters kann man dazu noch "Teilen" (Sharing).
[Ob Besuchen und Teilen die offiziellen Übersetzungen sind, weiß ich nicht, daher in Klammern das eng. Original]

[Fakt im Cluster] Sensates kennen sich beim Namen, sobald sie jemanden "Besuchen" können.

[Fakt] Sensates eines Clusters haben am gleichen Tag Geburtstag. (Sie teilen sich den ersten Atemzug...)

Besuchen (Visiting):
[Fakt]Sensate A taucht in der Umgebung von Sensate B auf. Wenn Sensate A etwas sagt, bekommt nur Sensate B etwas davon mit. Wenn Sensate B etwas sagt, dann bekommt dies Sensate A und alle anderen in der Umgebung von Sensate B mit.

[Fakt im Cluster] Sensate A und Sensate B besuchen Sensate C. A & B können sich unterhalten (Ryley im KH, Will und Kala unterhalten sich bei ihr am Bett)

[Fakt] Sensate A wird von einem Sensate Z ausserhalb seines Clusters besucht. Wenn Sensate A nun Sensate B seines Clusters besucht, kann Sensate B Sensate Z nicht wahrnehmen (Jonas wird nur von Will gesehen, während nur Ryley die Isländerin sieht)

[Fakt]Sensate A bekommt die Umgebung von Sensate B mit. Weiß also wie der Raum aussieht, wo sich Sensate B aufhält.

[Vermutung] Sensate A kann aber Sensate B nicht dazu zwingen ein bestimmtes Buch zu öffnen und zu lesen, also scheint Sensate A auf "stiller" Beobachter reduziert zu sein.

[Fakt innerhalb des Clusters] Sprachen spielen keine Rolle, auch wenn jeder Sensate seine eigene Sprache spricht, verstehen die anderen beim Besuchen ohne Probleme. Sie merken nicht einmal dass sie zwei verschiedene Sprachen Sprechen (Du sprichst Koreanisch? Nein, sprichst du Swahili? Nein...)

Teilen (Sharing):

[Vermutung]Sensate A kann den Körper von Sensate B übernehmen und die Handlungen steuern. Sensate B wirkt währenddessen wie ein Passagier.
[Die Vermutung liegt hierbei wer der eigentliche Agenz ist. Fakt ist, dass die Fähigkeit genutzt werden kann, wie Kampfsport oder Autofahren]

[Fakt] Dr. Whispers hat einen Sensate kontrollieren können, der inzwischen durch eine Lobotomie nur noch geistiges Gemüse war. Es ist unklar, ob dieser in seinem Cluster ist, oder ob sich Whispers somit eine kleine Armee erschaffen kann.

[!!!Vermutung!!!] Durch die Lobotomie ist auch ein Teilen (Sharing) ausserhalb des Clusters möglich.
>Werbefläche zu vermieten<

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.394
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #2 am: 14.06.2015 | 19:49 »
Es scheint mrkwürdige Übereinstimmungen zu geben. Riley macht das selbe Lied auf dem MP3-Player an, wie Wolfgang an der Karaoke-Bar. Mehrere Mitglieder der haben gleichzeitig Sex.

Laut Aussage der Alten Dame sind intime Beziehungen im Cluster in höchstem Grade narzistisch.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #3 am: 14.06.2015 | 23:47 »
Die "merkwuerdigen Uebereinstimmungen" habe ich (gerade in der Anfangszeit als sich das Cluster noch nicht kannte) als den "Naehe-Faktor" gesehen der es den Cluster-Teilnehmern die gerade in aehnlichen Situationen sind erlaubt haben miteinander in Kontakt zu treten bevor sie es aktiv und kontrolliert konnten.

Ist mir an mehreren Stellen aufgefallen, dass gerade Leute die sich vorher noch nicht kannten auf einmal zueinander gefunden haben weil ihre Umgebung/Situation/Stimmung/... gerade recht aehnlich war (vgl. Will und Riley vor dem Spiegel, Van Damn und Sun im Kampf, ...)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #4 am: 17.06.2015 | 02:30 »
Weil ich es gerade in einem Clip gesehen habe.

Es gibt eine Szene wo Wolfgang am Boden liegt und eine Waffe am Kopf hat. Dort "besucht" Lito ihn und auf einmal ist auch Wolfgang außerhalb seines Körpers und beide können sich unterhalten ohne dass jemand anderes etwas mitbekommt. Auch scheint die Zeit langsamer zu vergehen, weil sie doch recht viel besprechen können.
>Werbefläche zu vermieten<

Sin

  • Gast
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #5 am: 18.06.2015 | 06:31 »
Ich bin jetzt auch fertig mit der Staffel: Ich habe nie mehr als eine Folge pro Tag geschaut, damit ich möglichst lange etwas habe, worauf ich mich freuen kann. Das habe ich mir angewöhnt für Serien, die ich besonders schätze und Sense8 ist jetzt schon definitiv eine meiner Lieblingsserien.
Silent hat ja schon die wichtigsten generellen Fähigkeiten der Sensates prima zusammengefasst, daher erstmal nur ein vager Punkt, der mir noch aufgefallen ist:

Lito, unser perfekter Lügner, kann seine außerordentlichen empathischen Fähigkeiten möglicherweise auch im Cluster bzw. auf Leute, denen seine Cluster-Genossen begegnen, benutzen, selbst wenn er diese nicht gerade besucht. Zumindest spürt er in Folge 3 (ca. 24-26min), dass der Typ, der Riley nach ihrer Flucht aufnimmt, Riley verraten wird, obwohl man nicht sieht, dass er sie zu dem Zeitpunkt besucht. Er scheint erst nicht zu begreifen, worauf sich sein Gefühl von Verrat bezieht und will es instinktiv in seine gegenwärtige Schauspielszene einbauen, aber dann besucht er Riley, ist sich offenbar aber nicht im Klaren genug über die Situation, um sie zu warnen. Ich nehme an, dass er nur das spürt, was Riley sowieso auch fühlt, aber Riley nimmt das vermutlich nicht bewusst war. Deswegen könnte sich das als prima Frühwarnsystem beweisen, gefährliche Leute zu erkennen, falls Lito diese Fähigkeit besser begreift. Kann man dies alles auch anders interpretieren, aber ich glaube, es gab noch eine zweite ähnliche Szene mit Lito, aber ich weiß nicht, wo die war.

Keine Ahnung, ob das Selganor auch interessiert, aber da ich jetzt vermutlich ein Jahr lang nichts Neues von Sense8 bekomme, ist mir danach mich noch weiter damit auseinanderzusetzen und stelle mal zur Diskussion, was die Sensates in ihren Cluster einbringen, also worin sie brillieren, und ihre Rollen im Cluster:

Capheus:
-Autofahren
-Ehrgefühl, Pflichtgefühl, Mut, hohe moralische Werte

Lito:
-Schauspiel, Lügen, Verführen (geschlechtsübergreifend), Empathie
-Liebe, Empathie, The Face

Kala:
-Pharmazie, (Bio-) Chemie [über den gewissen MacGyver-Faktor, der sich schon andeutet, hinaus, könnte das sehr bedeutend werden, wenn man bedenkt, dass die Fähigkeiten des Clusters und ihrer Feinde auf einer medizinischen "Anomalie" beruhen; man denke etwa an Medikamente, die die telepathischen Fähigkeiten stärken oder unterdrücken]
-ihr mutmaßlich zukünftiger Ehemann ist reich und mächtig (der Vater ist wohl einer der einflussreichsten Männer in Indien zu sein), das könnte sich als nützlich erweisen, wenn sie ihn einweiht, scheint ja ein "guter" Mensch zu sein
-Glaube, hohe moralische Werte, die "Seele"

Nomi:
-Hacken, politischer Aktivismus
-starke Überzeugungen und sehr intelligent, potentielle Anführerin der Gruppe

Riley:
-Musik, Drogen (ich erwähne das, weil ich vermute, dass die noch eine wichtige Rolle spielen werden); ansonsten scheint mir noch unklar, wohin die Reise mit ihr geht, die enormen Leiden, die sie schon durchleben musste, werden voraussichtlich ihre Rolle bestimmen

Sun:
-unbewaffneter und bewaffneter Nahkampf; Business/Management/Finanzen
-Wut (aber wohl auch Selbstbeherrschung), Willenskraft

Will:
-Cop-Skills, darunter weitgefächerte Kampffähigkeiten, aber auch ansonsten weitgefächerte Erfahrungen
-Gerichtigkeitssinn und Hilfsbereitschaft; Jack of all trades

Wolfgang:
-kriminelle All-Round-Erfahrung, insbesondere Safeknacken, umfassende Kampffähigkeiten bis hin zu militärischen Waffen
-Willenskraft, Loyalität, ist bereit alles zu tun, was nötig ist, um die Leute, die ihm wichtig sind zu schützen, sei es dass es unmoralisch ist oder ihm selbst schadet
« Letzte Änderung: 18.06.2015 | 12:32 von Sin »

Offline dedan

  • Obermufti-Imperator
  • Adventurer
  • ****
  • Welcome to wal-mart, get youre shit and get out!
  • Beiträge: 836
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: dedan
    • Meine Warhammer Armeen
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #6 am: 31.08.2015 | 17:41 »
Moin,

also als ich die Serie gesehen habe kam mir lustigerweise auch gleich der Gedanke wie man das umsetzen könnte.
Da Sin ja schon gesagt hat was die Leute können wollte ich kurz fragen wie Ihr das umgesetzt hättet?

Ich mußte an einen VPP denken mit der Beschränkung von Powers/Skills mit den Leuten mit denen man einen MindLink hat denken.

Gruß
Dan

- Hier könnte Ihre Werbung stehen -

Meine Warhammer Armeen

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sense8 - Sensates: Was koennen sie alles?
« Antwort #7 am: 31.08.2015 | 21:55 »
VPP kann viel zu viel (und ist viel zu viel Arbeit fuer den Macher waehrend der Sitzung), ich wuerde das eher als Multipower machen, denn mehr als 1-2 verschiedene Einsaetze dieser Powers gleichzeitig gibt es wohl kaum.

Ich wollte die Serie sowieso demnaechst nochmal schauen und kann dabei gleich mal nach jeder Folge die dort eingesetzten Powers hier aufschreiben ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."