Autor Thema: DSA5 Smalltalk  (Gelesen 184442 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #650 am: 20.10.2016 | 17:05 »
Da es mir an dem nötigen Durchblick und Deiner treffsicheren Subtilität mangelt, glaube ich zwar nicht, dass wir uns darüber sinnvoll verständigen können, aber ich wollte eigentlich nur darauf abzielen, dass unsereiner -- also nicht Du, denn Du gehörst ja zu den Jungspunden, die da erst viel später dazugestoßen sind -- nun schon drei Jahrzehnte lang auf Übungszauber in einem Fantasy-Rollenspiel vorbereitet wurde, die vielen anglophonen Leute da draußen nicht, die trifft das jetzt ganz unvermittelt.

Und: hast Du einen Link zu den kleinkarierten Amis? Ich wüsste nämlich gern, woher die kommen.
Ich bin durchaus bereit, sinnvolles zu sagen. Der Beweis: Zu den kleinkarierten Amis kann ich dir keinen Link geben, da es ein ironischer Kommentar war.

Ich bin auch weiter gern bereit, über DSA 5 zu reden und habe auch durchaus die gleiche oder ähnliche Meinung dazu wie du. Allerdings finde ich, das ein Übungszauber ein ziemlich gute Idee ist, weil er das gefühl einer heimeligen, einfachen und märchenhaft-deutschen Welt unterstützt.




Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #651 am: 20.10.2016 | 17:10 »
Ich bin durchaus bereit, sinnvolles zu sagen. Der Beweis: Zu den kleinkarierten Amis kann ich dir keinen Link geben, da es ein ironischer Kommentar war.

Ich bin auch weiter gern bereit, über DSA 5 zu reden und habe auch durchaus die gleiche oder ähnliche Meinung dazu wie du. Allerdings finde ich, das ein Übungszauber ein ziemlich gute Idee ist, weil er das gefühl einer heimeligen, einfachen und märchenhaft-deutschen Welt unterstützt.

Danke für die Erklärung! Das hat mir weitergeholfen.

Du sagst, dass Du es für eine gute Idee hältst. Heißt das, dass Du Dir den Spruch als Spieler auch kaufen und dann im Abenteuer hin und wieder mal eine Übestunde einlegen würdest? Ernstgemeinte, neugierige Frage.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #652 am: 20.10.2016 | 17:10 »
Und ich habe einen Zauber gefunden, mit dem man eine Handvoll Staub/Dreck/Eiter aus der Siebten Sphäre herbeibeschwören kann. Mehr nicht. Das sei ein Übungszauber für Leute, die später mal Dämonen beschwören wollen. Mir sind fast die Augen ausgefallen, und ich musste an die ganzen anglophonen Spieler denken, die The Dark Eye gekickstartert haben und sich auf ein cooles Fantasy-Rollenspiel freuen. Die werden Augen machen, wenn sie merken, dass sie jetzt ein Spiel haben, wo man dem eigenen Char Übungszauber kaufen kann.

Ähnliche Zauber in Testament d20 werden in dieser Ausgabe meine geliebten (amerikanischen) System-Mastery-Podcasts anständig durch den Kakao gezogen: System Mastery Testament d20. Macht echt Laune. Die Zauber sind noch viel seltsamer.  ~;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #653 am: 20.10.2016 | 17:13 »
Allerdings finde ich, das ein Übungszauber ein ziemlich gute Idee ist, weil er das gefühl einer heimeligen, einfachen und märchenhaft-deutschen Welt unterstützt.

Naja, man könnte mit dem Übungszauber ja auch irgendeinen Popeldämon / dämonische Essenz beschwören, der / die wenigstens ein kleines bisschen nützlich ist. Und voilà - das Problem wäre gelöst.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #654 am: 20.10.2016 | 17:19 »
Danke für die Erklärung! Das hat mir weitergeholfen.

Du sagst, dass Du es für eine gute Idee hältst. Heißt das, dass Du Dir den Spruch als Spieler auch kaufen und dann im Abenteuer hin und wieder mal eine Übestunde einlegen würdest? Ernstgemeinte, neugierige Frage.
Eher nein. Ich bin da zu gamistisch. Aber ich sehe mich auch nicht als Zielgruppe für DSA 5. Eventuell ist der Zauber aber ganz billig oder man bekommt ihn am Anfang für lau, dan nwürd ich ihn auf jeden Fall verwenden.

Wenn der Zauber nützlich wäre, dann hab ich halt wieder den Zaubertrick aus D&D, da bin ich nicht so der Fan von, schlicht, weils dann wieder dasselbe in Grün ist. 

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #655 am: 20.10.2016 | 17:37 »
Eher nein. Ich bin da zu gamistisch. Aber ich sehe mich auch nicht als Zielgruppe für DSA 5. Eventuell ist der Zauber aber ganz billig oder man bekommt ihn am Anfang für lau, dan nwürd ich ihn auf jeden Fall verwenden.

Wenn der Zauber nützlich wäre, dann hab ich halt wieder den Zaubertrick aus D&D, da bin ich nicht so der Fan von, schlicht, weils dann wieder dasselbe in Grün ist.

Vom Fluff her finde ich den Ansatz ja auch wieder in Ordnung, aber auch da halt wieder das Ding, dass man das völlig ohne Regeln einfach erzählerisch machen könnte.

Hm, irgendwie ist DSA so ein Spiel, das sich übergroß ausdetailliertes, lebendiges und fantastisch realistisches Rollenspiel auf die Fahnen schreibt, aber es den Spielern eigentlich nicht zutraut, das einzulösen. Deshalb werden möglichst alle Fluffdetails in Regeln gegossen, damit sich die Spieler an die Fluffvorgaben halten müssen.

Btw: gibt es bei DSA5 denn nicht auch Zaubertricks?
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #656 am: 20.10.2016 | 17:48 »
Vom Fluff her finde ich den Ansatz ja auch wieder in Ordnung, aber auch da halt wieder das Ding, dass man das völlig ohne Regeln einfach erzählerisch machen könnte.

Hm, irgendwie ist DSA so ein Spiel, das sich übergroß ausdetailliertes, lebendiges und fantastisch realistisches Rollenspiel auf die Fahnen schreibt, aber es den Spielern eigentlich nicht zutraut, das einzulösen. Deshalb werden möglichst alle Fluffdetails in Regeln gegossen, damit sich die Spieler an die Fluffvorgaben halten müssen.

Btw: gibt es bei DSA5 denn nicht auch Zaubertricks?

Trollstime hatte ja geschrieben, das diese Ausdifferenzierung und Detailierung komplett optional wäre. Mehr als das, das man die Differenzierungsstufen beliebig kombinieren könnte. Wenn das korrekt ist, dann gibt es kein Problem. Du kannst dann je nach Laune Details zu und abschalten.

Faktisch werden die Details natürlich eingefügt, damit man was hat, das man verkaufen kann. Solange es keinen Powercreep gibt, finde ich das gut. Ist mir lieber als der Powercreep bei D&D 3.5 und was bei pathfinder für den massiven Produktausstoß zuständig ist, will ich nicht wissen.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #657 am: 20.10.2016 | 20:14 »
Verblüfft bin ich bei Klingen der Nacht, wenn ich ins Impressum schaue und beim Korrektorat gleich drei Namen verzeichnet finde. Das Teil ist durchaus ganz okay lesbar, aber dafür, dass da anscheinend drei Leute drüber gelesen haben, sind da für mich vollkommen unverständlich viele Fehler und auch derbe Schnitzer drin. Wirklich seltsam, was diese Korrektoren machen.

Hast Du da mal 2-3 Beispiele?
Thorsten ist eigentlich recht gut darin Fehler zu finden, und das auch noch im Akkord.
Von daher würde es mich mal interessieren was da alles so durch rutscht.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #658 am: 20.10.2016 | 20:32 »
Hast Du da mal 2-3 Beispiele?
Thorsten ist eigentlich recht gut darin Fehler zu finden, und das auch noch im Akkord.
Von daher würde es mich mal interessieren was da alles so durch rutscht.

Thorsten musste doch neulich zum Arzt, weil er ne neue Brille gebraucht hat. Vielleicht liegts daran. Ach ja, Erika hat ja auch gestern mal drübergeschaut und die hat auch nix gefunden, schon komisch. Warum stiknt eigentlich die Waschmaschine in Johns Keller so komisch? Kannst du dan vieleicht mal Thorsten vorbeischicken, der kennt sich doch mit sowas aus?

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #659 am: 20.10.2016 | 20:43 »
Thorsten musste doch neulich zum Arzt, weil er ne neue Brille gebraucht hat. Vielleicht liegts daran. Ach ja, Erika hat ja auch gestern mal drübergeschaut und die hat auch nix gefunden, schon komisch. Warum stiknt eigentlich die Waschmaschine in Johns Keller so komisch? Kannst du dan vieleicht mal Thorsten vorbeischicken, der kennt sich doch mit sowas aus?

Hast Du irgendwie schlecht geschlafen, oder was möchtest Du mir mit dem Beitrag sagen?

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #660 am: 20.10.2016 | 20:45 »
Hast Du irgendwie schlecht geschlafen, oder was möchtest Du mir mit dem Beitrag sagen?

ich möchte dir sagen, das es wenig sinnvoll ist, in einem Forum zu reden, wie du es mit deiner Nachbarin tun würdest. Wir wissen leider nicht, wer Thorsten ist, noch wie gut er darin ist Fehler zu finden, daher können wir-als Allgemeinheit-, hier wenig zu sagen. So dein Beitrag auf die wenigen Thorsten-Bekannten zugeschnitten war, sieh diese Kritik als gegenstandlos.

owkoch

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #661 am: 20.10.2016 | 20:52 »
Thorsten = Thorsten Most? zumindest steht der als einer der drei Korrektoren (?) in Klingen der Nacht drin. So versteh ich es.

Aber auch sonst kein Grund für Zickigkeiten.
« Letzte Änderung: 20.10.2016 | 20:53 von Filthy Harald »

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #662 am: 20.10.2016 | 20:55 »
Guck doch einfach ins Abenteuer. :D

Zitat
Korrektorat
Jeanette Marsteller, Thorsten Most, Josch K. Zahradnik

Und Thorsten Most, aka Salazar. Ehemals Nandurion, weiterhin Asboran.de.
 

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #663 am: 20.10.2016 | 21:03 »
Guck doch einfach ins Abenteuer. :D

Und Thorsten Most, aka Salazar. Ehemals Nandurion, weiterhin Asboran.de.

Ah, Danke. So kann ich was damit anfangen.

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #664 am: 20.10.2016 | 21:18 »
Ah, Danke. So kann ich was damit anfangen.
Aha, Thorsten Most sagt dir also mehr als Thorsten?


Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #665 am: 20.10.2016 | 21:39 »
Aha, Thorsten Most sagt dir also mehr als Thorsten?


Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

Klar. Die Wiki erwähnt ja seine Arbeiten. Ich kann mir also selbst ein Bild machen, wie gut er Fehler korrigiert, wenn ich einen der Bände habe. Ich finde das informativer als einen Vornamen allein.

Ein Promi ist er nun aber nicht, wenn du das meinst. Eher ein B-Promi. DER Thorsten Most,...dir sagt das nichts? Du schaust kein Dchungelcamp?

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #666 am: 20.10.2016 | 23:13 »
Nur als Info:

Wenn da drei Mann drin stehen beim Korrektorat, heißt das nicht unbedingt das alle 3 auch den kompletten Band hatten.
Hier kann es wg. Zeitmangel auch zu Aufteilungen gekommen sein.

Ich stehe selber in 2-3 Bänden drin, obwohl ich da nur Kleinigkeiten angemerkt hatte.
Z.B. weil ich die komische Wort-Trennung angemerkt hatte, die letztendlich wohl ein InDesign-Bug war - als die Software nach einem Update die deutschen Trennungs-Richtlinien komplett vergessen hatte.
Von daher sind mehrere Namen nicht unbedingt ein Grad was jeder wirklich im Band komplett gelesen hat.

Und wenn das Korrektorat VOR dem Layout stattgefunden hat, und InDesign nochmals alles zerballert bei der Wort-Trennung... Schwierig so was.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #667 am: 21.10.2016 | 08:42 »
Mein Vorschlag zur Güte:

Mit dem zwar gerade wieder verschobenen "Scriptorium Aventuris" kann man dann die DSA Regel sogar kann offiziell in einfacher/verständlicher Sprache selbst verfassen/beschreiben oder sie sogar gleich ganz über Bord werfen und den Fluff mit der OGL von WotC/DnD deutschkundigen "Amerikanern" (sic!) schmackhaft machen. Nur Korrekturlesen muß man dann halt selber ;-)
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #668 am: 21.10.2016 | 11:19 »
Mein Vorschlag zur Güte:

Güte? Im Ernst jetzt?

Niemals!
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.563
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #669 am: 21.10.2016 | 11:40 »
Güte? Im Ernst jetzt?

Niemals!

"Unter Güte (von gut, mhd. Güete, ahd. guoti, früher auch Herzensgüte) versteht man eine freundliche, wohlwollende und nachsichtige Einstellung gegenüber Anderen. Elemente von Güte sind Gutes tun, Gnade üben, Wohlwollen und Barmherzigkeit. Als Gegenteil von Güte bzw. Herzensgüte werden Strenge oder Unnachgiebigkeit angesehen. Im Christentum ist Güte eine der Haupteigenschaften Gottes[1] (siehe auch Liebe Gottes), sowie Frucht des Heiligen Geistes.[2]" 
Quelle: Internet ( kann auch ohne religiöse Verknüpfung geleistet werden (Art. 56 Satz 2 GG).


"Güte walten lassen" ist eine Allgemeine Sonderfertigkeit (DSA5 Regelwerk S.51ff),  Vorraussetzung Menschenkenntnis Stufe 8 (S.197) und kostet 20 AP!
DUNGEON WORLD FANZINE/SANDBOX DIE GLORREICHE STADT 
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Pixellance und seine RPG Pixelbilder auf  TWITTER

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #670 am: 21.10.2016 | 11:53 »
"Güte walten lassen" ist eine Allgemeine Sonderfertigkeit (DSA5 Regelwerk S.51ff),  Vorraussetzung Menschenkenntnis Stufe 8 (S.197) und kostet 20 AP!

Im Karmakorthäon sollte Güte eher als Nachteil laufen.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

ErikErikson

  • Gast
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #671 am: 21.10.2016 | 12:25 »
Kann man "Güte mit Forennutzern (Tanelorn)" als Spezialisierung kaufen?

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #672 am: 22.10.2016 | 08:56 »
Update: Die Archetypen sollen mit "Dryadenholz" kommen.
Das AB ist wohl schon so gut wie fertig.  (Konnte auf der RPC auch schon bespielt werden...)

Oh cool! Wann wird's denn veröffentlicht? Google hat mir keine Produktseite ausgespuckt. Ich habe am 3.11. eine Runde nur mit DSA5 Neulingen. Wir spielen in Andergast und ich hätte ihnen gerne die Archetypen angeboten, weil ja überall auf die verwiesen wird...

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.823
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #673 am: 22.10.2016 | 09:27 »
Kann man "Güte mit Forennutzern (Tanelorn)" als Spezialisierung kaufen?

Nein, das ist ein Vorteil, den man sich nur im Spiel erarbeiten kann ;).
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Das Horn von Hur'Adhaar (Savage Worlds - Eberron)
In Vorbereitung: Die Quelle des Lebens (Savage Worlds - Hollow Earth)

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Smalltalk
« Antwort #674 am: 23.10.2016 | 15:13 »
Oh cool! Wann wird's denn veröffentlicht? Google hat mir keine Produktseite ausgespuckt.

Das sollte relativ bald erscheinen, laut Daniel (Richter) ist es wohl so gut wie fertig.
Leider liegt beides derzeit bei Niko (Hoch) und der war letzte Woche nicht im Büro.
Vielleicht finde ich ab Montag mehr raus. :)