Autor Thema: DSA5 Smalltalk  (Gelesen 184351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GTStar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: GTStar
    • Hinter dem Schwarzen Auge ...das DSA-Fanprojekt
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1050 am: 13.10.2019 | 19:21 »
@rillenmanni: danke für deinen Beitrag, ich kann deine Sichtweise so gut nachvollziehen :)

@Weltengeist: es mag sein, dass die Branche derzeit wieder wächst, wobei das auch immer noch relativ geringer Umfang sein müsste. Vor allem wird das Hobby aber auch differenzierter. Ich selber spiele nur DSA, aber es gibt doch inzwischen auch zig andere Systeme, die um die Spieler kämpfen. Selbst mit größerem Kuchen werden da die Stücke also nur bedingt größer, wenn überhaupt.

Auch das neue, farbige Design hat Ulisses ja für DSA 5 nicht umsonst eingeführt. Man braucht das schlicht und einfach, um mehr neue Spieler erreichen zu können.

Der Vorteil von Verlägen wie Ulisses ist natürlich, dass sie auf mehrere Pferde setzen können :)

Aber es wird vermutlich immer mal jemand auf der Strecke bleiben. Eine Goldgrube ist die Branche leider nicht.
Hinter dem Schwarzen Auge ...das DSA-Fanprojekt mit den neusten Infos zu DSA, Aventuria und DSK!

Die DSA-Produktvorschau.

Wer keine Neuigkeiten zu DSA verpassen will sollte regelmäßig bei uns auf Nuntiovolo.de vorbeischauen ;)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1051 am: 14.10.2019 | 08:13 »
Zudem ist der Weg von "Neuling kauft sich das DSA 5 Regelwerk" zu "Neuling backt bis zum Maximum alle CFs" auch ein weiter.  :d
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.255
  • Username: aikar
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1052 am: 14.10.2019 | 09:39 »
Nach allem, was man mitbekommt, ist die Zahl der Rollenspieler in den letzten Jahren erheblich gestiegen.
Auch wenn es heute dreimal (beliebige Zahl) so viele sind, wie in der "RPG stirbt"-Phase, ist das zwar ein schöner Trend, aber in absoluten Zahlen (oder im Vergleich zur Hochzeit Ende der 80er) immer noch nicht wirklich viele.

Dennoch scheinen Produkte, die noch vor 10 Jahren gut gelaufen sind, heute nicht mehr ohne erheblichen Aufwand zu laufen.
Vor 10 (oder eher 20) Jahren war DSA DER Platzhirsch. Wenn man im deutschen Raum Rollenspiel gespielt hat, hat man DSA gespielt.
Das ist heute nicht mehr der Fall, es gibt viel mehr Konkurrenz. Das meist verkaufte System in unseren örtlichen Laden ist mit großem Abstand das englische (!) D&D. DSA5 ist zumindest in unserer Community so gut wie gar nicht präsent, ein paar alte Hasen spielen noch DSA4.1.
Das ist jetzt wahrscheinlich nicht exakt repräsentativ, aber es zeigt, dass der Kuchen zwar größer, das Stück von DSA daran aber kleiner geworden ist.

Splittermond hat z.b. auch in den letzten Jahren eine größere Community aufgebaut, die sicherlich in großen Teilen von DSA rübergewandert sind.

Ulisses hat noch das Glück, dass sie neben DSA noch weitere starke Marken (D&D, Pathfinder, Star Wars) haben, das reißt sie sicher raus. Ändert aber nichts daran, dass eine DSA-Spielhilfe nicht mehr das Must-Have für alle Rollenspieler wie früher ist.

Dazu kommt: Die Marketing-"Maschinerie" von Ulisses ist (auch dank Orkenspalter) in den letzten Jahren wahnsinnig professionell geworden, da kann kein anderer Verlag mithalten.
Sie wären echt dämlich, wenn sie diese Stärke für Online-Events (Video-Podcasts und Let's Plays auf Youtube und Twitch und eben auch Crowdfundings) nicht voll ausnutzen würden.


Und noch ein Gedankenanstoß: Du sagst Thorwal ist eine der beliebtesten Regionen, das mag stimmen.
Du gehst aber immer davon aus, dass man Crowdfunding nur dazu nutzt, "schwierige" Produkte doch noch irgendwie rauszukriegen. Ich wage aber zu behaupten, dass es absolut Sinn macht die Top-Produkte zu Crowdfunden weil genau die viele Leute erreichen, die dann evtl. auch die nieschigeren Produkte Produkte kaufen, wenn man sie mal "am Haken" hat.
Der Werbeeffekt der "Top-Produkte" würde damit auf die ganze Marke und damit auch auf die schwächeren Produkte abstrahlen.

Und vielleicht, nur vielleicht, sagen die Verantwortlichen bei Ulisses ja auch tatsächlich die Wahrheit und sie hatten einfach Bock, Sachen wie das Hrangarok-T-Shirt rauszubringen, was nur in einem Crowdfunding Sinn macht? Wenn ich aus den Youtube/Twitch-Videos eines rausgelesen habe (oder ich wurde auf teuflischste Weise getäuscht!) sind das nämlich auch alles RP-Nerds und manchmal wie wir alle einfach ein bisschen verrückt.
 ~;D
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 09:43 von aikar »

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1053 am: 14.10.2019 | 09:47 »
Wieviel echte Thorwal Abenteuer usw gab es eigentlich?

Mir fällt da eigentlich nur Helden einer Saga ein
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Engor

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Engor
    • Engors Dereblick
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1054 am: 14.10.2019 | 09:52 »
Ich hab da vor ein paar Jahren mal eine kleine Zusammenfassung zu geschrieben: https://engorsdereblick.wordpress.com/2014/01/06/hol-schon-mal-met-kleine-rueckschau-thorwal-dsa-historie-17558394/

Unter DSA5 ist noch das Abenteuer "Fauler Frühling" dazugekommen, außerdem das Heldenwerk "Rache ist Stockfisch".


Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1055 am: 14.10.2019 | 09:58 »
das sind etwas mehr als gedacht, aber DDH startet meiner Erinnerung nur in Thorwal
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1056 am: 14.10.2019 | 10:09 »
das sind etwas mehr als gedacht, aber DDH startet meiner Erinnerung nur in Thorwal

Joar, aber:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Aber ja, wenn du mit "Thorwal Abenteuer" nur jene meinst, die mindestens größtenteils dort spielen, sind es natürlich weniger.

Edit: Der Start in Thorwal ist ja glaube ich auch ein kleines Kapitel, oder? Also mehr als "Ihr trefft euch in Thorwal und reist dann ab!"? Ist lange her...
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 10:13 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1057 am: 14.10.2019 | 10:17 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1058 am: 14.10.2019 | 12:06 »
Zudem ist der Weg von "Neuling kauft sich das DSA 5 Regelwerk" zu "Neuling backt bis zum Maximum alle CFs" auch ein weiter.  :d

Dieser übertrieben euphorische Podcaster ist aber das beste Beispiel dafür, oder?

Könnte auch unter dem Titel laufen: "Wie generiert man Whales im Pen-and-Paper-Bereich?"
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1059 am: 14.10.2019 | 12:09 »
Dieser übertrieben euphorische Podcaster ist aber das beste Beispiel dafür, oder?

Kenne ich nicht, wer ist das?
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1060 am: 14.10.2019 | 12:12 »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1061 am: 14.10.2019 | 12:43 »


Das ist ja auch völlig legitim, das so zu sehen.
Mir geht es eigentlich darum, diesen Schamott nicht zugesandt zu bekommen
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1062 am: 14.10.2019 | 13:27 »
Bonusziel bei 100.000 Euro ist eine Otta von BlueBrixx (Lego-Imitat). 

Edit: Finde ich eher neutral. Mir fehlen Abenteuer. Beim Havena-Crowdfunding gab es deutlich mehr.
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 14:19 von Faras Damion »
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline RPGFan

  • Experienced
  • ***
  • Realitätsfluchtwagenfahrer
  • Beiträge: 212
  • Username: RPGFan
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1063 am: 14.10.2019 | 14:49 »
Oweia…sowas brauch ich echt Nullkommanull.  ::)

Wenn schon CF und Bonusziele, wieso nix was man für das ROLLENSPIEL brauchen kann? DSA war doch eins, oder hab ich da was verpasst?

Ich werd den Klimbim nicht ordern, von daher alles i.O. aber ein blaues Legoschiff sind eben solche "TOLLEN" Zusatzprodukte die soviel "SPASS, SPASS, SPASS" bringen und ohne CF nicht zu finanzieren sind, die dafür sorgen, dass ich die Argumentation des Verlages als nicht zutreffend empfinde.

EDIT: SO was wie das Bonuszeil bei 110k ist da mehr nach meinem Geschmack. Zusätzlicher Spielinhalt bzw. Abenteuer. Na gut, dann will mal nicht weiter meckern  ^-^
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 14:55 von RPGFan »

Online JohnnyPeace

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.102
  • Username: JohnnyPeace
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1064 am: 14.10.2019 | 14:56 »
Bonusziel bei 100.000 Euro ist eine Otta von BlueBrixx (Lego-Imitat). 
Ist das Lego-kompatibel und mit Mannschaft, also Männchen? Erkenne ich auf dem Bild nicht genau. Das finde ich schon ganz nett.
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1065 am: 14.10.2019 | 14:57 »
Bonusziel bei 100.000 Euro ist eine Otta von BlueBrixx (Lego-Imitat). 

Edit: Finde ich eher neutral. Mir fehlen Abenteuer. Beim Havena-Crowdfunding gab es deutlich mehr.

Habe ich auch gerade gesehen. Nach der "fetten" Ankündigung dachte ich mal wieder "meh". ;) Ich meine, das Schiffchen ist ganz nett, aber da fehlt mir der Rollenspielbezug doch zu deutlich.

Edit: Habe ich eben so auf Facebook kommentiert. Da gibt es ja auch schon die ein oder andere kritische Stimme dazu.
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 15:07 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.168
  • Username: tartex
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1066 am: 14.10.2019 | 15:14 »
Wenn es wenigstens vernünftige Zubehör für meine Jacht gäbe. Nach all den Kickstartern sollte Markus Plötz damit ja auch schon was anfangen können.  ~;D
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1067 am: 14.10.2019 | 15:18 »
Man kann immerhin wieder träumen... der Todeswall in Legoimitat ... oder das belagerte Greifenfurt... oder die Unterstadt von Havena... :)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.340
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1068 am: 14.10.2019 | 15:37 »
Wieviel echte Thorwal Abenteuer usw gab es eigentlich?

Mir fällt da eigentlich nur Helden einer Saga ein

Gib einfach mal hier ins Suchfeld Thorwal ein:

https://rollenspiel-bewertungen.de/dsa/abenteuer/

Gibt noch ein paar mehr.

Gruß
Thallion

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 3.414
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1069 am: 14.10.2019 | 15:48 »
Bonusziel bei 100.000 Euro ist eine Otta von BlueBrixx (Lego-Imitat). 

Edit: Finde ich eher neutral. Mir fehlen Abenteuer. Beim Havena-Crowdfunding gab es deutlich mehr.

Das 100k-Bonusziel ist nicht (mehr?) gelistet.

Aber habe ich richtig geguckt: Bis +100k nur Labelblabb und dann das erste Mini-Abenteuer?! Nur Schnickschnack vorher?
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online takti der blonde?

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.009
  • Username: hassran
    • ALRIK
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1070 am: 14.10.2019 | 16:33 »
Das erinnert mich an die Welle an "Premium Boxen", die einst über die deutsche Rap-Szene geschwappt ist. Das endete dann darin, dass Kollegah einen Kult gegründet hat. ;)

Gibt es die neue Havena Box denn frei im Handel?

Grüße

Hasran
"Signatur von der Redaktion gelöscht, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden." Unbekanntes Mitglied der Tanelorn Redaktion

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.607
  • Username: Faras Damion
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1071 am: 14.10.2019 | 16:51 »
Gibt es die neue Havena Box denn frei im Handel?

Es ist keine Box. Die Bücher gibt es normal im Handel. Ich habe sie im Rollenspielladen gekauft. (BinbravmöchteKeks)

Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1072 am: 14.10.2019 | 16:53 »
Ja, gibt es, nur nicht als Box.

Hier ist das Grundbuch "Havena - versunkene Geheimnisse": https://www.f-shop.de/rollenspiele/das-schwarze-auge-5.-edition/quellenbuecher/67871/havena-versunkene-geheimnisse

Viele von den Produkten des Havena-CFs gibt´s auch noch im f-shop. Plüschis und so  >;D

Aber habe ich richtig geguckt: Bis +100k nur Labelblabb und dann das erste Mini-Abenteuer?! Nur Schnickschnack vorher?

Mmh, die Bewertung ist ein bisschen davon abhängig, was du schon hast, schätze ich. Der Roman und Yasminas Befreiung (bin gespannt, ob sie den Twist drin lassen) sind ja eigentlich ganz okay - dummerweise hat man die als treuer Sammler natürlich schon im Original. Beim Abenteuer kann man noch sagen: Gibt´s halt neu in DSA 5 - wobei die Frage ist, ob das für ein Soloabenteuer so weltbewegend ist - aber beim Roman ist es halt einfach ne Dopplung.
Also ja, für mich würde ich auch sagen: Bisher nichts dolles.
« Letzte Änderung: 14.10.2019 | 16:56 von Hotzenplot »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Online takti der blonde?

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.009
  • Username: hassran
    • ALRIK
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1073 am: 14.10.2019 | 16:56 »
Es ist keine Box.

Oh. Schade. Danke für die Info!

Grüße

Hasran
"Signatur von der Redaktion gelöscht, um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden." Unbekanntes Mitglied der Tanelorn Redaktion

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.985
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA5 Smalltalk
« Antwort #1074 am: 14.10.2019 | 17:31 »
Gib einfach mal hier ins Suchfeld Thorwal ein:

https://rollenspiel-bewertungen.de/dsa/abenteuer/

Gibt noch ein paar mehr.

Gruß
Thallion
Danke

Rache ist Stockfisch , haben will
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”