Autor Thema: DSA5 Smalltalk  (Gelesen 183283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #200 am: 16.08.2015 | 00:57 »
Wenn es für alle okay ist, dann darf man den Metaplot auch gerne mal Metaplot sein lassen und sein eigenes Ding machen. Wenn das dann damit endet das ein SC Kaiser wird und alles ganz anders läuft... SUPER !
Finde ich um Längen spannender als eine Runde (bzw ein SL) der alle Entscheidungen auf Krampf so hinbiegen muß das es noch mit dem Metaplot vereinbar ist. Die Fertigabenteuer muß man deswegen ja trotzdem nicht wegwerfen. Man kann Ideen ja immer für eigene Zwecke ausschlachten.

DSA5-Abenteuer sollen ja mehr Freiheit vom Metaplot haben. Ob die Spielerschaft das annehmen kann, ist die große Frage.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Online Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.962
  • Username: Talasha
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #201 am: 16.08.2015 | 01:04 »
Wenn sie genug Platz für SCs die da irgendwo herumlaufen können lassen.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Lysander

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Username: Lysander
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #202 am: 16.08.2015 | 14:10 »
Meta heist "Mit, Nach, Zwischen" . Wo hatt eine Story, bzw die aktuelle recht seltene Politik ein Abenteuer je eingeschraenkt wenn es nicht gerade darauf bezogen war, was ja dan gewollt ist ?
Was also fuer eine Neuerung ?

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #203 am: 16.08.2015 | 14:31 »
Der Zusammenhang zwischen Metaplot und Aventurien ist Dir klar?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #204 am: 16.08.2015 | 14:42 »
Mal eine andere Frage: Gibt es die Archetypen aus dem Grundregelwerk eigentlich auch als ausgefüllte Heldendokumente? So war das doch bei DSA 4 oder? Ich fände das klasse, denn dann müssten meine Spieler nicht alles vom Buch abschreiben.

Offline Lysander

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Username: Lysander
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #205 am: 16.08.2015 | 14:47 »
Grinder: Ist mein Post so unklar ?.

Online Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #206 am: 16.08.2015 | 14:51 »
Mal eine andere Frage: Gibt es die Archetypen aus dem Grundregelwerk eigentlich auch als ausgefüllte Heldendokumente? So war das doch bei DSA 4 oder? Ich fände das klasse, denn dann müssten meine Spieler nicht alles vom Buch abschreiben.

Komisch, die Idee hatte ich gestern auch. Wobei meine Idee eher war: die müsste man mal abtippen, weil die auch für Cons eine gute Grundlage wären.
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (verschiedene Kampagnen)
Leite regelmäßig: Doctor Who 2nd Edition, Liminal
Bereite vor: schwanke zwischen Eclipse Phase 2nd Edition, The Expanse oder Modern AGE
Hype: Rivers of London

Offline Mr. Ohnesorge

  • Mythos
  • ********
  • Nordlicht
  • Beiträge: 9.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #207 am: 16.08.2015 | 15:13 »
Grinder: Ist mein Post so unklar ?.

Leider ja.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #208 am: 16.08.2015 | 15:25 »
Mal eine andere Frage: Gibt es die Archetypen aus dem Grundregelwerk eigentlich auch als ausgefüllte Heldendokumente? So war das doch bei DSA 4 oder? Ich fände das klasse, denn dann müssten meine Spieler nicht alles vom Buch abschreiben.

Das ist eine gute Idee, ich reg das mal bei der Redax an.
Ad hoc glaube ich ich nicht, dass das schon existiert.

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #209 am: 16.08.2015 | 18:08 »
Das ist eine gute Idee, ich reg das mal bei der Redax an.

Super!

Noch eine kleine Frage: Wofür dient der Zaubertrick Handwärmer? Irgendwie stehe ich da auf dem Schlauch. Meine Fantasie sagt mir nur: Ha, damit kannst du das Schwert des Zauberers (:o) entflammen und der Griff bleibt 5 Minuten anfassbar.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.608
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #210 am: 16.08.2015 | 18:49 »
Noch eine kleine Frage: Wofür dient der Zaubertrick Handwärmer? Irgendwie stehe ich da auf dem Schlauch. Meine Fantasie sagt mir nur: Ha, damit kannst du das Schwert des Zauberers (:o) entflammen und der Griff bleibt 5 Minuten anfassbar.

Nene, es geht ja nur um das konstant halten der Temperatur.
Eine reale Anwendungs-Idee will mir aber auch gerade nicht einfallen...  wtf?

Offline Lysander

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Username: Lysander
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #211 am: 16.08.2015 | 23:12 »
Winterkaelte ?

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 636
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #212 am: 16.08.2015 | 23:16 »
Nene, es geht ja nur um das konstant halten der Temperatur.
Eine reale Anwendungs-Idee will mir aber auch gerade nicht einfallen...  wtf?

Einfach Fluff für Magieanwender  :D

z.B. wenn es draußen kalt ist.
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Gorbag

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gorbag
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #213 am: 17.08.2015 | 00:34 »
Da das Regelwerk ja explizit angibt, dass man damit sein Vanilleeis nicht davor schützen kann das es einem in der Hand weg schmilzt werden die Anwendungsmöglichkeiten wirklich dünn. Ich glaube das der Zauber einfach dafür sorgt, dass deine Tasse Tee heiß bleibt oder das deine Handschuhe angenehm warm bleiben, während du einen kurzen Spaziergang im verschneiten Garten machst. Ich glaube wenig relevante Szenarien wären, wenn man mal in Eiswasser fassen muss (vielleicht um was rauszufischen) oder ähnliche Sachen wo die Körpertemperatur schnell stark sinkt.

Ich glaube der Zauber wäre für die Spielpraxis besser formuliert gewesen als "Erschafft eine kleine Wärmequelle, die angenehm warm ist".

Online Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.962
  • Username: Talasha
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #214 am: 17.08.2015 | 00:38 »
Was für Änderungen im Vergleich zur Beta gab es denn bei den Zaubertricks? Hat man das Abspühldingens raus geworfen?
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #215 am: 17.08.2015 | 06:54 »
Da das Regelwerk ja explizit angibt, dass man damit sein Vanilleeis nicht davor schützen kann das es einem in der Hand weg schmilzt werden die Anwendungsmöglichkeiten wirklich dünn.
Ich verstehe die Formulierung so, dass der Zaubertrick zwar so nicht gedacht, aber durchaus möglich wäre.
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 636
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #216 am: 17.08.2015 | 16:43 »
Ich verstehe die Formulierung so, dass der Zaubertrick zwar so nicht gedacht, aber durchaus möglich wäre.

Verstehe ich, dank der Anmerkung, auch so.
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Gorbag

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gorbag
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #217 am: 17.08.2015 | 17:17 »
Verstehe ich, dank der Anmerkung, auch so.

Ich stimme zu, dass er so angewendet werden kann. Ich interpretiere die Anmerkung aber eher als "Die Designer haben den Spruch konzipiert um was warm zu halten. Seht bitte davon ab ihn anders zu spielen, auch wenn es theoretisch möglich ist. Wir wollen hier keine halbe Seite drauf verschwenden alle möglichen Fehlanwendungen auszuschließen sondern belassen es bei diesem freundlichen Hinweis. Wenn ihr es im Spiel anders handhaben wollt, wird euch natürlich niemand aufhalten."
 
Analog zu "Klebstoff macht high wenn man ihn schnüffelt, aber eigentlich hat Uhu ihn nicht als Designerdroge entwickelt sondern nur als Werkstoff."

Aber ich verliere da auch keinen Schlaf drüber wenn ihr das anders seht als ich ;)

Offline Harlekin78

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 636
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Harlekin78
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #218 am: 17.08.2015 | 17:18 »
Ich stimme zu, dass er so angewendet werden kann. Ich interpretiere die Anmerkung aber eher als "Die Designer haben den Spruch konzipiert um was warm zu halten. Seht bitte davon ab ihn anders zu spielen, auch wenn es theoretisch möglich ist. Wir wollen hier keine halbe Seite drauf verschwenden alle möglichen Fehlanwendungen auszuschließen sondern belassen es bei diesem freundlichen Hinweis. Wenn ihr es im Spiel anders handhaben wollt, wird euch natürlich niemand aufhalten."
 
Analog zu "Klebstoff macht high wenn man ihn schnüffelt, aber eigentlich hat Uhu ihn nicht als Designerdroge entwickelt sondern nur als Werkstoff."

Aber ich verliere da auch keinen Schlaf drüber wenn ihr das anders seht als ich ;)

 :d
“The baby has known the dragon intimately ever since he had an imagination. What the fairy tale provides for him is a St. George to kill the dragon.” - G.K. Chesterton

Offline Eismann

  • Hero
  • *****
  • Alter Mann vom Berg
  • Beiträge: 1.147
  • Username: Eismann
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #219 am: 17.08.2015 | 18:48 »
Der Knackpunkt ist schlichtweg: Irgendwann tuts halt weh. Glühende Kohlen oder Trockeneis halten auch ihre Temperatur mit dem Zaubertrick... das gilt aber leider nicht für deine Hand.

Offline Lysander

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Username: Lysander
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #220 am: 17.08.2015 | 19:00 »
Waerme ist ja nicht Hitze. Und  so ein Waermezauber kann im Norden sehr wichtig seiin und Leben erleichtern und retten.

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #221 am: 17.08.2015 | 19:31 »
Hm, damit ist das wohl der unnützeste Flair-Zauber aus der Liste  :( . Ob jetzt ein bereits warmer Becher 5 Minuten länger warm bleibt, halte ich für total egal.

Meine Idee würde immerhin Umstehende beeindrucken:

1. Schwertklinge mit lang brennender Paste beschmieren
2. Schwertgriff anfassen und Zaubertrick auf den Griff sprechen
3. Klinge entzünden
4. 5 Minuten Gegner mit brennendem Schwert in der Hand einschüchtern (Thoros von Myr Style)

Offline Steppenork

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Steppenork
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #222 am: 17.08.2015 | 19:38 »
1. Schwertklinge mit lang brennender Paste beschmieren
2. Schwertgriff anfassen und Zaubertrick auf den Griff sprechen
3. Klinge entzünden
4. 5 Minuten Gegner mit brennendem Schwert in der Hand einschüchtern (Thoros von Myr Style)
Das würde nicht verhindern, dass die Flammen die Hand des Zaubernden versengen. Denn das Feuer wäre trotz allem heiß.
Wieso? Wer den Metaplot nicht mag, soll kein DSA spielen.

"What is best in life?"
"To crush your enemies, to see them driven before you, and to hear the lamentations of their women."

Offline Steffen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Username: Dampfhans
    • 3w20 - Freie moderne Rollenspiele auf Deutsch
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #223 am: 17.08.2015 | 19:42 »
Ach Mist.  :-\ Und eine Parierscheibe, die mich dagegen abschirmen könnte, würde natürlich nicht vom Zauber gedeckt sein und müsste damit ordentlich Abstand zu meinen Fingern haben.

Offline Gorbag

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 642
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gorbag
Re: DSA-5 Diskussion und Smalltalk
« Antwort #224 am: 17.08.2015 | 20:34 »
Ich sage euch, der Spruch wird der meist belächelte Spruch der DSA Edition. Aber es wird der Tag kommen, wo irgend ein Spieler sich auf einen Boxkampf gegen Nagrach und sein Gefolge einlässt und seine Handschuhe extra damit behandelt und das wird der Moment, wo der Spruch vom hässlichen Entlein zur Legende wird  ;D