Autor Thema: The Witcher Role-Playing Game  (Gelesen 8990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
The Witcher Role-Playing Game
« am: 30.07.2015 | 13:00 »
CD Projekt Red und R.Talsorian Games haben das The Witcher Role-Playing Game angekündigt.



Es soll Mitte 2016 erscheinen.

zur Ankündigung

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.935
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #1 am: 30.07.2015 | 13:04 »
Mit dem Regelsystem aus Cyberpunk 2020. Ich... bin skeptisch.
[Ich bin nicht im Forum aktiv, Anfragen via PM]

Tanelorn Discord Server: Invite Link

Whisky & Wildcards SaWo und Whisk(e)y Reviews (englisch)
Neon City Podcast Tales and Events from Neon City (englisch)

Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.588
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #2 am: 30.07.2015 | 13:12 »
Naja, CD Projekt Red macht ja auch das Cyberpunk 2020 Computerspiel, da liegt das nahe. Aber ob ein so punkiges System wie Interlock zu Witcher passt? Da wird man schon an ein paar Schrauben drehen müssen.

Das soll Fuzion werden, das System von Cyberpunk v3. Also 3w6-basiert.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #3 am: 30.07.2015 | 13:55 »
Oh Gott, hoffentlich mit einem komplett anderen Magiesystem als in Artesia z.B.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #4 am: 30.07.2015 | 14:06 »
Ich bin ja wesentlich mehr an weitreichenden Settinginformationen interessiert als an den Regeln.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 777
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #5 am: 1.08.2015 | 12:51 »
Meh...falscher Publisher, falsches System  :q

Und einen "Welten-Band" gibts ja schon.

Ich hoffe wirklich, dass sie die 3d6 Version von Fuzion nehmen und nicht die 1d10 Variante.
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.482
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #6 am: 1.08.2015 | 14:55 »
Hach, den Witcher-Hintergrund würd ich ja auch gern bespielen. System sagt mir grad nichts. Mal schauen, was alle sagen, wenns fertig ist.

Ich bin aus anderem Grunde skeptisch. Das Witcher Spiel wird ja ziemlich runtergemacht wegen mangelnder Inklusion.

Ich hab das nicht verfolgt - was genau wird da kritisiert?
Wer gackert, muss auch ein Ei legen.

Offline Huhn

  • Herrin der Wichtel
  • Famous Hero
  • ******
  • Federtier
  • Beiträge: 3.482
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #7 am: 1.08.2015 | 15:04 »
Was ist an diesem Hintergrund so besonders, dass man ihn nicht mit einem anderen Fantasyrollenspiel der eigenen Wahl bespielen könnte?

Ich vermute, dass das Magiesystem und die Hexer-Fähigkeiten schon zumindest Herumgebastel am System erfordern würden.
Wer gackert, muss auch ein Ei legen.

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #8 am: 1.08.2015 | 17:41 »
Ich vermute, dass das Magiesystem und die Hexer-Fähigkeiten schon zumindest Herumgebastel am System erfordern würden.

Das Witcher-Setting bettelt nach FATE. Das führt zwangsläufig zu ein bisschen Herumgebastel.

Das Setting selbst ist eine Dekonstruktion klassischer eurozentristischer High-Fantasy-Welten mit Gut-Böse-Schema a la Mittelerde. Rassismus, Nationalisms und Chauvinimus sind dort allgegenwärtig. Da brächte eine größere Buntheit keinen Gewinn.
« Letzte Änderung: 1.08.2015 | 17:46 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.008
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #9 am: 1.08.2015 | 19:13 »
Und einen "Welten-Band" gibts ja schon.

Hab ich glatt vergessen: Welcher Welten-Band denn? Der würde mich sehr interessieren! :)
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline neovatar

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 87
  • Username: neovatar
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #10 am: 1.08.2015 | 20:23 »
z.B. das auf polnisch erschienene "Wiedźmin: Gra Wyobraźni"

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #11 am: 2.08.2015 | 11:34 »
Ich mach hier mal dicht, bis wir die entsprechenden Teile in die SC verschoben haben.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.945
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #12 am: 2.08.2015 | 12:17 »
Ich habe sämtliche Postings zum Thema Inklusion, Ethnien, Political Correctness und ethnische Zusammensetzung von Sapkowskis Welt in das SC-Archiv verschoben. Da mögen zwar vielleicht auch Postings dabei, die sich neutral mit dem RPG beschäftigten, aber das Risiko für weiteres Ausarten war einfach zu groß.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #13 am: 2.08.2015 | 12:34 »
Also ich bin jedenfalls gespannt auf das Rollenspiel. Ich hab selbst schon ein paar Versuche unternommen, in der Welt zu spielen. Dabei hatte ich bislang 2 große Probleme:
- Was spielt man? Eine Gruppe aus Witchern wäre ja hochgradig ungewöhnlich, aber normale Menschen mit Hexern mischen ist schwierig wegen des Powerniveaus. Und über Zauberer und wie deren Zauberrei funktioniert in dem Universum wusste ich lange Zeit nicht so arg viel, so dass es auch nicht trivial war, Zauberer umzusetzen.
- Das Umschalten im Kopf. Ich finde es ganz schwierig, denn man muss ja irgendwie von der Vorlage loskommen um die nötige Freiheit fürs Rollenspiel zu kriegen, aber andererseits gibt es von vielen wesentlichen Figuren (nicht zuletzt Witchern) ja nurnoch sehr wenige und die meisten davon sind recht bekannte Figuren aus den Romanen und Spielen. Auch Zauberer und Zauberinnen gibts ja nicht wie Sand am Meer.

Insofern wäre ich halt auch gespannt, wie das offizielle Rollenspiel damit umgeht.
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.930
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #14 am: 2.08.2015 | 12:39 »
Naja, ich denke schon das heterogene Gruppen gut funktionieren können. Geralt zieht ja auch mit Zoltan, Rittersporn und co durch die Gegend (zumindest in den Büchern). Und Zauberer haben dieses Sozialstigma  an sich, die haben es auch schwer sobald man es nicht mehr nur auf bloße Feuerkraft ankommt. Die Witcher selbst kann man sicherlich auch ganz gut etwas entschärfen indem man auch hier die soziale Benachteiligung zum einen, die Probleme mit den Tränken und Tinkturen zum anderen ein wenig mehr in den Vordergrund stellt. Ein guter Soldat muss ja auch (dass sieht man ja in den Spielen ebenfalls) zudem einem Witcher im Nahkampf nicht unbedingt unterlegen sein.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

alexandro

  • Gast
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #15 am: 2.08.2015 | 13:17 »
Oh Gott, hoffentlich mit einem komplett anderen Magiesystem als in Artesia z.B.

+1 (wobei Fuzion - in der derzeitigen Ausrichtung - nahelegt, dass es sowieso wieder klein-klein verregelt (also nichts für mich) wird).

Belphégor

  • Gast
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #16 am: 2.08.2015 | 13:21 »
Ich sehe da auch nicht so das große Problem mit, denn im Grunde unterscheiden sich Hexer nicht so großartig von anderen magieunterstützen Kämpfern. Das könnte man sogar mit MIDGARD umsetzen: Normale Menschen sind Glücksritter, Söldner oder sonstige mundane Klassen. Hexer sind zauberkundige Kämpfer (wie z.B. der Ordensritter.) Magier sind Magier.

Offline Fimbul

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 246
  • Username: Fimbul
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #17 am: 2.08.2015 | 15:10 »
Weil dieser Punkt der Aufspaltung zum Opfer gefallen ist, hier ein fragmentarischer Nachtrag:

Hab ich glatt vergessen: Welcher Welten-Band denn? Der würde mich sehr interessieren! :)

Damit könnte folgendes Buch gemeint sein:

http://www.amazon.de/Die-Welt-von-The-Witcher/dp/3833228946

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.344
  • Username: tartex
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #18 am: 29.11.2019 | 09:44 »
Warum gibt es eigentlich keine naturorientierte Profession in dem Spiel?

Spielt Wildnis in dem Setting keine Rolle?
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #19 am: 29.11.2019 | 10:17 »
Zwar schon im Angebots-Thread erwaehnt, aber vielleicht auch fuer Leute interessant die diesen Thread im Blick haben:
Witcher RPG PDF fuer unter $5.- (scheinbar aber nur heute im Black Friday Sale)
« Letzte Änderung: 29.11.2019 | 12:56 von Selganor [n/a] »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Quaint

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.329
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quaint
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #20 am: 29.11.2019 | 10:23 »
Warum gibt es eigentlich keine naturorientierte Profession in dem Spiel?

Spielt Wildnis in dem Setting keine Rolle?

Wildnis spielt schon eine Rolle, aber für die meisten Wildnissachen reicht eigentlich der Skill Wilderness Survival. Und davon ab hat es ja z.B. mit dem Druiden (eine Form des Priesters) zumindest mal eine Wildnisorientierte Profession...
Besucht meine Spielkiste - Allerlei buntes RPG Material, eigene Systeme (Q-Sys, FAF) und vieles mehr
,___,
[o.o]
/)__)
-"--"-

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.344
  • Username: tartex
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #21 am: 29.11.2019 | 11:37 »
Meine Charakeridee war ein Typ von einem extrem abgelegenem Bauernhof, der eher eine Naturgewalt ist, als gebildet in weltlichen Dingen. Irgendwie tue ich mir schwer das umzusetzen.

Aber ich gehe wohl Man at Arms.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Ruhrpottspieler

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stollum
    • Ruhrpottspieler
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #22 am: 29.11.2019 | 20:18 »
Zwar schon im Angebots-Thread erwaehnt, aber vielleicht auch fuer Leute interessant die diesen Thread im Blick haben:
Witcher RPG PDF fuer unter $5.- (scheinbar aber nur heute im Black Friday Sale)

Danke für den Tipp!  :d

Offline Holycleric5

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.769
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Holycleric5
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #23 am: 20.12.2019 | 23:30 »
Über die Feiertage werde ich mich etwas genauer in The Witcher einlesen können und meine Runde wird dann auch vermutlich ihre SC basteln.

Gerne würde ich mal hören, welches Land (oder genauer: Welche Stadt/ welches Dorf) sich gut als "Einsteigerregion" für eine Kampagne (selbst erdacht) eignen könnte.

Es wird vermutlich eine Mischung aus Horror, Intrigen, sozialem Aufstieg in einer Stadt und dem Kampf ums Überleben werden.

Gibt es in the Witcher so etwas ähnliches wie eine "Feindliche Horde" - Ähnlich wie die Dunkle Brut aus Dragon Age oder die "Anderen" aus A Song of Ice and Fire?

Sehe ich es richtig, dass in der Deutschen Version bisher "nur" das Grundregelwerk (immerhin in der 2. Auflage) erschienen ist? (Ich schiele zur Zeit ein wenig auf den Spielleiterschirm...)
Leitet (als SL): Splittermond
Bereitet vor (als Spieler): Splittermond

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: The Witcher Role-Playing Game
« Antwort #24 am: 20.12.2019 | 23:35 »
Gibt es in the Witcher so etwas ähnliches wie eine "Feindliche Horde" - Ähnlich wie die Dunkle Brut aus Dragon Age oder die "Anderen" aus A Song of Ice and Fire?

Es gibt Die Wilde Jagd. Keine Ahnung, wie weit ich jetzt spoilern darf.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe