Autor Thema: W100 / BRP - Smalltalk  (Gelesen 70300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #425 am: 24.01.2022 | 22:37 »
Klasse, vielen Dank für die schnelle Antwort!  :d

Ach ja:

TDM wird für MYTHRAS wahrscheinlich die Settings Wikinger, Samurai und Piraten eher vermeiden, da es diese drei Settings bereits für LEGEND bei Mongoose für kleines Geld gibt (und zwei davon sind sogar von Pete Nash bzw. Lawrence Whitaker geschrieben!).

Offline treslibras

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Username: treslibras
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #426 am: 25.01.2022 | 09:48 »
Ach ja:

TDM wird für MYTHRAS wahrscheinlich die Settings Wikinger, Samurai und Piraten eher vermeiden, da es diese drei Settings bereits für LEGEND bei Mongoose für kleines Geld gibt (und zwei davon sind sogar von Pete Nash bzw. Lawrence Whitaker geschrieben!).


Das ist schade, aber ich schaue dann nochmal auf drivethrurpg nach den von Dir genannten Sachen. Vielen Dank für den Hinweis, Andre!
"I don't care to belong to any club that will have me as a member." (Groucho Marx)

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #427 am: 25.01.2022 | 12:33 »
Es ist doppelt Schade, denn gerade Samurai gibt es nicht als deutsche Übersetzung. Das wäre schon ein heißes Buch, eventuell mit einem Teil China und Korea. ABer man kann ja träumen...

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #428 am: 21.02.2022 | 20:53 »
Es hat nicht wirklich was mit Mythras, RuneQuest oder W100 zu tun, kann aber dennoch interessieren (viele Universalprodukte):

Es gibt wieder einen Sale... mit einem Hintergrund, der nicht ganz so toll ist.
Da war diese Nachricht des Inhaber von Fat Goblin Games, die ich hier mal teilen möchte:
"So, a bunch of life stuff happened this month. A client who isn't paying, my wife, having some medical issues, birthdays with the kids, a nasty cold that had me out for a week, and honestly, it has made money really tight. So, just about everything in the store is just $1. As much as I can price that low. If there is something you have been waiting to get, grab it now. Want a friend to pick up something, tell them about the sale. If you are a publisher, get as much of that stock art as you can. Basically, anything I can raise right now will help cover some unexpected expenses and take some of the pressure off of me. . . because I need to breathe for a moment.
I'm heading off to the hospital now, so please share this, and grab whatever you've been wanting to check out. The sale will probably run a few days, but I don't like allowing them to go on too long. My team makes great products, way worth more than $1. Thanks!"
Die machen wirklich nette Sachen... also schaut mal drüber, ist alles auf 1 Dollar gesetzt. Wer helfen kann und es möchte... jetzt wäre die Zeit, denke ich.

DRIVETHRU Fat Goblin Games Sale

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.895
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #429 am: 21.02.2022 | 22:19 »
Wenn M-Space irgendwann draussen ist, wünsche ich mir ein Mystic Rome und ein deutsches Sturmbringer, basierend auf der 5th Edition Stormbringer…
Ja, ich weiß, aber wünschen darf man sich doch mal was. ;-)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #430 am: 21.02.2022 | 22:30 »
Wenn M-Space irgendwann draussen ist, wünsche ich mir ein Mystic Rome und ein deutsches Sturmbringer, basierend auf der 5th Edition Stormbringer…
Ja, ich weiß, aber wünschen darf man sich doch mal was. ;-)

M-SPACE: bald

Mythic Rome: Wenn alles gut läuft zum Jahreswechsel.

Deutsches Sturmbringer: da scheitertes an Lizenzen (es gibt derzeit nur das französische "Mournblade" als Elric-Lizenz)

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #431 am: 22.02.2022 | 10:33 »
Mythic Rome: Wenn alles gut läuft zum Jahreswechsel.

Lasst euch Zeit, Hauptsache es kommt irgendwann. 
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)
- Im Zweifel für den Angenagten! (kannibalischer Rechtsgrundsatz)
Schlimperdibix!

Offline Lobos_World

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lobos_World
    • Lobos Pen and Paper
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #432 am: 28.02.2022 | 10:23 »
Wann erscheint eigentlich die Final Version von Destined ? und wird es davon (hoffentlich) auch eine deutsche Version geben ?

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #433 am: 28.02.2022 | 11:20 »
Wann erscheint eigentlich die Final Version von Destined ? und wird es davon (hoffentlich) auch eine deutsche Version geben ?

TDM ist dran. Sollte recht bald erscheinen.

Die 100 Questen Gesellschaft e.V. ist an einer deutschen Edition interessiert, aber wir haben noch über ein Dutzend Publikationen in der Pipeline, so dass "Destined" nicht sofort erscheinen kann (falls wir uns tatsächlich entscheiden das Produkt überhaupt zu übersetzen).

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #434 am: 30.03.2022 | 11:22 »
Kann ich eigentlich Waffenwerte von Mythras, Cthulhu, Runequest und Private Eye durcheinander benutzen?
Oder unterscheiden die sich in irgendwelchen Punkten essentiell?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)
- Im Zweifel für den Angenagten! (kannibalischer Rechtsgrundsatz)
Schlimperdibix!

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #435 am: 30.03.2022 | 11:46 »
Kann ich eigentlich Waffenwerte von Mythras, Cthulhu, Runequest und Private Eye durcheinander benutzen?
Oder unterscheiden die sich in irgendwelchen Punkten essentiell?

In Details unterscheiden sich alle.
Aber diese feinen Unterschiede sind bei groben Dingen irrelevant.

Beispiel:

Breitschwert (Mythras )
Schaden 1W8
Schutzwert 6
Trefferpunkte 10

Breitschwert (RuneQuest Glorantha)
Schaden 1W8+1
Schutzwert  -
Trefferpunkte 12

Schwert, schwer (Cthulhu)
Schaden 1W8+1
Schutzwert -
Trefferpunkte -


Das gleiche gilt übrigens für Kreaturen:
Ein Löwe z.B. hat leicht unterschiedliche Spielwerte in Mythras, RQG oder Cthulhu, aber bevor du lange suchst (vielleicht um festzustellen, dass es für die von dir gesuchte Kreatur in DIESEM System überhaupt keine Spielwerte gibt) kannst du auf die Schnelle auch die Spielwerte des verwandten Spielsystems nehmen.



Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #436 am: 30.03.2022 | 14:12 »
Danke  :d Dann scheinen sie sich ja nur minimal zu unterscheiden. Das sehe ich jetzt nicht als Problem an. Da bin ich mal auf das Feuerwaffen-Heftchen von Mythras gespannt.
Ich hab mich diese Woche geärgert, dass ich mein Cthulhu-Waffenhandbuch damals verkauft habe. Aber im Grunde hab ich mehr als genug W100 Waffenlisten in den ganzen Büchern verteilt.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)
- Im Zweifel für den Angenagten! (kannibalischer Rechtsgrundsatz)
Schlimperdibix!

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #437 am: 30.03.2022 | 16:40 »
Noch zwei Anmerkungen dazu:

Ja, man kann gleiches mit gleichem austauschen.
z.B. Ich brauche in Cthulhu die Spielwerte eines Pavian-Männchens. Kann ich in Cthulhu nirgendwo finden. Nehme ich eben die aus Mythras. Passt!

Nein, man sollte nicht jeden Spielwert von einem W100-System auf ein anderes W100-System übernehmen OHNE DIE HINTERGRUNDWELT ZU BEACHTEN.
z.B. Ist der Kauf eines Pferds in Sturmbringer im Vergleich zu RQG oder Mythras sehr günstig. Das hängt aber auch damit zusammen, dass die Jungen Königreiche 3 Kontinente und 3 Inselkönigreiche haben und Seefahrt somit sehr häufig eine Form des Transports ist. Das Pferd, welches ich auf Kontinent A reite verschiffe ich nicht mit nach Inselreich B und danach zu Kontinent C. Nein ich verkaufe mein Pferd kurz bevor ich das Schiff betrete und kaufe mir an meinem Ziel einfach ein Neues!
Das ist in RQG oder Mythras anders.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #438 am: 30.03.2022 | 16:44 »
Klaro. Mir ging es ja jetzt im Grunde nur um die Waffen (und hauptsächlich um die Schadenswerte). An andere settingbedingte Waren hab ich dabei noch gar nicht gedacht.
Ich spiele halt immer ein wenig mit den Gedanken eines Crossovers. Allerdings ohne dabei wirklich konkret zu werden.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)
- Im Zweifel für den Angenagten! (kannibalischer Rechtsgrundsatz)
Schlimperdibix!

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #439 am: 23.06.2022 | 10:31 »
Dies ist ein BRP-Forum.
Doch auch wenn "Call of Cthulhu" ein BRP-Spiel ist beschäftigen wir uns HIER eigentlich nicht damit.
Da Cthulhu größer ist als alle anderen BRP-Spiele zusammen hat Cthulhu seinen eigenen Bereich im Tanelorn (und das ist auch gut so).

Ich möchte aber DENNOCH hier auf den (nach meiner Zählung) 500. Titel des Miskatonic Repository hinweisen. Im Miskatonic Repository werden Gemeinschaftsinhalte - von Fans geschriebene Quellen- und Abenteuertexte - vermarktet, entsprechend dem Jonstown Compendium für RuneQuest.

280 Titel des Miskatonic Repository sind fremdsprachig (Koreanisch, Polnisch, Französisch, Spanisch, etc. und sogar EIN deutscher Titel ist darunter) und es gibt seit heute 500 englischsprachige Publikationen!

Cthulhu-typisch sind die meisten Veröffentlichungen in den 1920ern, im Now oder in der Gaslight-Epoche angesiedelt. ABER es gibt auch vereinzelt andere Epochen und diese könnten auch für Fantasy-Spieler bzw. Spieler von historischer Fantasy interessant sein.

Diese 500. Veröffentlichung ist so eine erwähnenswerte Ausnahme:

"Return to Teutoberg Forest" ist ein Cthulhu Invictus Abenteuer welches im Jahre 9 AD in Deutschland angesiedelt ist.
Da ich persönlich nur 6 km vom Ort der Varusschlacht aufgewachsen bin ist mein Interesse vielleicht auch nur persönlicher Natur...

Return to Teutoberg Forest



Zwei weitere historische Cthulhu-Abenteuer die interessant sein könnten sind:

A Balance of Blood
Rom im Jahre 134 AD

und

Akhenaten Unveiled
Ägypten im Jahre 1357 BC
« Letzte Änderung: 23.06.2022 | 10:42 von AndreJarosch »

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #440 am: 24.06.2022 | 10:16 »
Das Auto der 100 Questen Gesellschaft e.V. ist gepackt.

Morgen und Übermorgen: FEENCON.

Am Stand findet ihr alles für MYTHRAS und M-SPACE (und eine kleine Menge RuneQuest).

Am Samstag Nachmittag leitet Lutz eine Runde MYTHRAS "Schrein der Verräter-Götter" und am Sonntag Vormittag eine Runde MYTHRAS "Sariniyas Fluch".

Kommt vorbei... wir informieren und quatschen gerne über jede Art von W100/BRP-Spiele.

Online Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #441 am: 4.07.2022 | 22:08 »
Ich hoffe ich bin hier richtig :)

Weiß jemand, ob’s neue Infos über den Release von Rivers of London gibt?

"Da muss man realistisch sein..."

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #442 am: 4.07.2022 | 22:18 »
Ich hoffe ich bin hier richtig :)

Weiß jemand, ob’s neue Infos über den Release von Rivers of London gibt?

Auf dem ChaosiumCon im April diesen Jahres wurde das Cover gezeigt und angeteasert, dass es noch dieses Jahr so weit sein soll.
Weitere Details zum Veröffentlichungszeitraum wurde meines Wissens bisher noch nirgendwo gegeben.

Chaosium gibt aber generell keine Daten an, da sie nicht "die Bösen" sein wollen wenn sich dann doch noch was verzögert.

Eine weitere Chaosium-Praxis ist, dass Neuerscheinungen zunächst als PDF erscheinen und nach ein paar Wochen (in denen PDF-Käufer sie noch auf Fehler aufmerksam machen können die sie im PDF korrigieren müssen) darauf wird die Datei zum Drucker geschickt.
Bei derzeitigem Druckerei-Problem kann es bis zum fertigen Buch aber ein halbes Jahr dauern.

Aber nicht verzagen:
Bei einer Bestellung eines gedrucktes Produktes direkt bei Chaosium erhält man das PDF kostenlos dazu.
Das bedeutet aber auch, dass wenn du dir das PDF zum vollen Preis kaufst (PDF = halber Preis des gedruckten Buches) du diesen Betrag bei erscheinen des gedruckten Buches als Rabattcoupon für den Einkauf eben dieses Buches erhältst, so dass du im Endeffekt doch nur das Buch bezahlst und das PDF garnicht.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.310
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #443 am: 4.07.2022 | 23:02 »
Veröffentlichungszeitraum wurde meines Wissens bisher noch nirgendwo gegeben.

Chaosium gibt aber generell keine Daten an, da sie nicht "die Bösen" sein wollen wenn sich dann doch noch was verzögert.

Außerdem sind sie ja auch CHAOSIUM und nicht ORDERIUM.
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.102
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #444 am: 4.07.2022 | 23:11 »
Außerdem sind sie ja auch CHAOSIUM und nicht ORDERIUM.

Für das Wortspiel hätte meine Frau mich gehauen und der Rest der Familie hätte die Augen verdreht - das ist ein Qualitätsmerkmal  ~;D :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)
- Im Zweifel für den Angenagten! (kannibalischer Rechtsgrundsatz)
Schlimperdibix!

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #445 am: 4.07.2022 | 23:28 »
Außerdem sind sie ja auch CHAOSIUM und nicht ORDERIUM.

Der Spruch wird gerne von Rick Meints (President of Chaosium) verwendet.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.310
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #446 am: 4.07.2022 | 23:46 »
"Besser gut nachgeäfft als schlecht selber zusammengemenscht" wie meine Großmutter Kongoma immer sagte, wenn wir auf Familienfeiern 'Herbert Knebels Affentheater' nachspielen.

Ich wah immah der Träiner...  ~;D
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 9.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #447 am: 5.07.2022 | 07:32 »
Chaosium gibt aber generell keine Daten an, da sie nicht "die Bösen" sein wollen wenn sich dann doch noch was verzögert.

Daran erkennt man die lernfähigen Leute in der Branche (Midgard hat das in Deutschland auch immer so gemacht)... :d
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -
Pausierend: Wilde See (Savage Worlds)

Online Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #448 am: 5.07.2022 | 16:37 »
Vielen dank für die Infos  :d
Das mit dem PDF finde ich eine tolle Herangehensweise.

Auf das Spiel warte ich schon, seit ich das erste Mal davon hörte.
Ich hoffe, dass es gut wird.

"Da muss man realistisch sein..."

Online AndreJarosch

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Mythras/RuneQuest/BRP/W100-Fanatiker
  • Beiträge: 2.058
  • Username: AndreJarosch
Re: W100 / BRP - Smalltalk
« Antwort #449 am: 5.07.2022 | 18:36 »
Vielen dank für die Infos  :d
Das mit dem PDF finde ich eine tolle Herangehensweise.

Auf das Spiel warte ich schon, seit ich das erste Mal davon hörte.
Ich hoffe, dass es gut wird.

Ben Aaronovitch ist/war selbst Rollenspieler (unter anderem "Call of Cthulhu") und jetzt wird seine Buchserie basierend auf den CoC-Regeln umgesetzt (einige Regeln verfeinert, andere vereinfacht, etc.). Nur für die Magie werden sie sich hoffentlich etwas völlig Neues einfallen lassen.
Ich kann mit Aaronovitchs Schreibstil leider so gar nichts anfangen (weder in englisch noch in deutsch) und hoffe durch das RPG Zugang zu seinen Geschichten zu finden.