Autor Thema: Ulisses Spiele  (Gelesen 177501 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.701
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1250 am: 20.04.2018 | 07:19 »
Ich persönlich finde das 76€ für so ein dickes Buch durchaus in Ordnung gehen ^^;

Wegen dem Sammler,... also alle Deluxe Editionen kosten zusammen 555€  ^-^
Nun, und dann ist da noch die Option für den Inneren Zirkel  8)
(Mit-Zirkel-Mitglieder können sich gerne melden ^^)

kommt auf das Buch an ;-). Die Diskussion um Preisschwellen hatten wir ja gerade vor kurzem:
https://www.tanelorn.net/index.php/topic,106382.0.html
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.884
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1251 am: 20.04.2018 | 08:57 »
Und meines wissens nach hat der Uhrwerk Verlag zu seinem vorletzten Crowdfunding eine Nachfinanzierung phase gehabt für zu-spät-kommer. Warum kann das Ulisses nicht auch? Weil sie nicht wollen und potentielle Kunden wie ich Ihnen egal sind. Ist ja nicht so das ich das Paket für 60,- € nicht wollte.
Beim Vampir-Crowdfunding wurde in den Kommentaren erwähnt das es eine Nachfinanzierungsphase geben wird.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Online Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1252 am: 20.04.2018 | 09:40 »
Zitat
Beim Vampir-Crowdfunding wurde in den Kommentaren erwähnt das es eine Nachfinanzierungsphase geben wird.

Das ganze WOD Zeug interessiert mich nicht ein bisschen!

Zitat
Ich könnte jetzt böse sagen: "Wer zu spät kommt..."

Schön das du aus der Ferne so über meien persönlichen Umstände zu der Zeit urteilen kannst! Was glaubst du eigentlich warum ich wegen einer Nachfinanzierung gefragt hatte?
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Online Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.419
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1253 am: 20.04.2018 | 10:49 »
Das ganze WOD Zeug interessiert mich nicht ein bisschen!

Schön das du aus der Ferne so über meien persönlichen Umstände zu der Zeit urteilen kannst! Was glaubst du eigentlich warum ich wegen einer Nachfinanzierung gefragt hatte?

Wenns dich nicht interessiert - was soll denn dann bitte die Diskussion?
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.729
  • Username: Supersöldner
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1254 am: 20.04.2018 | 10:53 »
halt. ich dachte das kommt auch in den Handel nach der Finanzierung ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 18.884
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1255 am: 20.04.2018 | 11:00 »
halt. ich dachte das kommt auch in den Handel nach der Finanzierung ?
Die normalen Editionen werden in den Handel kommen.
Die Deluxe Editionen nicht.

Da kann man nur mit Glück dass kaufen was das überproduziert wurde um Schäden an der Lieferung zu kompensieren.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.729
  • Username: Supersöldner
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1256 am: 20.04.2018 | 11:46 »
ach mir reichen die Normalen voll und ganz.
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.680
  • Username: Rhylthar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1257 am: 20.04.2018 | 15:46 »
Schön das du aus der Ferne so über meien persönlichen Umstände zu der Zeit urteilen kannst! Was glaubst du eigentlich warum ich wegen einer Nachfinanzierung gefragt hatte?
Wie kommst Du darauf, dass Deine persönlichen Umstände in irgendeinem Zusammenhang mit meiner Aussage stehen?

Sie sind für mich (und den Sachverhalt) vollkommen egal. Ich muss donnerstags auch arbeiten, leider waren am Nachmittag die besten Angebote im ALDI Süd schon weg.
Ein Verlag ist ein Wirtschaftsunternehmen, das seine Gründe haben wird, warum sie so und nicht anders vorgehen. Ob Dir das gefällt, steht auf einen anderen Blatt, aber die Unterstellung, sie würden absichtlich Kunden wie Dich damit ausgrenzen wollen...Du merkst schon, wer das hier von der sachlichen Ebene entfernt hat, oder?
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline kamica

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: kamica
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1258 am: 20.04.2018 | 19:41 »
Kommt noch eine Presseankündigung, dass Starfinder jetzt normal erhältlich ist? Ich habe das Gefühl, dass das noch niemand mitbekommen hat.

Online Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1259 am: 20.04.2018 | 19:52 »
Du hast den Spruch gebracht "Wer zu spät kommt..." den bestraft das Leben. Pech gehabt! Der Zug ist abgefahren!

Halten wir uns an die Fakten:

1) Das Crowdfunding war im Zeitrahmen vergleichsweise kurz mit, aus dem Gedächtnis, 3 Wochen Dauer und endete 1 Woche vor Monatsende -> Ulisses hätte es bis zum Monatsletzten laufen lassen können
2) Ich hatte wegen einer Möglichkeit zur Nachfinanzierung gefragt und keinerlei Antwort erhalten -> das machen andere Verlage deutlich besser, allen voran der Uhrwerk Verlag. Sowohl die Kommunikation mit mir als Kunden als auch der Service war immer hervorragend!
3) Ulisses hätte für "zu spät kommer" eine Nachfinanzierungsphase machen können -> auch hier wieder positives Beispiel Modiphius oder Uhrwerk Verlag.
4) Ulisses hat in seinem Shop ein Paket eingestellt das sämtliche Bücher UND PDF enthalten hat zum vorbestellen -> die Chance das man nur das Grundregelbuch bestellt und trotzdem alle PDF als Bonus erhält wäre gegeben gewesen zu den gleichen Konditionen wie im Crowdfunding

Ergo: ich hätte gerne gekauft und habe versucht vor Ablauf des Crowdfundings Informationen zu bekommen mit denen ich meine Entscheidung treffen kann. Da ich keine Antwort erhalten habe, bin ich davon ausgegangen das man dem positiven Beispiel von anderen Verlagen folgt und es sehr wohl eine Nachfinanzierung gibt. Da habe ich mich wohl getäuscht.

Im übrigen: Paizo verschenkt zwar nicht seine PDF zum Printprodukt, finanziert sich aber auch nicht durch Crowdfundings, sondern trägt das wirtschaftliche Risiko selbst und wälzt es nicht auf seine Kunden ab!

Ich arbeite im Großhandel als Glied zwischen Handwerk und Industrie. Typisches Beispiel zu Kundenservice aus meinem Arbeitsalltag: Kunde bestellt 22 Stück Artikel GP von Lieferant S, Lieferant verlädt aber nur 20 auf LKW von Spedition. Ware kommt, Fehlmenge wird reklamiert da Ware am Freitag benötigt wird. Lieferant liefert erst wieder wenn neuer Mindestbestellwert erreicht ist und somit Frachtfrei erst in 2 Wochen -> Trotz des Fehlers des Liederanten tragen wir als Händler die Frachtkosten und lassen die Fehlmenge anliefern damit der Kunde die Baustelle abschließen kann!

Aber egal, ich bleibe der Depp, siehe mein Gesuch am Schwarzen Brett...


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1260 am: 20.04.2018 | 21:52 »
Du hast den Spruch gebracht "Wer zu spät kommt..." den bestraft das Leben. Pech gehabt! Der Zug ist abgefahren!

Halten wir uns an die Fakten:

1) Das Crowdfunding war im Zeitrahmen vergleichsweise kurz mit, aus dem Gedächtnis, 3 Wochen Dauer und endete 1 Woche vor Monatsende -> Ulisses hätte es bis zum Monatsletzten laufen lassen können
2) Ich hatte wegen einer Möglichkeit zur Nachfinanzierung gefragt und keinerlei Antwort erhalten -> das machen andere Verlage deutlich besser, allen voran der Uhrwerk Verlag. Sowohl die Kommunikation mit mir als Kunden als auch der Service war immer hervorragend!
3) Ulisses hätte für "zu spät kommer" eine Nachfinanzierungsphase machen können -> auch hier wieder positives Beispiel Modiphius oder Uhrwerk Verlag.
4) Ulisses hat in seinem Shop ein Paket eingestellt das sämtliche Bücher UND PDF enthalten hat zum vorbestellen -> die Chance das man nur das Grundregelbuch bestellt und trotzdem alle PDF als Bonus erhält wäre gegeben gewesen zu den gleichen Konditionen wie im Crowdfunding

Ergo: ich hätte gerne gekauft und habe versucht vor Ablauf des Crowdfundings Informationen zu bekommen mit denen ich meine Entscheidung treffen kann. Da ich keine Antwort erhalten habe, bin ich davon ausgegangen das man dem positiven Beispiel von anderen Verlagen folgt und es sehr wohl eine Nachfinanzierung gibt. Da habe ich mich wohl getäuscht.

Im übrigen: Paizo verschenkt zwar nicht seine PDF zum Printprodukt, finanziert sich aber auch nicht durch Crowdfundings, sondern trägt das wirtschaftliche Risiko selbst und wälzt es nicht auf seine Kunden ab!

Ich arbeite im Großhandel als Glied zwischen Handwerk und Industrie. Typisches Beispiel zu Kundenservice aus meinem Arbeitsalltag: Kunde bestellt 22 Stück Artikel GP von Lieferant S, Lieferant verlädt aber nur 20 auf LKW von Spedition. Ware kommt, Fehlmenge wird reklamiert da Ware am Freitag benötigt wird. Lieferant liefert erst wieder wenn neuer Mindestbestellwert erreicht ist und somit Frachtfrei erst in 2 Wochen -> Trotz des Fehlers des Liederanten tragen wir als Händler die Frachtkosten und lassen die Fehlmenge anliefern damit der Kunde die Baustelle abschließen kann!

Aber egal, ich bleibe der Depp, siehe mein Gesuch am Schwarzen Brett...




Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Ich verstehe den Vorwurf mit den drei Wochen nicht.
Oder sind deine Finanzen so auf Kante genäht?
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Online Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1261 am: 20.04.2018 | 22:08 »
Meine Frau ist arbeitslos geworden als die Stelle aus Baden Württemberg nach Brandenburg verlegt wurde, das Auto ist kaputt gegangen und wir mussten ein anderes kaufen und ich bin alleinverdiener mit meiner Vollzeitstelle die unterdurchschnittlich bezahlt wird bei einer Wochenarbeitszeit von 45-50 Stunden. Plus die Belastung durch die monatlichen Kosten für die Kita mit 370,- €. Als Zuschuss für die Kita gibt es bisher nichts, weil ich zuviel verdiene. Ich wollte mir heute das neue God of War kaufen für 60,- €. Ich kann mir das aber nicht leisten... Also ja, mit Rücklagen von 220,- € und Restschulden für das Auto und evtl. noch ein zweites das wir kaufen müssen damit meine Frau zu einem neuen Arbeitsplatz kommmt ist das mit der Kante gar nicht so verkehrt. Ich habe halt nicht studiert und arbeite auch nicht in einem IT oder Industrieberuf.

Ich hätte mir die 60,- € sogar erlaubt für das Starfinder Grundregelwerk im Crowdfunding damals, aber eben erst ende des Monats wenn ich Gehalt bekomme!


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline K3rb3r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.500
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1262 am: 20.04.2018 | 22:31 »
Muss im Prinzip jeder selbst wissen.  Ich wäre in dieser Situation aber weder auf die Idee gekommen an einem Crowd funding teilzunehmen,  noch hätte ich angefangen mit obskuren Tiraden auf den Verlag zu schimpfen.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.701
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1263 am: 20.04.2018 | 23:28 »
@mithras Auch wenn Ulisses bestimmt mit einem spitzen Bleistift gerechnet hat ist  auch aus meiner Sicht als Teil eines akademischen Doppelverdienerpaares inkl Kinder die Preise wie zB 75 Euro für das Dunkle Zeitalter Grundbuch schon eine - in diesem Fall unereichbare -  Hausnummer. Da würde ich die Jubiläumsausgabe nur kaufen wenn ich es unbedingt brauche weil es das Lieblingsrollenspiel für alle Zeit immer immer immer ist. Und wenn es es ist, dann würde ich das Normalregelwerk irgendwo gebraucht auf Englisch auftreiben, wenn nicht schon vorhanden. Alles was man neben den Regeln braucht ist  wie die eigene Fantasie und Gedanken  nicht nur frei, wie oft besungen, sondern auch kostenlos.
« Letzte Änderung: 20.04.2018 | 23:47 von Pixellance »
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1264 am: 22.04.2018 | 15:52 »
Ohne in die Diakussion direkt einsteigen zu wollen, was CFs angeht:

Zitat
@Alles auf einmal kaufen: Wir werden auch nach diesem Crowdfunding wieder eine Nachbestelleraktion machen, bei der ihr Pakete die in etwa denen aus dem Crowdfunding entsprechen auch später, wenn es nahe an den Druckauftrag geht kaufen könnt. Diese Pakete enthalten dann allerdings nur die Bücher, normal oder deluxe und nicht die Digitalen Prämien und Aktionen, die noch freigeschaltet werden können

https://www.gameontabletop.com/crowdfunding-107.html#tab_commentaires

Zitat
Außerdem sorgen die Crowdfundings dafür, dass Spiele und Bücher bekannter und erfolgreicher werden. Von jedem unserer Crowdfunding Produkte ist mehr in die Läden gekommen und mehr im F-Shop nachgefragt worden als von vergleichbaren, die nicht so eine Kampagne hinter sich hatten.

http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/1/2018-04-19-drei-jahre-ulisses-spiele-crowdfunding/






Online Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1265 am: 22.04.2018 | 16:23 »
Nochmal: ich habe vor Ablauf des Crowdfundings zu Starfinder gefragt ob es eine Nachfinanzierung gibt und keine Antwort vom Verlag erhalten. Und warum macht ihr eine Nachfinanzierung zu WOD (wenn ich das richtig verstanden habe) und zu Starfinder nicht? Warum erhält man als potentieller Kunde auf eine direkte Anfrage keine Rückmeldung?


Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1266 am: 22.04.2018 | 16:38 »
Ich bin kein Ulisses-Mitarbeiter. Ich kann Dir leider nicht sagen, wo Deine Anfrage versumpft ist.
Ich werde das aber Montag weitergeben.

Offline TeichDragon

  • kann Hänflinge betreuen
  • Moderator
  • Famous Hero
  • *****
  • Beiträge: 3.571
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TeichDragon
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1267 am: 22.04.2018 | 16:42 »
Nachtrag: Es gab eine Nachfinanzierung zu Starfinder (die an mir vorbei ging, weil ich es direkt gebacked hatte.)
An wen ging deine Anfrage? Per Mail, Facebook oder was anderes?

Online Mithras

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 802
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1268 am: 22.04.2018 | 17:55 »
Ich glaube das war ein Kommentar auf Facebook zu einem Post. Ist aber ja auch letztes Jahr gewesen. Ausserdem hilft mir das ja auch nicht mehr.

Und wie und war diese Nachfinanzierung? Davon habe ich gar nichts mitbekommen!




Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 22.04.2018 | 18:00 von Mithras »
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.476
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1269 am: 25.04.2018 | 21:47 »
War Hexxen Deluxe/limited eigentlich Kickstarter-exklusiv?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.701
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1270 am: 25.04.2018 | 23:05 »
War Hexxen Deluxe/limited eigentlich Kickstarter-exklusiv?
Nein
Dungeon World  Schwarze Schuppen - Spielbericht
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR

Offline Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Username: Fillus
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1271 am: 26.04.2018 | 07:07 »
Morgen ;)

Ist Paranoia als CF geplant? Und wenn ja, als eines der nächsten Projekte?

Online aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.524
  • Username: aikar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1272 am: 29.04.2018 | 10:33 »
Ich bin gerade dabei die Fragged Empire - Aufsteller auszudrucken (Danke nochmal dafür!).

Dabei ist mir aufgefallen, dass, wenn ich den Text-Layer ausschalte auch die Dreiecke auf den Rückseiten verschwinden. Soweit so gut für mich, ich möchte sie ohnehin loswerden. Aber auf Seite 2 gehen sie im Gegensatz zu den anderen Seiten nicht weg.

Könntet ihr das evtl. noch korrigieren? Danke

Wie sieht es eigentlich mit weiteren Aufstellern für DSA aus? Gerade für "Massengegner" wie Orks (Die bei DSA ja deutlich anders aussehen als die üblichen grünen Kerlchen) wären noch mehr Aufsteller echt super und auch für die restlichen spezifischen Kreaturen und Dämonen.
Und besteht evtl. nach der Rückkehr der Lizenz eine Chance Aufsteller für Myranor zu kriegen? Die Bilder aus Myranische Monstren würden sich ja z.B. echt anbieten und es ist leider auch ziemich schwer, Aufsteller für Katzen-, Löwen- und Chamäleonmenschen zu finden, da wären Myranor-spezifische Aufsteller echt klasse.


Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.399
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1273 am: 4.05.2018 | 11:29 »
Ist Paranoia als CF geplant? Und wenn ja, als eines der nächsten Projekte?
Und nochmal meine Frage dazu:
Habt ihr angesichts von CF und anderen Direktverkaufs-Methoden irgendwelche Support-Maßnahmen für die FLGS?
Goodman Games machen mit DCC RPG da ziemlich viel. Von Ulisses fühlen sich manche Einzelhändler im Stich gelassen.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.680
  • Username: Rhylthar
Re: Ulisses Spiele
« Antwort #1274 am: 14.05.2018 | 17:20 »
"The Dark Eye" ist für den Origins Award nominiert. Kann zwar nicht sagen, was dieser für einen Stellenwert hat, aber bei der namhaften Konkurrenz scheint es nicht ohne zu sein. :)

Origins Awards Nominees
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.