Tanelorn.net

Autor Thema: Übersetzungsklopse  (Gelesen 144260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.794
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #50 am: 12.05.2004 | 15:32 »
Schwer ist auch Skelletor, nachdem er He-Man unter Felsen begraben hat:

"A shame about your friend Randor!
His Battleskills were impressive, but his Endgame, was a bit... rocky *muhahahaha*"

Oder auch cool aus Final Fantasy 10 (nie die untertitel lesen UND zuhören, die erzählen verschiedene Geschichten):
"Victory is mine!" zu deutsch: "der Pokal gehört mir!" ::)
Live and let rock!

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.309
  • Username: Leonie
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #51 am: 3.06.2004 | 13:42 »
In der Romanserie "Die dunkle Flut" von Dennis MacKiernan (schamloser HdR-Klon) tauchen ein paar Monster mit dem schönen Namen "Frosterpel" auf. Klarer wird die Bedeutung der Viecher, wenn man "Erpel" mal ins Englische übersetzt: "Drake"....

Tja, da sind wohl aus den Frost Drakes plötzlich kalte Enteriche geworden...  :d
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.309
  • Username: Leonie
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #52 am: 17.06.2004 | 14:56 »
Ich hab noch einen: Im Deutschen stand da: "Die Drachen haben diese Münzen gefälscht, um ein Symbol der Einigkeit zu haben" Häh? Wieso gefälscht? Die Rückübersetzung ins Englische ergab folgenden Satz:
"The Dragons forged these coins as a symbol of unity"

Tja, "forged" kann zwar auch gefälscht heißen, aber in diesem Fall wäre wohl "gefertigt" die bessere Übersetzung gewesen...  :P
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.870
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #53 am: 17.06.2004 | 14:59 »
Schwer ist auch Skelletor, nachdem er He-Man unter Felsen begraben hat:

"A shame about your friend Randor!
His Battleskills were impressive, but his Endgame, was a bit... rocky *muhahahaha*"

Oder auch cool aus Final Fantasy 10 (nie die untertitel lesen UND zuhören, die erzählen verschiedene Geschichten):
"Victory is mine!" zu deutsch: "der Pokal gehört mir!" ::)


Stimmt, bei FF10 ist es teilweise sehr verwirrend, Englisch zu hören und deutsch zu lesen, da ist man manchmal sehr verwirrt.Und warum man "I´m so stupid" Mit ich bin ja so uncool übersetzen muss, war mir auch nie klar.
Suro janai, Katsuro da!

Gast

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #54 am: 17.07.2004 | 16:30 »
cool! und wieder was gelernt :d

Offline Meister Analion

  • manchmal lustig
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Meister hat immer recht!
  • Beiträge: 2.673
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meister Analion
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #55 am: 17.07.2004 | 16:43 »
In der kürzlich erschienenen Neuübersetzung hat Krege wieder zum Doppelsinn zurückgefunden, indem er mit "Kattun" sowohl auf "Kate" anspielt, als auch das alte Wort "Kattun" für Stoff verwendet. Was aber nicht heisst, dass er nicht zig andere Verbrechen am Text begeht.
Als ob das irgendwer kapieren würde  []-
PS: alle Aussagen sind nur meine persönliche Meinung. Ihr habt meine ausdrückliche Erlaubnis, eine andere Meinung zu vertreten.

A government is a body of people usualy notably ungoverned.

Munchkin

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #56 am: 15.09.2004 | 13:31 »
In Computerspielen gibt es solche - teilweise  lustige - Fehler auch.

In Diablo geht man immernoch zum Schein anstatt zum Schrein und beim Meisterdieb liegen "unbewußte Körper" herum. Aber mein Favourit ist und bleibt das Bleiche Juwel der Langeweile. Nicht wirklich ein Übersetzungsfehler ;)


Offline ting-bu-dong

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 160
  • Username: ting-bu-dong
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #57 am: 15.09.2004 | 14:04 »
Tach,
da ich in China lebe, bin ich gestraft mit dilettantischen DVD-Untertiteln, die wohl von jemand, der ein Semester Englisch gelernt hat, vom Englischen ins Chinesische ins Lateinische ins Althebraeische ins Englische uebersetzt wurden. Man kann froh sein, wenn Bild und Untertitel zum gleichen Film gehoeren.

Die Krone hat bisher Herr der Ringe II abgeschossen, wo die Orks als "Bitch People" in den Untertiteln durchgaengig bezeichnet wurden.

tbd

Reviel

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #58 am: 15.09.2004 | 18:24 »
Auch nett bei der DVD von .hack//Liminality:

Ein Junge sucht seine Freundin Mai Minase.
Als er sie findet, rennt auf das Mädchen zu und ruft: "Minase!"
Untertitel: "Mai!"  :-\

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #59 am: 4.10.2004 | 01:48 »
Gesehen auf der Identity-DVD:

Einer der Charaktere rennt ueber den Parkplatz und fischt nach Empfang fuer sein Handy. Der Untertitel: "Eine Bar, keine Bar, zwei Bar..."  ::)
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.309
  • Username: Leonie
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #60 am: 13.12.2004 | 17:17 »
Hat schon mal jemand "The Gamers" mit deutschen Untertiteln angeschaut? Das ist echt lustig...

Irgendwer meint z.B. "Join us in our noble quest!"
Untertitel: "Begleite uns auf unserer adligen Queste!"
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

wjassula

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #61 am: 11.01.2005 | 13:30 »
Es gibt Übersetzungsfehler, die bemerkt man sogar, wenn man das Original nicht kennt:

In Gibsons neuem Buch "Mustererkennung", das ansonsten im Gegensatz zu seinen früheren Werken endlich mal anständig übersetzt ist, heisst es an einer Stelle "...diese Rollenspielspiele für pubertierende Jugendliche...".

Roleplaying-games. Aua.Kommt davon, wenn die Übersetzerin Null Geek-Wissen hat  ;).

The_Kossack

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #62 am: 11.01.2005 | 22:22 »
Ich weiß nicht mehr, wer "vicious circle" mit "böser Kreis" übersetzt hat, aber ich habe erstmal nicht schlecht geschaut... :)

the7sins

  • Gast
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #63 am: 11.01.2005 | 22:40 »
Wirklich eins der schlimmsten Dinge, dich ich zum Thema ("Übereifrige") "Übersetzung" kenne ist die deutsche "From Hell"-DVD. Da haben die Wahnsinnigen doch tatsächlich die Überschrift (der ja bei allen Dämonen noch mal der TITEL des Films ist) "From Hell" übersetzt! Und als ob das nicht schon reichen würde, wortwörtlich, also mit "Von der Hölle", statt "Aus der Hölle". Kein mieser Scherz!
So viel zur Übersetzung von DVD-Menüs...
Simon

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #64 am: 18.01.2005 | 19:46 »
AUTSCH!

Von Pro7.de zur heutigen Nip/Tuck-Folge
Zitat
Sean und Christian sprechen mit einem Patienten aus dem Kaukasus, der sich asiatische Augen wünscht, um endlich von der Familie seiner Freundin akzeptiert zu werden.

Schon schlimm wenn man nicht weiss was ein "caucasian" ist ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Phileas

  • Adventurer
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Beiträge: 564
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Phileas
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #65 am: 3.02.2005 | 18:29 »
Die Übersetzung des Stephen King Romans "Der Talisman". Es gibt Titel die sollte man nicht übersetzen:

"...Bruce Banner als der unglaubliche Koloss ..."

Ich musste länger überlegen, woher ich den Namen Bruce Banner kannte ;)
Die Übersetzerin hat ansonsten zitierte Buchtitel übersetzt, wenn sie wohl zufällig die deutschen Titel kannte, wenn nicht dann nicht. Keinerlei Recherche.
"I am a book fetishist - books to me are the coolest and sexiest and most wonderful things there are." - Neil Gaiman

Offline Silas

  • Experienced
  • ***
  • Spurensucher
  • Beiträge: 250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silas
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #66 am: 3.02.2005 | 18:35 »
Aus einem englischen Text, der meiner Erinnerung nach vom Deutschen ins Englische übersetzt wurde, gab es eine erneute Übersetzung.

HEAT (high explosive anti tank) Geschosse, also gg. gepanzerte Fahrzeuge einzusetzende Munition...wurde übersetzt mit "Heiß"-Geschosse....total plemplem..

anderes Beispiel aus einem Ausrüstungsbuch für AD&D oder dergleichen..auf jeden Fall Fantasy.

torch = Taschenlampe (nicht etwa Fackel!)

mfg
Silas
Seid gegrüßt, Freunde, Gefährten und Verbündete im Kampf gegen das Böse!

Offline dr.fendo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.515
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: dr.fendo
    • www.enter.hell.de.vu
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #67 am: 3.02.2005 | 20:15 »
Noch was.
Austin Powers.
 
Women:Sex?
Austin: Yes please

Deutsch
Frau: Geschlecht?
Austin: Ja bitte.

Oh.  Untertitel von Full Metal Jaket.
Marines joggen. Ausbilder macht unverständliche Geräusche
Untertitel im deutschen: Hüpft

Mal was anderes. Die Futurama fole von der vorhin die Rede war mit der + 1 Keule. Wie hieß die? Ich muss die unbedingt nochmal sehen
"Zwerge sind keine Berge"

Offline Don Kamillo

  • Sherlock Spartacus
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #68 am: 11.02.2005 | 09:18 »
Bei Futurama war es das "Mace +1"  :D

Mein Lieblingsklops ist aus dem wurderbaren Trashfilm "Firebird 2015 A.D."

Ich schreibe mal nicht hin, was die im englischen gemeint haben, da müsst ihr schon selber drauf kommen!

Er ist 'ne Nuss!
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, i will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und bald wieder Dragon Age und bald Changeling the Lost

Offline dr.fendo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.515
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: dr.fendo
    • www.enter.hell.de.vu
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #69 am: 11.02.2005 | 13:55 »
wie hieß die folge mit dem mace +1. ich muss die unbedingt nochmal sehen
"Zwerge sind keine Berge"

Offline Don Kamillo

  • Sherlock Spartacus
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #70 am: 11.02.2005 | 15:05 »
Das war "Tales of Interest 1" ( meine ich zumindest ) Sehr geil!, aber die Zweite ist etwas besser...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, i will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und bald wieder Dragon Age und bald Changeling the Lost

Offline Gwynnedd

  • Hero
  • *****
  • The sum of human intelligence is constant.
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: gwynnedd
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #71 am: 24.02.2005 | 11:58 »
Die IMO grausamste Übersetzung, die mich immer wieder durch Wechselbäder aus Ratlosigkeit und psychischem Ausschlag treibt ist Herr der Ringe. Das fängt an bei Elben an, setzt sich fort beim Auenland, Sam Gamdschie (Augenkrebs!), Kankra...
soweit ich weiß, war tolkien sehr glücklich über "elben" und "auenland", da sie ihm besser gefielen als "elves" und "shire"...

Tolkien war Sprachwissenschaftler und hat maßgeblich an der deutschen Übersetung mitgearbeitet. Er hat selbst auf Elben bestanden, damit das nicht mit dem verwechselt wird, was die meißten Deutschen unter Elfen verstehen: kleine geflügelte Pixies.

Diablo 2: Dirk (Dolch) haben sie mit Dirk übersetzt: mein Dolch hieß grinsender Dirk oder so ähnlich...
Star Trek: Ladet die Unterbrecher!!! (na, wer weiß was gemeint ist?!)  ~;D
Baldurs Gate: Friendly arms inn haben die Deppen tatsächlich übersetzt mit der freundliche Arm...
Ich kämpfe um zu töten, nicht weil ich Spaß daran finde!
Hast Du Spaß zu sterben?
- Gil-Estel - Elfischer Kriegstänzer -

Tritt niemanden der am Boden liegt!
... mach Downstrike, das macht mehr Schaden.

Offline Barbara

  • Reblauspornobesitzerhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 10.918
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #72 am: 24.02.2005 | 12:03 »
Baldurs Gate: Friendly arms inn haben die Deppen tatsächlich übersetzt mit der freundliche Arm...

Auch schlimm finde ich da den Statz "Hier bekommen sie die besten Peise südlich von Tiefenwasser.". Das man Ortsnamen übersetzt....
« Letzte Änderung: 24.02.2005 | 12:09 von Dr. Sylvia Sinclair »
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Gwynnedd

  • Hero
  • *****
  • The sum of human intelligence is constant.
  • Beiträge: 1.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: gwynnedd
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #73 am: 24.02.2005 | 12:36 »
Auch schlimm finde ich da den Statz "Hier bekommen sie die besten Peise südlich von Tiefenwasser.". Das man Ortsnamen übersetzt....

Aber Waterdeep HEIßT Tiefwasser und diese Übersetzung ist somit völlig i.O.
Ich kämpfe um zu töten, nicht weil ich Spaß daran finde!
Hast Du Spaß zu sterben?
- Gil-Estel - Elfischer Kriegstänzer -

Tritt niemanden der am Boden liegt!
... mach Downstrike, das macht mehr Schaden.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.652
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: Übersetzungsklopse
« Antwort #74 am: 24.02.2005 | 16:30 »
ja, aber dann sollte man es konsequent machen - oder heißt baldur's gate auch im deutschen baldur*s gate? ich denke nicht. von daher hätte man auch bei waterdeep bleiben können...
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.