Autor Thema: FATEngel?  (Gelesen 11851 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: FATEngel?
« Antwort #100 am: 8.03.2019 | 09:55 »
Das liest sich schonmal ziemlich gut und ich freue mich schon darauf das iwann in den Händen zu halten :)
Ich würde mich auch sehr über eine Neuauflage der Himmelsposter freuen.

Wird es in der Neufassung auch wieder eine Auflösung des Plots geben (vielleicht sogar eine andere als die bisherige?)?
Die Himmelsposter könnten wirklichkeit werden ;-)

zum Thema Plot kann ich dir sagen das wir den alten Metaplot im Blick haben, diesen anbieten aber auch einer sehr systemzentrierte Möglichkeit, sprich fate-ish bieten werden.
Es gilt mehrere Interessengruppen zu vereinen. Sowohl alte Engel-Fans wie Fate-Veteranen.
Kompromisse werden wir hier nicht anbieten da der keinem gerecht werden wird. Will sagen du hast den alten Metaplot, Anregungen der Autoren und Alternativen.

Ich hoffe das hilft

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: FATEngel?
« Antwort #101 am: 8.03.2019 | 10:04 »
Da freue ich mich sehr drauf  :d

Ich hab ja überlegt ein DREAD-Abenteuer im Brandland zu leiten (um die Tötlichkeit dort zu betonen), aber irgendwie kann ich mit ENGEL kaum jemanden hinterm Ofen hervorlocken  :'(


Aber ich werde sehr dankbar dafür sein, die ganzen Infos aus den Romanen gebündelt zu haben. Alleine das wird mir das Geld schon wert sein  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Odium

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 975
  • Username: Hexenjäger
Re: FATEngel?
« Antwort #102 am: 8.03.2019 | 10:05 »

zum Thema Plot kann ich dir sagen das wir den alten Metaplot im Blick haben, diesen anbieten aber auch einer sehr systemzentrierte Möglichkeit, sprich fate-ish bieten werden.
Es gilt mehrere Interessengruppen zu vereinen. Sowohl alte Engel-Fans wie Fate-Veteranen.
Kompromisse werden wir hier nicht anbieten da der keinem gerecht werden wird. Will sagen du hast den alten Metaplot, Anregungen der Autoren und Alternativen.

Ich hoffe das hilft
Dann bin ich mal gespannt :)
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.257
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #103 am: 8.03.2019 | 10:10 »
Was ist mit Waffen und Ausrüstung ? FATE hat da ja so seine Probleme und handelt es oft als Aspekt oder Extra  ab . Ich finde das Passt hier nicht. Ein Engel Flammenschwert oder ein besseres Gewehr das mir mein Schrott Baron zu seinem Schutz oder für das Töten eines Engels anvertraut sollten doch deutlich Besser sein als ein Dolch oder ein Alter Bogen eines Bauer. Waffen und Ausrüstung sollte richtige Werte haben .wie in andern Spielen. Ja das passt nicht so zu FATE aber ich finde für Engel ist das Nötig. Extrembeispiel ,, Kult der Maschinen,, .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: FATEngel?
« Antwort #104 am: 8.03.2019 | 10:10 »
Dann bin ich mal gespannt :)
wie ein urieliten-bogen  ~;D

Offline Odium

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 975
  • Username: Hexenjäger
Re: FATEngel?
« Antwort #105 am: 8.03.2019 | 10:13 »
Was ist mit Waffen und Ausrüstung ? FATE hat da ja so seine Probleme und handelt es oft als Aspekt oder Extra  ab . Ich finde das Passt hier nicht. Ein Engel Flammenschwert oder ein besseres Gewehr das mir mein Schrott Baron zu seinem Schutz oder für das Töten eines Engels anvertraut sollten doch deutlich Besser sein als ein Dolch oder ein Alter Bogen eines Bauer. Waffen und Ausrüstung sollte richtige Werte haben .wie in andern Spielen. Ja das passt nicht so zu FATE aber ich finde für Engel ist das Nötig. Extrembeispiel ,, Kult der Maschinen,, .
Wieso? Das Gabrielitenschwert ist doch quasi der Inbegriff eines Aspekts...
Auch die anderen Sachen die du nennst lassen sich super über Aspekte abhandeln.

Wenn du das ganze kleinteiliger willlst bist du doch eigentlich mit der D20 Version gut bedient?
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: FATEngel?
« Antwort #106 am: 8.03.2019 | 10:15 »
Was ist mit Waffen und Ausrüstung ? FATE hat da ja so seine Probleme und handelt es oft als Aspekt oder Extra  ab . Ich finde das Passt hier nicht. Ein Engel Flammenschwert oder ein besseres Gewehr das mir mein Schrott Baron zu seinem Schutz oder für das Töten eines Engels anvertraut sollten doch deutlich Besser sein als ein Dolch oder ein Alter Bogen eines Bauer. Waffen und Ausrüstung sollte richtige Werte haben .wie in andern Spielen. Ja das passt nicht so zu FATE aber ich finde für Engel ist das Nötig. Extrembeispiel ,, Kult der Maschinen,, .
naja gut das ist deine valide Meinung die man diskutieren kann. Richtig fatetypisch ist das nicht da es am Ende ein Nullsummenspiel wird.
Auch Krieg und Konflikte betrachtet Fate eben anders. Convert the setting not the rules. Was ich versichern kann ist das wir uns wirklich den Kopf zerbrechen, tief in Setting, genre, Tropen und Fate absteigen und uns nicht scheuen schon finale Regelwntwürfe ein zweites oder sogar drittes neu zu denken.
Das Arkanasystem betrachtet den von dir angesprochenen Aspekt auch unterschiedlich. Oder wollen wir über die D20 Regeln disktieren?

Ich möchte aber zu diesem Zeitpunkt nicht jede Regel diskutieren sondern auch noch etwas für updates und dergleichen aufsparen ich hoffe da auf ein Verständniss.

Offline Neightmaehr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Neightmaehr
Re: FATEngel?
« Antwort #107 am: 8.03.2019 | 13:58 »
Wollt ihr was zum aktuellen Entwicklungsstand sagen? Mir ist bewusst, dass es ein riesiges Projekt ist, aber die ersten Teaser gab es mMn. schon 2015 und Warten zählt nicht zu meinen Stärken  ;D

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm

Offline Neightmaehr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Neightmaehr
Re: FATEngel?
« Antwort #109 am: 8.03.2019 | 14:44 »
Danke  :d

Ich hab sonst nicht viel mit Fate zu tun, deswegen vergesse ich den Blog immer. Werde da aber in Zukunft öfter mal rein schauen.

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.257
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #110 am: 8.03.2019 | 15:33 »
Ich nehme an dazu wie Ausführlich das Menschen Buch wird das auch das Spielen als Mensch ermöglicht lässt sich jetzt noch nichts genaues sagen ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: FATEngel?
« Antwort #111 am: 8.03.2019 | 17:25 »
Nunja Menschen in einer mittelalterlich-feudalistischer Gesellschaftsordnung ohne Zugang zu Magie oder Mystischen Kräften etc. zu spielen bedarf nicht großartiger Extra Regeln. Natürlich sind Menschen in solchen Kampagnen ebenso kompetent wie es das normale Fate System vorsieht und mit Stunts und allen anderen Regeln entsprechend unterstützt. Ein erfahrener Beutereiter ist einfach ein ernster Gegener unter Menschen. Natürlich drehen wir hier und da am System und nutzen die zur Verfügung stehenden Stellschrauben des Fate-Regelkosmos.

Engel haben deutlich mehr Bumms. Das dürfte aber klar sein wenn man sich überlegt das eine Schar Engel für eine Stadt oder Horde Traumsaat eine ernste Bedrohung darstellt. Wo menschliche SC also kompetente Charaktere darstellen sind Engel einfach Superwesen um es mal platt auszudrücken.
Ist das für dich befriedigend als Antwort?

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.257
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #112 am: 8.03.2019 | 17:30 »
irgendwie schon. Obwohl ich schon gern als Zugvogel, Soldat der Schrottbarone ,oder Maschine Kult Anhänger spielen würde. Ohne halt ,,schwach,, zu sein. 
« Letzte Änderung: 8.03.2019 | 17:35 von Supersöldner »
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: FATEngel?
« Antwort #113 am: 8.03.2019 | 18:31 »
Kannst du

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: FATEngel?
« Antwort #114 am: 8.03.2019 | 18:31 »
Sag mal supersöldner, liest du auch was andere schreiben? Es wird gesagt :"Fate-typisch kompetent, Engel sind nur viel stärker!", du scheinst zu verstehen: "Fällt bei leichter Brise schwer verletzt ins Koma!" 




Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.257
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #115 am: 8.03.2019 | 19:33 »
Also sind Menschen sozusagen  Normale Fate Leute und Engel können zusätzlich Zaubern und Fliegen ? Damit kann ich Leben .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: FATEngel?
« Antwort #116 am: 8.03.2019 | 19:56 »
Hey, Regelautor hier! Danke für euer Interesse! :3

Ich denke, das wichtigste ist schon gesagt, aber ich möchte noch einmal schnell a) meine Solo-FateCast-Folge verlinken, in der ich viele grundlegende Dinge zum neuen Spiel erzähle – die Fan-Kommentare darunter sind auch sehr spannend! –, und b) auf diese sehr zentrale Frage hier eingehen:

Zitat von: Caranthir
Warum geht ihr nicht den Weg von Dresden Files Accelerated und baut ein schlankes Buch, das zwar den Geist von Engel einfängt, nicht aber den Detailgrad? Fate ist ja gerade eher für Bastler und Selbstentwickler gedacht. Alte Hasen könnten sich auch einfach die alten Editionen schnappen und Fate als Regeln nutzen. Nicht, dass ich es nicht toll finde, dass ihr das macht, versteht das jetzt nicht falsch!  ;)

Eine einfache Antwort wird es leider nicht, weil es eine schwierige Frage ist, über die wir auch vieeeeele Abende philosophiert und gestritten haben. Ich versuche mal, die wichtigsten Facetten abzudecken. Und ich packe das Ganze in einen Spoiler, weil ... Wall of Text. ^^''

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich hoffe, das Ganze klingt nicht zu defensiv. Wir haben echt lange über solchen Konzepten und Fragen gebrütet, weshalb ich deine Gedanken sehr gut nachvollziehen kann. =D


Offline Caranthir

  • Hero
  • *****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 1.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: FATEngel?
« Antwort #117 am: 9.03.2019 | 10:18 »
Ich hoffe, das Ganze klingt nicht zu defensiv. Wir haben echt lange über solchen Konzepten und Fragen gebrütet, weshalb ich deine Gedanken sehr gut nachvollziehen kann. =D

Meine Frage war auch gar nicht kritisch gemeint, sondern aus reinem Interesse gestellt! Danke für die ausführlichen Antworten! Jetzt kann ich mir auf jeden Fall mehr darunter vorstellen. Es wird also kein Mindjammer, was ja auch ein komplettes Fate + Hintergrund + extrem ausgearbeiteten Extras ist, sondern eher ein Dresden Files Accelarated, aber mit mehr Hintergrund. Das klingt doch schonmal sehr spannend!

Gerade auch weil ich bei Engel das System der Arcana-Karten zu frei fand und die D20-Version zu crunchig. Fatengel könnte also genau das Richtige für mich sein. Dann lasst euch einfach mal nicht stressen, sondern entwickelt und schreibt in Ruhe weiter. Es wird gekauft, wenn es fertig ist. Gut Ding will Weile haben.  ;)
Lese: Fate of Cthulhu, Fate Horror Toolkit, Dragon Age RPG, The Expanse RPG

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Spielerin von Rapunzel in Märchenkrieger Los!: "Das schaffe ich, ich hab lange Haare!" ;)

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.617
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.257
  • Username: Supersöldner
Re: FATEngel?
« Antwort #119 am: 9.05.2019 | 18:46 »
Sie haben mein Lieblings Engel Buch verloren . wie geht das den ? und wird das alles weiter verzögern ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Caranthir

  • Hero
  • *****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 1.001
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: FATEngel?
« Antwort #120 am: 9.05.2019 | 23:46 »
Na, du hast es ja anscheinend schon. Wo ist dann das Problem?  ;)

Wenn es um Layoutdateien geht, passiert das schneller als man denkt. Ich hatte mal eine Zeitschrift gelayoutet und dann versucht, die Seiten in eine andere Indesign-Datei zu laden. Nope, neue Version, die ganze Arbeit war umsonst. Engel ist eben schon ein paar Jahre alt, die Technik hat sich verändert. Man kann ja heute schon von Glück sprechen, wenn alte CDs/DVDs überhaupt noch laufen.
Lese: Fate of Cthulhu, Fate Horror Toolkit, Dragon Age RPG, The Expanse RPG

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Spielerin von Rapunzel in Märchenkrieger Los!: "Das schaffe ich, ich hab lange Haare!" ;)