Autor Thema: [Ubiquity] Sammelthread (Hollow Earth, Space 1889, All for One, Desolation...)  (Gelesen 2337 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eldaen

  • Gast
Hier eine Sammlung der Threads rund um das Thema Ubiquity. Dieser Thread wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

Ubiquity - Was ist das denn?

Ausführliche Videorezension zu den Ubiquity Regeln und den 4 auf Englisch verfügbaren Settings (Englisch, 68 min)


Übersicht der Verfügbaren Settings: [kommt noch]
Stärken und Schwächen des Systems: http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95771.0.html
Regelfragen Sammelthread: http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95778.0.html

Settings für eine Konversion: http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95768.0.html

Diskussionen zu den einzelnen Settings:

Hollow Earth Expedition (D/E)
...

Space 1889 (D/E)
Space 1889:Generelle Informationen und Regelzusätze in Abenteuerbänden

[Space 1889] Merkur und der Weltenfluss

Space 1889 - Geheime Kolonien denkbar

All for One - Regime Diabolique
...

Desolation
...

Leagues of Adventure
...

Quantum Black
...

Roan
...

Verfügbare / WIP Fan-Settings:

The Old West
...

London Fairy Tale

[London Fairy Tale] Urban Fantasy mit Ubiquity Setting in der Entwicklung. Urban Fantasy in London und Umgebung. Schwerpunkt liegt auf Mystischen von den Inseln.
 
[London Fairy Tale] Urban Fantasy mit urbanen Fantasten Das Rundentagebuch dazu.
« Letzte Änderung: 16.10.2015 | 11:16 von HEXer »

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Oh, was sind denn die letzten beiden Settings? Kannte ich gar nicht.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

eldaen

  • Gast
Das erste ist ein sehr cooles Fan-Settign für den (mythischen) Wilden Westen. Eher "gritty", aber mit übernatürlichen Fähigkeiten für Medizinmänner. kostenlos verfügbar auf mythiceras.net:

http://www.mythiceras.net/taxonomy/term/3

Das Zweite ist eine Kombination aus Crimson Skies und ...ähem... My Little Pony.  :o

"Pony Inspired Action 40s World"  ~;D

https://www.kickstarter.com/projects/349890202/roan?lang=de

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Ok, zumindest ersteres werd ich mir mal genauer ansehen.

Sind die ... äh ... Ponies regeltechnisch arg mit dem Setting verknüpft, oder kann man die auch gut rausstreichen?

Und sei verdammt! Du und dein blödes Engagement für Ubiquity!
Ich glaub jetzt muß ich mir das deutsche Space 1889 doch holen, obwohl ich schon die SW Version hab und Rocket Age und MARS un ...  ;)
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

eldaen

  • Gast
Mea maxima culpa...  >;D

Hast du nicht schon das HEX Regelwerk? Dann könntest du dir auch das "Revelations of Mars" holen, für ein tatsächliches John Carter Feeling...

Ich hab das Roan auch erst fpr ne Vera---e gehalten, aber ganz offensichtlich meinen die das ernst. Naja, ein jeder nach seiner Fanon und so... ;) Ich denke, die Ponies werden vom Setting her schon sehr integriert sein - wie weit das regeltechnisch so ist, kann ich nicht sagen, aber ich würde mal davon ausgehen, dass es schwer wird, die wegzulassen...

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Na, ich hab ja Warbirds, das is für mich die nahezu perfekte Dieselpunk-Flugaction-Lösung, mich würde aber interessieren wie sie Luftkampf mit Ubiquity umgesetzt haben.
Ich behalt das mal im Auge.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

eldaen

  • Gast
Na, ich hab ja Warbirds, das is für mich die nahezu perfekte Dieselpunk-Flugaction-Lösung, mich würde aber interessieren wie sie Luftkampf mit Ubiquity umgesetzt haben.
Ich behalt das mal im Auge.

Auch in Bezug auf Luftkampf gibt es im neuen "Revelations of Mars" Aktualisierungen der bestehenden Regeln.

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Space 1889:Generelle Informationen und Regelzusätze in Abenteuerbänden

[Space 1889] Merkur und der Weltenfluss

Ubiquity - Was ist das denn?

Space 1889 - Geheime Kolonien denkbar

Bis Seite 4 in weitere Systeme geschaut.

Würden mein Rundentagebuch und mein Weltenbasteltread auch hier rein passen? (Beides Ubiquity ;))
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

eldaen

  • Gast
Klaro! Thematisch sowieso und außerdem ist doch seitens tPtB auch die Frage nach Quantität aufgekommen. :)

Offline Mustafa ben Ali

  • Rentner durch Mythos
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 586
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mustafa ben Ali
Wieso ist bei den Settings nicht Space 1889 dabei?
Ich verbreite nur auf Fakten basierende Gerüchte
Ludo Liubice Der Lübecker Spieleverein. Es werden auch Rollenspiele gespielt.

eldaen

  • Gast
Wieso ist bei den Settings nicht Space 1889 dabei?

Dieser Thread wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

Deshalb. ;) Danke für den Tipp. Ich habs im Startpost gelcih mal ergänzt. Wie gesagt, ich werd das die nächsten Tage noch alles etwas ausbauen...

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Klaro! Thematisch sowieso und außerdem ist doch seitens tPtB auch die Frage nach Quantität aufgekommen. :)

Also dann...

[London Fairy Tale] Urban Fantasy mit Ubiquity Mein Setting in der Entwicklung. Urban Fantasy in London und Umgebung. Schwerpunkt liegt auf Mystischen von den Inseln.
 
[London Fairy Tale] Urban Fantasy mit urbanen Fantasten Das Rundentagebuch dazu.
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

eldaen

  • Gast
Danke, habs gleich mal in den OT übernommen. :)

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Super!
Die Links in meinem Beitrag davor hattest du auch registriert?
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Wahnsinn wie sich das jetzt in kurzer Zeit hier entwickelt hat.
Aber ich finde das ist die Beachtung die Ubiquity schon länger verdient hat.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Wahnsinn wie sich das jetzt in kurzer Zeit hier entwickelt hat.
Aber ich finde das ist die Beachtung die Ubiquity schon länger verdient hat.
Aber sowas von. Fresst Staub Savage World und Fate!
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

eldaen

  • Gast
Fresst Staub Savage World und Fate!

DAS ist doch mal ne Signatur... ;)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.875
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Wie ist das denn jetzt eigentlich - soll "Revelations of Mars" auch als Druckversion erscheinen, und wenn ja wann?

(Der HEXer ist schuld, dass ich das jetzt vielleicht doch mal auf Verwendbarkeit für SciFi-Settings prüfen würde)
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

eldaen

  • Gast
Natürlich erscheint es im Druck. Fraglich ist (leider) nur, ob es auch auf Deutsch verfügbar werden wird.

Aber bevor ich dich ins Unglück stürze: Das RoM ist tatsächlich sehr fokussiert auf den Mars und auf das Setting dort. So rochtig viele neue Regeln sind nicht drin (siehe auch der entsprechende Thread mit den Regelergänzungen)

Wenn du eine Möglichkeit hast, lies erstmal in das PDF rein, ob das drin ist, was du suchst.

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Ja soll es. Zurzeit wird grade die Sammleredition vom Kickstarter verschickt (alle Hex-Bände im Schuber). Termin für den Handel habe ich noch nicht gelesen. Vorbestellung ist auch über deren Page nicht möglich.
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.875
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Natürlich erscheint es im Druck. Fraglich ist (leider) nur, ob es auch auf Deutsch verfügbar werden wird.

Weiß ich, und ich kann Uhrwerk da gut verstehen.

Aber bevor ich dich ins Unglück stürze: Das RoM ist tatsächlich sehr fokussiert auf den Mars und auf das Setting dort. So rochtig viele neue Regeln sind nicht drin (siehe auch der entsprechende Thread mit den Regelergänzungen)

Wenn du eine Möglichkeit hast, lies erstmal in das PDF rein, ob das drin ist, was du suchst.

Du willst ja bloß nicht schuld sein... ;D

Aber ich gebe tatsächlich zu, dass mich deine Bemerkungen in der SciFi-Diskussion ("Warum nimmst du nicht die XY aus 'Revelations of Mars'") zu der Annahme verleitet haben, das Ding würde auch einiges an neuen Regeln zum Thema Technik enthalten. Wenn dem gar nicht so ist, kann ich mir die Anschaffung tatsächlich sparen, denn als Setting will ich es tatsächlich nicht bespielen.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

eldaen

  • Gast
Weiß ich, und ich kann Uhrwerk da gut verstehen.

Ja, irgendwie schon. Aber für mich ist das ein(es von mehreren) Totschlagargument(en), HEX eben nicht auf Deutsch zu spielen. Als die Andeutung kam, dass es vielleicht gar nicht auf Deutsch erscheint, und verbunden damit, dass man seit Jahren auf den angekündigten Spielleiterschirm wartet, hab ich meine deutschen HEX Bücher verkauft und bleib bei dem Englischen Kram. Kann mir vorstellen, dass es vielen so geht. Naja, und es ist ja auch nicht so, als gäbe es da nun Dutzende Zusatzbände - es gibt in 9 Jahren 4 Setting/Ergänzungsbände und einen Abenteuerband. Wahrscheinlich wird da auch nicht so viel mehr an neuen Settingbänden kommen (jedenfalls wüsste ich nicht, was). Von da her fände ich es schon blöd, den letzten Band nicht mehr zu übersetzen.