Autor Thema: [Ubiquity] Smalltalk  (Gelesen 56697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 12.589
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #100 am: 13.11.2015 | 09:15 »
Ich habs dem TS in seine Todo geschrieben. Aber die haben gerade RealLife-Sucht. Muss die überlegene Grafik sein.

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #101 am: 13.11.2015 | 11:26 »
Alles klar, danke für die Info. Und nun erkläre mir mal, warum Harry Dresden bei dir Twingo fährt!
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #102 am: 13.11.2015 | 11:28 »
Muss die überlegene Grafik sein.

Grafik ist *so* überbewertet... dafür sind die Plots hier viel besser... ;)

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #103 am: 13.11.2015 | 11:57 »
Grafik ist *so* überbewertet... dafür sind die Plots hier viel besser... ;)

 ;D
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #104 am: 19.11.2015 | 01:14 »
Kurze Frage für die sich kein eigener Faden lohnt. Un zwar hab ich für LFT ein Telepathie-Talent gebastelt.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Mir erschien das nicht sonderlich stark, meiner Magier-Spielerin aber schon viel zu krass. Was sagt ihr? Sprengt das den Rahmen eines Talentes?
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline Gilgamesch

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 354
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dawnrider
    • Drachenzwinge
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #105 am: 19.11.2015 | 02:32 »
Mir erschien das nicht sonderlich stark, meiner Magier-Spielerin aber schon viel zu krass. Was sagt ihr? Sprengt das den Rahmen eines Talentes?
Im Vergleich zur Telepathie aus Geheimnisse der Oberwelt ist deine Fassung meiner Meinung nach deutlich schwächer. Die aus HEX erlaubt immerhin Willenskraftwürfe, um auch gegen den Willen des Anderen Gedanken zu lesen. Und sie ist nicht auf eine Person beschränkt. Der Vorteil deiner Fassung ist da lediglich, dass es wohl auch über längere Entfernungen ohne Abzug funktioniert.
Im Grunde ist das ja in deinem Setting nicht mehr als ein Talent für ein unsichtbares Smartphone mit nur einem Kontakt im Telefonbuch. Zu stark finde ich das auf keinen Fall.

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #106 am: 19.11.2015 | 07:05 »
Ich würde vielleicht definieren bzw. einschränken, ob das Talent nur auf Gedanken und Gefühle wirkt, oder auch die Wahrnehmung einschließt.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.360
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #107 am: 1.02.2016 | 15:14 »
Gibt es eigentlich eine Fan-made Adaption von Star Wars mit Ubi-System?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #108 am: 1.02.2016 | 15:15 »
Hab ich leider noch nichts von gehört. SF ist leider auch noch der blinde Punkt des Spiels. Ich hoffe sehr, dass sich das in Zukunft ändert und wir auch anständige Fahrzeugregeln bekommen.

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #109 am: 1.02.2016 | 15:20 »
Nicht, dass ich bislang wüsste. Könnte mir aber vorstellen, dass das ganz gut passen würde. Was man machen müsste wären halt Rassen, Monster, Ausrüstung und Mechansimen für die Macht. Aber da es für Rassen ja ein Baukastensystem gibt, önnte man das nach Bedarf schnell machen. Macht müsste man sich einmal im VOrfeld durchdenken. Ausrüstung wäre wohl die meiste Arbeit.

Zu Fahrzeugregeln in Star Wars Rollenspielen sag ich jetzt mal nichts...

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #110 am: 1.02.2016 | 15:24 »
Hab ich leider noch nichts von gehört. SF ist leider auch noch der blinde Punkt des Spiels. Ich hoffe sehr, dass sich das in Zukunft ändert und wir auch anständige Fahrzeugregeln bekommen.

Wenn mir jemand Geld dafür gibt, mache ich mich sofort an die Ausarbeitung von "Monde von Ymir" für Ubi ...  ;D

http://www.tanelorn.net/index.php/topic,92792.0.html
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #111 am: 1.02.2016 | 15:32 »
Hm. Ich würde prinzipiell für jedes Ubi-Setting Geld (in meinem sehr bescheidenen Rahmen) dazu schmeißen. Ob du davon mehr als zwei Tassen Kaffee kaufen könntest, sei mal dahin gestellt. Aber wir machend as ja alle nicht, um Geld zu verdienen, nech?

Wärst du eventuell auch für ein Sword & Sorcery Setting zu haben? ;)

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 8.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #112 am: 1.02.2016 | 15:36 »

Wärst du eventuell auch für ein Sword & Sorcery Setting zu haben? ;)

Mit dem Genre kenne ich mich einfach nicht gut genug aus (außerdem habe ich ja immer noch meinen Weird-Fantasy-Ubi-Heartbreaker in der Mache) ... aber spielen würde ich es sofort. Und auch, ach, ich bin mal freigebig, mindestens 5-10 Euro für die Verwirklichung spenden - 3 Kaffee sollten schon drin sein!
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Iona

  • The Amazing Grace
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.293
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iona
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #113 am: 1.02.2016 | 16:56 »
Gibt es eigentlich eine Fan-made Adaption von Star Wars mit Ubi-System?

Ich kenne zumindest eine Gruppe auf der Drachenzwinge, die ab und an mit Ubiquity im StarWars-Setting spielt.
Inwiefern sie die Adaption mal verschriftlicht haben, weiß ich jedoch nicht.

Wenn gewünscht, kann ich aber mal nachfragen oder einen Kontakt herstellen!
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #114 am: 1.02.2016 | 17:01 »
Wärst du eventuell auch für ein Sword & Sorcery Setting zu haben? ;)

Ich bin für beides Sci-Fi UND Sword&Sorcery. Fehlt mir beides noch im Ubiquitiy-Portfolio.

Im Ernst: Wenn ich die Zeit für sowas hätte und die Rechte nicht bei so einem A***lochverlag wären, würde ich eigenhändig ein "Fading Suns für Ubiquity" schreiben. Aber so bleibt's bei dem Traum, dass eines Tages jemand ein cooles Science-Fantasy-Setting für Ubiquity für mich bastelt.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #115 am: 2.02.2016 | 10:58 »
Ich kenne zumindest eine Gruppe auf der Drachenzwinge, die ab und an mit Ubiquity im StarWars-Setting spielt.
Inwiefern sie die Adaption mal verschriftlicht haben, weiß ich jedoch nicht.

Wenn gewünscht, kann ich aber mal nachfragen oder einen Kontakt herstellen!

Oh ja bitte! :)

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #116 am: 2.02.2016 | 11:36 »
So, hier, mal kurze Frage an die Uniquity-Nerds: welches ist aktuell das beste System um schnelle, pulpige Action zu machen? Ich kenne HEX von früher, habe das 2-3 Mal gespielt und mich gut unterhalten gefühlt, aber da gibt es mittlerweile ja doch etliches mehr an Auswahl. Savage Worlds habe ich z.B. nie getestet. Das Regelwerk dürfte auch gerne ein paar mehr Seiten haben, solange es kein 400-Seiten Totschläger ist. Ich frage weil ich mir vorgenommen habe dieses Jahr in mindestens 3 andere Systeme reinzuschnuppern um was zur Hand zu haben wenn den Leuten mein geliebtes Cypher System zu komisch ist ;)
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #117 am: 2.02.2016 | 11:49 »
So, hier, mal kurze Frage an die Uniquity-Nerds: welches ist aktuell das beste System um schnelle, pulpige Action zu machen? Ich kenne HEX von früher, habe das 2-3 Mal gespielt und mich gut unterhalten gefühlt, aber da gibt es mittlerweile ja doch etliches mehr an Auswahl. Savage Worlds habe ich z.B. nie getestet. Das Regelwerk dürfte auch gerne ein paar mehr Seiten haben, solange es kein 400-Seiten Totschläger ist. Ich frage weil ich mir vorgenommen habe dieses Jahr in mindestens 3 andere Systeme reinzuschnuppern um was zur Hand zu haben wenn den Leuten mein geliebtes Cypher System zu komisch ist ;)

Das ist jetzt in etwa so, als wenn Du in einem Comic-Laden gehst und fragst, wer der beste Superheld sei... während Du in der Batman-Ecke stehst.  ;)

Hier zu SW und Ubiquity
Hier könntest Du auch was finden.
« Letzte Änderung: 2.02.2016 | 11:54 von Ludovico »

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #118 am: 2.02.2016 | 11:51 »
Wieso, Batman ist doch auch die coolste Sau ;)

Danke für die Links, den zweiten Thread habe ich bisher komplett übersehen.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #119 am: 2.02.2016 | 11:59 »
Was für eine Frage... tststs... Ubiquity.

Savage Worlds kannst du demnächst gerne mal bei mir testen - ich plane einen S&S One Shot. Ich finde es nicht so gut. Es hat mir zu viele Gadgets, hat "Must-Have-Attribute", einen unzuverlässigen Würfelmechanismus und ist dabei nicht wirklich viel simpler als andere Systeme. Außerdem ist es sehr grobkörnig. Irgendwie ergibt das alles kein wirklich rundes Spiel und wirkt, ich sag mal "clumsy", weil mir grad kein besserer Begriff einfällt.

Was du sonst nehmen kannst sind

- BoL (lässt sich glaub ich mit zwei drei Stunden Arbeit komplett von S&S auf 30er Pulp umbauen),.
- D6 System (immernoch gut, obwohl schon asbach uralt; gibt es außerdem schon in der "Adventure" Version kostenlos im Netz).
- und Fate natürlich (Spriti of the Century läßt grüßen). Pulpige Aspekte = pulpige Action. ;)
- Wenns fast Freeform sein darf, kannst du auch das Cue System von Cosmic Patrol und Valiant nehmen.
- und schließlich hat sogar white wolf mal ein Pulp setting rausgebracht, dass grob auf den WoD Regeln basierte iirc. Nennt sich "Aeon Trinity - Adventure!"

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #120 am: 2.02.2016 | 13:20 »
Ganz Freeform soll es nicht sein, dafür gibts ja Fiasco und Co. Also gerne ein echtes System, nur halt kein barockes Schwergewicht. Meine Frage zielte auch eher darauf ab wo eigentlich genau die Unterschiede zwischen z.b. SW und HEX liegen, aber da haben mir die Links oben schon ein bißchen geholfen.

D6 kenne ich, war nicht so ganz mein Ding, müsste ich auf jeden Fall dran herumbasteln (was an sich cool ist und Spaß macht, aber meine Platte ist aktuell echt voll). BoL habe ich auf dem Schirm, das ist aber kein Ubiquity, oder doch? FATE ist bekannt und gern gesehen, eignet sich für mich leider nur eingeschränkt weil ich das per Internet nur sehr, sehr begrenzt spielbar empfinde (und ich würde, was auch immer das finale System werden wird, gerne auch online mit Freunden spielen).
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #121 am: 2.02.2016 | 13:24 »
Nee, Barbarians of Lemuria ist ein eigenes System. Kann ich dir gerne Donnerstag abend mal mehr drüber erzählen oder ausleihen...

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #122 am: 1.03.2016 | 14:21 »
Man, so langsam krieg ich das Gefühl, dass man das Board dichtmachen kann bzw zu den träumenden Regelwerken verschieben.

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #123 am: 1.03.2016 | 14:36 »
Empfinde ich nicht so. Es ist halt gerade eine Atempause im System (die mMn bald endet). Bei Space:1889 wird gerade an einigem gewerkelt, was interessant sein wird (Mars, Mond, Almanach). Quantum Black steht kurz vorm Druck. Die Ghotic-Horror-Sachen ziehen sich leider etwas, aber die Vorschau sah ziemlich gut aus. HEX macht morgen(?) nen Kickstarter für die Marsabenteuer., wo ich wohl dabei sein werde.

Hat eigentlich wer nen Zwischenstand vom Pony-Pulp?
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #124 am: 1.03.2016 | 14:40 »
Man, so langsam krieg ich das Gefühl, dass man das Board dichtmachen kann bzw zu den träumenden Regelwerken verschieben.

Hä? Wieso?
Hier ist doch durchaus Aktivität im Board!
Oder ärgert dich, dass derzeit kein neues Material erscheint?
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: