Autor Thema: [Ubiquity] Smalltalk  (Gelesen 58536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Username: Tütenclown
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #300 am: 7.03.2018 | 09:27 »
Tag auch!

Hat hier jemand mal das alternative Kampfsystem für Space1889 ausprobiert (GRW S. 2017, Kasten glaube ich)? Also die Einteilung einer Kampfrunde in Zehntel, wobei die Initiative und die Waffengeschwindigkeit vor allem eine Rolle spielen.
Wir haben bisher noch nicht viele Kämpfe gehabt, diese waren dann aber leicht statisch - daher wollen wir es mal mit dieser Version versuchen, die mich an ein sehr rudimentäres Splittermond erinnert.
Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #301 am: 7.03.2018 | 09:36 »
Yep, benutzen wir in unserert HEX Runde seit Jahren. Hat manchmal ein paar ausreißer wenn extreme Eregebnisse gewürfelt werden, ist aber ansonsten genau nach unserem Geschmack. Macht das Ganze deutlich dynamischer. Ich kann dir empfehlen, dir einen Handzähler zuzulegen, wenn du das länger machst.

Eine Möglichkeit, den extremen Initiativeergebnissen entgegenzuwirken, wäre es den Durchschnitt für die Initiative zu verwenden und den Wert dann nur noch durch die verschiedenen Aktionen, Waffen, etc. zu verändern. Immernoch dynamischer, als das andere, aber mit weniger krassen Ausreißern. (Nicht, dass sie dauernd vorkämen, das hält sich schon in grenzen.

Ich hoffe, das hilf dir erstmal weiter? Sonst melde dich einfach, wenn du noch Fragenn hast. :)

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Username: Tütenclown
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #302 am: 7.03.2018 | 10:25 »
Ach super, das ist doch schonmal eine vielversprechende Antwort!

Unsere SL hat die Absicht, dass ab dem nächsten Spieltermin zu versuchen und wir unterhielten uns darüber. Werde das mal direkt weiterleiten, das bestärkt ihn ja in seiner Entscheidung. Schön, dass das so tatsächlich dynamischer wird und nicht nur wir uns das so denken  ;D
Was das zählen angeht, sollten wir safe sein; wir nutzen z.Z. Roll20 und machen da dann eh eine extra Kampfseite auf, wo alles sichtbar aufgeschrieben wird. Ich werde das mit dem Durchschnittsinitiativewert mal im Hinterkopf behalten, sollten wir da eskalieren!

Danke  :headbang:
Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #303 am: 7.03.2018 | 11:27 »
Gibt's eine Möglichkeit an dieses Alternativsystem zu kommen ohne jetzt Space 1889 kaufen zu müssen?

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Username: Tütenclown
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #304 am: 7.03.2018 | 11:38 »
Ist nur ein kleiner Abschnitt in einer Box, kein Kapitel oder ähnliches. PN
Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

eldaen

  • Gast
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #305 am: 7.03.2018 | 12:11 »
Gibt's eine Möglichkeit an dieses Alternativsystem zu kommen ohne jetzt Space 1889 kaufen zu müssen?

HEX, S. 117: Continuous Combat

Mehr dazu noch im GM Screen Booklet

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #306 am: 8.03.2018 | 06:59 »
Ah, oder so. Ist mir nie aufgefallen, danke!

Offline Tütenclown

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Username: Tütenclown
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #307 am: 8.03.2018 | 09:46 »
Wir haben am Montag den nächsten Termin - sollten wir da einen Kampf haben werden wir das System nutzen, dann berichte ich mal  :)
Power Gamer: 54% | Butt-Kicker: 33% | Tactician: 75% | Specialist: 46% | Method Actor: 42% | Storyteller: 71% | Casual Gamer: 46%

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #308 am: 8.04.2018 | 08:57 »
Ich lese gerade wieder mit viel Spaß Hollow Earth Expedition. Ist einfach ein tolles Setting  :d
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #309 am: 8.04.2018 | 10:22 »
Ich lese gerade wieder mit viel Spaß Hollow Earth Expedition. Ist einfach ein tolles Setting  :d

100% Zustimmung. Und ich könnte sie immer noch erschlagen dafür, dass sie es haben verrecken lassen, indem sie keine vernünftigen Abenteuer dafür geliefert haben (und dem Uhrwerk-Verlag auch nicht erlaubt haben, für den deutschen Markt welche zu schreiben).
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Raindrop

  • Survivor
  • **
  • Dennis Maciuszek
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raindrop
    • Storyautor
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #310 am: 8.04.2018 | 10:57 »
Zustimmung zu Swafnir!

Weltengeist, sollte nicht ein Abenteuerband zu Revelations of Mars kommen?

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #311 am: 8.04.2018 | 11:30 »
Und bei Uhrwerk fand ich schade, dass sie den Mars-Band nicht rausgebracht haben, weikl er sich mit dem für Space 1889 "überschneiden" würde.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #312 am: 8.04.2018 | 11:41 »
Weltengeist, sollte nicht ein Abenteuerband zu Revelations of Mars kommen?

Es gab ja auch Abenteuerbände für die "Surface World". Aber für den Markenkern des Settings - die Hohlwelt - gibt es so gut wie nichts.

Und bei Uhrwerk fand ich schade, dass sie den Mars-Band nicht rausgebracht haben, weikl er sich mit dem für Space 1889 "überschneiden" würde.

Ich denke, sie haben ihn auch deshalb nicht herausgebracht, weil die Serie insgesamt in Deutschland nicht gelaufen ist. Was mich total frustriert. Und was meiner Meinung nach eben mit dem fehlenden Abenteuermaterial zu tun hat.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #313 am: 8.04.2018 | 11:45 »
Es gab ja auch Abenteuerbände für die "Surface World". Aber für den Markenkern des Settings - die Hohlwelt - gibt es so gut wie nichts.

Ich denke, sie haben ihn auch deshalb nicht herausgebracht, weil die Serie insgesamt in Deutschland nicht gelaufen ist. Was mich total frustriert. Und was meiner Meinung nach eben mit dem fehlenden Abenteuermaterial zu tun hat.

Wenn für ein System über eine Hohlwelt der passende Quellenband zuletzt kommt und alle Abeneteuer an der Oberwelt spielen, dann ist das halt wirklich ein fataler Fehler in der Veröffentlichungspolitik. Ich dachte ja früher immer das wäre auf den Mist von Uhrwerk gewachsen, bis Quendan mich darauf hinwies, dass das die original Veröffentlichungspolitik ist.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

- Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)
- Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)
- Der Dummheit kann man viel nachsagen, aber nicht dass sie geizig sei. (Sarah Bosetti)
- Der Spruch „Jeder Topf hat seinen passenden Deckel“ nützt nichts, wenn du ein Lappen bist. (Klaus Kinski)

Offline Gilgamesch

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 354
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dawnrider
    • Drachenzwinge
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #314 am: 8.04.2018 | 13:48 »
Wenn für ein System über eine Hohlwelt der passende Quellenband zuletzt kommt und alle Abeneteuer an der Oberwelt spielen, dann ist das halt wirklich ein fataler Fehler in der Veröffentlichungspolitik. Ich dachte ja früher immer das wäre auf den Mist von Uhrwerk gewachsen, bis Quendan mich darauf hinwies, dass das die original Veröffentlichungspolitik ist.

Ich glaube, die Idee dahinter war, dass die Hohlwelt ein großer Spielplatz für den Spielleiter sein soll, auf dem er umsetzen kann, was immer er möchte. Deshalb hat Mysterien der Hohlwelt, genauso wie das Grundbuch, einen solchen Baukasten-Charakter. Ich widerspreche dir allerdings nicht, dass das ein Fehler war. Ich finde, dass dem System eine Abenteuerreihe Perils of the Hollow Earth fehlt, komplementär zu den Perils of the Surface World und den angekündigten Perils of Mars.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #315 am: 5.09.2018 | 06:59 »
Gibt's zu Sky Pirates of the Mediterranean eigentlich schon ein paar Eindrücke? Vor allem wie sind Dogfights umgesetzt?
Überlege mir gerade das PoD zu holen.

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #316 am: 5.09.2018 | 11:00 »
Muss gestehen, es ist noch auf meinem zu lesen Stapel. Hoffe die nächsten 2 Tage da mal etwas Zeit zu zu finden. Hat mich vom Print on Demand kauf aber nicht abgehalten ;)
Ich werde dann berichten wie das Regel-seitig gelöst ist.
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #317 am: 5.09.2018 | 11:04 »
Wobei ich jetzt nicht davon ausgehe das das Artwork so dolle is, das ich das unbedingt gedruckt haben muss.
Mir geht's da hauptsächlich um das geschrieben Wort.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #318 am: 5.09.2018 | 15:39 »
Wobei ich jetzt nicht davon ausgehe das das Artwork so dolle is, das ich das unbedingt gedruckt haben muss.

Das Artwork hat einen großen Anteil, dass sich meine Meinung sehr, sehr schnell von "Hey cool, was ist das denn?" zu "Ach so, Amateurkram" gewandelt hat. Jetzt kriegt es wahrscheinlich nicht mal mehr 'ne Chance (zumal bei mir derzeit auch die Preview-Funktion beim Drivethru spinnt). Aber billiges Artwork für neue Settings kann ich gar nicht ab.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.997
  • Username: LushWoods
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #319 am: 6.09.2018 | 07:12 »
Bin da normalerweise auch so, geb ich zu.
Es gibt aber ein paar Ausnahmefälle, wo ich sage: Ok, is jetzt nicht sooo hübsch, aber ich will das unbedingt nur wegen des Inhalts haben. Aber da überlege ich zumindest dann schon sehr genau ob mir da nicht ein PDF reicht.

Offline DeadOperator

  • alte Communityschlampe
  • Helfer
  • Hero
  • ******
  • Beiträge: 1.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #320 am: 9.10.2018 | 20:40 »
Hallo Ubiquity Spezialisten. Ich würde gerne das System näher kennenlernen und auch für "fremde" Settings testen, kann mit Space und Hollow Earth Expedition aber nicht viel Anfangen. Am ehesten wäre wohl "All For One" mein Geschmack. Vielleicht fällt Euch auch noch ein gutes Setting ein in dem die Regeln möglichst offen beschrieben werden? Gibt es vielleicht Regelkern - über die Schnellstarter hinaus - den man kaufen kann?
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #321 am: 10.10.2018 | 00:07 »
Moin!
Freut mich, dass du es mal ausprobieren willst. Ich persönlich nutze Ubiquity auch für alles mögliche, nicht nur für die fertigen Welten.
Leider gibt es den Regelkern nicht Solo zu kaufen, sondern immer nur mit Setting dran. All for One ist übrigens genau DAS Setting das mir am wenigsten gefällt ;)
Wenn es dir nur um die Regeln geht, würde ich sehr empfehlen dir eines der neueren Rollenspiele zuzulegen. Also auf Deutsch Space:1889 (die HEX-Übersetzung aus den Anfangszeiten des Uhrwerkverlags ist leider nicht wirklich gelungen), im englischen empfehle ich Leagues of Adventure. Da ist schon die ein oder andere Erweiterung/neuere Idee mit eingebaut, die bei HEX erst später dazu kam.

Wenn PDFs ok sind, empfehle ich sehr, das 10th Anniversary Bundle von TAG mal genauer zu betrachten. 30$/26€ für verdammt viel Zeug...

Wenn du weitere Fragen hast, ich freue mich immer über mein Lieblingssystem zu fabulieren ;)
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline DeadOperator

  • alte Communityschlampe
  • Helfer
  • Hero
  • ******
  • Beiträge: 1.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malkav
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #322 am: 10.10.2018 | 07:19 »
cool, danke. Schau ich mal durch und melde mich wieder.
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Online General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #323 am: 13.06.2019 | 19:53 »
Hat Triple Ace HEX eigentlich eingestellt?
War gerade auf deren Homepage und da ist es gar nicht mehr in der Liste. Ist ja auch schon länger nichts mehr zu erschienen ...
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Ubiquity - Smalltalk
« Antwort #324 am: 13.06.2019 | 20:03 »
Hat Triple Ace HEX eigentlich eingestellt?
War gerade auf deren Homepage und da ist es gar nicht mehr in der Liste.

Das könnte natürlich daran liegen, dass HEX gar nicht von Triple Ace Games ist, sondern von Exile Game Studio... ~;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: -