Autor Thema: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]  (Gelesen 74768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 17.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #975 am: 18.01.2019 | 23:59 »
Das mit der Klage ist aber lange an dir vorbei gegangen  :o
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.801
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #976 am: 19.01.2019 | 00:48 »
Jupp. Hab ich auch festgestellt, ändert aber an meinem Ärger nix  :-\
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Iona

  • The Amazing Grace
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.252
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iona
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #977 am: 19.01.2019 | 08:31 »
Wir haben die erste Folge auch gestern geschaut.

Die Aufzug-Szene (inkl. Ansprache über Erwartungen fast schon durch die 4. Wand) erinnerte mich ein wenig an "The Orville". Vielleicht haben sie nach den ganzen Kritiken, das sei die bessere Star Trek-Serie sich da etwas abgeguckt?

Ansonsten: Weiterschauen werden wir sie. Ich hoffe, Tilly (schreibt sie sich so?) wird nicht auf Dauer weiterhin so übertrieben lächerlich gezeigt. Die Figur hätte etwas mehr Entwicklung verdient :)
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #978 am: 19.01.2019 | 10:06 »
Die Aufzug-Szene (inkl. Ansprache über Erwartungen fast schon durch die 4. Wand) erinnerte mich ein wenig an "The Orville". Vielleicht haben sie nach den ganzen Kritiken, das sei die bessere Star Trek-Serie sich da etwas abgeguckt?

Die Aufzugsszene wirkt als wäre sie mit Blick auf den Trailer überhaupt nur gedreht worden.

Das Blue Shirt draufgehen zu lassen war unsinnvoll... Den hätte Pike nie mitnehmen müssen. Number One war ein nettes Easter Egg.
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline Kowalski

  • Hero
  • *****
  • Hinterm Mond
  • Beiträge: 1.690
  • Username: Kowalski
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #979 am: 19.01.2019 | 12:25 »
S2E01, nett, trekking, aber sowohl verwirrend als auch irgendwie seltsam geschnitten.

 :o
Bitcoin = Drown the poor

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #980 am: 19.01.2019 | 15:11 »
S2E01, nett, trekking, aber sowohl verwirrend als auch irgendwie seltsam geschnitten.

 :o

Needs more lensflares  ~;D
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline Kowalski

  • Hero
  • *****
  • Hinterm Mond
  • Beiträge: 1.690
  • Username: Kowalski
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #981 am: 19.01.2019 | 20:01 »
Needs more lensflares  ~;D

Nur ästhetische Kritik?
Mailänder Modewoche im All?
Bitcoin = Drown the poor

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.676
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #982 am: 19.01.2019 | 21:06 »
Fazit 2x01: Sehr trekkig (trekkiger als das meiste von Discovery bisher), Einbau des Kanons (Enterprise, Pike, No. 1) ist gelungen, und Pike ist ne coole Sau. Ich freu mich auf nächsten Freitag. :)

Die Aufzug-Szene (inkl. Ansprache über Erwartungen fast schon durch die 4. Wand) erinnerte mich ein wenig an "The Orville". Vielleicht haben sie nach den ganzen Kritiken, das sei die bessere Star Trek-Serie sich da etwas abgeguckt?

Wäre echt wünschenwert, auch wenn's nicht unbedingt das hätte sein müssen. Ist wahrscheinlich als ironischer Seitenhieb in Richtung Orville gemeint gewesen.

Ansonsten: Weiterschauen werden wir sie. Ich hoffe, Tilly (schreibt sie sich so?) wird nicht auf Dauer weiterhin so übertrieben lächerlich gezeigt. Die Figur hätte etwas mehr Entwicklung verdient :)

Die braucht einfach ein bisschen mehr Spiegeluniversums-Tilly. Aber das wird noch, denke ich mal. ;)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Online Gwynplaine

  • the Laminator
  • Hero
  • *****
  • Häscher™ des Grafen
  • Beiträge: 1.831
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asuryan
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #983 am: 19.01.2019 | 21:57 »
Fazit 2x01: Sehr trekkig (trekkiger als das meiste von Discovery bisher), Einbau des Kanons (Enterprise, Pike, No. 1) ist gelungen, und Pike ist ne coole Sau. Ich freu mich auf nächsten Freitag. :)
[...]

+1

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 29.204
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #984 am: 19.01.2019 | 22:08 »
Haukrinns Einschätzung schliesse ich mich auch an.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Online Saffron

  • Die Seherin von Hessenstein
  • Famous Hero
  • ******
  • Change it, love it or leave it
  • Beiträge: 2.288
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Saffron
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #985 am: 20.01.2019 | 08:43 »
Ich hatte auch viel Spaß mit dem Staffelauftakt, freu mich auf die nächsten Folgen.

Jetzt hoffe ich nur, dass im Lauf der Staffel die Besetzung konstant bleibt, damit man mal eine Chance hat, mit den Charakteren warmzuwerden.
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.676
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #986 am: 20.01.2019 | 11:09 »
Vor allem wo die Beūckenbesatzung doch jetzt endlich Namen hat. 😁
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #987 am: 20.01.2019 | 15:43 »
Vor allem wo die Beūckenbesatzung doch jetzt endlich Namen hat. 😁

Hatten sie schon Ende letzter Staffel...
Spiele gelegentlich: OSR, Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Shadow of the Demon Lord, Vampire: The Masquerade (V5)
Leite gelegentlich: Old School Essentials
Bereite vor: Vampire: The Masquerade (V5)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.775
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #988 am: 20.01.2019 | 15:55 »
Aber da hat sich der Captain nicht fuer die Leute interessiert (zumindest nicht solange sie kein Teil in einem seiner Plaene waren)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.478
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #989 am: 20.01.2019 | 19:48 »
Sie hatten auch gleich in einer Folge soviel Text wie in einer Staffel zuvor.

Ansonsten hat mir die Folge überraschend gut gefallen - vermutlich weil man auf fast alle Elemente der letzten Staffel verzichtet hat.
Es half da, wie ich finde, das nicht sinnlos rumgemördert wurde oder so XD
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Trichter

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.005
  • Username: Trichter
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #990 am: 21.01.2019 | 08:52 »
Abgesehen davon läuft ne Klage eines kleinen Indiespiel-Entwicklers, dessen Ideen anscheinend für Discovery ohne zu fragen geklaut wurden.
Laut eigener Aussage verhält sich CBS nicht gerade gentleman-like auf seine Rückfragen.

Was zur. Wirklich die EINZIGE FUCKING IDEE, die ich an der Serie noch einen Rest Kreativität eingeräumt habe (Tardigrade) ist ein dreister Copyright-Fick? Falls das so sein sollte: Echt CBS: Geht sterben. Armselige, jämmerliche Drecksbande.

Damit sollte dann auch klar sein, wieso Kirk, Picard und Co später keinen Tardigrade-Pilztravel mehr haben:
Interstellare Copyright Probleme
"Der Antrieb den sie suchen, ist in ihrem Raumgebiet leider nicht verfügbar." ;D
Schon ergibt alles wieder Sinn.  :D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.775
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #991 am: 21.01.2019 | 09:26 »
Damit sollte dann auch klar sein, wieso Kirk, Picard und Co später keinen Tardigrade-Pilztravel mehr haben:
Auch ohne diese Copyright-Probleme haben sie die ja am Ende der letzten Staffel "rausgeschrieben".
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.478
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #992 am: 21.01.2019 | 09:37 »
Auch ohne diese Copyright-Probleme haben sie die ja am Ende der letzten Staffel "rausgeschrieben".
Man sieht im Season Trailer das der Antrieb drin bleibt bzw. mindestens einmal benutzt wird?
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Caranthir

  • Hero
  • *****
  • Fourth of the Sons of Fëanor
  • Beiträge: 1.072
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Caranthir
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #993 am: 21.01.2019 | 09:40 »
Ohne das Tarigrade ist es einfach extrem riskant, den Antrieb zu nutzen, wodurch gleich ein innerweltliches Argument genannt wird, weshalb andere/spätere Raumschiffe nicht über solch einen verfügen. Finde ich okay, das ist quasi Star Trek-typisch. Die Sache mit dem Copyright ist aber schon krass!
Lese: Fate of Cthulhu, Fate Horror Toolkit, Dragon Age RPG, The Expanse RPG

Leite: Der Eine Ring (Kampagnen in Wilderland und Rohan)

Brettspiele: Firefly, Dresden Files Card Game, Azul, Eldritch Horror

Spielerin von Rapunzel in Märchenkrieger Los!: "Das schaffe ich, ich hab lange Haare!" ;)

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #994 am: 22.01.2019 | 09:28 »
Also ich fand's ziemlich gut.
Wie schon geschrieben sehr trekkig, aber trotzdem schön knallig.

Nur schade, dass sie nicht gleich auf die bunten Uniformen umgestiegen sind.

Kriegt von mir ne 2+.

Gerne weiter so.

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.086
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #995 am: 22.01.2019 | 10:28 »
Mir hat die Folge ebenfalls sehr gut gefallen. Vor allem Pike war sensationell.
Es ist sehr trekkig, amüsant und actionreich. Daumen hoch.

Nun muss das Niveau nur noch gehalten werden :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline The_Nathan_Grey

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.979
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #996 am: 22.01.2019 | 14:32 »
Ich mochte die erste Folge, besonders wie sie mit den Tropes von Star Trek gespielt haben.
Ein Red Shirt und ein Blue Shirt machen beim Fliegen Mist, wer wird wohl sterben?
Hier das Blue Shirt, mitten im Anfang seiner Mansplaining Ansprache, warum er viel geiler als Burnham ist.
thenathangrey.wordpress.com

"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Offline First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 5.801
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #997 am: 22.01.2019 | 14:40 »
Ein Red Shirt und ein Blue Shirt machen beim Fliegen Mist, wer wird wohl sterben?
Hier das Blue Shirt, mitten im Anfang seiner Mansplaining Ansprache, warum er viel geiler als Burnham ist.

DAS fand ich allerdings auch witzig. Aber auch wieder etwas "in your face" auf so eine seltsame Art.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.478
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #998 am: 22.01.2019 | 15:02 »
Selbst der FemFreq-Podcast fand das etwas sehr "in your face" ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Star Trek: Discovery - 2017[SPOILER!]
« Antwort #999 am: 22.01.2019 | 15:11 »
DAS fand ich allerdings auch witzig. Aber auch wieder etwas "in your face" auf so eine seltsame Art.

Ja, aber imo bei weitem nicht so unangenehm wie bei Last Jedi wo jeder Mann der "Männerdinge" macht deswegen ein Trottel und Dinosaurier ist und jede Frau die "Männerdinge" macht abgefeiert wird.
Das ist so unangenehm flach, mit offensichtlicher Agenda und extremst traurig für eine Filmreihe, die mit einer Figur wie Han Solo groß geworden ist.

Hier bei Discovery ist die Szene wo es dem Offizier  an den Kragen geht ganz witzig gemacht, weil mit gutem Timing, und ich hab das nicht als "Schwanzabschneiden" aufgenommen. Eher als "arroganter Arsch kriegt was er verdient hat".

Und außerdem, Pike darf trotzdem noch ganz seinen Käptn stehen, obwohl Burnham als Frau auch tough ist.

Alles gut. Denn so muss das laufen.
Finde ich... ;)

add/edit: Lasst die Männer gern mehr frauliches haben, und die Frauen mehr männliches. Aber bestraft doch nicht die Männer für ihr Mannsein und die Frauen für ihr Frausein. Das ist doch der große Fehler. und hier macht Discovery meiner Meinung nach nichts falsch. Im Gegensatz zu TLJ.
« Letzte Änderung: 22.01.2019 | 15:16 von Grubentroll »