Autor Thema: [Serie] The Expanse  (Gelesen 20858 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #225 am: 4.02.2021 | 00:08 »
Grade die letzte Episode gesehen... Puh.

Zu krass war für mich...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Aufgefallen ist mir zudem auch die CGI, die Schiffe sahen teilweise etwas billig aus? Das war immer noch OK aber nicht mehr das krasse Niveau was man in früheren Raumszenen teilweise zu sehen bekam. Zeitdruck?

Ansonsten eine gute letzte Folge für die Staffel und ein schöner Cliffhanger. In meinem Traum-Kanon würden jetzt...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.957
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #226 am: 4.02.2021 | 08:27 »
Zu krass war für mich...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Ich kann mir nur vorstellen, dass diese Sache ...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.957
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #227 am: 4.02.2021 | 08:28 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Danke für die Erläuterung.

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.427
  • Username: Faras Damion
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #228 am: 4.02.2021 | 09:06 »
Ich bin gespannt wie sie jetzt aus den letzten 3,5 Büchern die letzten Staffel machen. Das letzte Buch fehlt ja auch noch.
Und ich frage mich, ob sie den Zeitsprung aus den Büchern übernehmen.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.906
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #229 am: 4.02.2021 | 09:43 »
Ich könnte mir vorstellen, dass die sechste Staffel und damit die Serie vor dem Zeitsprung endet. Sonst müssten sie die Darsteller ja deutlich älter schminken, auch wenn die Lebenserwartung in dem Setting deutlich höher ist, 30 Jahre also längst keinen so großen Unterschied machen würden, wie sie das heute täten.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #230 am: 4.02.2021 | 11:03 »
Das ist auch meine Hoffnung. Das wäre allemal besser als den riesigen Berg an Inhalten, der noch aussteht, in eine Staffel pressen zu wollen. Gibt ja eh schon viele Unterschiede zur Buchvorlage bis jetzt.

The Expanse ist bis heutige übrigens die einzige Serie, wo ich den Vorspann (wenn er denn kommt, ist ja nicht in allen Staffeln immer gleich) nicht überspringe. Ist mir gestern beim Gucken der letzten Folge nochmal aufgefallen :think:
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.427
  • Username: Faras Damion
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #231 am: 4.02.2021 | 11:21 »
(...)

The Expanse ist bis heutige übrigens die einzige Serie, wo ich den Vorspann (wenn er denn kommt, ist ja nicht in allen Staffeln immer gleich) nicht überspringe. Ist mir gestern beim Gucken der letzten Folge nochmal aufgefallen :think:

Es ändert sich sogar von Folge zu Folge.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 4.02.2021 | 11:24 von Faras Damion »
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline JohnnyPeace

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 973
  • Username: JohnnyPeace
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #232 am: 4.02.2021 | 12:44 »
Ich könnte mir vorstellen, dass die sechste Staffel und damit die Serie vor dem Zeitsprung endet.
Meine auch gelesen zu haben, dass sie vor dem Zetsprung endet, finde aber die Quelle grade nicht.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Das Alex rausgeschrieben wurde finde ich, von dem, was ich dazu gelesen hab her, nachvollziehbar, trotzdem find ichs schade, ich mochte die Figur.
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.906
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #233 am: 4.02.2021 | 13:06 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Das Alex rausgeschrieben wurde finde ich, von dem, was ich dazu gelesen hab her, nachvollziehbar, trotzdem find ichs schade, ich mochte die Figur.
Ja, die Figur von Alex mag ich auch, aber ich verstehe absolut, dass sie ihn rausgeschrieben haben.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Online Faras Damion

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.427
  • Username: Faras Damion
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #234 am: 4.02.2021 | 13:31 »
(...)
Ja, die Figur von Alex mag ich auch, aber ich verstehe absolut, dass sie ihn rausgeschrieben haben.

Ich hätte ja auch gar nichts dagegen, einen Schauspieler zu ersetzen. Nach wenigen Folgen habe ich daran gewöhnt und blende es aus. Aber da scheine ich der einzige im Multiversum zu sein. ;)
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #235 am: 4.02.2021 | 13:41 »
Ich hätte ja auch gar nichts dagegen, einen Schauspieler zu ersetzen. Nach wenigen Folgen habe ich daran gewöhnt und blende es aus. Aber da scheine ich der einzige im Multiversum zu sein. ;)

Genau damit hatte ich bei der Serie aber schon Probleme im Fall von Arjun, dem Mann von Avararala. War jetzt nur eine Nebenrolle und nicht besonders wichtig im großen Ganzen, aber die Nachbesetzung fand ich ziemlich fade.

Im Fall von Cas Anvar war das vermutlich zeitlich einfach keine Option weil die schon mittendrin in der Produktion waren, bzw. bestimmt auch schon in vielen Bereichen fertig?
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Darius der Duellant

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.205
  • Username: Darius_der_Duellant
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #236 am: 6.02.2021 | 20:54 »
Man hätte ihn ja nicht für die AKTUELLE Staffel ersetzen müssen, sondern einfach für die nächste.
Da wurde in meinen Augen auf ziemlich kindische Weise eine Vermengung zweier Ebenen durchgeführt die es so wirklich nicht gebraucht hätte.
Nen Schauspieler nehmen der ihm halbwegs ähnlich sieht, evtl. noch bissl schminke, irgendwas mit nem Gesichtsunfall und gut wäre es gewesen.
Stattdessen muss man jetzt die etablierten intime-Dynamiken verändern und die Geschichte der Bücher umschreiben.
Bekloppt...
Ich war unterm Strich mit der 5. Staffel auch nicht sonderlich glücklich.
Naomi ging mir nur noch auf die Nerven, der ganze Subplot hat so absolut null Empathie aufkommen lassen
Butt-Kicker 100% / Tactician 83% /Power Gamer 83% / Storyteller 83% / Specialist  75% / Method Actor  50% / Casual Gamer 33%

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #237 am: 6.02.2021 | 22:09 »
Ich finde Buch 5 eines der stärksten der Reihe und finde, die Serie setzt das insgesamt weiterhin sehr stark um. Nicht jede Änderung gegenüber dem Buch hätte ich auch so gemacht, und ja ich hatte auch ein zwei Plotlines, die ich etwas nervig/anstrengend fand, aber insgesamt muss ich sagen, tolle Buchreihe, tolle Serie. Die Optik, die Designs, die Props, die Belter-Tattoos, die Musik, die vielen kleinen Details, die Raumkämpfe, das muss man alles schon erst mal so machen.

Das einzige, über das ich echt nicht hinweg komme, ist diese unsäglich Hipster-Frisur von Amos. ;D
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #238 am: 6.02.2021 | 23:08 »
Das einzige, über das ich echt nicht hinweg komme, ist diese unsäglich Hipster-Frisur von Amos. ;D

Komm, der ist so cool, der darf das :D

Wen ich ja auch (wieder) richtig gut fand in Season 5 war Nadine Nicole als Clarissa Mao :d
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.908
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #239 am: 8.02.2021 | 08:53 »
Insgesamt eine Staffel, die ich als okayish bezeichnen würde. Bei Naomi ging es mir wie Darius, das hätte man deutlich verkürzen sollen.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Gnomes are always horny!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.541
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #240 am: 28.03.2021 | 01:38 »
Ich war unterm Strich mit der 5. Staffel auch nicht sonderlich glücklich.
Naomi ging mir nur noch auf die Nerven, der ganze Subplot hat so absolut null Empathie aufkommen lassen

Das möchte ich dick unterschreiben. Die (für mich gefühlte) Hälfte von Expanse 5 besteht ja nur noch aus Dummgeschwätzmonologen von Inaros und (Familien-)Geflenne von Naomi & Co. Schwer zu ertragen. Man merkt, daß der Serie hart die Puste ausgeht seit dem Ende des Protos. Der Angriff auf die Erde ist irgendwie ein netter Twist und machte Hoffnung auf mehr, aber die Hauptgeschichte geht in diesem Gesülze und unwichtigen Nebengeschichten dann traurig unter. In den anderen Staffeln hatte man das Gefühl, daß die meisten Stränge um die Kernthemen kreisten und dort dann geschickt zusammenfanden. Die 5. Staffel zerlabert alles, was mMn ein sicheres Zeichen dafür ist, daß eine Serie an ihre Ende gekommen ist.
Mir mißfällt etwas GoT-verwöhnt auch, daß die Hauptdarsteller alle unbezwingbar sind. Egal, was da so läuft: Man weiß, daß sie überleben werden. Das nimmt vielen Szenen für mich in jeder Hinsicht die Spannung. James Bond läßt grüßen.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.138
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #241 am: 28.03.2021 | 01:54 »
Das mit den sich änderndem Vorspann hatte GoT allerdings auch schon.

Mir hat die Staffel übrigens sehr gut gefallen. Besonders gut gelungen fand ich Drummers Arc.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.723
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Serie] The Expanse
« Antwort #242 am: 28.03.2021 | 09:36 »
Im großen und ganzen fand ich es auch gut. Es ist ein wenig wie in der Herr der Ringe, was ich als Jugendlicher las. Da habe ich auch immer gehofft, dass die Handlung vom weinerlichen Frodo zum coolen Aragorn und Co. wechselt:).
« Letzte Änderung: 28.03.2021 | 10:12 von Kaskantor »
"Da muss man realistisch sein..."