Tanelorn.net

Autor Thema: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]  (Gelesen 12711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Turning Wheel

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.835
  • Username: Turning Wheel
Re: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]
« Antwort #200 am: 19.06.2017 | 23:13 »
Danke für das Lob, felixs.

Zu deinen Kritikpunkten:

1. Welche Anleitung hast du? 1 oder 2? Beim Regelheft 2 tauchen eigentlich kaum noch Fragen auf.
Wenn du welche hast, beantworte ich sie aber sehr gerne.
Tatsächlich ist es durchaus so, dass die Ereignistexte manchmal ein gewisses Maß an Interpretationsfähigkeit vom Leser fordern.
Das ist kein Spiel, das ein Computer spielen könnte. Es gibt zahlreiche Ausnahmen, die man mit gesundem Menschenverstand behandeln muss.
Das macht aber gleichzeitig auch den Abwechslungsreichtum des Spiels aus - nicht alles läuft immer nach Schema-F.

2. Der Platz für griffbereite Ausrüstung ist keine Schwäche, sondern der Witz! (Hat sehr mit dem Spielgleichgewicht zu tun)
Du musst dir halt gut überlegen, was du griffbereit haben möchtest. Wenn du alles da reinschreiben könntest, wäre es am Ende deutlich leichter.
Und die Rückseite des Bogens ist eine sehr gute Parallele zu einem unübersichtlichen Rucksack. :)
Du könntest das natürlich sichtbar aufschreiben. Erfahrungsgemäß steht aber nicht genügend Platz für doppelte Bögen auf dem Tisch zur Verfügung.
Wenn dir eine gute Lösung einfällt, wie man das lösen kann, wäre ich sehr interessiert.

Online felixs

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]
« Antwort #201 am: 19.06.2017 | 23:22 »
Hej,

ich habe die 2. Regel.

Die griffbereite Ausrüstung verstehe ich, das Problem ist tatsächlich die Rückseite. Das Argument mit der Spieltischgröße leuchtet mir auch ein. Falls man genügend Platz hat kann man ja, wie ich vorschlug, einen zusätzlichen Streifen ankleben.
* Spiele: Numenera.
* Leite: Midgard 5.
* Habe (früher) gespielt: DSA 3, Castle Falkenstein, Call of Cthulhu, Shadowrun 2, Cyberpunk 2020, AD&D, eigene Fantasy-Welt mit ERPS.
* Würde gern (wieder) spielen: Call of Cthulhu, Castle Falkenstein, Midgard 5, DSA 3, Dungeonslayers.

Offline Turning Wheel

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.835
  • Username: Turning Wheel
Re: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]
« Antwort #202 am: 21.06.2017 | 00:28 »
Es gibt zwei Neuerscheinungen für UltraQuest:
1. Die Fluchkarten (20 Karten im Etui)
2. Die Oger-Regeln (zeitlich begrenzte Betaversion)
Beide Artikel sind ab sofort im FG-Shop erhältlich.
http://shop1.flyinggames.de/produkt-kategorie/ultraquest/

Offline Turning Wheel

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.835
  • Username: Turning Wheel
Re: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]
« Antwort #203 am: 21.06.2017 | 23:54 »
Falls man genügend Platz hat kann man ja, wie ich vorschlug, einen zusätzlichen Streifen ankleben.

Ja das ist sicherlich kein Problem.
Meiner jahrelangen Spielerfahrung nach ist das aber auf einem normalen Spieltisch nicht machbar, wenn es ständig sichtbar sein soll.
Tatsächlich befinden sich im Rucksack eh nur ein paar wenige relevante Dinge, die man sich merken kann, sobald man das Spiel etwas
besser umrissen hat. Und das ist auch kein hektisches Spiel. Man kann die Bögen hin und wieder mal umdrehen und checken, während
die anderen am Zug sind, falls man sich unsicher ist.
« Letzte Änderung: 21.06.2017 | 23:56 von Turning Wheel »

Offline Turning Wheel

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.835
  • Username: Turning Wheel
Re: ULTRA•QUEST - Fantasyrollenbrettspiel [FlyingGames.de]
« Antwort #204 am: 23.06.2017 | 17:06 »
Es gibt jetzt das Ereignisbuch extra im Shop.
Für alle, deren Exemplar verschlissen ist oder die ein zweites Buch haben wollen, um es nicht hin und hergeben zu müssen.