Umfrage

Welches Fantasy Volk unterliegt den meisten Klichees?

Elfen
16 (23.9%)
Zwerge
27 (40.3%)
Orks
8 (11.9%)
Halblinge
2 (3%)
Gnome
0 (0%)
andere
2 (3%)
Alle
12 (17.9%)

Stimmen insgesamt: 40

Autor Thema: Klichee  (Gelesen 6844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Klichee
« Antwort #25 am: 27.02.2004 | 10:27 »
stimmt ED geht generell eher weg von den Standard-Klischees, da sind Orks auch keine blutrünstige Killer (obwohl sie noch immer ein 'wildes' Volk sind).
Also ED zählt nicht ;) , viel zu wenig Klischees ;D
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline ByC

  • Wicki
  • Famous Hero
  • ******
  • Ich hab's
  • Beiträge: 3.089
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: ByC
Re: Klichee
« Antwort #26 am: 27.02.2004 | 10:31 »
Stimmt, bei Earthdawn sind die Zwerge ja gar keine richtigen Zwerge. ;D
"Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt." (A. Einstein)

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.289
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Klichee
« Antwort #27 am: 27.02.2004 | 12:52 »
Also wenn ich mal die aventurischen Zwerge mit denen von Mittelerde und Krynn vergleiche... hm, ja. ;)
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re: Klichee
« Antwort #28 am: 27.02.2004 | 18:16 »
Krynn?

Wie waer's dann mal mit einem Kenderhaften Drachen?

Der muesste dann wahrscheinlich gescheckt sein, nicht so langweilig einfarbig, wie die uebrigen Drachen dort...

Nur fuerchte ich, dass mich damit kein SL zulassen wuerde :(

Offline Rokal Silberfell

  • der fröhliche Zombie!
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rokal_Silberfell
Re: Klichee
« Antwort #29 am: 28.02.2004 | 01:33 »
Ich hab auch für Zwerge gestimmt, eben weil sie keiner anders spielt....

Der letzte Zwerg in meiner Runde war ein bärtiger Berserker, der im Gasthaus gebechert hat (oder täusch ich mich da Dorin??? ;))

Und Elfen zeigen mMn noch mehr Varianz und leiden nur unter dem OG-einwurf: "Aha, schwuler Elf also ;)"
Zwerge dagegen haben viel größere Probleme (siehe Dailors Komik: Reneganten unter sich)
Sometimes I return to the places in my past
Did you know, nothing did last
Dream is a state of death he said - it´s true
But I want live - so where are you?
                                     -Fiddler´s Green

www.fantasyherold.de
Mitglied des Würzbuger Greifenpacks

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Klichee
« Antwort #30 am: 28.02.2004 | 10:22 »
Der letzte Zwerg in meiner Runde war ein bärtiger Berserker, der im Gasthaus gebechert hat (oder täusch ich mich da Dorin??? ;))

das war ja auch ein one-shot Zwerg....da bedine ich mich immer an den gängigen Klischees...
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: Klichee
« Antwort #31 am: 28.02.2004 | 12:00 »
@Dorin: Drachen gelten aber auch (meistens) als goldgierig (sie liegen schliesslich gerne auf einem Goldhaufen), von "Waschen" habe ich bei Drachen (besonders den feuerspeienden) noch nie gehoert/gelesen, Fressen gerne auch Schweine (aber auch Feinde, wie. z.B. Zwerge), ueber ihr Benehmen z.B. gegenueber Prinzessinnen wird oft gelaestert, ihr Kettenhemd ist sozusagen *eingebaut* (und obendrein mit Schmuck verziert) und ihre Zaehne werden in Groesse und Wirkung ja gerne mit Schwertern verglichen.

Nur von einem schwulen Drachen habe ich noch nie gehoert!


 ;D Bring einen doch nicht auf so Ideen
Back

Preacher

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #32 am: 28.02.2004 | 12:05 »
Alles schon dagewesen - man lese nur den Bannsängerzyklus von Alan Dean Foster.
Dort ist zwar nicht der Drache schwul sondern das Einhorn (deshalb funktioniert auch der alte "Mit-Hilfe-einer-Jungrau-anlocken"-Trick nicht); der Drache ist dafür überzeugter Marxist und immer für die Rechte des Proletariats am Kämpfen ;D

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re: Klichee
« Antwort #33 am: 28.02.2004 | 21:45 »
Ja, den Zyklus kenn' ich auch - will jemand was zu Klischees ueber Otter schreiben?

*SCNR*

Preacher

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #34 am: 28.02.2004 | 21:46 »
Otter unterliegen zumindest in DER Welt heftigen Klischees ;D

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.358
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: Klichee
« Antwort #35 am: 28.02.2004 | 21:47 »
Dann doch lieber Klichees über Eingeborene von Perv .
Aber wir weichen vom Thema ab.

Gast

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #36 am: 29.02.2004 | 11:00 »
Ich persöhnliche halte die Zwerge wo immer man auf sie trifft für das klicheebehafteste Volk.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.703
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Klichee
« Antwort #37 am: 29.02.2004 | 11:54 »
Natürlich Halblinge. Denn Halblinge gibts eigentlich nur beim Herrn der Ringe. Bzw. es sollte sie nur da geben, denn niemand braucht sie wirklich.

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #38 am: 29.02.2004 | 14:51 »
Orks und Halborks, glasklar.
Wenn man einen SC orkischer Abstammung spielt und auch nur einen grammatikalisch korrekten Satz von sich gibt, wird einem sogleich mangelndes Rollenspiel vorgeworfen.

Eyeless

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #39 am: 29.02.2004 | 14:58 »
nein, es sind sicherlich die Elfen, wer wird denn sonst noch so richtig böse ver*rschst, als....Müslifreser, Klügscheißer usw....

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #40 am: 29.02.2004 | 15:02 »
Mit dem Elfen gibt es bei uns in der Gruppe recht wenig Vorurteile. Liegt wohl auch teilweise an dem einen elfenbegeisterten Spieler, der jegliche Klischees im Keim zu ersticken sucht.

Wir hatten allerdings auch mal einen Spieler in der Gruppe, der auf die elfischen Klischees derart fixiert war, dass er unbedingt auf Bäumen nächtigen wollte. Da er jedoch im Klettern eine Niete war, hat das dazu geführt, dass er sich an einem Baum festband, im Laufe der Meditation umfiel und sich fast selbst stranguliert hätte...

Offline Six

  • Teenie-Harems-Putze
  • Adventurer
  • ****
  • Only Anarchists Are Pretty ;]
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bert
    • Mein Myspace Profil
Re: Klichee
« Antwort #41 am: 29.02.2004 | 15:17 »
Pah, menschen natürlich! Wer ist denn immer der Normalo, das universale Mittelding in fast JEDEM Rollenspiel, na die Menschen!  ;D
Guess what.

Teclador

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #42 am: 29.02.2004 | 15:24 »
Ich tippe auch auf Elfen. Die zwergen folgen zwar dicht drauf mit dem Vertilgen von Hektolitern Bier und dem Hass auf Elfen, aber die Spitzohren polarisieren einfach am meißten.

Was ich bis jetzt über sie gehört hab (auch wenn einige schon genannt wurde)

- schwul
- Gänseblümchenfresser
- hochnäßig
- schießen dir auf 3 Meilen den Pfeil durchs Nadelöhr
- mögen keine Zwerge
- haben die meißten Boni (also in Spielwerten gesehen)

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: Klichee
« Antwort #43 am: 29.02.2004 | 19:43 »
Naja, ein Elf mag schwul sein, aber er kann immer noch ein cooler Magier, ein wilder Krieger oder ein edler Paladin sein.

Ein Zwerg ist klein, grumpfig und säuft gern. Außerdem kann er kämpfen, und ist eher kein Zauberer (vielleicht ein Priester, wenn´s hochkommt).

Und die Elfenvölker haben deutlich mehr Varianz (siehe Krynn - See-Elfen, Wild-Elfen, Edel-Elfen), aber bei Zwergen regen sich einige Leute ja schon auf, wenn sie mal auf irgendwas reiten und nicht zwanghaft in einem Berg sitzen und rumbuddeln...  :-\
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re: Klichee
« Antwort #44 am: 29.02.2004 | 22:08 »
also ich habe mal die orks angekreuzt, die Welten, in denen Orks keine grunzenden bestien sind sind mir der Lupe zu suchen... einziges Beispiel, wo ich etwas anderes gelesen hätte wäre wohl earthdawn.
Ich meine Elfen müssen mit vorurteilen kämpfen, zwerge sind auf ziemliche stereotypen reduziert, aber Orks gibt es nur in einer einzigen ausführung...


Gast

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #45 am: 2.03.2004 | 14:09 »
also ich habe mal die orks angekreuzt, die Welten, in denen Orks keine grunzenden bestien sind sind mir der Lupe zu suchen... einziges Beispiel, wo ich etwas anderes gelesen hätte wäre wohl earthdawn.
Aus der Hüfte geschossen: ArcaneCodex und Shadowrun sind auch gute Beispiele. ;-)

Preacher

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #46 am: 2.03.2004 | 14:43 »
Naja...ein Kumpel hat mir mal von seiner ersten Shadowrunrunde erzählt:
Alle hatten bislang nur (A)D&D oder MERS gespielt - der Hintergrund von SR also für alle  Terra Inkognita (der SL hatte vorher wenigstens mal das Einführungskapitel gelesen).
Die Charaktere latschen durch die Straße, damit die Spieler sich ein wenig akklimatisieren können. Natürlich sind alle Chars in voller Rüstung und Bewaffnung - bei AD&D durfte der Krieger doch auch seinen Zweihänder tragen - warum sollte man das jetzt  nicht mit dem LMG dürfen?

Die Charaktere kommen in einen Laden, der SL beschreibt das Interieur, und erwähnt, daß der Typ hinter der Theke ein Ork ist.
Die SC's gucken sich kurz an - und schießen die arme Sau kurz und klein.

Der SL fragt danach völlig perplex, warum sie das denn nun getan hätten.

Einzige Antwort: "Das war doch ein Ork!"

Hat wohl einige Wochen gedauert, die Jungs davon abzubringen, Orks als Monster zu betrachten auf die auf Sicht das Feuer zu eröffnen ist ;D

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: Klichee
« Antwort #47 am: 3.03.2004 | 11:59 »
Das nenn ich mal mangelnde Vorbereitung.

Ich würde sagen das ist Fehler des SL...

Man sollte halt die Welt genauer beschreiben...

Orks haben aber wirklich schon so ihre Probleme...

Aber Zwerge, die bieten doch viel Variationsmöglichkeiten:
-Kämpfer
-Schmied
-Alchemist
-Minenarbeiter
.... hatten wir schon Kämpfer?Krieger?Fighter?Raufbold?Berserker?Satmmeskrieger?Clankrieger?Gardist?Wächter? und natürlich nicht zu vergessen Kämpfer  ;)

Ich bleib trotzdem auch bei den Elfen
Back

Offline Minne

  • süßes Mädchen mit Messer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minneyar
Re: Klichee
« Antwort #48 am: 3.03.2004 | 13:22 »
Zitat
Aus der Hüfte geschossen: ArcaneCodex und Shadowrun sind auch gute Beispiele. ;-)

Hmm... leider unterstützen meine spielerfahrungen in den betreffenen systemen deine aussage nicht unbeding ;D

Gast

  • Gast
Re: Klichee
« Antwort #49 am: 3.03.2004 | 21:59 »
dann liegt das daran, dass die anderen Spieler genauso dachte wie du ;-)
Wenn ihr die Klischees selber mitbringt dürft ihr auch nicht über sie meckern...