Umfrage

Wie hat dir "Midgard 5 - Das Mysterium" gefallen?

Autor Thema: Midgard 5 - Das Mysterium / Bewertung & Rezensionen  (Gelesen 1089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Hier könnt ihr eure Meinung zum Midgard 5 - Das Mysterium abgeben und nach Punkten bewerten.



Shop-Seite
Midgard 5 - Das Mysterium

Spielhilfen-Übersicht
Hier gelangt ihr zu der Auswertung und Übersicht bereits bewerteter Spielhilfen:
https://rollenspiel-bewertungen.de/tanelorn/spielhilfen/

Klappentext: 

"Das Mysterium" erweitert die MIDGARD-Regeln um eine neue Art der Zauberei, die Thaumaturgie, die Magie der Dinge. Während die Zauberer des Grundregelwerks mit ihren eigenen magischen Kräften oder göttlicher Hilfe zaubern, setzen Thaumaturgen magische Hilfsmittel wie Zaubersalze und Runenstäbe oder arkane Symbole wie Zaubersiegel und Zauberrunen ein. Sie lernen leichter eine Vielzahl an Zauberfähigkeiten, müssen aber dafür mehr Zeit in Planung und Vorbereitung des Einsatzes von Magie stecken.

 Mit Heiler, Magister, Runenmeister und Thaumaturg liefert das Regelbuch auch zauberkundige Abenteurertypen, bei denen Thaumaturgie ein wesentlicher Bestandteil ihrer Fähigkeiten ist. Außerdem beschreibt der Erweiterungsband weitere fortgeschrittene Abenteurer wie Ermittler, Schattengänger, Tiermeister und Weiser. Noch mehr Auswahl und die Möglichkeit für erfahrene Spieler, ihre ganz eigenen Vorstellungen von zauberkundigen Abenteurern zu verwirklichen, bietet ein Anhang mit Hinweisen zum freien Kombinieren von Kämpfern und Zauberern.

 Aus dem Inhalt: "Die Regeln der Thaumaturgie" (wie die neue Art von Zauberei im Spiel eingesetzt wird und wie man die dazu passenden Abenteurer erschafft), "Der thaumaturgische Almanach" (Zaubersalze, Runenstäbe, Zaubersiegel, magische Heilmittel und mehr), "Das Thaumaturgium" (neue Artefakte und eine Zauberwerkstatt zum Herstellen von Amuletten, Glücksbringern, Zaubertränken und anderen magischen Hilfsmitteln).
« Letzte Änderung: 13.03.2018 | 15:53 von Thallion »

Offline Thallion

  • Rezi-Spezi
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thallion
    • Rollenspiel-Bewertungen
Re: Midgard 5 - Das Mysterium / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #1 am: 25.04.2016 | 08:26 »
https://bobasteatime.wordpress.com/2014/12/27/midgard-das-mysterium/

Zitat
Bewertung:
 Für die Midgard 5 Spieler stellt dieses Buch wohl ein “must-have” dar.
 Ich persönlich finde es als Bereicherung auch für den Nicht-Midgard-Spielenden. Wer Spaß daran hat, sein Rollenspiel (oder eben seinen Charakter) einmal abseits der klassischen “Sprücheklopfer” mit magischen Fähigkeiten zu bereichern, dem sie dieses Regelwerk empfohlen.

Offline panther

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: panther
Re: Midgard 5 - Das Mysterium / Bewertung & Rezensionen
« Antwort #2 am: 5.03.2018 | 18:44 »
Die Zaubersalze sind nicht mehr einfach spielbar.

Es wurde wie schon beim Zauberband Arkanum 5 von Midgard wieder zu viel Heilmagie eingeführt. Was eine "Hack&Slay" Fähigkeit in das Spiel bringt. 17 faches Heilen an einem Tag ist möglich.

Midgard seit 1984, jahrelang con-orga