Autor Thema: [Planung für]Ein neues Forenspiel  (Gelesen 8731 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #25 am: 21.05.2016 | 08:45 »
Was soll der Geiz. Der Herr Blizzard hat nen guten Geschmack.  :)
Wenn noch Platz is wär ich dabei.
Meine Stimme für The Ministry Initiative, wobei ich das Setting nur von der Produktbeschreibung her kenne. Is so ein klassisches Steampunkding, oder?
Wenn's The Demolished Ones wird, bin ich raus, das leite ich gerade selber.
Psi Punk fänd ich auch cool, kenne aber Fudge nicht.
Generell hab ich nur einmal bei einem Forenspiel mitgemacht und das war relativ ungezwungen, also ich bräuchte da etwas Anleitung und Nachsicht vermutlich.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #26 am: 21.05.2016 | 08:47 »
http://www.ritepublishing.com/thedemolishedones.html
und
http://www.galileogames.com/ministry-initiative/

The Demolished klingt ganz cool. Das ist aber Viktorianisch-pur und keine Steampunk, oder?

Ich weiß natürlich nicht wie Blizzard das handhaben will, aber man sollte nicht zu viel über das Setting sagen, gehört zur Kampagne dazu das das erforscht wird.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #27 am: 21.05.2016 | 10:49 »
*puh*

Aaaalso...immer schön langsam, alter Mann ist kein D-Zug. ;D Und ich bin gerade zu faul, jeden einzelnen von euch zu zitieren, daher:

1. zu den Settings kann ich noch nicht wirklich viel sagen. Ich bin ja erst am Einlesen-und muss neben den Regelwerken (FateCore/Strands of Fate) ja auch noch die Settingbücher lesen. Das dauert einfach (noch) seine Zeit. Über die Settings habe ich mich bislang nur grob informiert, also seht es mir bitte nach. Dazu kommt, dass ich The Demolished One's in England bestellen musste, das habe ich noch gar nicht, das kommt wohl erst nächste Woche irgendwann. Von daher war der Verweis mit den Links von Deep_Impact vielleicht gar nicht so schlecht. Und natürlich könnt ihr euch alle unabhängig davon schon im Internet über die Settings informieren. Wie gesagt, TDO habe ich noch nicht. Bei TMI gibt/gäbe es aber 8 Archetypen mit denen man spielen/anfangen könnte.

2.@LushWoods:
Mit dir wären es dann 6 Spieler, aber das wäre noch o.k. bzw. für dich würde ich eine Ausnahme machen. Damit wäre die maximale Spieleranzahl dann aber auch definitiv erreicht!
Zu Psi-Punk: Wie gesagt, da bin ich erstmal davon abgekommen, 2 Settings für den Anfang reichen mir erstmal (als FATE-Neuling).
Und dass du bislang nur bei einem Forenspiel mitgemacht hast, sollte kein Problem sein. Ich denke gerade wenn es so viele System-Neulinge gibt sollte es selbstverständlich sein, dass man darauf Rücksicht nimmt bzw. Nachsicht walten lässt (gilt übrigens auch für den SL ;)).

3. Ihr wisst ja jetzt, welche beiden Settings zur (Aus)Wahl stehen. Ich würde euch einfach bitten, mir kurz mitzuteilen-ähnlich wie LushWoods-an welchem der beiden Settings ihr(eher) Interesse habt und an welchem (eher) nicht. Selbstverständlich könnt ihr auch sagen, dass es euch egal istihr an beiden Settings Interesse habt.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #28 am: 22.05.2016 | 10:24 »
Wenn's dir zu viel is, kein Problem.
Ich kenn das Problem mit zu großen Gruppen. Ich hab meine mittlerweile auf 4 Spieler beschränkt. Ich denke bei Foren RPGs is das auch nicht viel anders.

Also noch mal definitiv von mir:
Stimme für The Ministry Initiative.
Bei The Demolished Ones bin ich raus (lese aber gerne mit  :))
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #29 am: 22.05.2016 | 10:35 »
Bei Demolishes bin ich wohl dabei. Steampunk à la Ministry ist einfach nicht meine Welt. :)

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #30 am: 22.05.2016 | 11:11 »
Ich tendiere auch eher zu The Demolished Ones, der ganze Steampunk-Hype ist irgendwie an mir vorbeigegangen. The Demolished Ones klingt spannend, wobei ich mir noch nicht vorstellen kann, wie das im Spiel funktioniert. Haben wir am Anfang keinen bzw. einen leeren Charaktersheet, wenn wir nichts über uns wissen?
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm
Fanboy

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #31 am: 22.05.2016 | 11:16 »
Ich tendiere auch eher zu The Demolished Ones, der ganze Steampunk-Hype ist irgendwie an mir vorbeigegangen.
Würdest du dennoch bei The Ministary Iniatitive mitspielen-falls es das werden sollte- oder eher nicht?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #32 am: 22.05.2016 | 11:21 »
Jepp, mitspielen werde ich trotzdem  :d
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm
Fanboy

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #33 am: 22.05.2016 | 23:55 »
Jepp, mitspielen werde ich trotzdem  :d
gut. :)

Wie sieht es denn beim Rest aus?
« Letzte Änderung: 23.05.2016 | 00:00 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline vanadium

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 990
  • Username: vanadium
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #34 am: 23.05.2016 | 02:05 »
Wie sieht es denn beim Rest aus?

Ich wäre bei beidem dabei. Muss mich aber noch über die Settings informieren.
Bevorzugen würde ich auf jeden Fall The Demolished Ones.
« Letzte Änderung: 23.05.2016 | 03:00 von vanadium »
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen."

"Meister, was darf’s sein?"
"Ein kleines Omelett, bitte!"
"Mit einem oder zwei Eiern?"
"Mit Zwanzig!"

Offline Hollaus

  • Experienced
  • ***
  • Gottes Zoo ist groß!
  • Beiträge: 336
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hollaus
    • Monte Philippi
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #35 am: 23.05.2016 | 10:29 »
Ich bin auch bei beiden dabei.

Nach kurzem Lesen der Beschreibung aus den Links: Bei TDO fühle ich mich unangenehm an Saw erinnert, TMI erzeugt eine Abenteuerlust!

Trotzdem: mir wäre es gleich.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #36 am: 23.05.2016 | 11:02 »
Kann ich entkräften. TDO hat nichts mit Saw zu tun, außer das Leute in einem Raum aufwachen.
Meine Spieler hatten die Befürchtung nämlich auch :)
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #37 am: 23.05.2016 | 18:34 »
Also es freut mich, dass an beiden Settings so reges Interesse besteht.  :d Ich muss auch sagen, dass ich beide Settings enorm spannend finde. Da zwischen beiden Settings momentan ein Gleichgewicht herrscht (was die Stimmen anbelangt)und The Demolished Ones wohl noch einige Tage auf sich warten lässt, würde ich jetzt Kraft meiner SL-Willkürmeines Amtes als SL The Ministry Iniatitive den Zuschlag erteilen bzw. den Vorzug geben.  Das hat zugegebener Maßen auch pragmatische Gründe; nachdem ich mich mit LW etwas ausführlicher über TDO unterhalten habe, erscheint mir TMI doch etwas einfacher zu sein als TDO, um mit FATE anzufangen. Grade unter dem Aspekt eines FATE-Neulings. Ich hoffe, dass meine Wahl/Entscheidung diesbezüglich nachvollziehbar ist.
Das heißt jetzt nicht, dass TDO völlig gestorben ist, aber anfangen würde ich eben ganz gerne mit TMI.
Ich freue mich über jeden, der mitspielt :)-kann aber auch verstehen, wenn einem das Setting nicht zusagt.

Wie geht es nun weiter? Nun, ich werde zu gegebener Zeit einen eigenen Channel für das Forenspiel beantragen. Dann muss ich mich wie gesagt einlesen. Ich habe schon angefangen, aber mit Arbeit&Ausbildung&Sonstigem Gedöns kann ich derzeit nicht abschätzen, wie lange ich dafür brauchen werde. Zumal FateCore ein ziemlicher Wälzer ist-andererseits habe ich mich dazu entschieden, von den Regelwerken erstmal nur FateCore zu lesen-Strands of Fate kommt dann einfach irgendwann später. Bis der eigene (Foren-)Channel steht kann & soll hier weitergefragt-und diskutiert werden.:)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #38 am: 24.05.2016 | 16:00 »
Coole Sache.
Also ich wär gerne dabei, wenn es dir aber zu viele Spieler sind, trete ich zurück, kein Problem.

FATE Core is nur so dick weil das Layout sehr großzügig ist und viele Beispiele drin sind.
Würde man das komprimieren würden wahrscheinlich keine 40 Seiten rauskommen.

Und wenn ich das richtig sehe sind die einzigen grundlegenden Unterschiede bei SoF die das es keine Boosts gibt, sondern einfache Boni für besonders gut geschaffte Proben.
Außerdem wird Stress bei SoF einfach von links nach rechts abgestrichen.

Boosts finde ich am Tisch etwas problematisch, da sich viel zusätzlich gemerkt werden muss. Da gefällt mir SoF besser.
aber bei einem Forenspiel sollten die Boosts leichter zu bewältigen sein.
Ist jetz taber nur meine Meinung dazu.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #39 am: 24.05.2016 | 16:01 »
Also ich bin jetzt endlich dazu gekommen, mir die Settings anzuschauen, und da mich nichts davon wirklich anspricht kann Lush gerne meinen Platz haben :)
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #40 am: 24.05.2016 | 16:06 »
Beim Ministry bin ich auch raus. Aber trotzdem ganz viel Spaß. Ich lese gerne mit :)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #41 am: 24.05.2016 | 16:50 »
Beim Ministry bin ich auch raus. Aber trotzdem ganz viel Spaß. Ich lese gerne mit :)
Danke, dann weiß ich Bescheid.

Coole Sache.
Also ich wär gerne dabei, wenn es dir aber zu viele Spieler sind, trete ich zurück, kein Problem.
Es sind und waren bislang-selbst wenn alle Interessenten mitspielen würden-nicht zu viele Spieler. ;)

Im Endeffekt haben wir jetzt mit Hollaus, vanadium, LushWoods und AngusMcLeod 4 Spieler, wenn ich nicht irre. Oder habe ich jemand vergessen? Und 4 Spieler ist doch eine ganz gute Zahl.

Zum weiteren Ablauf: In den nächsten Tagen wird da nicht viel von meiner Seite kommen, da ich eine recht arbeitsintensive Woche (vor mir) habe, und auch noch einen einigermaßen umfangreichen Bericht schreiben muss. Dazu kommt, dass ich noch eine Runde für die Con am Sonntag vorbereiten muss. Da werde ich wohl auch nicht viel zum Lesen kommen. Ich sage jetzt einfach mal grob geschätzt: Mitte Juni als Startbeginn für das Forenspiel. Das ist einigermaßen realistisch -und dann muss sich auch keiner abhetzen, und wir können das Ganze recht entspannt angehen. Bis dahin darf hier aber natürlich weiter fröhlich palavert werden.

Also ich bin jetzt endlich dazu gekommen, mir die Settings anzuschauen, und da mich nichts davon wirklich anspricht...
Nur der Neugier/Interesse halber: Welches Setting hätte dich denn angesprochen?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #42 am: 24.05.2016 | 17:25 »
Bin übrigens Samstag auf der RPC, vielleicht läuft man sich da ja über den Weg. Werde Flecktarnshorts, Malmsturmshirt und Metalkutte anhaben  :headbang:
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm
Fanboy

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #43 am: 27.05.2016 | 13:52 »
Und ich bin ab dem 04.06. erst mal für mind. 2 Wochen nicht im Lande.
Das passt dann ganz gut mit dem Starttermin.
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #44 am: 2.06.2016 | 11:47 »
Und ich bin ab dem 04.06. erst mal für mind. 2 Wochen nicht im Lande.
Das passt dann ganz gut mit dem Starttermin.
Wann bist du denn wieder im Lande?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #45 am: 6.06.2016 | 21:38 »
Hi, Ich bin sehr sicher am 18.06. wieder in Deutschland

SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World

Offline AngusMacLeod

  • Adventurer
  • ****
  • Spielt mehr Malmsturm!
  • Beiträge: 664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: AngusMacLeod
    • AngusMacLeod.de
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #46 am: 6.06.2016 | 21:57 »
Also ich bin ab kommenden Samstag auch im Urlaub für 2 Wochen, sollte aber über Internet verfügen. Wie organisieren wir den Charakterbau und Spielstart?

Ich hab mir mal MI runtergeladen, mal schauen, was es da so gibt.
« Letzte Änderung: 6.06.2016 | 22:55 von AngusMacLeod »
"Fate wurde erfunden, um mehr Platz für Fresskram auf dem Tisch zu haben."

AngusMacLeod.de
Malmsturm
Fanboy

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #47 am: 8.06.2016 | 18:05 »
Also ich hab am 24.6. meine letzte Prüfung für dieses (Schul-)Jahr, und bis dahin wird es noch recht stressig werden. Ich würde daher gerne den Start auf irgendwann nach dem 24.6. legen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.626
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #48 am: 27.06.2016 | 10:06 »
Zeit für ein kurzes Update:
Erstmal die gute Nachricht: Die Prüfungen sind (endlich) rum, und insgesamt sehr gut verlaufen. Jetzt die "schlechte" Nachricht: Durch die Prüfungen und den damit verbundenen Stress bin ich leider noch nicht wirklich zum Lesen des Buches gekommen.Sorry. Ich werde aber in den nächsten Tagen damit anfangen. Und ich werde zunächst Mal nur "TMI" lesen, und damit werden wir dann auch erst mal "nur" spielen. Angesichts der Prüfungen der letzten Wochen habe ich einfach gerade nicht die Muse, mich nochmal durch dickere Wälzer (Fate Core, SoF) zu "quälen".

Randnotiz: The Demolished Ones ist heute endlich bei mir eingetroffen...nach über 3 Wochen Wartezeit. 
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.976
  • Username: LushWoods
Re: [Planung für]Ein neues Forenspiel
« Antwort #49 am: 2.08.2016 | 08:39 »
Hi, kommt hier noch was?
SL: LFG/Westmarches, Godbound, A ghastly affair
Spieler: Dungeon World