Autor Thema: [Starfinder] Regelfragen und Smalltalk  (Gelesen 64032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #25 am: 8.08.2016 | 07:47 »
Ich bin mal gespannt, wie sie die Balance diesmal verbocken. Ich hoffe mal, dass Nahkampf nicht so dominant sein wird. In einem Sci-Fi Setting mit Schusswaffen finde ich das irgendwie bescheuert.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #26 am: 8.08.2016 | 10:00 »
Ich bin mal gespannt, wie sie die Balance diesmal verbocken. Ich hoffe mal, dass Nahkampf nicht so dominant sein wird. In einem Sci-Fi Setting mit Schusswaffen finde ich das irgendwie bescheuert.

Wenn sie an den bestehenden Regeln nicht viel ändern (was ich erwarte), dann solltest du dir da keine Sorgen machen müssen. Fernkampf ist in Pathfinder mittlerweile so unfassbar stark geworden.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.174
  • Username: Supersöldner
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #27 am: 14.08.2016 | 16:53 »
so sehr ich mich darauf freue hoffentlich produzieren sie das ,,normale,, Pathfinder  trotzdem ausgiebig weiter.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #28 am: 14.08.2016 | 16:55 »
Echt jetzt? Ich habe das Spiel durch DnD5 ersetzt. Aber bei dem was es schon alles gibt, hätte es vermutlich bis an mein Lebensende gereicht. Und ich bin 35:).
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #29 am: 14.08.2016 | 18:49 »
Naja, D&D 3.5 hat so unendlich viel Krams und Regeln rausgebracht, ich glaube auf dem Level ist Pathfinder auch heute immer noch nicht (wobei es schon interessant wäre zu messen wie viele Regeln in all den Adventure Paths und den kleinen Player's Companions zusammengenommen so drinstecken). Bei den Abenteuern sieht es natürlich anders aus. Aber ja, insgesamt mehr als genug für 1-2 Lebenszeiten ;)
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 3.773
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #30 am: 14.08.2016 | 20:08 »
PF hatte ja genug Zeit sich das beste aus 3.5 rauszunehmen, dann a Busserl zu verbessern und fertig:). War schon ein feines Spiel, aber mir heute viel zu überfrachtet. DnD gibt mir außerdem das Gefühl der Originalität.

Starfinder finde ich schon sehr reizend, würde es aber begrüßen wenn man die Regeln auch mal wieder etwas überarbeitet. Nur nach dem die 4e so Probleme hatte, trauen sie sich bestimmt nicht viel neues.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #31 am: 12.11.2016 | 11:45 »
Also, die Regeln für Raumschiffe (ja, es wird welche geben) werden wohl tatsächlich getestet - von einer Person :headbang:
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #32 am: 12.11.2016 | 13:35 »
Na ja, wer für "polishing and expanding" zuständig ist, muss das natürlich auch selbst testen. Sagt aber nichts darüber aus, wie viele Leute es noch testen werden.


Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #33 am: 12.11.2016 | 14:04 »
In dem Beitrag gehts nur um die Bauregeln für die Schiffe, da muss ja auch geguckt werden wie die selbstgebauten Schiffe gegeneinander bestehen.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Offline Tarjan

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Tarjan
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #34 am: 12.11.2016 | 14:11 »
Kann mich nur Luxferre anschließen. Interessiert mich wirklich mal so gar nicht, aber ich freue mich, dass Paizo neue Wege einschlägt und das Angebot erweitert. Viel Glück und Erfolg mit Starfinder und allen Interessierten viel Spass damit!
+ 1

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #35 am: 12.11.2016 | 14:34 »
In dem Beitrag gehts nur um die Bauregeln für die Schiffe, da muss ja auch geguckt werden wie die selbstgebauten Schiffe gegeneinander bestehen.

Von einer Person? Please...
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Chruschtschow

  • HART! aber herzlich
  • Famous Hero
  • ******
  • Fate-Fanatiker
  • Beiträge: 3.520
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chruschtschow
    • Die Rollenspielergilde e.V.
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #36 am: 12.11.2016 | 21:11 »
Das habe ich eigentlich so verstanden, dass das der Designer ist, der die Regeln gerade entwirft und erweitert. Natürlich testet der dabei auch. Aber das ist wohl eher nicht der einzige und finale Test. ;)
Tolles Setting, würde ich aber mit Fate spielen. Und jeder Thread ist ein potentieller Fate-Thread. :d

Rollenspiel in und um Paderborn - Die Rollenspielergilde e.V. - www.rollenspiel-paderborn.de

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #37 am: 17.11.2016 | 23:06 »
Ein paar neue Infoschnipsel:

http://www.polygon.com/features/2016/11/17/13625140/starfinder-rpg-pathfinder



Zitat
Navasi, an iconic Envoy-class character. "The envoy is a class dedicated to aiding and manipulating others," Sutter said. "They are giving orders and encouragement that help your allies do better, while taunting and demoralizing your opponents. Envoys are naturally charismatic leaders and smooth-talkers, ranging from celebrities and starship captains to con artists and cult leaders. Lando Calrissian, General Leia Organa, Ruby Rhod and Inara Serra would all be envoys. And as you can see, Navasi and Lando would definitely appreciate each other’s taste in clothes."

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #38 am: 17.11.2016 | 23:56 »
Auch bei mir hält sich das Interesse in Grenzen. Als ich mir Pathfinder zulegte war das erstmal super weil es viele Details besser machte als 3.5.
Doch dann kam D&D 5 und machte mMn das "Große Ganze" (tm) besser als 3.5 und Pathfinder. Mein Bedarf ein gefühlt zu fitzeliges Spiel nach Pathfinder-artigen Regeln spielen zu wollen ist recht gering.

Ein bißchen schmunzeln mußte ich auch über das hier:
Zitat
The seven base classes have been announced and I am pretty excited about them.

Solider, they will be similar to the fighter, being a weapon master and using one type of weapon expertly.

Operative, This sounded an awful lot like a rogue to me, being a heavy skill user and being a bit more of specialized fighter.

Envoy, This is a charismatic buffer and face of the party. Sounding similar to a bard. Princess Leia was given as an example of their role.

Mechanic, This one sounded truly bonkers. With the ability to create a robot or an A.I. you could use it as a kind of high tech summoner, or druid. I was really excited about it.

Mystic, this sounded like a Jedi to me, and was described as an Oracle type character. Drawing their power from magic but not worshipping anything.

Technomancer, Oh boy oh boy, so this sounded like what would happen if a computer programer found magic. It is such an unusual idea and was a true hybrid of magic and technology.

Salerian, they really saved the best for last. This class is so different than anything I’ve ever seen. They see the ebb and flow of energy and entropy and use those powers to great effect. Apparently you have to be very careful which abilities you use. If you use an energy ability then your next energy ability will be more powerful but you entropy abilities will be weaker.

Warum findet der Autor diese Klassen so aufregend ?
Wie er selbst sagt sind Soldier, Operative und Envoy halt an das Setting angepaßte Standardklassen. Das ist praktikabel aber halt auch nichts was einen vom Hocker reißen sollte.
Ähnliches wird wohl für Mystics und Salerians gelten (und ja der Salerian mag am Ende eine interessante Mechanik haben, aber Zauberfähigkeiten die Nachteile mit sich bringen sind nichts neues und finden sich in etlichen anderen RPGs auch schon. Z.B. die Schicksalshexen in 7th Sea).
Auch putzig das er den Technomancer für so eine Geniale neue Idee hält. Heißt also er kennt weder Babylon 5 noch Mass Effect noch Shadowrun oder irgendwelche anderen Settings in denen derartige Fähigkeiten vorkommen ? Wo hat der Typ gelebt ?
Bleibt noch der Mechanic der am Ende vielleicht auch nur ein gesellschaftlich akzeptierter Nekromant wird.

Klassen in einem SF Setting / Spiel müssen meiner Meinung nach gar nicht das Rad neu erfinden. Sie müssen funktionieren und da traue ich Paizo zu das sie das hinbekommen. Aber das ist halt auch nichts was mich jetzt jetzt vom Hocker reißt. Und auch das Setting hat scheinbar nicht genügend Alleinstellungsmerkmale um als Ideensteinbruch herzuhalten.

Was man bisher so lesen konnte sieht es sehr solide aus und wer mit Pathfinder gut klarkommt aber gerne SF bespielen möchte wird hier sicherlich sein Traumprodukt finden. Ich selbst gehöre allerdings nicht (mehr) zu denen die das wirklich lockt.

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.285
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #39 am: 19.11.2016 | 01:15 »
Eigentlich sind die Klassen ja wohl auch nur drin weil das Spiel halt traditionell Klassen braucht. Und man muss zumindest am Anfang seine eigenen bauen.

Aber ja, schon seltsam, was der schreibt, ist überwiegend nix neues.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Fallschirmspringen ist in SR 4 von Konstitution abhängig. Könnte dazu jemand der sich mit Fallschirmspringen auskennt was sagen insbesondere welches Attribute er dafür für das Passende halten würde ? So im Realen Rahmen ."-Supersöldner
"Ich wäre ja bei CHA. Fallschirm springen nutzt ja nix, wenn man nicht gut dabei aussieht..." -Flamebeard

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #40 am: 19.11.2016 | 06:56 »
Tja, der Typ ist offenbar leicht zu begeistern......
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Online tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.343
  • Username: tartex
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #41 am: 19.11.2016 | 09:09 »
Das ist vielleicht einfach ein gewisser Enthusiasmus, den man auf der anderen Seite des Atlantiks nicht so selten vorfindet.

Und wenn man bedenkt, dass viele Pathfinder-Spieler drüben wahrscheinlich sonst keine Systeme kennen - außer D&D -, kann man das noch leichter nachvollziehen.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #42 am: 27.01.2017 | 10:30 »
Paizo hat das Launch Line-Up vorgestellt und man kann nun auch vorbestellen.

http://paizo.com/paizo/blog/v5748dyo5lji0?Starfinder-Preorders-and-Compatibility

http://paizo.com/store/starfinder

Zum Free-RPG Day am 17. Juni erscheint Starfinder: First Contact

http://paizo.com/products/btpy9r0o

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)


Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.132
  • Username: Korig
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #43 am: 27.01.2017 | 10:34 »
Grundsätzlich ist ein neues Sci-Fi Spiel nie verkehrt, aber PF ist mir schon viel zu aufwendig. Da müsste das ganze schon sehr entschlackt sein, damit ich damit meine Freude habe. Es kann trotzdem sein, dass  das GRW bei mir im Einkaufskorb landet. Kann ich ja dann mit einem anderen System meiner Wahl bespielen.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #44 am: 27.01.2017 | 10:35 »
Not sold on the cover
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.468
  • Username: Rhylthar
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #45 am: 27.01.2017 | 10:40 »
Wird mein erstes Weltraum-RPG seit EotE werden.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #46 am: 27.01.2017 | 11:11 »
Das Artwork werde ich mir für Numenera klauen >;D

Also, ich bin moderat gespannt. Auf Pathfinder habe ich als SL kaum noch Lust, aber Starfinder verabschiedet sich ja bewusst von der aufgeblähten Menge an Materialien des Grundspiels. Neue Optionen sollen wohl auch nur langsam und gekoppelt mit Abenteuern kommen (die Ansage ist eine Weile her, mag auf der PaizoCon gewesen sein).

Eine Bereicherung dessen, was wir bisher haben, wird das allemal :d
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.298
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #47 am: 27.01.2017 | 11:13 »
Auf Pathfinder habe ich als SL kaum noch Lust, aber Starfinder verabschiedet sich ja bewusst von der aufgeblähten Menge an Materialien des Grundspiels. Neue Optionen sollen wohl auch nur langsam und gekoppelt mit Abenteuern kommen (die Ansage ist eine Weile her, mag auf der PaizoCon gewesen sein).

So ähnlich hieß es auch mal zu Pathfinder...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.611
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #48 am: 27.01.2017 | 11:16 »
So ähnlich hieß es auch mal zu Pathfinder...

Echt? Das wäre mir neu. Also die explizite Ansage, dass neue Optionen über das GRW hinaus nur langsam kommen werden. Meines Wissens nach hat Paizo da für Pathfinder nie irgendwelche Angaben gemacht.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.132
  • Username: Korig
Re: Starfinder RPG wurde angekündigt
« Antwort #49 am: 27.01.2017 | 11:16 »
Not sold on the cover

Ja das erste Bild zu Starfinder war viel besser.