Autor Thema: Wie nutzt ihr den Krieg zwischen Amazonien und Aztlan/Aztechnology?  (Gelesen 1250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.107
  • Username: Supersöldner
Wie Nutzt ihr den Krieg zwischen  Amazonien und Aztlan/Aztechnology? Kämpft ihr darin ? Ihn Bogota ? Für wenn ?Warum ?wie ?  oder lieber an der Heimatfront  als zb Spion ? wie beeinflusst der Konflikt die Wirtschaft die Politik und die Unterwelt bei euch ? Oder ignoriert  ihr den Krieg ?
Spielt doch mal die Bösen.

Online Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.906
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Ich ignoriere den Krieg nicht, er hat stattgefunden, aber Ich hab ihn nicht bespielt.
(Ich mag das Fronteinsatz auch nicht so sehr. Ab da zeigt sich nämlich wie schlecht CGL(oder bestimmte Leute in CGL) für Shadowrun ist)

HokaHey
Medizinmann

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.107
  • Username: Supersöldner
Tanz-der Mann könntest du das näher erläutern?
Spielt doch mal die Bösen.

Online Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.906
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Tanz-der Mann könntest du das näher erläutern?

Ganz ehrlich ?
Nöö
Das ist ein riesiges komplexes Thema, eines das immer wieder hochkommt und wo Ich im Augenblick keine Lust habe es wieder (mal ) auszudiskutieren und zu erklären.
Ich hätte es nicht erwähnen sollen, meine Schuld :)

HougH!
Medizinmann

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.107
  • Username: Supersöldner
irgendwann kannst du es ja vielleicht doch erklären. Interessiert mich. Auch weil ich Fronteinsatz eigentlich ganz Gut fand.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.214
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Mich auch.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Wandler

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.301
  • Username: Wandler
Wenn euch das unter durchsucht einfach das Pegasus Forum nach Fronteinsatz. Das Thema ist kein neues und kam öfter. Oder das englische Forum eben nach WAR!

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Atzlan pflanzt Bäume und die Ökofaschisten in Amazonien finden das doof. Mit dieser absurden Ausgangssiutation kann das Ganze nur schlimm werden. Wurde es dann auch.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.107
  • Username: Supersöldner
gibt es wohl noch mal einen zweiten Krieg da ? so zb wegen Drachen Rache und so ? Und weil die sich da alle Hassen .
« Letzte Änderung: 15.09.2021 | 14:11 von Supersöldner »
Spielt doch mal die Bösen.

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.343
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Klar!
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread