Autor Thema: Star Trek bei Modiphius  (Gelesen 16504 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Phileas

  • Adventurer
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Beiträge: 566
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Phileas
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #325 am: 6.12.2018 | 11:34 »
"I am a book fetishist - books to me are the coolest and sexiest and most wonderful things there are." - Neil Gaiman

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: kasi45
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #326 am: 13.12.2018 | 15:14 »
Hallo eine Frage:

Weiß jemand wo man das Momentum/Thread Token Set erhalten kann? Oder kann man das tatsächlich nur direkt bei Modiphius bestellen?

Grüsse,
Kasi

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #327 am: 13.12.2018 | 15:50 »
Ich habe auch lange gesucht, aber letztendlich direkt bei Modiphius bestellt.
Mir ist keine Quelle in Deutschland aufgekommen, wo ich dies günstiger (Versand) hätte bestellen können.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: kasi45
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #328 am: 13.12.2018 | 18:41 »
Alles klar, danke für die Antwort. Ich werd mal schauen, ob es sich lohnt, noch was dazu zu bestellen :)

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.321
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #329 am: 27.12.2018 | 21:39 »
Zu Weihnachten gab es das feine Grundregelwerk, das auch deshalb gut paßt, weil wir uns aktuell DS9 zum zweiten mal angucken und danach wohl noch mal TNG.
Alles prima soweit, aber: Das Titelbild ist ganz schön dunkel; und wer kam auf die Idee, alle Seiten schwarz mit weißer Schrift zu gestalten? Urgh...
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #330 am: 27.12.2018 | 23:37 »
Dafür bekommt man ja zwei PDFs dazu. Einmal wie im Buch (weiße Schrift auf schwarz) und einmal weiße Seiten mit schwarzer Schrift :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.321
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #331 am: 28.12.2018 | 12:14 »
Danke. Woher bekommt man die PDF? Ich fand im Buch weder Hinweis noch Code...
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline ComStar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ComStar
    • HamsterCon
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #332 am: 28.12.2018 | 12:21 »
Beim Sphärenmeister gab es kurz nach der Bestellung eine Email mit Downloadlink. Bei Modiphius direkt ebenfalls.
Wo wurde das Buch denn gekauft? Frag vielleicht mal den Schenkenden.
.
HamsterCon 2019 - Termin noch nicht bekannt
Offizielle Homepage der HamsterCon - http://www.hamstercon.de
Fördert den Rollenspielnachwuchs! Aktion: "Nichtspieler Gesucht"

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.321
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #333 am: 28.12.2018 | 13:12 »
Das werde ich...
:)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.321
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #334 am: 30.12.2018 | 01:00 »
Dafür bekommt man ja zwei PDFs dazu. Einmal wie im Buch (weiße Schrift auf schwarz) und einmal weiße Seiten mit schwarzer Schrift :)

Meine Frau hat es bei Fantasywelt gekauft, die auf Nachfrage auch den Link zum PDF des Buchoriginals geschickt haben, also weiße Schrift, schwarze Seiten. Eine druckerfreundliche Version ist allerdings nicht bekannt, und bei Modiphius las ich auch nichts davon, nur von EINEM PDF.
Haben wir etwas übersehen?
 ::)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.195
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #335 am: 30.12.2018 | 03:33 »
Also damals für die Vorbesteller gab es beides: Original Buch PDF und weiße Seiten mit farbiger Schrift. Keine Ahnung, warum die Version mit weißen Seiten nicht verteilt wird.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5th Edition
Bereite vor: Savage Worlds
Lese: Pact Worlds, Alien Archive

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.321
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #336 am: 30.12.2018 | 04:00 »
Ok, gut zu wissen. Ich schreibe dann einfach mal den Verlag an.
:)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #337 am: 30.12.2018 | 10:32 »
Ich habe es nicht als Vorbesteller gekauft, sondern nach Release und erhielt beide PDFs via DriveThruRPG.
Anschließend habe ich das Buch direkt bei Modiphius gekauft und dann auch Zugriff auf beide PDFs bekommen.

Bei Händlern ist das aber immer so eine Sache, ob (alle) PDFs mit dabei sind oder gar keine. Die Jungs und Mädels von Modiphius sind meiner Erfahrung nach aber sehr sehr entgegenkommend, wenn man einen Kaufbeleg hat :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 406
  • Username: tantauralus
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #338 am: 30.12.2018 | 10:35 »
Auszug aus der Produktbeschreibung bei DTRPG:

Zitat
The Star Trek Adventures Hardcover Colour Book comes in a full colour edition with black text on a white background exclusive to DTRPG!

Wenn ich mir meine Files dann so ansehe ist das wohl die Printerfriendly Fassung.

Warum es die nur bei DTRPG gibt und nicht auch bei Modiphius kann ich natürlich nicht beantworten... :(

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #339 am: 30.12.2018 | 10:38 »
Also ich habe gerade eben nochmal in mein Konto geschaut bei Modiphius. Und natürlich bekommt man, wie ich bereits sagte, auch von dort die druckerfreundliche Variante (schwarze Buchstaben auf weißem Blatt) und nicht nur bei Drivethru.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline Karnage

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 85
  • Username: Karnage
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #340 am: 28.01.2019 | 21:30 »
Sind denn die Quellenbücher auch so schlecht zu lesen (weiße Schrift auf schwarzem Hintergund) bzw. wird es ein besser lesbares reprint vom GRW geben?

Offline Marask

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #341 am: 28.01.2019 | 23:47 »
Die Quellenbücher haben die gleiche sehr gute Qualität wie das Grundregelwerk.

Es gibt aber auch zu allen Zusatzbüchern zum originalen PDF das druckerfreundliche PDF (schwarze Schrift auf weißem Blatt) dazu, wie beim Core auch.
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 548
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #342 am: 11.02.2019 | 22:22 »

Neuankündigungen für drei weitere Bücher aus einer Infomail von Modiphius:



We are proud to confirm the release date for the upcoming Sciences Division supplement, Alpha Quadrant sourcebook, and announce a brand new missions book entitled Strange New Worlds!



The Sciences Division supplement will round off the three division supplements: command, operations, and sciences.

The Science Division supplement contains:

    A detailed exploration of the science and medical departments, Starfleet Exploratory Division, Starfleet Science, and Starfleet Medical.
    Advice for including time travel and fan-favorite Q in your missions.
    New options for science-based characters, as well as science and medical equipment not yet covered by the game.
    New guidance for creating truly alien beings, and new rules for diseases.
    Character statistics for famous scientific luminaries like Carol Marcus, Noonian Soong, and Zefram Cochrane.



In July, we'll move our focus to the Alpha Quadrant with the second quadrant sourcebook for Star Trek Adventures.

The Alpha Quadrant sourcebook sets its sights on starbase Deep Space 9, Bajor, the Cardassian Union, the Ferengi Alliance, and the Maquis.

The book’s cover features original artwork of the first battle of Deep Space 9, with the station defending itself from the Klingon fleet.



In August, Star Trek Adventures will begin to explore Strange New Worlds with its second mission compendium of the same name.

The book will contain 9 original missions to play through, exploring the strangest and most challenging away missions on dangerous planets and weird environments.

Strange New Worlds follows These Are the Voyages in providing fans with adventure material for the game from both Star Trek fiction writers such as Christopher L. Bennett (The Captain’s Oath, Greater Than the Sum) and roleplay gaming luminaries like Jason Bulmahn (Pathfinder).




Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: kasi45
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #343 am: 21.03.2019 | 11:12 »
Ich hoffe ja immer noch auf Missionen mit den Borg :) Und da muss auch auf jeden Fall was kommen, denn:

Widerstand ist zwecklos!  ;D ;D ;D

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.473
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #344 am: 21.03.2019 | 12:22 »
Die Quellenbücher haben die gleiche sehr gute Qualität wie das Grundregelwerk.

In meinen Augen haben die Quellenbücher nachgelassen, gerade das Science Division-Buch ist relativ oberflächlich bis belanglos (z.B. die Sidebar "Using Real World Science") und mit schlechtem Editing.

Ein paar Borg-Missionen wäre nice, andererseits ist das Thema relativ einseitig. Schicker fänd ich Location-basierte Bücher.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net
Mein Verkaufs-Thread

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: kasi45
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #345 am: 21.03.2019 | 12:47 »
Naja denke eh, dass man bei Missionen immer auf Abwechslung achten sollte, sprich: Ausschließlich Borg sind langweilig, allerdings genauso ausschließlich Romulaner oder ausschließlich Klingonen.

Mit Sicherheit könnte man auch diplomatische bzw. Verschwörungsmissionen erstellen, bei denen bekannte Orte eine Rolle spielen (Sternenflottenhauptquartier, Klingonischer Rat).

Was ich mich immer gefragt habe: Kann man nicht mal eine Geschichte spinnen, in denen die Borg und das Dominion sowas wie Verbündete sind? Frei nach dem Motto: Die Gründer lassen sich nicht assimilieren, aber sie bieten den Borg die Jem-Hadar quasi als Drone an? War aber nur eine sehr spontane fixe Idee...

Offline kasi45

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: kasi45
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #346 am: 17.05.2019 | 12:10 »
Ich habe mal eine Frage: Weiß jemand zufällig, ob es irgendwo einen in deutsch übersetzten Charakterbogen gibt? Will demnächst mit jemandem spielen, der bei englisch immer die Nase rümpft...