Autor Thema: Star Trek bei Modiphius  (Gelesen 63640 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Xandros Darben

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 29
  • Username: Xandros Darben
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #475 am: 18.07.2023 | 17:32 »
Danke für die Infos. :)

Online Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.258
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #476 am: 30.08.2023 | 14:10 »
Gamma-Quadrant und Operative-Abteilung auf Ende Oktober verschoben  :-X
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Offline Breston

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Breston
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #477 am: 8.09.2023 | 12:31 »
Nicht nur das, sie finden zu den offiziellen Veröffentlichungen von Mödiphius keinen Anschluss.
Meine Befürchtungen sind dahingehend, das sie nie alles Übersetzen werden, weil es immer zu lange dauern wird und sie ein Buch schaffen wo Mödiphius dann schon wieder 2-3 neue Veröffentlicht haben.
​-------------------------------------------------
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
http://captainjoy.chunkyboy.com/RPGs/PlayerQuiz.ht

Online Alter Weißer Pottwal

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.258
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alter Weißer Pottwal
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #478 am: 8.09.2023 | 13:28 »
Wenn die Quadranten und Sektionen raus sind, dann reicht mir das.
spielt: Labyrinth Lord bei Fezzik
leitet: FFG Star Wars
plant: D&D5 Unterwasser-Kampagne

Online Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.261
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #479 am: 8.09.2023 | 13:29 »
Ich bin nur froh, dass die wichtigsten schon raus sind. Gamma- und Deltaquadrant hab ich als PDF und sind... tja, nice to have

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 13.019
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #480 am: 8.09.2023 | 13:48 »
Es trifft euch jetzt hoffentlich nicht soooooo überraschend, daß ein deutscher Verlag mal wieder eine Linie sehr spät und/oder nicht vollständig übersetzt, oder?  :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.958
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #481 am: 8.09.2023 | 17:29 »
Sie sind schon verdammt schnell und so erfolgreich wie die Linie ist glaube ich schon das sie alles übersetzen werden.

Das Klingon-Regelbuch ist auch fast fertig, über eine Patreon-Abstimmung wurde entschieden, das Lower Decks das nächste werden wird.

Kein Team arbeitet glaube ich bei Uhrwerk so schnell wie das für STA.

Und bei welchem System außer Shadowrun erscheinen denn die deutschen Bände gleichzeitig wie die englischen ?

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline NurgleHH

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: NurgleHH
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #482 am: 11.09.2023 | 11:51 »
Kein Team arbeitet glaube ich bei Uhrwerk so schnell wie das für STA.

Und bei welchem System außer Shadowrun erscheinen denn die deutschen Bände gleichzeitig wie die englischen ?
Die STA-Sachen sind aber auch wirklich die einzigen Sachen bei Uhrwerk die in einem angemessenen Zeitrahmen erscheinen und wo auch Informationen kommen...

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.958
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #483 am: 14.09.2023 | 13:57 »
**Es ist mal wieder Zeit für ein Update:**

-"Der Gamma-Quadrant" und "Die Operative Abteilung" sind im Druck und erscheinen, wenn alles gut geht, zur SPIEL.
-Danach folgt dann "Der Delta-Quadrant".
-Der Text des "Klingonischen Grundregelwerks" ist inzwischen fertig und im Layout.
-Das zugehörige Spielleiterset und der Schnellstarter sind in Arbeit.
-Der Text des "Shackleton-Ausdehnung Kampagnenbands" ist bald fertig.
-Die Übersetzung des "Lower Decks Kampagnenbands" (der bei der Patreon-Abstimmung von den meisten als nächster Band gewünscht wurde) hat begonnen.
-Daneben haben wir ein Dutzend Missionen, Kurzmissionensammlungen & Spielercharaktere-Sammlungen in unterschiedlichen Stadien der Fertigstellung.
-Zum Einsteigerset mag ich aktuell nichts sagen. Sobald es aber etwas wirklich gesichertes dazu zu verkünden gibt, melde ich mich.

Wie immer halte ich mich mit konkreten Terminen zurück, das geht selten gut [emoji6]


Gesendet von meinem LGE-NX9 mit Tapatalk

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Star Trek bei Modiphius
« Antwort #484 am: 9.02.2024 | 20:28 »

Es gibt wieder ein neues Buch vorzubestellen.  :D



“WE COME IN PEACE.”

The Federation-Klingon War Tactical Campaign expands upon the core Star Trek Adventures roleplaying game experience by providing a campaign that parallels the Klingon War story arc depicted in the first season of Star Trek: Discovery. This tactical campaign enables you and your group to explore what was happening elsewhere in the Federation during this perilous time. With a plethora of additional rules variations to embrace the emotional toil of being thrust into a war, this campaign gives you the tools to build exciting narratives during the war.

Additionally, this book includes rules for an all new, procedurally generated campaign overlay that gives players the opportunity to take on the roles of admirals assigning assets to deal with Klingon threats across the Galaxy.

How will war take its toll on you and your allies? The Federation-Klingon War Tactical Campaign features:
   
  • An extensive discussion of the state of the Galaxy before and during the Federation-Klingon War in 2256 and 2257.
  • An in-depth look at 12 wartime roles along with how typical Starfleet roles change during wartime.
  • A new system that applies scars to characters, representing the toll war has had on them.
  • Fifteen new talents focusing on both the tactical and diplomatic theaters of war.
  • More than 25 named starships, Federation and Klingon, that were a part of the war effort.
  • Six new playable species, including Aenar, Arcadian, Ariolo, Betelgeusian, Coridanite, and Megarite.
  • Over 20 war-focused mission briefs including tactical, routine, exploration, and unknown mission options.
  • A wealth of advice on gamemastering wartime campaigns and ensuring all players feel safe while playing in war campaigns.
  • An optional campaign overlay that puts the players in the role of admirals while making decisions about the war effort.
  • Optional rulesets that enhance the tactical side of roleplaying.